LIDL DB Ticket - 2 Fahrten für 49.90 (ICE/IC/EC) ab dem 4.10
6339°Abgelaufen

LIDL DB Ticket - 2 Fahrten für 49.90 (ICE/IC/EC) ab dem 4.10

392
eingestellt am 25. Sep 2016
Vom 4.10 - 8.10 kann man bei LIDL (nur in den Filialen) wieder DB Tickets kaufen.

2 Fahrten (ICE/IC/EC) durch ganz Deutschland für 49.90€
Reisezeitraum: 10.10 - 18.12 (ausser Freitags)

Wichtig: Umtausch ist ausgeschlossen. Die BahnCard ist nicht kombinierbar. Sonstige Ermäßigungen sind ausgeschlossen.

---------

Wie es ablaufen wird:
Schrittweise zu Ihrem Onlineticket:
1.) Kaufen Sie Ihr Lidl DB-Ticket in einer Lidl-Filiale. Sie erhalten 2 Online-Buchungscodes
auf Ihrem Kassenbon.
2.) Über lidl.de/bah…ket können die Codes Ihres Lidl DB-Tickets eingelöst werden.
3.) Klicken Sie auf „Codes einlösen“, um auf die Einlöseseite der Deutschen Bahn zu gelangen.
4.) Klicken Sie auf der Einlöseseite der Deutschen Bahn auf „Buchungscode einlösen“.
5.) Geben Sie Ihren persönlichen Buchungscode (auf dem Kassenbon zu finden) in das
Feld „Zugangscode“ ein.
6.) Wählen und buchen Sie Ihre gewünschte Verbindung.
7.) Drucken Sie sich abschließend Ihr Online-Ticket aus.

---------

FAQ von Lidl
(in einer abgespeckten Version)

F: Wie lange ist die Fahrkarte gültig?
A: Der Gültigkeitszeitraum beginnt am 10.10.2016 und endet am 18.12.2016. Eine einfache Fahrt gilt am eingetragenen Geltungstag bis 10 Uhr des Folgetages.

F: Kann ich einen Zwischenhalt einlegen? Wenn ja, wie lange?
A: Ja. Innerhalb der Geltungsdauer ist ein Zwischenhalt/eine Fahrtunterbrechung möglich. Eine einfache Fahrt gilt jeweils am eingetragenen Geltungstag bis 10 Uhr des Folgetages.

F: Was passiert, wenn für meine gewünschte Verbindung keine Reservierung mehr verfügbar ist?
A: Ein nicht mehr reservierungsfähiger Zug deutet darauf hin, dass er stark ausgelastet ist. Mit
dem Lidl DB-Ticket reisen Sie nicht zuggebunden. Sie können daher flexibel ohne Reservierung reisen. Wünschen Sie in jedem Fall eine Sitzplatzreservierung, wählen Sie bitte einen anderen Zug und/oder Tag. Die Nichtverfügbarkeit eines Sitzplatzes in dem von Ihnen gewählten Zug berechtigt nicht zur Rückgabe des Lidl DB-Tickets.
Wir empfehlen Ihnen gerade am Wochenende oder zu stark frequentierten Zeiten (z.B. von
7–9 Uhr oder von 16-18 Uhr) eine Reservierung vorzunehmen.

F: Kann ich einen "Umweg" in meine Reiseroute einbauen – z.B.: von München nach Berlin über Hamburg?
A: Nein. Umwege sind ausgeschlossen.

F: Kann ich das Ticket an jedem Tag nutzen oder gibt es Ausschlusstage?
A: Die Reise ist an jedem Tag außer Freitag möglich.

--------

Wie immer sind Fahrten an einem Freitag ausgeschlossen!
Beste Kommentare

Sitzen zwei Männer im Zug. Der eine isst Apfelkerne.
Da fragt der andere: "Warum essen sie denn Apfelkerne?"
"Das macht intelligent."
"Darf ich auch welche haben?"
"Ja, für fünf Euro."
Er bezahlt fünf Euro, bekommt die Kerne und isst sie. Dann murmelt er kauend: "Eigentlich hätte ich mir für fünf Euro ja eine ganze Tüte Äpfel kaufen können!"

Entgegnet der andere: "Sehen sie, es wirkt schon!"
Bearbeitet von: "netscroll" 25. Sep 2016

Freitage sind (wie üblich) ausgeschlossen. Ich finde, das sollte beim Deal angegeben werden.
Quelle: Kleingedrucktes

TonyGreenvor 37 m

Freitage sind (wie üblich) ausgeschlossen. Ich finde, das sollte beim Deal angegeben werden.


Wird Zeit für einen Fielmann-deal…

Was hier schon wieder für alberne Diskussionen geführt werden. Das sind halt fast Flex-Tickets, die selbst mit BC50 je nach Strecke 150€ und mehr kosten würden. Klar gibts paar Einschränkungen, aber für Leute, die sich nicht mit zig Monaten Vorlauf für einen genauen Tag und Uhrzeit entscheiden wollen, bietet so ein Ticket schon einen deutlichen Mehrwert.
Für mich sind das Highlight immer die Leute, die total empört auf die Zuschlagsforderung reagieren, wenn der Schaffner ihnen erklärt, was Zugbindung bedeutet.
Natürlich ist es nicht die allerbilligste Methode von A nach B zu kommen, aber Preis, Komfort und Flexibilität sind hier schon recht gut. Einschränkung mit Freitag ist blöd, aber so voll wie die Züge da teilweise sind, kann ich schon nachvollziehen, dass man sie nicht noch zusätzlich durch Low Cost Tickets verstopfen muss.
392 Kommentare

noxx2kvor 15 m

Ja, ich habe das mit allen von meinen 4 Codes. Und 3 von den 4 Codes enthalten keine Zeichen, die man verwechseln könnte.



Einfach mal abwarten bis Heute Abend und dann noch mal versuchen

grobingervor 21 m

auf facebook mosern auch schon die ersten bei bahn und lidl, bahn hotline wegen "erhöhtem anruferaufkommen" nicht erreichbar, man soll später nochmal anrufen.man hätte es so einfach haben können und wie früher einfach die tickets zum selbsteintragen verkaufen können...



Gültigkeitszeitraum beginnt am 10.10.2016


Eventuell in 6 Tagen nochmals versuchen?

Matze1036vor 2 m

Einfach mal abwarten bis Heute Abend und dann noch mal versuchen


Klar, ich renne denen jetzt nicht 4 Stunden nach Kauf die Hotline ein, weil es nicht geht. Hatte nur berichtet, dass ich das Problem auch habe. Und bei den technischen Schwierigkeiten, die Lidl damit heute hat, erscheint es mir sogar möglich, dass "defekte" Codes verkauft wurden. Mal sehen...

Muss man den original Bon eigentlich immer dabei haben bei der Fahrt?
Einige EBay Verkäufer wollenden Code per Mail schicken.

Hab keine Lust zu Lidl und Zahl den doch 5€ mehr für das Ticket.

Matze1036vor 1 m

Muss man den original Bon eigentlich immer dabei haben bei der Fahrt? Einige EBay Verkäufer wollenden Code per Mail schicken.Hab keine Lust zu Lidl und Zahl den doch 5€ mehr für das Ticket.


Laut den Lidl-Bedingungen muss man den Bon mit den Codes dabei haben. Steht auch so auf dem Bon drauf.
Ob der Schaffner das auch so sieht (oder überhaupt weiß), kann wahrscheinlich niemand sagen.

Habe vor ca 2 Stunden in München noch Tickets kaufen können (nahe Dietlindenstraße

QuantumGatevor 5 m

Gültigkeitszeitraum beginnt am 10.10.2016 Eventuell in 6 Tagen nochmals versuchen?



"Das Lidl DB-Ticket ist online einlösbar ab 04.10.-18.12.2016". Eventuell genauer lesen? Will auch Montag fahren, von daher wüßte ich jetzt schon gerne was sache ist.
Bearbeitet von: "grobinger" 4. Okt 2016

So, bin gerade bei der Bahn an der Hotline durchgekommen, die sagen es ist ein Serverproblem, derzeit kein Handlungsbedarf für den Kunden. Ich bin gespannt

Habe mir welche für 60€ von Privat gekauft, keine Lust jetzt zum LIDL zu fahren und eventuell nichts mehr zu bekommen.

Tolles Angebot! nutella

Da verkauft einer bei ebay jede Menge von den Tickets!
Ob das nicht ein gehackter Account ist??
Schon über 20 Stück weg.....
ebay.de/itm…PWA

Habe 1 Ticket zuviel gekauft.

Würde das Ticket inkl. 2 Coupons für 60€ abgeben. Kostenloser Versand mit Einschreiben und Sendungsnummer inklusive.

das habe ich mal im fernsehen gesehen. die nachfrage war sehr groß. es ging um einen gesetzesverstoß von lidl weil die bahntickets schnell leer waren. das sollte nicht sein.

coopcabvor 9 m

Da verkauft einer bei ebay jede Menge von den Tickets!Ob das nicht ein gehackter Account ist??Schon über 20 Stück weg.....http://www.ebay.de/itm/DB-Deutsche-Bahn-Bahnticket-Lidl-Ticket-2-Fahrten-deutschlandweit-flexible-/282206510023?hash=item41b4d19bc7:g:14oAAOSwYIxX8PWA



Wird nicht gehackt sein, über den Account wurden schon in der Vergangenheit jede Menge Bahnfahrten verkauft.
Die Abgabebegrenzung kann man ja beim Lidl auch leicht durch Wiederanstellen umgehen - falls die Verkäufer die Begrenzung überhaupt kennen und beachten.

Köln Deutz: Noch genügend Flyer vorhanden, Zahlung hat direkt geklappt und alles lief ohne Probleme :-)

coopcabvor 14 m

Da verkauft einer bei ebay jede Menge von den Tickets!Ob das nicht ein gehackter Account ist??Schon über 20 Stück weg.....http://www.ebay.de/itm/DB-Deutsche-Bahn-Bahnticket-Lidl-Ticket-2-Fahrten-deutschlandweit-flexible-/282206510023?hash=item41b4d19bc7:g:14oAAOSwYIxX8PWA


Die Käufer sind am Ende die Dummen, da sie den Kassenzettel nicht haben, den man offiziell bei der Kontrolle vorzeigen muss. Könnte mir vorstellen, dass das der ein oder andere Schaffner auch verlangt.

Neben den 65€ zahlen sie dann den doppelten Fahrpreis für ihre Strecke, was bis zu 284€ sein können.
Bearbeitet von: "noxx2k" 4. Okt 2016

billy77vor 1 h, 48 m

man darf bis 10 Uhr des Folgetages fahren.D.h. je nach Entfernung muss du am Freitag ganz früh schon losfahren.


Nein, so ist es nicht richtig!
Um bis 10.00 Uhr des folge Tages fahren zu können, muss die Fahrt am Donnerstag bis 23.59 Uhr angetreten worden sein.
Sofern Du plus € 5,- für den nahverkehr in Vorlauf bezahlt hast, ist dies kein Problem. Da behauptet man habe die Fahrt im Nahverkehrzug begonnen und dann unterbrochen (und Fahrkarte wurde nicht angestempelt, da kein Schaffner kam).
Im Fernverkehr wird dies schwieriger, dann muß Du einen FV-Bahnhof vor Deinem den Abend zuvor eingestiegen sein.
Nur so kann man auf einem Freitag bis 10.00 Uhr legal fahren!

Die Aktion ist ja doch schon sehr eingeschränkt.

noxx2kvor 1 m

Steht auf dem Lidl Kassenbon unter den Codes.


Hm, seltsam. Davon steht auf deren Seite irgendwie nichts zu.

EyWatJungevor 2 m

Hm, seltsam. Davon steht auf deren Seite irgendwie nichts zu.


Hatte meine Antwort gelöscht, weil ich sie ausführlicher nochmal schreiben wollte mit dem Originaltext:

Steht auf dem Lidl Kassenbon unter den Codes.

"ACHTUNG: Das Online-Ticket und dieser Beleg sind im Zug mitzuführen! Eine Fahrt nur mit diesem Beleg ist leider nicht möglich. Dieser Beleg berechtigt in Verbindung mit dem DB Online-Ticket zum Vorsteuerabzug."

Interessiert vermutlich viele Schaffner nicht, aber die Gefahr besteht, dass man als Schwarzfahrer gewertet wird.
Bearbeitet von: "noxx2k" 4. Okt 2016

Auch bei Fernverkehrsstrecken kann man den Kontrolleur "verpassen", es reicht also einen Fernverkehrsbahnhof vorher anzugeben

noxx2kvor 11 m

Hatte meine Antwort gelöscht, weil ich sie ausführlicher nochmal schreiben wollte mit dem Originaltext:Steht auf dem Lidl Kassenbon unter den Codes."ACHTUNG: Das Online-Ticket und dieser Beleg sind im Zug mitzuführen! Eine Fahrt nur mit diesem Beleg ist leider nicht möglich. Dieser Beleg berechtigt in Verbindung mit dem DB Online-Ticket zum Vorsteuerabzug."Interessiert vermutlich viele Schaffner nicht, aber die Gefahr besteht, dass man als Schwarzfahrer gewertet wird.


Steht auch hier bei lidl.de
Kassenbon nötig

Unter Punkt 3 !


Da gibt es durchaus (immer gutgelaunte oder auch nicht) Schaffner, z.B. aus dem ICE-Treff Forum, die mit Freuden Jagd genau auf diese "Lidl-Schwarzfahrer" machen werden....
Bearbeitet von: "Everything4you" 4. Okt 2016

München Hackerbrücke noch 5 Tickets bekommen

"unbedingt mitnehmen" deutet darauf hin das diese zuhause eingelöst werden müssen! Ohne Bon kein Online Ticket.

noxx2kvor 21 m

Interessiert vermutlich viele Schaffner nicht, aber die Gefahr besteht, dass man als Schwarzfahrer gewertet wird.



Heute Morgen hat LIDL aber jedes Ticket einzeln abgerechnet = einzelne Kassenbons. Also kein Problem für den Verkäufer diese mitzuschicken...

brustnilsvor 3 m

Heute Morgen hat LIDL aber jedes Ticket einzeln abgerechnet = einzelne Kassenbons. Also kein Problem für den Verkäufer diese mitzuschicken...


Meine 2x2 Fahrten wurden in einem Kaufvorgang bezahlt und es sind trotzdem 2 Bons mit je 2 Codes. Im Prinzip also wirklich kein Problem. Allerdings verschicken trotzdem viele eBay Verkäufer nur digital, weil es für sie leichter verdiente 10-15€ sind.
Bearbeitet von: "noxx2k" 4. Okt 2016

coopcab4. Oktober 2016

"unbedingt mitnehmen" deutet darauf hin das diese zuhause eingelöst werden …"unbedingt mitnehmen" deutet darauf hin das diese zuhause eingelöst werden müssen! Ohne Bon kein Online Ticket.



Das ist Punkt 3, ja... aber Punkt 5 besagt das erauch bei der Reise mitgeführt werden muss.

11437798-YSJr5.jpg

11437826-tyhpS.jpg

Everything4youvor 59 m

Nein, so ist es nicht richtig!Um bis 10.00 Uhr des folge Tages fahren zu können, muss die Fahrt am Donnerstag bis 23.59 Uhr angetreten worden sein.Sofern Du plus € 5,- für den nahverkehr in Vorlauf bezahlt hast, ist dies kein Problem. Da behauptet man habe die Fahrt im Nahverkehrzug begonnen und dann unterbrochen (und Fahrkarte wurde nicht angestempelt, da kein Schaffner kam).Im Fernverkehr wird dies schwieriger, dann muß Du einen FV-Bahnhof vor Deinem den Abend zuvor eingestiegen sein.Nur so kann man auf einem Freitag bis 10.00 Uhr legal fahren!


Du siehst die Sache viel zu eng:
Die Fahrt muss nicht am Donnerstag angetreten worden sein, sondern lediglich vom Zeitpunkt her am Donnerstag beginnen.
Man kann eine Fahrt von Ort X über Ort Y nach Ort Z buchen, die am Donnerstag beginnt, aber erst am (eigenen Aufenthalts-)Ort Y am Freitag zusteigen.
Das klappt freilich, solange man nicht schon irgendwo in Grenznähe wohnt (Ort Y) und noch genug Strecke hat, um die Fahrt am Ort X am Donnerstag beginnen zu lassen.

billy77vor 10 m

Du siehst die Sache viel zu eng:Die Fahrt muss nicht am Donnerstag angetreten worden sein, sondern lediglich vom Zeitpunkt her am Donnerstag beginnen.Man kann eine Fahrt von Ort X über Ort Y nach Ort Z buchen, die am Donnerstag beginnt, aber erst am (eigenen Aufenthalts-)Ort Y am Freitag zusteigen.Das klappt freilich, solange man nicht schon irgendwo in Grenznähe wohnt (Ort Y) und noch genug Strecke hat, um die Fahrt am Ort X am Donnerstag beginnen zu lassen.


Nichts anderes habe ich geschrieben.Vor dem Posten bitte genau lesen (und nicht nur überfliegen)!

Haha, den Blödsinn gibts immernoch?
Avatar

GelöschterUser348546

Lohnt sich eigentlich noch nach der Arbeit es am Abend zu versuchen? Haben hier nur ein Lidl direkt amEssen HBF

PS: habe noch ein Animod Gutschein für Berlin 2 Nächte, welches ich zum Selbstkostenpreis angeben würde. Bei Interesse PN, passt ja zum Deal
Bearbeitet von: "natuerlichdieter" 4. Okt 2016

Bei mir in der Kleinstadt gabs auch noch jede Menge und auch beim Bezahlen keine Probleme. Eins brauche ich selbst und eins würde ich gerne loswerden

So, war heute im Lidl und hab 9 Stück gekauft, wovon ich evtl. 1-2 selber nutzen werde.
Die Flyer waren alle weg und ich habe nach dem Ticket gefragt und sie hat gefragt wie viele ich will.
Ich fragte nach den Flyern und sie meinte die sind alle weg, aber es geht auch so.
Da habe ich gefragt wie viele ich darf und sie meinte so viel sie wollen.
Also mal erstmal rangetastet und nach 9 Stück gefragt und sie meinte sie müsse die alle einzeln machen.
Ich meinte nur so, wenn sie die Zeit dafür haben OK (4 Kassen offen mit riesigen Schlangen )
Sie hat dann nach den 1. Ticket 8 auf einmal probiert was funktionierte und die Kassierin meinte das heute morgen immer nur eins Ging.

Ist übrigens fürs verkaufen kein Problem, da neben dem Kassenbon jedes "Ticket" einen eigenen "Bon" bekommt.

Nun mal überlegen wie ich weiter vorgehe...



@Donnerstag-Freitag:
Wo steht das denn?
Auf meinem gestrigen Ticket steht nur 03.10.-4.

€dit:
Nochmal gegoogelt.
Wer mehr als 100km fährt kann bis 10 Uhr am 3. Tag fahren!
bahn.de/m/v…tml
Bearbeitet von: "jokergermany.de" 4. Okt 2016

Bin ganz gespannt auf die nächsten 30 Seiten Kommentare ab 10. Oktober.

jokergermanydevu

So, war heute im Lidl und hab 9 Stück gekauft, wovon ich evtl. 1-2 selber nutzen werde.Die Flyer waren alle weg und ich habe nach dem Ticket gefragt und sie hat gefragt wie viele ich will.Ich fragte nach den Flyern und sie meinte die sind alle weg, aber es geht auch so.Da habe ich gefragt wie viele ich darf und sie meinte so viel sie wollen.Also mal erstmal rangetastet und nach 9 Stück gefragt und sie meinte sie müsse die alle einzeln machen.Ich meinte nur so, wenn sie die Zeit dafür haben OK (4 Kassen offen mit riesigen Schlangen )Sie hat dann nach den 1. Ticket 8 auf einmal probiert was funktionierte und die Kassierin meinte das heute morgen immer nur eins Ging.Ist übrigens fürs verkaufen kein Problem, da neben dem Kassenbon jedes "Ticket" einen eigenen "Bon" bekommt.Nun mal überlegen wie ich weiter vorgehe...@Donnerstag-Freitag:Wo steht das denn?Auf meinem gestrigen Ticket steht nur 03.10.-4.€dit:Nochmal gegoogelt.Wer mehr als 100km fährt kann bis 10 Uhr am 3. Tag fahren!https://www.bahn.de/m/view/de/angebot/preis/normalpreis.shtml


Falsch. Aus den FAQ (http://www.lidl.de/de/asset/other/FAQ-Lidl-DB-Ticket.pdf):

Wie lange ist die Fahrkarte gültig?

Der Gültigkeitszeitraum beginnt am 10.10.2016 und endet am 18.12.2016. Eine einfache
Fahrt gilt am eingetragenen Geltungstag bis 10 Uhr des Folgetages.

Hat bei jemand, bei dem der Code als ungültig angegeben wurde, die Buchung geklappt?

Wichtig ist,dass 5€ pro Strecke hinzukommen, wenn Nahverkehr dabei ist - also landet man inkl. Reservierung im worst case bei fast +20€. Ist dann zwar immer noch ok im Vergleich zum utopischen Normalpreis, aber ich sag mal ... früher war alles besser. Das erste Lidl Ticket gabs zum selben Preis, hat Freitags gegolten und es gab ein simples Ticket in das man Start und Ziel eingetragen hat. Nun hat man es maximal kompliziert gemacht...ich muss in die Filiale latschen, bekomme dort einen dämlichen Code und muss dann doch wieder online buchen aber auch den Bon aufheben... und dann funktionierts nicht mal richtig, da man bei LIDL scheinbar mehr in pseudowitziges social media anstatt vernünftiger IT Infrastruktur investiert.

waldarbeitervor 35 m

Falsch. Aus den FAQ (http://www.lidl.de/de/asset/other/FAQ-Lidl-DB-Ticket.pdf):Wie lange ist die Fahrkarte gültig?Der Gültigkeitszeitraum beginnt am 10.10.2016 und endet am 18.12.2016. Eine einfacheFahrt gilt am eingetragenen Geltungstag bis 10 Uhr des Folgetages.



Hmm, komisch, die können ja noch 20 Sonderreglungen einführen.

Falls jemand ne Fahrkarte gebucht hat, wäre klasse, wenn er mal Posten könnte was da draufsteht an Gültigkeitsdaten...

jokergermanydevu

Hmm, komisch, die können ja noch 20 Sonderreglungen einführen.Falls jemand ne Fahrkarte gebucht hat, wäre klasse, wenn er mal Posten könnte was da draufsteht an Gültigkeitsdaten...


Naja, dass nicht die kompletten Konditionen eines normalen Flexpreises gelten, finde ich nachvollziehbar.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text