845°
ABGELAUFEN
[Lidl Bundesweit) 3M Allwetter-Klebeband oder 3M Outdoor Gewebe-Klebeband (20Meter x 48mm) für je 2,99€..Ab 26.05
[Lidl Bundesweit) 3M Allwetter-Klebeband oder 3M Outdoor Gewebe-Klebeband (20Meter x 48mm) für je 2,99€..Ab 26.05

[Lidl Bundesweit) 3M Allwetter-Klebeband oder 3M Outdoor Gewebe-Klebeband (20Meter x 48mm) für je 2,99€..Ab 26.05

Preis:Preis:Preis:2,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Guten Morgen.
Lidl hat ab nächste Woche (Gültig ab Dienstag wegen Pfingsten) wieder ein sehr nettes Angebot.
Ab dann bekommt ihr in allen Filialen das...

"3M Allwetter-Klebeband oder 3M Outdoor Gewebe-Klebeband (20Meter x 48mm)" für je 2,99€

Einen direkten Vergleichspreis habe ich zb. bei Ebay gefunden. Dort wird die Rolle für je 9,90€ vertickert.
So oder so denke ich, das es ein sehr guter Preis für das Produkt ist und brauchen kann man es eh allemal.Gerade bei 3M Qualität.

3M Allwetter-Klebeband
Maße:
ca. L 20 m x B 48mm
3M™ ist ein transparentes Polyethylen Klebeband ausgerüstet
mit einem Acrylatklebstoff (=sehr hohe Klebkraft).
Es wurde speziell entwickelt für mittlere bis lange andauernde Außenanwendungen
im Bereich Abdichten, Bündeln, Umwickeln, Scheuerschutz und
als Schutzschicht für diverse Oberflächen.
Das starke, flexible Polyethylen Trägermaterial weist exzellente Eigenschaften und
Transparenz für Fenster, Türen und andere Oberflächen auf.
Das Klebeband bietet ausgezeichnete Einsatzmöglichkeiten
über ein weites Spektrum von Umwelteinflüssen.
Die hohe Klebkraft sorgt für eine sichere Verbindung zum Untergrund.


3M Outdoor Gewebe-Klebeband
Maße:
ca. L 20 m x B 48mm
Ideal zum Fixieren, Bündeln, Verschließen und Verstärken
Zum Reparieren, Verbinden oder Abdichten
Wasserfest – für innen und außen
Polyethylenbeschichtetes Gewebeband

Beste Kommentare

Bei den ganzen Shades of Grey Nachahmern ist das bestimmt ratz fatz ausverkauft....!

Festival Saison gesichert. Pavillion muss ja irgendwie stehen.

schapy

So silbernes aus dem Aldi/Lidl hab ich hier - ist nicht UV beständig. Löst sich nach längerer Sonneneinstrahlung in seine Bestandteile auf. würde ich nicht mehr kaufen und nicht zu vergleichen mit orig. Panzertape.



Das kann ich soweit bestätigen, mit allen 3Ms uä. aus allen Discountern. Die sind nicht für Sonneneinstrahlung oder überhaupt größere Wärme in Umgebung, Autoablage im Sommer uä. geeignet.

Das liegt an der weißen _nur_ Kleberschicht, unter dem zb. silber/schwarz Gewebeschicht. Bei wärme fängt die an sich zu verflüssigen... ausgerollt und bereits beklebt, gibt das auf Zielobjekt verlust in Haftkraft _und_ hässliche Rückstände beim abziehen. Da hast du richtig blanke Stellen am Gewebe aber dafür weiße Kleberflecken am Objekt oder alles kann sehr gestreusselt sein usw. Noch auf Rolle, versaut es uU. die ganze Rolle... kriegste Käsefäden beim abrollen, also Hitze mögen die garnicht.

Dafür verantwortlich ist ja die "passgenaue" Produktion dieser Klebeschicht. Wenn man nämlich genau liest und Symbole beachtet, steht dort in der Regel immer sowas wie: Von Hand abreißbar, wiederverwendbar, kraftvoll aber trotzdem abziehbar usw.
Und dafür sind sie ideal _wenn_ quasi die Betriebstemps eingehalten werden Verwende ich am liebsten für Pakete schnüren, sind besser wie eigens dafür kredenzte Paketbänder. Höhere Klebekraft/Stabilität aber gleichzeitig leichter wieder abziehbar. Besonders wenn mehrmals umwickelt, löst sich Band von Band leichter. Aber auch der Erstkontakt zur Pappe. Schont die Pakete und der Karton lässt sich besser wiederverwenden.

Jetzt der Allwetterkram. Da ist die zb. weiße Rolle ganz anders in beiden Schichten beschaffen. Die lassen sich dafür das transparente Polyethylen mit einem Acrylatklebstoff(schicht) extra bezahlen. Sind ja auch nur 20 statt 50 Meter. Die Polyschicht ist so dick, also doppelt wie das gewohnte Tartan/Gewebe von oben... das es fast weiß wirkt. Das vergilbt auch nicht und hält höherer Umgebungstemperatur locker aus. Ist etwas schwieriger zu verarbeiten, ist aber auch nicht dafür gedacht ein Objekt 5-10x damit zu umschichten. Kriegst sogar schwierigkeiten, weil Poly auf Poly dann uU. so wassempfindlich wird wie ein Tesa aus dem 1Eu-Shop...

Dafür... hast du dann ja das andere im Deal, extra wasserfester spezifiziert... du merkst spätestens jetzt wie der Hase läuft. Du _sollst_ ja dazu erzogen werden, für jeden Anwendungsfall extra zu beschaffen/bezahlen... Gerade alte Hasen wie dich, die eine All-In Lösung von zb. Bundeswehr gewohnt sind.

Welcome im Zivilistenwirtschaftskreislauf. Später wirst du vll. so wie ich enden, der dann 10+ verschiedene Rollensorten hat, aber dem wasserfesten bisher widerstehen konnte. Weil er sich dachte: FU "Märkte" X)

Immerhin eine Erinnerung an die Leserschaft sich die Spezifikationen im Laden genau durchzulesen und mit der tatsächlichen Bedarfslage abzugleichen.

Viper

Das Klebeband ist super aber gabs das letzt mal bei LIDL nicht füpr 2,49 ?



So silbernes aus dem Aldi/Lidl hab ich hier - ist nicht UV beständig. Löst sich nach längerer Sonneneinstrahlung in seine Bestandteile auf. würde ich nicht mehr kaufen und nicht zu vergleichen mit orig. Panzertape. Ich hab zufällig am WE meine letzte Rolle verbraucht - orig. Panzertape von meiner BW Zeit - und die war 1994 - und das Zeug klebte immer noch oO
52 Kommentare

Festival Saison gesichert. Pavillion muss ja irgendwie stehen.

Bei den ganzen Shades of Grey Nachahmern ist das bestimmt ratz fatz ausverkauft....!

Haben die auch Kabelbinder?

LPH1973

Haben die auch Kabelbinder?


Jepp - 100 Stück 3,99! 25cm - 1,3mm

Das Klebeband ist super aber gabs das letzt mal bei LIDL nicht füpr 2,49 ?

Ich hätte jetzt erwartet, das helle ist die Outdoor und wäre speziell mit "nicht vergilbar durch Sonneneinstrahlung" uä beworben. Und das dunkle wäre Allwetter wasserdicht, nicht umgekehrt. Hmm, irgendwer hat da murks gemacht, Lidl, 3M, Designer, Marketingpraktikant.
Und schon gefällt mir auch nicht, das man dafür 2 verschiedene Modelle machen muß und nicht alles in einem geht

Wie gut das ich vor paar Wochen auch beim Lidl das silberne/schwarze Tartan Gewebeklebeband für selben Preis noch erwischt habe... aber auch bei 50 mm x 50 Meter...

Hab es gerade in der Hand, schreibe ab vom Frontaufkleber:

Made in China
Importeur: 3M Deutschland GmbH
Carl-Schurz-Str.1
41453 Neuss

Das wird hier auch nicht anders sein, vermutlich lässt sich auch dadurch der große Preisunterschied zu 9+ Euro PVG erklären. Die haben ja vielleicht auch die "echten" 3Ms. Hab das schon im Laden gesehen, mir reichts, darum trotzdem zugeschlagen, besonders weil 50 Meter

Verfasser

Viper

Das Klebeband ist super aber gabs das letzt mal bei LIDL nicht füpr 2,49 ?


Das war kein Outdoor

Tape = autohot

Achso, alles klar, danke

Viper

Das Klebeband ist super aber gabs das letzt mal bei LIDL nicht füpr 2,49 ?



Teils richtig hätte auch auf 2,99 und Lidl schwören können. War aber Aldi und da ich immer Lidl+Aldi gleichzeitig abfahre...

Hab Deallink nochmal gefunden, genau das vom Bild hab ich in Silber noch gekriegt. Gehen immer weg wie warme Semmeln.

Das Tape kostet sonst viel mehr. Hab vor ein paar Tagen so ein "orig.Panzerklebeband" gekauft und etwa 100% mehr bezahlt. HOT

Ist nicht das doppelseitige, oder? Und dass es "Allwetter" und zusätzlich noch "Outdoor" gibt, joa.. Bei anderen Firmen ist das dasselbe.

Viper

Das Klebeband ist super aber gabs das letzt mal bei LIDL nicht füpr 2,49 ?



So silbernes aus dem Aldi/Lidl hab ich hier - ist nicht UV beständig. Löst sich nach längerer Sonneneinstrahlung in seine Bestandteile auf. würde ich nicht mehr kaufen und nicht zu vergleichen mit orig. Panzertape. Ich hab zufällig am WE meine letzte Rolle verbraucht - orig. Panzertape von meiner BW Zeit - und die war 1994 - und das Zeug klebte immer noch oO

moskwa

schapy

Panzertape von meiner BW Zeit - und die war 1994 - und das Zeug klebte immer noch oO



sei froh, dass du nicht mehr an der BW klebst ...X)

Wenn das Band die gleiche Qualität hat wie das was vor kurzem bei ALDI gab, dann kann man es getrost vergessen... Es lässt sich problemlos in der Länge (nicht quer) zerreissen... Bin es vom BW Pazertape gewhnt das es richtig fest ist aber es ist nicht mal annährungsweise ein Vergleich. Wer also gutes Gewebeband sucht sollte ein Paar Euro mehr ausgeben.

Wenn das Band die gleiche Qualität hat wie das, was es vor kurzem bei ALDI gab, dann kann man es getrost vergessen... Es lässt sich problemlos in der Länge (nicht quer) zerreißen... Bin es vom BW Pazertape (kostet aber auch das 10 fache) gewohnt das es richtig fest ist aber es ist nicht mal annäherungsweise ein Vergleich. Wer also gutes Gewebeband sucht sollte ein Paar Euro mehr ausgeben.

Seite 12 im Katalog bitte auch nicht vergessen... für den Mann, der schon alles hat

[Fehlendes Bild]

jurislaw

Wie gut das ich vor paar Wochen auch beim Lidl das silberne/schwarze Tartan Gewebeklebeband für selben Preis noch erwischt habe...



Das silberne Gewebeband taugt nur für Innen, im Außenbereich allenfalls für ein bis zwei Wochen. Danach löst es sich langsam auf und spätestens nach einigen Monaten ist bis auf ein paar Klebereste nichts mehr vorhanden. Für den harten Einsatz auf einem größerem Event ist es völlig ungeeignet.

Hot...kann man(n) immer gut gebrauchen

Gibts auch wieder Klett von 3M? Lidl hat da echt immer gute Angebote!

Was ist der unterschied zwischen "Allwetter" und "Outdoor"?

Endlich, darauf hab ich so lange gewartet.

schapy

So silbernes aus dem Aldi/Lidl hab ich hier - ist nicht UV beständig. Löst sich nach längerer Sonneneinstrahlung in seine Bestandteile auf. würde ich nicht mehr kaufen und nicht zu vergleichen mit orig. Panzertape.



Das kann ich soweit bestätigen, mit allen 3Ms uä. aus allen Discountern. Die sind nicht für Sonneneinstrahlung oder überhaupt größere Wärme in Umgebung, Autoablage im Sommer uä. geeignet.

Das liegt an der weißen _nur_ Kleberschicht, unter dem zb. silber/schwarz Gewebeschicht. Bei wärme fängt die an sich zu verflüssigen... ausgerollt und bereits beklebt, gibt das auf Zielobjekt verlust in Haftkraft _und_ hässliche Rückstände beim abziehen. Da hast du richtig blanke Stellen am Gewebe aber dafür weiße Kleberflecken am Objekt oder alles kann sehr gestreusselt sein usw. Noch auf Rolle, versaut es uU. die ganze Rolle... kriegste Käsefäden beim abrollen, also Hitze mögen die garnicht.

Dafür verantwortlich ist ja die "passgenaue" Produktion dieser Klebeschicht. Wenn man nämlich genau liest und Symbole beachtet, steht dort in der Regel immer sowas wie: Von Hand abreißbar, wiederverwendbar, kraftvoll aber trotzdem abziehbar usw.
Und dafür sind sie ideal _wenn_ quasi die Betriebstemps eingehalten werden Verwende ich am liebsten für Pakete schnüren, sind besser wie eigens dafür kredenzte Paketbänder. Höhere Klebekraft/Stabilität aber gleichzeitig leichter wieder abziehbar. Besonders wenn mehrmals umwickelt, löst sich Band von Band leichter. Aber auch der Erstkontakt zur Pappe. Schont die Pakete und der Karton lässt sich besser wiederverwenden.

Jetzt der Allwetterkram. Da ist die zb. weiße Rolle ganz anders in beiden Schichten beschaffen. Die lassen sich dafür das transparente Polyethylen mit einem Acrylatklebstoff(schicht) extra bezahlen. Sind ja auch nur 20 statt 50 Meter. Die Polyschicht ist so dick, also doppelt wie das gewohnte Tartan/Gewebe von oben... das es fast weiß wirkt. Das vergilbt auch nicht und hält höherer Umgebungstemperatur locker aus. Ist etwas schwieriger zu verarbeiten, ist aber auch nicht dafür gedacht ein Objekt 5-10x damit zu umschichten. Kriegst sogar schwierigkeiten, weil Poly auf Poly dann uU. so wassempfindlich wird wie ein Tesa aus dem 1Eu-Shop...

Dafür... hast du dann ja das andere im Deal, extra wasserfester spezifiziert... du merkst spätestens jetzt wie der Hase läuft. Du _sollst_ ja dazu erzogen werden, für jeden Anwendungsfall extra zu beschaffen/bezahlen... Gerade alte Hasen wie dich, die eine All-In Lösung von zb. Bundeswehr gewohnt sind.

Welcome im Zivilistenwirtschaftskreislauf. Später wirst du vll. so wie ich enden, der dann 10+ verschiedene Rollensorten hat, aber dem wasserfesten bisher widerstehen konnte. Weil er sich dachte: FU "Märkte" X)

Immerhin eine Erinnerung an die Leserschaft sich die Spezifikationen im Laden genau durchzulesen und mit der tatsächlichen Bedarfslage abzugleichen.

Verfasser

LPH1973

Haben die auch Kabelbinder?



Auch Shades of Grey Fan ?

Aus meiner Bundeswehrzeit hab ich auch noch ein paar Rollen übrig gehabt und es gibt echt nichts besseres als Panzertape.. DEAL=HOT!!!

Zum gleichen Preis (0,15€/m) gibt es für Prime Mitglieder die silberne Version: amazon.de/gp/…57C

jurislaw

Das liegt an der weißen _nur_ Kleberschicht, unter dem zb. silber/schwarz Gewebeschicht. Bei wärme fängt die an sich zu verflüssigen...



Gute Güte, du _schreibst_ ja _grauenhaft_! Was ist _das_ denn für eine _Unart_?
Wo lernt man _sowas_ und was _denkst_ du dir dabei?

Das Zeug klebt gut, nur sollte man tunlichst vermeiden das Zeug wieder abzulösen.
Ich habe für einen Transport eines Tischs die zugehörige Glasplatte gesichert. Nach dem Entfernen des Tapes habe ich noch 2 Stunden mit Aceton und Ceranfeldschaber die Platte gereinigt.

jurislaw

Das liegt an der weißen _nur_ Kleberschicht, unter dem zb. silber/schwarz Gewebeschicht. Bei wärme fängt die an sich zu verflüssigen...



Sieht das oben jetzt besser aus?

Gibt bestimmt auch ein Schubladenwort für, aber ist verwandt mit Emoticons aus gleicher Intention. Nur Schwerpunkt nicht auf Gefühl, sondern im Ersatztransport von Betonungen liegend. Du laberst ja auch in verschiedener Lautstärke/Betonung.

Und _daran_ erkennst du noch wirklich wandelnde Fossile aus der Geburtstunde des Internets. Lange vor Windows, einem Browser oder die Buchstabenfolge www Bei uns war das technisch noch nicht möglich, fett oder unterstrichen usw. Deshalb verwendete man
_wichtig_ oder noch
__wichtiger__ oder am
_-_wichtigsten_-_ usw.

SHOUTEN also übermäßige Großschreibung am Stück, war schon damals verpönt. Und es gab viele Variationen, nannte sich dann ASCII und glaub mir das _hier_ ist bereits eine der dezentesten Formen...

Im Umkehrschluß bedeutet das aber auch, lieber vorsichtiger bei Uncle Juri sein. Ich hab schon Trolle erlegt, da seid ihr in den Windeln oder noch garnicht auf der Welt gewesen

jurislaw

Sieht das oben jetzt besser aus?


Nein, aber das liegt insbesondere an den noch vorhandenen Unterstrichen.

jurislaw

Gibt bestimmt auch ein Schubladenwort für, aber ist verwandt mit Emoticons aus gleicher Intention. Nur Schwerpunkt nicht auf Gefühl, sondern im Ersatztransport von Betonungen liegend.


Danke für die Lehrstunde - kann man sich mit einem IQ jenseits der Zimmertemperatur aber auch selbst denken.

jurislaw

Und _daran_ erkennst du noch wirklich wandelnde Fossile aus der Geburtstunde des Internets. Lange vor Windows, einem Browser oder die Buchstabenfolge www Bei uns war das technisch noch nicht möglich, fett oder unterstrichen usw. Deshalb verwendete man _wichtig_ oder noch __wichtiger__ oder am _-_wichtigsten_-_ usw.


Wahnsinn! Schön, dass du dich so profilieren musst. Sicher hast du noch am ARPANET mitgearbeitet, oder gar an der Touring-Maschine. Das ist für uns Jungspunde ja garnicht mehr vorstellbar, mit der ganzen Mechanik, wir sind ja nur noch Touchscreen, iOS und BonBon-Oberflächen gewohnt. Übrigens, damals hat man sich auch noch übers Telefon eingewählt, 5,25"-Disketten (oder gar Magnetplatten, Lochkarten, Bandlaufwerke) benutzt und war froh über (mono-) chromatische Displays. Macht man alles nicht mehr, ich laufe auch nicht mit ner Lochkarte als Schlüsselanhänger rum, sondern einem USB-Stick. Daher kann man auch moderne Mittel nutzen (z.B. die seit Mitte der 90er breit verfügbare Fettschrift) - muss man aber nicht. Die Anmerkung via _Unterstrich_ stört den Lesefluss erheblich - finde ich.



jurislaw

SHOUTEN also übermäßige Großschreibung am Stück, war schon damals verpönt. Und es gab viele Variationen, nannte sich dann ASCII und glaub mir das _hier_ ist bereits eine der dezentesten Formen...


Was hat das jetzt mit dem Thema zu tun? Oder definieren wir jetzt einfach wild Begriffe, die nur ganz grob dazupassen?
Dann will ich da nicht fehlen, z.B. mit dem B-Tree, einer Datenstruktur in der Informatik, die im Gegensatz zu den meisten Baum-Datenstrukturen von den Blättern bis zur Wurzel wächst. Da ist der Binärbaum eine der dezentesten Formen.

jurislaw

Im Umkehrschluß bedeutet das aber auch, lieber vorsichtiger bei Uncle Juri sein. Ich hab schon Trolle erlegt, da seid ihr in den Windeln oder noch garnicht auf der Welt gewesen


Und da ist sie wieder, die Profilierung als der MyDealz-Opi, der hier alle in die Tasche steckt, vorallem die ganzen 13- und 14-Jährigen, die ja die einzigen sind, die sich hier bis auf den Opi rumtreiben. Was soll das?
Für mich ist Uncle Juri hier der Obertroll - und warum sollte ich da vorsichtig sein?

jurislaw

Sieht das oben jetzt besser aus?

jurislaw

Gibt bestimmt auch ein Schubladenwort für, aber ist verwandt mit Emoticons aus gleicher Intention. Nur Schwerpunkt nicht auf Gefühl, sondern im Ersatztransport von Betonungen liegend.

jurislaw

Und _daran_ erkennst du noch wirklich wandelnde Fossile aus der Geburtstunde des Internets. Lange vor Windows, einem Browser oder die Buchstabenfolge www Bei uns war das technisch noch nicht möglich, fett oder unterstrichen usw. Deshalb verwendete man _wichtig_ oder noch __wichtiger__ oder am _-_wichtigsten_-_ usw.

jurislaw

SHOUTEN also übermäßige Großschreibung am Stück, war schon damals verpönt. Und es gab viele Variationen, nannte sich dann ASCII und glaub mir das _hier_ ist bereits eine der dezentesten Formen...

jurislaw

Im Umkehrschluß bedeutet das aber auch, lieber vorsichtiger bei Uncle Juri sein. Ich hab schon Trolle erlegt, da seid ihr in den Windeln oder noch garnicht auf der Welt gewesen



benemaster, you made my day

Danke, danke. Ich warte mal auf eine Antwort.

glI7g799

Zum gleichen Preis (0,15€/m) gibt es für Prime Mitglieder die silberne Version: http://www.amazon.de/gp/product/B002ZXV57C


danke, gut zu wissen :-)

benemaster

Und da ist sie wieder, die Profilierung als der MyDealz-Opi, der hier alle in die Tasche steckt, vorallem die ganzen 13- und 14-Jährigen, die ja die einzigen sind, die sich hier bis auf den Opi rumtreiben. Was soll das? Für mich ist Uncle Juri hier der Obertroll - und warum sollte ich da vorsichtig sein?



Für mich bist Du hier der Troll, denn Juri hat hier einen sehr hilfreichen Post abgegeben, den Du mit mit einem Hinweis auf die Schreibweise beantworten musst, der mal gar nicht zum Thema beigetragen hat und den Thread aufbläht.

benemaster

Danke, danke. Ich warte mal auf eine Antwort.


Ich nicht. Denn Dein rumgeheule und Antworten darauf sind für den Leser eines Deals wohl kaum interessant.

Den Deal finde ich hot.
Spannender finde ich aber fast noch die Schnüre und Seile die es da im Angebot gibt. Ich hab zwar keien konkreten Vergleichspreise im Kopf aber im Baumarkt zahlt man auf jeden Fall deutlich mehr. Qualitativ kann da auch kein mega Sprung sein.

benemaster

Danke, danke. Ich warte mal auf eine Antwort.


Allemal lesenswerter würde sie wohl sein, aber es ist ja in der Regel der Klügere, der eine erschöpfte und sinnlos gewordene Diskussion nicht fortführt. Davon abgsehen, daß diese Art der angedeuteten Unterstreichung wohl die dezenteste Art der optischen Betonung darstellt, war sie auch noch dezent eingesetzt, nämlich in 35 Zeilen gerade viermal. Und es handelte sich zudem um einen themengebundenen, und - wie ich finde - relevanten und interessanten Beitrag. Die Ablenkung auf ein einzelnes Stilement wäre beileibe nicht nötig gewesen.

Sau nice thx!

Da wird sich meine Alte aber drüber freuen.....

Sehe keinen Unterschied zu normalem Gaffa (Hält auch Spritzwasserdicht) und ist im Schnitt ähnlich teuer auf den Meter gesehen. Von den Klebeeigenschaften habe ich dann aber auch keine Ahnung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text