288°
ABGELAUFEN
[Lidl bundesweit ab 23.6.] 2x Galletas de chocolate (Spanische Schokoladenkekse) insgesamt 300g für nur 1,18€

[Lidl bundesweit ab 23.6.] 2x Galletas de chocolate (Spanische Schokoladenkekse) insgesamt 300g für nur 1,18€

FoodLidl Angebote

[Lidl bundesweit ab 23.6.] 2x Galletas de chocolate (Spanische Schokoladenkekse) insgesamt 300g für nur 1,18€

Preis:Preis:Preis:1,18€
Lidl hat schon den Aktionsprospekt für die übernächste Woche online. Ich weiß, bis dahin ist es noch etwas hin, aber längerfristige Planung darf ja auch mal sein.

So veranstaltet man ab besagtem Donnerstag wieder die iberischen Wochen mit der Eigenmarke Sol&Mar, welche einen auf spanisch macht. Besonders interessant fand ich bei der vergangenen Aktion die mit Schokolade umhüllten Kekse. Lagen zuerst wie Blei in den Regalen, da der Preis mit 99 Cent viel zu hoch angesetzt war, wurden dann aber auf 79 und später 49 Cent gesenkt.

Nun müssen die regional unterschiedlichen Preissenkungen aber nicht mehr abgesenkt werden, denn der Preis ist auch so schon ziemlich gut. Lidl versucht sich mittlerweile an immer mehr "Kaufe mehr, zahle weniger"-Aktionen und auch die Kekse sind betroffen. Wer 2 Packungen nimmt, zahlt so nur noch 1,18 statt 1,58 Euro, Haltbarkeit dürfte wieder gut ein halbes Jahr betragen.

Die Kekse bestehen zu einem Großteil aus Schokolade (40%) und ich kann vor allem die weiße Variante empfehlen - sonst gibt es auch noch Zartbitter. Ist natürlich ziemlich süß, schmeckt aber ganz anders als hier sonst verfügbare Kekse und mir persönlich wirklich gut - so langsam schrumpft auch der bei der letzten Aktion angelegte Vorrat, kommt also gerade richtig.

Zumindest die mit Zartbitter sind wohl übrigens vegan, die Erfahrungen im letzten Deal fielen auch recht positiv aus. Vergleichspreis für das Original liegt derzeit bei vier mal so hoch, wobei Markenprodukt gegen Eigenmarke natürlich immer so eine Sache ist.

13 Kommentare

Freeload


Keksnachschub

Die habe ich beim letzten mal spontan, durch "30% billiger" gelockt, mitgenommen. Hab's nicht bereut. Die Zartbitter-Version war echt lecker.

[quote=r1ddler]Die habe ich beim letzten mal spontan, durch "30% billiger" gelockt, mitgenommen. Hab's nicht bereut. Die Zartbitter-Version war echt lecker.[/quote]Schmecken die eigentlich wirklich nach Zartbitter oder merkt man das bittere kaum? Hab bisher immer nur die weißen probiert und die fand ich top

r1ddler

Die habe ich beim letzten mal spontan, durch "30% billiger" gelockt, mitgenommen. Hab's nicht bereut. Die Zartbitter-Version war echt lecker.



Eieiei, du fragst mich Sachen. Ich habe doch nur eine Packung verschnabuliert. Da sie mir positiv in Erinnerung geblieben sind dürfte der Zartbittergeschmack aber, neben deutlicher Keksteig-Süße, auch merkbar vorhanden gewesen sein, da ich Milchschokolade mit 30% Kakao eher als Fett-Zucker-Mischung bezeichne und gerne auch bis 80% Kakao gehe.

Hab auch schon beide probiert. Sind beider gut, persönlich schmecken mir die dunklen besser.

Weiß gar nicht, warum sich diese Kekse bei uns nicht so richtig durchsetzen. In Spanien / Portugal sind die Standard in jedem Supermarkt und immer eines unser Hauptnahrungsmittel dort ;-)

Kommen nicht ganz an Original Filipinos ran aber für den Preis ganz nett. Zumal man Filipinos in Deutschland auch recht selten im Supermarkt findet. Rewe hatte die glaube ich mal ne Zeit lang.

Geschmackssache. Ich empfehle erst mal einen kleinen Probeeinkauf zu machen. Ich fand sie ziemlich langweilig.

Die Dinger heissen im Original übrigens Filipinos und schmecken ein bisschen wie Spekulatius mit Schoko.
Auf jeden Fall zu empfehlen

Nie probiert...was ist an denen so besonders?

badner

Nie probiert...was ist an denen so besonders?


Lässt sich schlecht beschreiben, aber der Teig ist ein ganz anderer als bei "normalen" Keksen, die es hier gibt

badner

Nie probiert...was ist an denen so besonders?


Na hfftl. schmecken sie besser als die am. Cookies, die mag nämlich gar nicht! Meine Lieblingskekse sind immer noch Granola!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text