Lidl DB Ticket Bahn Gutschein 2 einfache Fahrten in den Zügen der DB Fernverkehr AG
3849°Abgelaufen

Lidl DB Ticket Bahn Gutschein 2 einfache Fahrten in den Zügen der DB Fernverkehr AG

306
eingestellt am 4. Dez
Update 1
Auf zu Lidl, ab heute gibt es die Tickets!
Vom 04.12. – 09.12.2017 kann das Lidl DB-Ticket in allen deutschen Lidl-Filialen gekauft werden. Tickets online erhältlich ab 06.12. – 10.12.2017.

Einlösezeitraum:

04.12.2017 – 27.03.2018

Reisezeitraum:

08.01.2018 – 27.03.2018 (außer freitags)



Das Lidl DB-Ticket gilt für zwei einfache Fahrten in den Zügen der DB Fernverkehr AG (ICE, IC, EC) innerhalb Deutschlands in der 2. Klasse. Einzelne Züge, in

denen keine ausreichende Zahl von Sitzplätzen zur Verfügung steht, können von der Buchbarkeit ausgeschlossen sein. Kinder bis einschließlich 5 Jahren reisen kostenlos und benötigen keine Fahrkarte. Kinder/Enkelkinder bis einschließlich 14 Jahre reisen in Begleitung eines Eltern-/Großelternteils kostenlos mit, wenn die Kinder beim Kauf auf der Fahrkarte eingetragen werden. Fahrten mit Nutzung des Nahverkehrs können im Buchungsprozess zum Aufpreis von 5.90 € (pro Fahrt) optional hinzugebucht werden. Es sind keine weiteren Rabatte oder Ermäßigungen möglich. Das Lidl

DB-Ticket ist von Umtausch oder Erstattung ausgeschlossen.


Das Lidl DB-Ticket beinhaltet zwei Codes, die für jeweils eine einfache Fahrt hier einlösbar sind. Pro Person können max. fünf Tickets erworben werden.

So geht‘s:
Den Flyer mitnehmen und an der Kasse abgebenDer EAN-Code auf der Rückseite wird gescannt und das Ticket bezahlt. Die ausgedruckten Kassenbelege UNBEDINGT mitnehmen und gut aufbewahren (am besten in der Kassenbeleg-Halterung im Flyer)
Auf den Kassenbelegen oder (bei Online-Kauf) in Ihrer Bestätigungs-Mail befinden sich zwei Codes, jeweils gültig für eine einfache Fahrt pro Code.
Die Codes online vom 04.12.2017 – 27.03.2018 hier einlösen.

Es gibt keine Zugbindung.(Siehe DB Facebook).
Der Passus bzgl. einzelner ausgeschlossenen Verbindungen bezieht sich darauf, dass die Bahn neuerdings bei hoher Nachfrage auch den Flexpreis bei einzelnen Verbindungen nicht mehr anbietet (um u.a. Zugräumungen zu vermeiden). Wählt man eine andere Verbindung am selben Tag, kann man (auch beim LIDL-Ticket) natürlich auch die ausgelastete Verbindung nutzen.

Es handelt sich also um eine Tagbindung. Man muss die Fahrt am Tag der Gültigkeit antreten (also spätestens 23:59) und hat dann wie bei allen anderen Tickets bis 10 Uhr des Folgetags Zeit am Ziel anzukommen.

Das maxdome Angebot läuft auch noch... 10€ mehr und dafür 6 Monate maxdome.
mytrain.de/
Beste Kommentare

Endlich wieder. Jetzt heißt es abwarten und ab dem 22. März bei eBay Kleinanzeigen für 5€ kaufen.

"Einzelne Züge, in denen keine ausreichende Zahl von Sitzplätzen zur Verfügung steht, können von der Buchbarkeit ausgeschlossen sein."

"Reisezeitraum:
08.01.2018 – 27.03.2018 (außer freitags)"

Für die arbeitende, nicht extrem flexible Bevölkerung damit leider größtenteils unbrauchbar...

"Einzelne Züge, in denen keine ausreichende Zahl von Sitzplätzen zur Verfügung steht,
können von der Buchbarkeit ausgeschlossen sein."

Da ist der Haken! Der Pferdefuß!

Mit den besten Grüßen an die Travelzoo-Aktion!

sapima123vor 20 m

Es soll verhindert werden, dass stark gebuchte Züge etwa geräumt werden m …Es soll verhindert werden, dass stark gebuchte Züge etwa geräumt werden müssen.


richtig so, dann aber bitte auch den Verkauf der BC100 einstellen, Fahrgäste die ihren Anschluss verpasst haben mit dem Taxi an's Ziel bringen und vor allem das Flex-Ticket aus dem Programm nehmen.

Und endlich Sitzplatzgarantie für jeden Fahrgast, dann muss auch nichts geräumt werden.

Frage: wie viele Zugräumungen gab es denn zu Zeiten der echten Lidl/McDonals/Tchibo-Tickets?

Jedes Unternehmen hat das Recht, Sonderangebote gegenüber den Vorjahren zu verschlechtern oder einzustellen. Aber dann bitte nicht mit albernen Begründungen wie "bequem" oder "Zugräumung".

Vermutlich gibt es ein eigenes Kontingent, das möglicherweise attraktiver ist als die normalen Sparpreise, hier könnte ein Vorteil liegen. Allerdings Katze-im-Sack-Risiko.

Ansonsten die "Vorteile" nochmal zusammengefasst:

- Kontingent
- Zugbindung
- kein Bahncardrabatt
- Nahverkehr nur gegen Aufschlag
- Freitag pauschal ausgeschlossen (auch bei wenig ausgelasteten Zügen)
- Kauf nur Wochen vor Gültigkeitsbeginn möglich

Die ursprünglichen Lidl(McD/Tchibo)- Tickets waren ein echter Schnapper und ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk.

So schenke ich lieber einen Tankgutschein, der kann dann flexibel unmittelbar vor der Fahrt eingelöst werden, und Autobahnbindung und Nebenstrassenzuschlag gibt's auch keinen.
306 Kommentare

sicher begrenztes kontingent und an 29 Euro sparpreise gekoppelt oder so?

Endlich wieder. Jetzt heißt es abwarten und ab dem 22. März bei eBay Kleinanzeigen für 5€ kaufen.

Nils98vor 52 m

sicher begrenztes kontingent und an 29 Euro sparpreise gekoppelt oder so?


Bei Lidl bisher nie. Korrigiert mich wenn es dieses Mal anders ist.
Aber nur reiner Fernverkehr, wer Regio in der Verbindung hat zahlt 5,90 extra pro Fahrt
Edit: begrenztes Kontingent + Zugbindung + nicht Freitags. Damit leider definitiv deutlich schlechter als die LIDL Tickets die man von früher kennt ...
Bearbeitet von: "toptoptop" 30. Nov

Nils98vor 3 m

sicher begrenztes kontingent und an 29 Euro sparpreise gekoppelt oder so?


Ist wie die Katze im Sack: du weißt nicht ob du für deine Verbindung das Ticket nutzen kannst. Wenn du flexibel bist kann das ganz gut klappen.

"Einzelne Züge, in denen keine ausreichende Zahl von Sitzplätzen zur Verfügung steht,
können von der Buchbarkeit ausgeschlossen sein."

Da ist der Haken! Der Pferdefuß!

Mit den besten Grüßen an die Travelzoo-Aktion!

Also keine freie Wahl des Zuges?

Nils98vor 7 m

sicher begrenztes kontingent und an 29 Euro sparpreise gekoppelt oder so?



Eigenes Kontingent, hat mit Sparpreisen nichts zu tun.
Bearbeitet von: "diebspiel" 30. Nov

"Einzelne Züge, in denen keine ausreichende Zahl von Sitzplätzen zur Verfügung steht, können von der Buchbarkeit ausgeschlossen sein."

"Reisezeitraum:
08.01.2018 – 27.03.2018 (außer freitags)"

Für die arbeitende, nicht extrem flexible Bevölkerung damit leider größtenteils unbrauchbar...

diebspielvor 1 m

Eigenes Kontingent, hat mit Sparpreisen nichts zu tun.Es handelt es sich …Eigenes Kontingent, hat mit Sparpreisen nichts zu tun.Es handelt es sich hier nämlich um einen Flexpreis, mit dem jede Verbindung im Fernverkehr genommen werden darf (auch unterwegs aussteigen und dann wieder einsteigen möglich).


ja? waren das in den jahres vorher denn auch schon codes, oder gabs da nicht direkt die tickets zum handschriftlich eintragen.

Lustperlentauchervor 8 h, 43 m

"Einzelne Züge, in denen keine ausreichende Zahl von Sitzplätzen zur V …"Einzelne Züge, in denen keine ausreichende Zahl von Sitzplätzen zur Verfügung steht, können von der Buchbarkeit ausgeschlossen sein."Da ist der Haken! Der Pferdefuß!Mit den besten Grüßen an die Travelzoo-Aktion!



soul4evervor 8 h, 41 m

Also keine freie Wahl des Zuges?



Laut Facebook gibt es keine Zugbindung.
m.facebook.com/sto…965
Bearbeitet von: "diebspiel" 30. Nov

Nils98vor 8 h, 39 m

ja? waren das in den jahres vorher denn auch schon codes, oder gabs da …ja? waren das in den jahres vorher denn auch schon codes, oder gabs da nicht direkt die tickets zum handschriftlich eintragen.



In den vergangenen Jahren hatte man keine Zugbindung.
Laut Facebook gibt es keine Zugbindung.
m.facebook.com/sto…965
Bearbeitet von: "diebspiel" 30. Nov

Hatte auf einen Reisezeitraum bis Ende Mai gehofft. Werde aber trotzdem einen kaufen, gebrauchen kann ich ihn sicher


UPDATE: Ok, wird nun doch die Sparspreisaktion werden.
Bearbeitet von: "Mylana" 5. Dez

Freitags ausgeschlossen und Regio Züge kosten 5,90 Euro extra, dann lohnt es sich nur sehr begrenzt bzw ist man teils mit dem normalen Sparpreis besser dran.
Für Dortmund - Worms z.B bringt das Lidl Ticket keinen Voteil, im Gegenteil.
Da gab es schon bessere Angebote, daher für mich weder heiß noch kalt..
Bearbeitet von: "summsenhans" 30. Nov

Wie ich es verstehe besteht keine Zugbindung.

bitte streichen.


Es handelt sich im Gegensatz zu früher nicht um Tickets zum Selbstausfüllen, sondern um Gutscheincodes zum Erwerb einer zuggebundenen Fahrkarte. Die Zugbindung wird sogar als bequemes Feature dargestellt:


Aus der FAQ:

Bei der Buchung des DB Online-Tickets (nach
Eingabe Ihres Buchungscodes) legt sich der Kunde
bequem auf seine Wunschverbindung fest.
Bearbeitet von: "PaulaKlein" 30. Nov

Aus den FAQs von der Bahn-Homepage:

Warum kann nicht jede Verbindung gebucht werden? Ich habe eine Verbindung am Sonntagnachmittag von Frankfurt nach Berlin ausgesucht. Es erscheint die Anzeige: Lidl-Ticket nicht verfügbar.

Neu in diesem Jahr ist, dass bereits buchungsstarke Züge, die auch regulär auf bahn.de bereits stark gebucht sind, nicht mehr buchbar sind für das Lidl DB-Ticket. Es soll verhindert werden, dass stark gebuchte Züge etwa geräumt werden müssen. Deshalb sollen Kunden auf Züge ausweichen, die im System buchbar sind. Das kann ein früherer oder späterer
Zug am gleichen gewünschten Reisetag für die gleiche Strecke sein.

Damit kauft man erstmal die Katze im Sack. Kann aber für jemand der flexibel ist, trotzdem durchaus lohnen.....
Bearbeitet von: "sapima123" 30. Nov

Wie immer ohne Nahverkehr und damit für die meisten die nicht in den größeren Städten leben uninteressant

Schade! Hatte die letzten lidl Aktionen immer verpasst und nun sinds nur 3 Monate reisezeitraum und schlechtere Konditionen

Gibt es sowas auch für die französische Bahn?

schade, so was wie früher wo man selber die Strecke einfach auf dem Ticket eintragen kann wäre top. So nur eher lauwarm

Wo ist dann der Vorteil gegenüber zb maxdome? Da darf man wenigstens Freitags fahren, sofern man eine Verbindung findet

redlionsvor 6 m

schade, so was wie früher wo man selber die Strecke einfach auf dem Ticket …schade, so was wie früher wo man selber die Strecke einfach auf dem Ticket eintragen kann wäre top. So nur eher lauwarm


...lauwarm finde ich da noch recht warm. Mit den Konditionen würde ich es eher als kalt einstufen.

SchoenerLeovor 36 m

Endlich wieder. Jetzt heißt es abwarten und ab dem 22. März bei eBay K …Endlich wieder. Jetzt heißt es abwarten und ab dem 22. März bei eBay Kleinanzeigen für 5€ kaufen.



Hast Du schon für Ende März Urlaub genommen und Deine Superschnapper einzulösen? Sparen um jeden Preis, ob es Sinn macht oder auch nicht.

sapima123vor 20 m

Es soll verhindert werden, dass stark gebuchte Züge etwa geräumt werden m …Es soll verhindert werden, dass stark gebuchte Züge etwa geräumt werden müssen.


richtig so, dann aber bitte auch den Verkauf der BC100 einstellen, Fahrgäste die ihren Anschluss verpasst haben mit dem Taxi an's Ziel bringen und vor allem das Flex-Ticket aus dem Programm nehmen.

Und endlich Sitzplatzgarantie für jeden Fahrgast, dann muss auch nichts geräumt werden.

Frage: wie viele Zugräumungen gab es denn zu Zeiten der echten Lidl/McDonals/Tchibo-Tickets?

Jedes Unternehmen hat das Recht, Sonderangebote gegenüber den Vorjahren zu verschlechtern oder einzustellen. Aber dann bitte nicht mit albernen Begründungen wie "bequem" oder "Zugräumung".

Vermutlich gibt es ein eigenes Kontingent, das möglicherweise attraktiver ist als die normalen Sparpreise, hier könnte ein Vorteil liegen. Allerdings Katze-im-Sack-Risiko.

Ansonsten die "Vorteile" nochmal zusammengefasst:

- Kontingent
- Zugbindung
- kein Bahncardrabatt
- Nahverkehr nur gegen Aufschlag
- Freitag pauschal ausgeschlossen (auch bei wenig ausgelasteten Zügen)
- Kauf nur Wochen vor Gültigkeitsbeginn möglich

Die ursprünglichen Lidl(McD/Tchibo)- Tickets waren ein echter Schnapper und ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk.

So schenke ich lieber einen Tankgutschein, der kann dann flexibel unmittelbar vor der Fahrt eingelöst werden, und Autobahnbindung und Nebenstrassenzuschlag gibt's auch keinen.

Wird wohl genau wie bei den Maxdome-Tickets ablaufen. Zugbindung ja, aber mit den Sparpreisen nichts zu tun was das Kontingent angeht.

f.geschichtevor 23 m

Wie immer ohne Nahverkehr und damit für die meisten die nicht in den …Wie immer ohne Nahverkehr und damit für die meisten die nicht in den größeren Städten leben uninteressant

Dafür spart man auf dem Land sonst so einiges. Hier zum Beispiel schon wieder 49,90 € für einen Bahngutschein.
Bearbeitet von: "DanSays" 30. Nov

PaulaKleinvor 4 m

Autobahnbindung und Nebenstrassenzuschlag gibt's auch keinen.

Not yet, Kameraden! Not yet!
Bearbeitet von: "DanSays" 30. Nov

blackhawk2kvor 12 m

Wo ist dann der Vorteil gegenüber zb maxdome? Da darf man wenigstens …Wo ist dann der Vorteil gegenüber zb maxdome? Da darf man wenigstens Freitags fahren, sofern man eine Verbindung findet



bei Maxdome schliesst man einen Nutzungsvertrag ab und bekommt zwei Fahrten als Werbeprämie. Das kann man nicht beliebig oft machen. Bei Lidl kauft man einfach zwei Buchungscodes, bis zu 5-mal pro Käufer.

5 Minuten nach Ladenöffnung ausverkauft sind die "Tickets" diesmal bestimmt nicht. Aber Smartphone nicht vegessen, bis man zuhause angekommen ist könnte das Kontingent für die interessantesten Verbindungen schon weg sein.

Vorsicht - Wer Gutscheine kauft, sollte diese auch schnell einlösen und buchen !!!

Ich habe beim letzten Mal 2 Gutscheine (also 4 Fahrten) gekauft und wollte einen Monat vor Ablauf
den 2.Gutschein einlösen, aber es wurden keine passenden Fahrten gefunden, die Kontingente für
meine Strecken (und sogar Teilstrecken) waren aufgebraucht. :-(

Beschwerden bei Lidl und Bahn liefen ins Leere.

Ich kaufe den Mist nicht mehr.
Lidl ist seitdem für mich gestorben.
Bearbeitet von: "rally" 30. Nov

Früher hatte ich so ein Ticket Mal für eine Fahrt von München nach Wien gekauft, da hat es sich echt gelohnt aber innerhalb von Deutschland für mich leider nicht interessant

burnivor 9 m

Früher hatte ich so ein Ticket Mal für eine Fahrt von München nach Wien ge …Früher hatte ich so ein Ticket Mal für eine Fahrt von München nach Wien gekauft, da hat es sich echt gelohnt aber innerhalb von Deutschland für mich leider nicht interessant


richtig, damals wurde der Preis angehoben (ca 75 Euro?) und als Gegenleistung durfte man auch nach Österreich oder Schweiz fahren. Ohne Zugbindung, aber Freitage ausgeschlossen.

Nutze die Tickets jedes Jahr (wenn Sie es denn gab) um meine Verwandschaft in Berlin zu besuchen. Hat bisher immer problemlos geklappt

Was für ein Flyer?

Nicht kombinierbar mit Toffifee, oder?

sapima123vor 51 m

Aus den FAQs von der Bahn-Homepage:Warum kann nicht jede Verbindung …Aus den FAQs von der Bahn-Homepage:Warum kann nicht jede Verbindung gebucht werden? Ich habe eine Verbindung am Sonntagnachmittag von Frankfurt nach Berlin ausgesucht. Es erscheint die Anzeige: Lidl-Ticket nicht verfügbar. Neu in diesem Jahr ist, dass bereits buchungsstarke Züge, die auch regulär auf bahn.de bereits stark gebucht sind, nicht mehr buchbar sind für das Lidl DB-Ticket. Es soll verhindert werden, dass stark gebuchte Züge etwa geräumt werden müssen. Deshalb sollen Kunden auf Züge ausweichen, die im System buchbar sind. Das kann ein früherer oder späterer Zug am gleichen gewünschten Reisetag für die gleiche Strecke sein. Damit kauft man erstmal die Katze im Sack. Kann aber für jemand der flexibel ist, trotzdem durchaus lohnen.....



sapima123vor 51 m

Aus den FAQs von der Bahn-Homepage:Warum kann nicht jede Verbindung …Aus den FAQs von der Bahn-Homepage:Warum kann nicht jede Verbindung gebucht werden? Ich habe eine Verbindung am Sonntagnachmittag von Frankfurt nach Berlin ausgesucht. Es erscheint die Anzeige: Lidl-Ticket nicht verfügbar. Neu in diesem Jahr ist, dass bereits buchungsstarke Züge, die auch regulär auf bahn.de bereits stark gebucht sind, nicht mehr buchbar sind für das Lidl DB-Ticket. Es soll verhindert werden, dass stark gebuchte Züge etwa geräumt werden müssen. Deshalb sollen Kunden auf Züge ausweichen, die im System buchbar sind. Das kann ein früherer oder späterer Zug am gleichen gewünschten Reisetag für die gleiche Strecke sein. Damit kauft man erstmal die Katze im Sack. Kann aber für jemand der flexibel ist, trotzdem durchaus lohnen.....



Die Buchung über Codes war auch bei den letzten LIDL DB Aktionen schon so und auch der Nahverkehr musste extra hinzugebucht werden, wenn dieser auf deiner Strecke mit drin war. Freitags fahren ging noch nie.
Neu ist jetzt nur, das stark ausgelastete Züge nicht gebucht werden können, was durch die Suche bereits unterbunden wird. Finde ich gut gelöst, denn in den Zügen findet man dann eh nur schwer Sitzplätze.
Ich interpetiere die zitierte FAQ aber anders und es wurde auch in der Vergangenheit anders gehandhabt. Man hat zwar eine bestimmte Zugverbindung mit dem Code gebucht, konnte dann aber jeden beliebigen Zug auf der gebuchten Strecke am selben Tag verwenden. Da gab es nie Probleme. Es könnte jetzt aber durch den Ausschluss der stark frequentierten Züge eine andere Logik geben, denn so könnte man diese ja trotzdem nutzen.

Kontingentiert, kein Nahverkehr, nicht freitags!

Neeeeee.

alfred87vor 2 m

Nicht kombinierbar mit Toffifee, oder?



Die Aktion läuft nur bis zum 09.12.

PaulaKleinvor 8 m

richtig, damals wurde der Preis angehoben (ca 75 Euro?) und als …richtig, damals wurde der Preis angehoben (ca 75 Euro?) und als Gegenleistung durfte man auch nach Österreich oder Schweiz fahren. Ohne Zugbindung, aber Freitage ausgeschlossen.



Die Aktion war eine super Sache um in den Winterurlaub zu kommen. Aber in der Schweiz musste man echt aufpassen, keine private Bahn zu erwischen, denn dort haben die Tickets nicht gegolten und man musste für sehr kurze Strecken ordentlich drauf zahlen. Ich habe glaube ich für 1 h Zugfahrt 45 Euro zusätzlich gelöhnt.

DanSaysvor 39 m

Dafür spart man auf dem Land sonst so einiges. Hier zum Beispiel schon …Dafür spart man auf dem Land sonst so einiges. Hier zum Beispiel schon wieder 49,90 € für einen Bahngutschein.



Und die zahlt man für nen normales Ticket wieder drauf Der Witz ist ja, dass es hier im Umkreis von 50km zwar einen Fernbahnhof gibt. Aber offenbar ist bei der Bahn ein Bahnhof bereits Fernbahnhof, wenn am Tag 2x ein IC/ICE hält.

Tom500vor 44 m

Hast Du schon für Ende März Urlaub genommen und Deine Superschnapper e …Hast Du schon für Ende März Urlaub genommen und Deine Superschnapper einzulösen? Sparen um jeden Preis, ob es Sinn macht oder auch nicht.


Ne, aber bei der letzten Aktion musste ich am letzten Tag des Gültigkeitszeitraums spontan beruflich die Bahn nehmen und das Ticket gab es bei ebay Kleinanzeigen umsonst. Wer also gegen Ende des Zeitraums Bahn fahren will, kann da ziemlich gut sparen.

Bedeutet deutschlandweit, dass man auch aus dem Ausland nach Deutschland mit einem EC fahren kann? Oder ist das ausgeschlossen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text