[LIDL] BELLAROM Espresso ganze Bohne 1,2kg für 7,99
260°Abgelaufen

[LIDL] BELLAROM Espresso ganze Bohne 1,2kg für 7,99

13
eingestellt am 1. Mai
ab morgen, 2.5.
Einfacher Espresso für Vollautomaten, Kilopreis = 6.66€, online(+VSK) + offline

Normalpreis: 7.99€/kg

Der Deal ergibt sich eher zur Konkurrenz, als zur Marke selbst. Ab morgen hat Rosmman z.B. seine eigene Hausmarke für 7,49€/kg im Angebot: rossmann.de/pro…tml

13 Kommentare

der schmeckt sogar gar nicht so schlecht und der preis ist wirklich gut

Kennt jemand die Bohnen im Vergleich zur Aldi Nord und Kaufland Hausmarke?
Die beiden schmecken mir gut.

Achtung: Die XXL Packung hat eine andere Produktionsnummer - vermutlich nicht der gleiche Kaffee wie das Standardsortiment.

Verfasser

doerri1vor 4 m

Achtung: Die XXL Packung hat eine andere Produktionsnummer - vermutlich …Achtung: Die XXL Packung hat eine andere Produktionsnummer - vermutlich nicht der gleiche Kaffee wie das Standardsortiment.


Also, die XXL ist ja nicht neu. den Unterschied schmeckste nicht, wenn er überhaupt da ist,

SCHADE nachdem die Bohnen nur für "Einfachen Espresso" taugt nix für mich - ich trinke immer einen doppelten

Nur online, das Offline-Angebot gab es vorletzte Woche und ist vorbei. Diese Woche gibt es den Cafe Crema Classico.

Hot für den Cafe Crema, der ebenfalls im Angebot ist:
lidl.de/de/…944

(der Bellarom Classico für 7,49€ geht IMO gar nicht und die 50 Cent extrem gut investiert)

"Für 50 ml Kaffee 7-8 g Kaffeebohnen mahlen." ist kein espresso

Magengeschwüre inklusive. Nie wieder so ein Müll.

doerri1vor 2 h, 25 m

Achtung: Die XXL Packung hat eine andere Produktionsnummer - vermutlich …Achtung: Die XXL Packung hat eine andere Produktionsnummer - vermutlich nicht der gleiche Kaffee wie das Standardsortiment.

Ist aber dar gleiche Kaffe . Kaufe den seit Jahren .

Nicht nach dem ich diesen Bericht gesehen habe.

ndr.de/fer…tml

Kennt jmd eine webside, auf der es ein ranking gibt für NoName Espresso, so zum Vergleich?

schmeckt furchtbar finde ich.........bin deswegen auf Arbeit wieder auf Filterkaffee umgestiegen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text