[Lidl] ERNESTO® Frischhaltedosenset, 3-teilig (*Lock&Lock-Klon*?)
455°

[Lidl] ERNESTO® Frischhaltedosenset, 3-teilig (*Lock&Lock-Klon*?)

23
eingestellt am 23. JunBearbeitet von:"Nacht3ule"
Fassungsvermögen / Maße
  • Rechteckig:
    • 800 ml = ca. 18,8 x 11,2 x 8,1 cm
    • 1300 ml = ca. 22,1 x 14,6 x 8,1 cm
    • 2500 ml = ca. 25,5 x 18 x 9,9 cm
  • Quadratisch:
    • 900 ml = ca. 15,4 x 15,4 x 8,1 cm
    • 1200 ml = ca. 15,4 x 15,4 x 9,9 cm
    • 2300 ml = ca. 18,8 x 18,8 x 11,7cm

Außerdem noch der Hinweis, dass es im Netto (o.H.) ab Montag möglicherweise ebenfalls ein gutes Angebot für Frischhaltedosen mit Klick-Verschlüssen und Dichtungsring gibt (15 Dosen für 19,98€). Die Angaben im mir vorliegenden Prospekt sind allerdings so knapp gehalten, dass ich mir kein Urteil über die Qualität der Ware zutraue.
Zusätzliche Info

Gruppen

23 Kommentare
Naja...
Dose und Deckel: Polypropylen


Äppel unn Birnen..
Netto hat Glasbehälter.
Zwischen Lock & Lock bzw. Emsa Clip&Close und den Billig Teilen liegen Welten.
Bin schon öfters drauf reingefallen und gebe nur noch etwas mehr für die Marke aus.
bei den Billig Dingern sind die Dichtungen undicht und lose nach ner Weile, das Plastik hat eine schlechte Qualität und nimmt Gerüche an, zerkratzt etc
Verfasser
farfarellavor 4 m

Zwischen Lock & Lock bzw. Emsa Clip&Close und den Billig Teilen liegen …Zwischen Lock & Lock bzw. Emsa Clip&Close und den Billig Teilen liegen Welten.


Kannst Du denn auch konkret etwas zu den angebotenen Dosen sagen? Für mich sieht das nach einer Kopie der Markenartikel aus. Sogar was die blauen Dichtungen betrifft.
Ich habe beim letzten Mal welche gekauft und bin zufrieden. Die Dosen sind sehr nah an den Markenartikeln, im Gegensatz zu anderen Aktionen.
Nacht3ulevor 1 h, 43 m

Kannst Du denn auch konkret etwas zu den angebotenen Dosen sagen? Für mich …Kannst Du denn auch konkret etwas zu den angebotenen Dosen sagen? Für mich sieht das nach einer Kopie der Markenartikel aus. Sogar was die blauen Dichtungen betrifft.


hatte sie ne Weile im Einsatz, irgendwann lösten sich die Dichtungen und es entstand Schimmel unter den Dichtungen. Außerdem zerkratzte der Boden und wenn man etwas stinkendes drin hatte roch die ganze Dose nach.
farfarellavor 6 m

hatte sie ne Weile im Einsatz, irgendwann lösten sich die Dichtungen und …hatte sie ne Weile im Einsatz, irgendwann lösten sich die Dichtungen und es entstand Schimmel unter den Dichtungen. Außerdem zerkratzte der Boden und wenn man etwas stinkendes drin hatte roch die ganze Dose nach.


Das Dichtungsgummi kann man eigtl bei allen Dosen raus nehmen und abwaschen. Mache ich nach fast jedem Gebrauch, um Schimmelbildung zu verhindern (egal ob mit meinen günstigen oder denen von Lock&Lock). Danach wieder einsetzten und alles ist wieder dicht - bisher noch nie Probleme gehabt.
Selber Klon :-)
Perfekt zum Geocachen
kno1vor 6 h, 11 m

Selber Klon :-)



Was sind denn Frischaltedosen?
Verfasser
DerPapa3000vor 2 m

Was sind denn Frischaltedosen?



Ui, gut beobachtet! Das die Originalbezeichnung von der Lidl-Website, die ich einfach kopiert hatte.
farfarellavor 10 h, 32 m

hatte sie ne Weile im Einsatz, irgendwann lösten sich die Dichtungen und …hatte sie ne Weile im Einsatz, irgendwann lösten sich die Dichtungen und es entstand Schimmel unter den Dichtungen. Außerdem zerkratzte der Boden und wenn man etwas stinkendes drin hatte roch die ganze Dose nach.


Dass man die Dichtungen zum säubern raus nimmt, sollte doch selbstverständlich sein. Gerade in der Spülmaschine kommt durch den Wasserdampf Feuchtigkeit in die kleinsten Ritzen und somit fängt's auf Dauer an zu müffeln.

Zu den anderen beiden Punkten kann ich nichts sagen. Aber das Thema Schimmel kann aus meiner Sicht kein Qualitätskriterium sein.
dierorvor 16 m

Dass man die Dichtungen zum säubern raus nimmt, sollte doch …Dass man die Dichtungen zum säubern raus nimmt, sollte doch selbstverständlich sein. Gerade in der Spülmaschine kommt durch den Wasserdampf Feuchtigkeit in die kleinsten Ritzen und somit fängt's auf Dauer an zu müffeln.Zu den anderen beiden Punkten kann ich nichts sagen. Aber das Thema Schimmel kann aus meiner Sicht kein Qualitätskriterium sein.


bei den teuren Dosen sind die Dichtungen fest verklebt und können/sollen gar nicht entfernt werden
farfarellavor 26 m

bei den teuren Dosen sind die Dichtungen fest verklebt und können/sollen …bei den teuren Dosen sind die Dichtungen fest verklebt und können/sollen gar nicht entfernt werden


Echt? Das wusste ich noch nicht. Ich hab ein paar von Lock & Lock, bei denen man die Gummidichtung einfach raus nehmen kann.
dierorvor 2 h, 7 m

Echt? Das wusste ich noch nicht. Ich hab ein paar von Lock & Lock, bei …Echt? Das wusste ich noch nicht. Ich hab ein paar von Lock & Lock, bei denen man die Gummidichtung einfach raus nehmen kann.


Also bei meinen geht das nicht. Es sei denn ich würde da mit dem Messer bei gehen. (Aber dann bräuchte ich mich auch nicht über Schimmel und Undichtigkeit wundern)
im netto sind die originalen Lock&Lock zu 6,99€!!
17745605-J8NBG.jpg
netto.de/
Kann ich nicht empfehlen... Mich nervt total das die sich schwer verschließen lassen. Kauft euch lieber Lock&Lock oder Emsa, denn die sind das Geld wert.
Nacht3ulevor 22 h, 5 m

Kannst Du denn auch konkret etwas zu den angebotenen Dosen sagen? Für mich …Kannst Du denn auch konkret etwas zu den angebotenen Dosen sagen? Für mich sieht das nach einer Kopie der Markenartikel aus. Sogar was die blauen Dichtungen betrifft.


So gut die Qualität der Lock&Lock Dosen auch sein mag ... Sie sind meiner Meinung nach eine Fehlkonstruktion, weil man Dosen gleicher Größe nicht ineinander stapeln kann. Wer konzipiert sowas?
Heidschnucke_23vor 21 m

So gut die Qualität der Lock&Lock Dosen auch sein mag ... Sie sind meiner …So gut die Qualität der Lock&Lock Dosen auch sein mag ... Sie sind meiner Meinung nach eine Fehlkonstruktion, weil man Dosen gleicher Größe nicht ineinander stapeln kann. Wer konzipiert sowas?


Hier kann ich nur zustimmen.
Ich selbst habe Dosen von Lock&Lock und Dosen vom Norma. Ich konnte nur zwei Unterschiede feststellen.
Die Noname Dosen brauchen ab und zu einen zweiten Anlauf zum Schließen, sind dann aber genauso dicht, wie Lock&Lock.
Was allerdings, wie oben beschrieben, unmöglich ist... Lock&Lock Dosen der gleichen Größe lassen sich tatsächlich nicht stapeln.
Das ist die totale Platzverschwendung und eine absolute Fehlkonstruktion. Da hat eindeutig einer auf der Arbeit gepennt.
Verfasser
Ich habe heute zwei Mal das quadratische Set gekauft und mir die Dosen gerade genauer angeschaut. Der erste Eindruck ist wirklich gut!
Ich habe die rechteckigen Teile bestellt und bin mehr als enttäuscht von der Qualität. Hält nicht wirklich dicht und riecht komisch.
Verfasser
danny005vor 3 h, 41 m

Hält nicht wirklich dicht und riecht komisch.


Wie dicht die Dosen sind, habe ich noch nicht ausprobiert. Die müssen erst noch in die Spülmaschine. Ein Geruch ist mir nicht aufgefallen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text