Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LIDL - ECHTWERK Damaszener Messer Set 3-tlg. (Koch-, Santoku- und Schälmesser)
368° Abgelaufen

LIDL - ECHTWERK Damaszener Messer Set 3-tlg. (Koch-, Santoku- und Schälmesser)

49,99€59,95€-17%Lidl Angebote
40
eingestellt am 25. JanVerfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Im Lidl gibt es ab Sa., 1.2 ein 3tlg. Messerset mit Damaststahl-Klingen von Echtwerk.
Im Lidl Onlineshop für 69,99€ aber bereits ausverkauft, von daher nur im Geschäft zu dem Preis.

Vergleichspreis ist ebay mit knapp 60€ inkl. Versand.
Idealo Preisvergleich

Das 2-Teilige Set gibt es für 39,99€ im Geschäft. Dafür habe ich allerdings keinen Vergleichspreis gefunden. Im 2er Set ist das Koch- & Santokumesser dabei, also die 2 großen. Wer das Schälmesser nicht braucht kann hier nochmal 10€ sparen. Beim 2er-Set inkl. Geschenk-/ Aufbewahrungsbox. Ob diese Box auch beim 3er-Set dabei ist, weiß ich nicht, stand nur beim 2er Set mit bei.

Technische Daten
  • Damaststahl-Klinge mit 67 Lagen gefertigt
  • HRC 56-58° Rockwell
  • Extrem hart Klinge bleibt langanhaltend scharf
  • Ergonomischer-Griff aus PAKKA-Holz
  • Messer sind sowohl für Links- als auch für Rechtshänder geeignet
Maße:
  • Kochmesser ca. 18 cm Klinge (7")
  • Santokumesser ca. 13 cm Klinge (5")
  • Schälmesser ca. 9 cm (3,5")


Kochmesser ca. 18 cm Klinge (7)


1523883.jpg



Santokumesser ca. 13 cm Klinge (5")


1523883.jpg



Schälmesser ca. 9 cm (3,5")


1523883.jpg

Lidl Prospekt:
1523883-bLSez.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

40 Kommentare
hatte mal in einem Angebot das Santoku Damaszener bei MM gekauft, dachte eigtl. als Messer beim grillen, wurde aber mein Lieblingsmesser da es für den Preis echt ein Top Produkt ist
Floh52325.01.2020 11:43

hatte mal in einem Angebot das Santoku Damaszener bei MM gekauft, dachte …hatte mal in einem Angebot das Santoku Damaszener bei MM gekauft, dachte eigtl. als Messer beim grillen, wurde aber mein Lieblingsmesser da es für den Preis echt ein Top Produkt ist


Welches war das genau?
Suche auch was gutes
Jigga77725.01.2020 11:48

Welches war das genau?Suche auch was gutes


Santokumesser ca. 13 cm Klinge (5")

also das hier aus dem Set, hatte bevor es den ersten Nachschliff brauchte schon auch sehr lange genutzt, war sehr positiv überrascht von den Messern, nur das normal Messer von Echtwerk mit dem hellen Holzgriff, "Classic Allzweckmesser" hat mich nicht so überzeugt

Wer mehr Messer will und nen Block dazu, 5 Messer inkl. Magnetblock für 100€ finde ich auch okay, bin aber auch einer der das Santokumesser als Hauptmesser nutzt, brauch nicht für jeden Fall ein anderes Messer, scharf, sauber schneiden und gut in der Hand muss es liegen
Floh52325.01.2020 11:58

Santokumesser ca. 13 cm Klinge (5")also das hier aus dem Set, hatte bevor …Santokumesser ca. 13 cm Klinge (5")also das hier aus dem Set, hatte bevor es den ersten Nachschliff brauchte schon auch sehr lange genutzt, war sehr positiv überrascht von den Messern, nur das normal Messer von Echtwerk mit dem hellen Holzgriff, "Classic Allzweckmesser" hat mich nicht so überzeugtWer mehr Messer will und nen Block dazu, 5 Messer inkl. Magnetblock für 100€ finde ich auch okay, bin aber auch einer der das Santokumesser als Hauptmesser nutzt, brauch nicht für jeden Fall ein anderes Messer, scharf, sauber schneiden und gut in der Hand muss es liegen


Cool,vielen Dank
Floh52325.01.2020 11:58

Santokumesser ca. 13 cm Klinge (5")also das hier aus dem Set, hatte bevor …Santokumesser ca. 13 cm Klinge (5")also das hier aus dem Set, hatte bevor es den ersten Nachschliff brauchte schon auch sehr lange genutzt, war sehr positiv überrascht von den Messern, nur das normal Messer von Echtwerk mit dem hellen Holzgriff, "Classic Allzweckmesser" hat mich nicht so überzeugtWer mehr Messer will und nen Block dazu, 5 Messer inkl. Magnetblock für 100€ finde ich auch okay, bin aber auch einer der das Santokumesser als Hauptmesser nutzt, brauch nicht für jeden Fall ein anderes Messer, scharf, sauber schneiden und gut in der Hand muss es liegen


Die mit dem hellen Griff kann ich auch nicht empfehlen. Aber das große aus diesem Set ist echt TOP. Perfekt zum Fleisch schneiden
Also im Prospekt finde ich nichts dazu. Woher hast du die Info?
Das ist Damast Furnier, also absolut nur für die Optik.
Ob der Schneide Stahl taugt ist hier die wichtigere Frage.
DavDa25.01.2020 12:23

Also im Prospekt finde ich nichts dazu. Woher hast du die Info?


War auf der letzten Seite vom Prospekt
PaBo25.01.2020 12:33

Das ist Damast Furnier, also absolut nur für die Optik.Ob der Schneide …Das ist Damast Furnier, also absolut nur für die Optik.Ob der Schneide Stahl taugt ist hier die wichtigere Frage.



Das ist bei weit über 95% der "Damast" Messern der Fall, und hier anscheinend unbekannt aber gut, lässt sich gut schleifen und bleibt lange sehr scharf(weiß jemand welche aus "purem" Damast, hatte ich schon mal gesucht, wird aber wahrscheinlich doch zu teuer zu sein für mich )

Beschreibung des Herstellers:


Unser Allzweckküchenmesser ist hervorragend für das Schneiden von Fleisch, Fisch und Gemüse geeignet. Die für Santokumesser charakteristisch breite Damaststahl-Klinge ist aus Damast-Stahl mit 67 Lagen gefertigt, äußerst korrosionsbeständig und extrem hart. Der ergonomische Griff ist aus PAKKA-Holz gefertigt.

Messerklinge: 18cm / 7″ HRC Rockwell: 56-58°
Bearbeitet von: "Floh523" 25. Jan
Habe auch ein Echtwerk. echt gut. Halt lange die Schärfe
Hab das Set zuhause. Bin zufrieden.
Weiss jemand in welchem Winkel die geschliffen sind?
PaBo25.01.2020 12:33

Das ist Damast Furnier, also absolut nur für die Optik.Ob der Schneide …Das ist Damast Furnier, also absolut nur für die Optik.Ob der Schneide Stahl taugt ist hier die wichtigere Frage.


Wenn du bessere Qualität haben möchtest, bitte schön8)
scharfesjapan.de/koc…BwE
Ich rate Laien von solchen Messern ab, diese sind im Vergleich zu Edelstahlmessern sehr pflegebedürftig. Man muss schon wissen wie man die über welchen Stein zieht.

Die gefühlt minimale bessere schärfe ist es nicht Wert.

Gute Messer gibt es nicht nur bei WMF oder Wüsthoff, auch Dick hat ganz vernünftige Messer für 20-30€. Wichtig ist hier aber wirklich mal in die Hand nehmen und gucken ob der Griff einem, im zweifel schnibbelt man damit mal 2-3 Stunden rum.
Ich kann nur sagen, dass das Echtwerk wirklich scharf kommt und eben die Schärfe lange hält. Ob das Damast nun Zierde ist oder sinnvoll,kann ich nicht beurteilen.
Bin absoluter Kochanfänger und ich habe mir ein Ikea kochmesser gekauft (große Klinge, war laut Testberichten der PL Sieger), damit schneide ich nur Fleisch.
Den Rest Schneid ich mit so kleinen Gemüsemessern.
Wofür brauche ich denn noch mehrere andere Messer?
Was macht ein Messer besser wenn es eine 13cm Klinge hat anstatt eine 10 cm Klinge?
Gerade diese messerblocks mit 10 Messern, was macht man damit?
Link? Bildausschnitt? Irgendwas wo die Info herkommt? Danke.
Wer einmal ein scharfes Messer hatte, weiß den Unterschied zu schätzen
PaBo25.01.2020 12:33

Das ist Damast Furnier, also absolut nur für die Optik.Ob der Schneide …Das ist Damast Furnier, also absolut nur für die Optik.Ob der Schneide Stahl taugt ist hier die wichtigere Frage.


es ist von 67 Lagen Stahl die Rede in der Beschreibung.... ? Ich denke mal nicht zu verwechseln mit der Betrugsmasche mit welcher Ganoven auf Parkplätzen und Tankstellen gerne Messerset-Ramsch in Damaszener Optik unter die Leute zu bringen versuchen... Swiss Made usw.
lilalolulu25.01.2020 13:14

Bin absoluter Kochanfänger und ich habe mir ein Ikea kochmesser gekauft …Bin absoluter Kochanfänger und ich habe mir ein Ikea kochmesser gekauft (große Klinge, war laut Testberichten der PL Sieger), damit schneide ich nur Fleisch.Den Rest Schneid ich mit so kleinen Gemüsemessern.Wofür brauche ich denn noch mehrere andere Messer?Was macht ein Messer besser wenn es eine 13cm Klinge hat anstatt eine 10 cm Klinge?Gerade diese messerblocks mit 10 Messern, was macht man damit?


Ich habe auch seid 2 Jahren genau zwei bzw. mit Brotmesser drei verschiedene Messer ein Santoku (damit schneide ich fast alles) und zwei Allzweckmesser. Reicht vollkommen aus!
Wichtig ist eher, dass man diese gut scharf halten kann Wetzstab o. ä. und mal nachschleift (bzw. nachschleifen lässt).

Bei den Messerblocks mit 10 Messer ist eben Quantität > Qualität.

Kochmesser und Santoku unterscheiden sich bei der Schneidetechnik, wobei ich denke, dass 90% ein Kochmesser sowieso nur in der vorhergesehenen Technik verwenden. Außerdem wird meistens auch mit zu viel Druck gearbeitet statt wirklich zu schneiden...
DavDa25.01.2020 12:23

Also im Prospekt finde ich nichts dazu. Woher hast du die Info?


Habe ein Foto von der Seite dem Deal beigefügt
Dragonheart10025.01.2020 13:34

Ich habe auch seid 2 Jahren genau zwei bzw. mit Brotmesser drei …Ich habe auch seid 2 Jahren genau zwei bzw. mit Brotmesser drei verschiedene Messer ein Santoku (damit schneide ich fast alles) und zwei Allzweckmesser. Reicht vollkommen aus!Wichtig ist eher, dass man diese gut scharf halten kann Wetzstab o. ä. und mal nachschleift (bzw. nachschleifen lässt).Bei den Messerblocks mit 10 Messer ist eben Quantität > Qualität.Kochmesser und Santoku unterscheiden sich bei der Schneidetechnik, wobei ich denke, dass 90% ein Kochmesser sowieso nur in der vorhergesehenen Technik verwenden. Außerdem wird meistens auch mit zu viel Druck gearbeitet statt wirklich zu schneiden...


youtube.com/wat…S_Q
In unserem Prospekt sind die Messer nicht drin.
Die Friteuse und ein Kontaktgrill ab dem 1.2.
phale25.01.2020 13:41

https://www.youtube.com/watch?v=NNtMfkApS_Q


Habe noch nie ein Ausbeinmesser vermisst. Fleisch kann m. E. auch gut mit einem Santoku oder Kochmesser geschnitten werden. Habe bisher aber auch noch kein Fleisch mit Knochen oder Fisch geschnitten.
Der Rest stimmt ja komplett überein.
Es ist und bleibt eine „Marke“ mit bedruckten China-Messern. Ich persönlich finde den Preis daher auch nicht überragend.
Das heißt aber nicht, dass sie schlecht sind- ein befreundeter Sternekoch bestätigte mir auch, dass der Preis theoretisch wurscht ist, so lange die Messer einem persönlich gut in der Hand liegen und man die Klingen ordentlich schärft.
Ich nutze eigentlich nur „Chef-„ Messer, also die großen. Von 15-100€ habe ich schon viele gekauft, mir gefällt eins für 25€ persönlich am besten, hat einen Edelstahl Griff. Die Klingen sind mit ordentlichen Wetzsteinen alle gut- sollten nur nicht zu dick sein. Dann geht alles von der Tomate bis hin zum Fleisch
Die Mentalität einen Messerblock mit 20 verschiedenen Messern zu benötigen verstehe ich absolut nicht
Dragonheart10025.01.2020 14:06

Habe noch nie ein Ausbeinmesser vermisst. Fleisch kann m. E. auch gut mit …Habe noch nie ein Ausbeinmesser vermisst. Fleisch kann m. E. auch gut mit einem Santoku oder Kochmesser geschnitten werden. Habe bisher aber auch noch kein Fleisch mit Knochen oder Fisch geschnitten.Der Rest stimmt ja komplett überein.


Ausbeinmesser halt wenn man sich irgendwann mal an grössere Stücke heranwagt... Wild, Keule oder Gans oder auch mal einen ganzen Fisch aus der Metro bzw. kürzlich gabs ein ganzes Lachsfilet bei Lidl... aber stimmt schon, lange brauchte ich das auch nicht... irgendwann hab ich mir mal ein schönes Set von Dreizack Wüsthoff und eins von WMF geleistet welches ich aber ganz entspannt ergänze oder ersetze, zumindest wenn die mit Wellenschliff langsam aber sicher abgenudelt sind...
"Damast" ist kein geschützter Begriff. Damast Messer bei denen man einen echten Mehrwert durch den Damast hat, fangen preislich deutlich über dem hier angebotenen an.
Floh52325.01.2020 11:58

Santokumesser ca. 13 cm Klinge (5")also das hier aus dem Set, hatte bevor …Santokumesser ca. 13 cm Klinge (5")also das hier aus dem Set, hatte bevor es den ersten Nachschliff brauchte schon auch sehr lange genutzt, war sehr positiv überrascht von den Messern, nur das normal Messer von Echtwerk mit dem hellen Holzgriff, "Classic Allzweckmesser" hat mich nicht so überzeugtWer mehr Messer will und nen Block dazu, 5 Messer inkl. Magnetblock für 100€ finde ich auch okay, bin aber auch einer der das Santokumesser als Hauptmesser nutzt, brauch nicht für jeden Fall ein anderes Messer, scharf, sauber schneiden und gut in der Hand muss es liegen


Lieber Zwilling für den Preis.

amazon.de/ZWI…_DE
Ich hab von der Marke ein Fleischmesser. Mein bestes Messer im Stall. Werde auf jeden Fall zuschlagen. Steht schon auf der Einkaufsliste.
Santoku... Also dass der Zahnstocher nicht fürs Brett taugt sieht man doch sofort. Da kann man ja nicht mal das hinterste Ende der Schneide benutzen ohne sich die Finger zu quetschen.
Das Kochmesser kann man als Minikochmesser vielleicht verwenden auch wenn kein Wiegeschnitt mehr drin ist... aber ein Santoku mit 13 cm?! Mal angenommen ich Schneide eine Gurke die 8 cm dick ist, für eine Schneidbewegung ist da nicht mehr viel Länge übrig, oder?!

Just common sense

Die Dinger sind bestimmt scharf und alles, will da auch nix gegen sagen aber hier hat man einfach am Material gespart um den Käufer mit bling zu blenden.
Die 67 Schichten Damasttapete machen null Sinn. Das Messer wäre mit drei Lagen genauso gut oder schlecht!
Wenn jemand vor mir mit den Dingern angeben will lache ich den aus! Das ist in etwa so wie der Depp, der mit verchromten Felgen an seinem schrottigen Clio durch dein Dorf fährt.

Meine Empfehlung: Kauf dir ein gutes Kochmesser oder meinetwegen auch Santoku und dazu ein kleines Schälmesser in einem Fachhandel bei dir in der Nähe. Nimm die Messer in die Hand und schneide ein paar Karotten. Hier entscheidet nicht die Optik oder der Preis sondern deine Hand. Es gibt sündhaft teure Messer, die dir Blasen an den Fingern machen und günstige, die perfekt in der Hand liegen.
Bei guter Pflege hält so ein Werkzeug ein ganzes Leben, also nimm dir Zeit um das passende zu finden und lass dich nicht von vermeintlichen Schnäppchen über den Tisch ziehen.
Patrick_derNacktaffe25.01.2020 21:56

Santoku... Also dass der Zahnstocher nicht fürs Brett taugt sieht man doch …Santoku... Also dass der Zahnstocher nicht fürs Brett taugt sieht man doch sofort. Da kann man ja nicht mal das hinterste Ende der Schneide benutzen ohne sich die Finger zu quetschen.Das Kochmesser kann man als Minikochmesser vielleicht verwenden auch wenn kein Wiegeschnitt mehr drin ist... aber ein Santoku mit 13 cm?! Mal angenommen ich Schneide eine Gurke die 8 cm dick ist, für eine Schneidbewegung ist da nicht mehr viel Länge übrig, oder?! Just common senseDie Dinger sind bestimmt scharf und alles, will da auch nix gegen sagen aber hier hat man einfach am Material gespart um den Käufer mit bling zu blenden.Die 67 Schichten Damasttapete machen null Sinn. Das Messer wäre mit drei Lagen genauso gut oder schlecht! Wenn jemand vor mir mit den Dingern angeben will lache ich den aus! Das ist in etwa so wie der Depp, der mit verchromten Felgen an seinem schrottigen Clio durch dein Dorf fährt. Meine Empfehlung: Kauf dir ein gutes Kochmesser oder meinetwegen auch Santoku und dazu ein kleines Schälmesser in einem Fachhandel bei dir in der Nähe. Nimm die Messer in die Hand und schneide ein paar Karotten. Hier entscheidet nicht die Optik oder der Preis sondern deine Hand. Es gibt sündhaft teure Messer, die dir Blasen an den Fingern machen und günstige, die perfekt in der Hand liegen.Bei guter Pflege hält so ein Werkzeug ein ganzes Leben, also nimm dir Zeit um das passende zu finden und lass dich nicht von vermeintlichen Schnäppchen über den Tisch ziehen.


nailed it!
24816097-mcvEL.jpg
Patrick_derNacktaffe25.01.2020 21:56

Santoku... Also dass der Zahnstocher nicht fürs Brett taugt sieht man doch …Santoku... Also dass der Zahnstocher nicht fürs Brett taugt sieht man doch sofort. Da kann man ja nicht mal das hinterste Ende der Schneide benutzen ohne sich die Finger zu quetschen.Das Kochmesser kann man als Minikochmesser vielleicht verwenden auch wenn kein Wiegeschnitt mehr drin ist... aber ein Santoku mit 13 cm?! Mal angenommen ich Schneide eine Gurke die 8 cm dick ist, für eine Schneidbewegung ist da nicht mehr viel Länge übrig, oder?! Just common senseDie Dinger sind bestimmt scharf und alles, will da auch nix gegen sagen aber hier hat man einfach am Material gespart um den Käufer mit bling zu blenden.Die 67 Schichten Damasttapete machen null Sinn. Das Messer wäre mit drei Lagen genauso gut oder schlecht! Wenn jemand vor mir mit den Dingern angeben will lache ich den aus! Das ist in etwa so wie der Depp, der mit verchromten Felgen an seinem schrottigen Clio durch dein Dorf fährt. Meine Empfehlung: Kauf dir ein gutes Kochmesser oder meinetwegen auch Santoku und dazu ein kleines Schälmesser in einem Fachhandel bei dir in der Nähe. Nimm die Messer in die Hand und schneide ein paar Karotten. Hier entscheidet nicht die Optik oder der Preis sondern deine Hand. Es gibt sündhaft teure Messer, die dir Blasen an den Fingern machen und günstige, die perfekt in der Hand liegen.Bei guter Pflege hält so ein Werkzeug ein ganzes Leben, also nimm dir Zeit um das passende zu finden und lass dich nicht von vermeintlichen Schnäppchen über den Tisch ziehen.


Scheint halt viele Leute zu geben, die auf die Optik stehen. Ich habe ein 18cm Santoku und bin damit seit Jahren sehr zufrieden. Qualität und Verarbeitung sind bei meinem Messer einwandfrei. Auch ergonomisch habe ich nichts daran auszusetzen.
mit gutschein artikel gratis
Dragonheart10025.01.2020 14:06

Habe noch nie ein Ausbeinmesser vermisst. [...] habe bisher aber auch noch …Habe noch nie ein Ausbeinmesser vermisst. [...] habe bisher aber auch noch kein Fleisch mit Knochen oder Fisch geschnitten.


Tschuldigung, aber wie sinnfrei ist das denn?
alibotan25.01.2020 14:56

Lieber Zwilling für den Preis. …Lieber Zwilling für den Preis. https://www.amazon.de/ZWILLING-33414-000-0-TWIN-Messerblock-7-teilig/dp/B001EO6L0Y/ref=as_li_ss_tl?ref_=ast_bbp_dp&th=1&psc=1&linkCode=ll1&tag=fem03-21&linkId=e8b905399888494173a87e696d743520&language=de_DE



Ich finde solch Messerblöcke nicht so toll, kann man schlecht richtig reinigen(auch wenn dort nicht viel schmutz anfällt, zudem wetzstahl(grausamkeit) und schere brauche ich nicht, und wie gut sind die zwilling?
5 messer gegen 4
jedem das seine, die Echtwerk Damast sind aber wirklich gut für ihren Preis Zwilling kann ich nicht vergleichen, habe wenn dan noch alte WMF


Peter_Schwanz25.01.2020 13:12

Ich rate Laien von solchen Messern ab, diese sind im Vergleich zu …Ich rate Laien von solchen Messern ab, diese sind im Vergleich zu Edelstahlmessern sehr pflegebedürftig. Man muss schon wissen wie man die über welchen Stein zieht.Die gefühlt minimale bessere schärfe ist es nicht Wert.Gute Messer gibt es nicht nur bei WMF oder Wüsthoff, auch Dick hat ganz vernünftige Messer für 20-30€. Wichtig ist hier aber wirklich mal in die Hand nehmen und gucken ob der Griff einem, im zweifel schnibbelt man damit mal 2-3 Stunden rum.



Die musst du genauso wissen mit welchen Winkeln man schleift, große Behauptung, das sollte man bei einem jedem Messer wissen, egal welche Güte
Zudem ist dieses Teil hier nicht pflegebedürftiger als andere Messer, nutzen und abspülen, trocknen, fertig

Patrick_derNacktaffe25.01.2020 21:56

Santoku... Also dass der Zahnstocher nicht fürs Brett taugt sieht man doch …Santoku... Also dass der Zahnstocher nicht fürs Brett taugt sieht man doch sofort. Da kann man ja nicht mal das hinterste Ende der Schneide benutzen ohne sich die Finger zu quetschen.Das Kochmesser kann man als Minikochmesser vielleicht verwenden auch wenn kein Wiegeschnitt mehr drin ist... aber ein Santoku mit 13 cm?! Mal angenommen ich Schneide eine Gurke die 8 cm dick ist, für eine Schneidbewegung ist da nicht mehr viel Länge übrig, oder?! Just common senseDie Dinger sind bestimmt scharf und alles, will da auch nix gegen sagen aber hier hat man einfach am Material gespart um den Käufer mit bling zu blenden.Die 67 Schichten Damasttapete machen null Sinn. Das Messer wäre mit drei Lagen genauso gut oder schlecht! Wenn jemand vor mir mit den Dingern angeben will lache ich den aus! Das ist in etwa so wie der Depp, der mit verchromten Felgen an seinem schrottigen Clio durch dein Dorf fährt. Meine Empfehlung: Kauf dir ein gutes Kochmesser oder meinetwegen auch Santoku und dazu ein kleines Schälmesser in einem Fachhandel bei dir in der Nähe. Nimm die Messer in die Hand und schneide ein paar Karotten. Hier entscheidet nicht die Optik oder der Preis sondern deine Hand. Es gibt sündhaft teure Messer, die dir Blasen an den Fingern machen und günstige, die perfekt in der Hand liegen.Bei guter Pflege hält so ein Werkzeug ein ganzes Leben, also nimm dir Zeit um das passende zu finden und lass dich nicht von vermeintlichen Schnäppchen über den Tisch ziehen.



Das Bling an dem Messern ist doch total egal, die Teile sind scharf, bisher hab ich alles was ich schneiden wollte damit auch schön fein und sauber schneiden können, liegen in meiner eigenen Hand auch recht gut, dein letzter Absatz passt bei mir sehr gut zu den Messer von Echtwerk
Bearbeitet von: "Floh523" 26. Jan
das Prospekt vom Amberger Landkreis
24823307-KsxK9.jpg
Die Härte des Stahls entspricht dem üblichen preisgünstigen europäischen Standardmesserstahl.

Ich hatte wohl ein Messer dieser Art erworben. Bereits kurz hinter der Fase wird die Klinge relativ dick. Man merkt beim Schneiden von Möhren dass sie mehr gespalten als geschnitten werden, später auch auf der Zunge an der rauhen Oberfläche im Vergleich mit einem scharfen Messer dünner Geometrie.
Die Messerhöhe beim (Mini) Santoku fällt so gering aus dass es nicht wirklich als Palette zum Transport des Schnittguts dienen kann.

Zur Damasttapete bzw. "blingbling" wurde bereits alles gesagt - funktionslos.
peter.stoecklein26.01.2020 20:57

Die Härte des Stahls entspricht dem üblichen preisgünstigen europäischen St …Die Härte des Stahls entspricht dem üblichen preisgünstigen europäischen Standardmesserstahl.Ich hatte wohl ein Messer dieser Art erworben. Bereits kurz hinter der Fase wird die Klinge relativ dick. Man merkt beim Schneiden von Möhren dass sie mehr gespalten als geschnitten werden, später auch auf der Zunge an der rauhen Oberfläche im Vergleich mit einem scharfen Messer dünner Geometrie.Die Messerhöhe beim (Mini) Santoku fällt so gering aus dass es nicht wirklich als Palette zum Transport des Schnittguts dienen kann.Zur Damasttapete bzw. "blingbling" wurde bereits alles gesagt - funktionslos.


Ein Messer dieser Art, oder dieses Messer?
Scheint ja dann verschiedene Sets zu geben je nach Region. Bei mir im Onlineprospekt steht garnichts drin.

Aus welcher Region ist das Prospekt @DieterDb
Bearbeitet von: "Simmel" 28. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text