262°
LIDL Frankreich / Für Grenzgänger DE - FR: 2x Vittel kaufen - 2x Gratis dazu
LIDL Frankreich / Für Grenzgänger DE - FR: 2x Vittel kaufen - 2x Gratis dazu
  1. Food
Kategorien
  1. Food

LIDL Frankreich / Für Grenzgänger DE - FR: 2x Vittel kaufen - 2x Gratis dazu

Preis:Preis:Preis:6,60€
Für all die, die in Grenznähe zu Frankreich wohnen gibt es bei LIDL Frankreich seit dem 22.07. folgendes Angebot:

12 Flaschen Vittel kaufen bekommt man gratis 12 Flaschen noch dazu.

Normalpreis sind 3,30€ für 6x 2L. Zur Zeit entsprechend 1,65€ für 6x 2L.

Ihr bezahlt keinen Pfand in Frankreich.

Das Angebot gilt bis zum 28.07.2015.

Beste Kommentare

Arschratte

Für den Preis bekomme ich mehr als 1.000 Liter Leitungswasser.


trollst du?

Hinter Vittel steckt der Verbrecherkonzern Nestlé.

Bitte nicht unterstützen.


Arschratte

Für den Preis bekomme ich mehr als 1.000 Liter Leitungswasser.

"Diverse Marken" zahlen mehr Geld als die Stadtwerke.

Für den Preis bekomme ich mehr als 1.000 Liter Leitungswasser.

28 Kommentare

Verfasser

LIDL Fr Prospekt

Hier findet ihr auf Seite 4 das Angebot.

gibt ed da such evian? nur grundsätzlich und nicht als angebot ...

Verfasser

yomei

gibt ed da such evian? nur grundsätzlich und nicht als angebot ...



Beim Lidl bin ich mir nicht sicher, aber beim Simply, Cora und Co definitiv.

Hinter Vittel steckt der Verbrecherkonzern Nestlé.

Bitte nicht unterstützen.


Wasser, es ist nur Wasser, ist doch scheiß egal ob Vittel oder das billigste aus dem Discounter...

Avatar

GelöschterUser184880

Dann lieber die österreichsche Grenze mit ~20ct Ersparnis / Liter Super

Warum nicht gleich nen dealnin Bangkok?

Für den Preis bekomme ich mehr als 1.000 Liter Leitungswasser.

Arschratte

Für den Preis bekomme ich mehr als 1.000 Liter Leitungswasser.



Und du glaubst das vitalisiert genauso gut wie das Wasser von vittel? Wird ja wohl kein Zufall sein, dass leistungssortler oft mit Wasser von diversen Marken abgebildet werden

Arschratte

Für den Preis bekomme ich mehr als 1.000 Liter Leitungswasser.

"Diverse Marken" zahlen mehr Geld als die Stadtwerke.

Arschratte

Für den Preis bekomme ich mehr als 1.000 Liter Leitungswasser.



Mit Wasser von den Stadtwerken werben nur die Schwimmer

Arschratte

Für den Preis bekomme ich mehr als 1.000 Liter Leitungswasser.


trollst du?

Vittel, wie immer Autohot.

Avatar

GelöschterUser118397

Nur Vittel prickelt beim Einlauf so angenehm - ich möchts nicht missen müssen!

Arschratte

Für den Preis bekomme ich mehr als 1.000 Liter Leitungswasser.


omg...

nee das machen die nur rein wegen dem besseren wasser...kein anderer hintergrund spielt da auch nur annähernd eine rolle...

Früher konnte man die Flaschen aus Frankreich hier in Deutschland abgeben und Pfand verdienen da man es in Frankreich nicht bezahlt hat. Geht das noch?

War so um 95?

suurfy

Früher konnte man die Flaschen aus Frankreich hier in Deutschland abgeben und Pfand verdienen da man es in Frankreich nicht bezahlt hat. Geht das noch?


suurfy

War so um 95?


Ich denke mal nicht.

suurfy

Früher konnte man die Flaschen aus Frankreich hier in Deutschland abgeben und Pfand verdienen da man es in Frankreich nicht bezahlt hat. Geht das noch?



Du besorgst dir irgendwo Pfandfaufkleber oder machst dir die selber, gehst zum Lidl, schmeißt sie rein und drückst artig auf "Tafelspende".

Literpreis würde ich noch dazuschreiben. Sollten 0.1375€ sein, wenn ich mich nicht verrechnet hab.
Günstiger habe ich das Zeug echt noch nicht gesehen, wobei es für ~0,15€ / Liter eigentlich dauerhaft irgendwo im Angebot ist, wo man dann auch nicht unbedingt solche großen Mengen kaufen muss.
Im Gegensatz zu den deutschen Mondpreisen auf jeden Fall ultrahot!

hot

EastClintwood

Hinter Vittel steckt der Verbrecherkonzern Nestlé. Bitte nicht unterstützen.


Dann darfst du z.B. auch nicht Frische Briese, Neuselters oder Fürst Bismarck trinken.
Hier ein kleiner Überblick über die Marken von Nestlé Waters und wo sie überall aktiv sind:
nestle-waters.com/brands

suurfy

Früher konnte man die Flaschen aus Frankreich hier in Deutschland abgeben und Pfand verdienen da man es in Frankreich nicht bezahlt hat. Geht das noch?




Hehe kam neulich in der Bildzeitung, da stand einer vor Gericht weil es sogar klappt

Da kann der doch nichts dafür Wobei Pfandaufkleber fälschen natürlich eine Nummer dreister ist.

Wenn man die Flaschen in einem Kasten in den Automat schiebt, könnte das klappen. Andererseits werden offenbar schon Gegenmaßnahmen ergriffen.

Verfasser

Woopsi

Literpreis würde ich noch dazuschreiben. Sollten 0.1375€ sein, wenn ich mich nicht verrechnet hab. Günstiger habe ich das Zeug echt noch nicht gesehen, wobei es für ~0,15€ / Liter eigentlich dauerhaft irgendwo im Angebot ist, wo man dann auch nicht unbedingt solche großen Mengen kaufen muss. Im Gegensatz zu den deutschen Mondpreisen auf jeden Fall ultrahot!



Steht zwar im Prospekt (0,14€/L), aber ich schreibs gerne nochmal dazu

Lecker. Abgepacktes Leitungswasser für viel Geld. Von stillen Wässern, insbesondere jene Lifestyleplörren mit französischen Namen kann ich nur abraten.

Avatar

GelöschterUser103875

suurfy

Früher konnte man die Flaschen aus Frankreich hier in Deutschland abgeben und Pfand verdienen da man es in Frankreich nicht bezahlt hat. Geht das noch?



Ja, das waren noch Zeiten, als der Ziggiautomat noch australische Cent für DM hielt
Und nein, geht heute beides nicht mehr

EastClintwood

Hinter Vittel steckt der Verbrecherkonzern Nestlé. Bitte nicht unterstützen.



Ich weiß. Ich gucke auch regelmäßig nach, welche Marken zum Nestlé-Konzern gehören. Das ist aber vor allem bei den No-Name Handelsmarken nicht immer so einfach.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text