Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lidl - Frau Antja Butter 1,25 Euro
579° Abgelaufen

Lidl - Frau Antja Butter 1,25 Euro

1,25€1,89€-34%Lidl Angebote
22
aktualisiert 2. Mär (eingestellt 28. Feb)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Aktion startet heute.
AB dem 02.03 beim Lidl im ANgebot

Frau Antja Butter
für 1,25 Euro

1541625.jpg
Zusätzliche Info
PVG falsch: 1,89€ bei Kaufland

Gruppen

22 Kommentare
Ne des is die Anja...
PVG falsch.
Bei real (die gesamte Woche schon) 1,39€

25193356-7McU5.jpg
Bearbeitet von: "renegade2k" 28. Feb
diese Woche aber
Angebot Endet am 29.02
Beste Butter
Damals für 88Cent war das geil
Echte Butter zu dem Preis wäre mal was.
Die schlimmste Markenbutter auf dem Markt. Schmeckt nach nix und hart wie Stein. Besser zu Weidemilchbutter wie Kerrygold greifen.
Prakstuhl28.02.2020 11:54

Die schlimmste Markenbutter auf dem Markt. Schmeckt nach nix und hart wie …Die schlimmste Markenbutter auf dem Markt. Schmeckt nach nix und hart wie Stein. Besser zu Weidemilchbutter wie Kerrygold greifen.


Oder Margarine ohne Palmöl.
Dodgerone28.02.2020 08:27

Damals für 88Cent war das geil


niedrigster preis für butter meiner erinnerung nach 77 cent (real)
schon viel gekauft und eingefroren und noch zu wenig :-(
buchtauscher28.02.2020 13:12

niedrigster preis für butter meiner erinnerung nach 77 cent (real)schon …niedrigster preis für butter meiner erinnerung nach 77 cent (real)schon viel gekauft und eingefroren und noch zu wenig :-(


Dann musst du noch sehr jung sein wenn du die D-Mark nicht miterlebt hast.
buchtauscher28.02.2020 13:12

niedrigster preis für butter meiner erinnerung nach 77 cent (real)schon …niedrigster preis für butter meiner erinnerung nach 77 cent (real)schon viel gekauft und eingefroren und noch zu wenig :-(



Waren 88 Cent... zum Jubiläum damals

Prakstuhl28.02.2020 16:05

Dann musst du noch sehr jung sein wenn du die D-Mark nicht miterlebt hast.



Zu DM-Zeiten haben mich die Butterpreise noch nicht interessiert... da war ich jung Ich kenn sogar noch die Preise in der Zone.

Prakstuhl28.02.2020 11:54

Die schlimmste Markenbutter auf dem Markt. Schmeckt nach nix und hart wie …Die schlimmste Markenbutter auf dem Markt. Schmeckt nach nix und hart wie Stein. Besser zu Weidemilchbutter wie Kerrygold greifen.


Kerrygold ist nur gepanscht. Ess ich zwar auch gern, aber das ist in dem Sinne keine ursprüngliche Butter mehr. Zum Kochen und Backen is die Butter super... da braucht man keine Zusätze. Wobei Butter auch nicht schmecken soll, sondern nur Geschmacksträger ist. Den Geschmack bekommt man dann durch Beläge oder Zusätze... ess mal Butter wie vor 30 Jahren... da ekelst du dich bei deinem verzogenen Geschmackssinn.
Bearbeitet von: "Dodgerone" 29. Feb
Dodgerone29.02.2020 09:09

Ich kenn sogar noch die Preise in der Zone. ess mal Butter wie vor 30 …Ich kenn sogar noch die Preise in der Zone. ess mal Butter wie vor 30 Jahren... da ekelst du dich bei deinem verzogenen Geschmackssinn.


Ich komme ja auch aus der Zone, die Butterpreise in der DDR kenne ich nicht mehr, aber ich weiß noch wie das Zeug...nennen wir es mal spaßeshalber "Butter" geschmeckt hat. Leicht ranzig, im Kühlschrank nur Lagerfähig wenn man ein scharfes Beil in der Küche hatte und als Geschmacksträger unbrauchbar. Wenn man die einigermaßen Streichfähig bekommen hat, traten kleine Wassertropfen an die Oberfläche. Wie fast alles in der DDR hat man wahrscheinlich den Rahm zu Devisen gemacht und Ersatzstoffe reingemixt.
An Kerrygold kommt auch die Butter von Sachsenmilch heran.
Die irische Aldi Butter "O´Grady" schmeckt komisch, einmal und nie wieder.
Wenn du ursprüngliche Butter haben willst, musst du sie schon selber machen, mir wäre das zu aufwändig.
@team ab heute
Bearbeitet von: "Gringo0815" 2. Mär
Ab heute bei penny kerrygold Doppelpack für 3,18 €
Butter is zum backen da

Und wer aufm Brötchen nen Unterschied schmeckt zwischen all den Kaufbaren im Supermarkt am besten mit Marmelade o Nutelladrauf der denkt auch die billig Variante vom Snickers is leckerer
Und noch kein Mod hat den Tippfehler korrigiert in all den Tagen...
Simmel02.03.2020 11:42

Ab heute bei penny kerrygold Doppelpack für 3,18 €



doppel Pack - 3,18 / 2 = 1,59 Euro
Dodgerone28.02.2020 08:27

Damals für 88Cent war das geil


Damals...lief alles wie geschmiert
Prakstuhl29.02.2020 16:08

Ich komme ja auch aus der Zone, die Butterpreise in der DDR kenne ich …Ich komme ja auch aus der Zone, die Butterpreise in der DDR kenne ich nicht mehr, aber ich weiß noch wie das Zeug...nennen wir es mal spaßeshalber "Butter" geschmeckt hat. Leicht ranzig, im Kühlschrank nur Lagerfähig wenn man ein scharfes Beil in der Küche hatte und als Geschmacksträger unbrauchbar. Wenn man die einigermaßen Streichfähig bekommen hat, traten kleine Wassertropfen an die Oberfläche. Wie fast alles in der DDR hat man wahrscheinlich den Rahm zu Devisen gemacht und Ersatzstoffe reingemixt. An Kerrygold kommt auch die Butter von Sachsenmilch heran. Die irische Aldi Butter "O´Grady" schmeckt komisch, einmal und nie wieder. Wenn du ursprüngliche Butter haben willst, musst du sie schon selber machen, mir wäre das zu aufwändig.


Ach herje du bist ja verbittert. Dabei war doch früher alles besser. DDR Butter war auch nicht nur zum Essen da. Türen schmieren, Backblech fetten, Schrauben gangbar machen....usw.
vogtlanner102.03.2020 13:46

Ach herje du bist ja verbittert. Dabei war doch früher alles besser. DDR …Ach herje du bist ja verbittert. Dabei war doch früher alles besser. DDR Butter war auch nicht nur zum Essen da. Türen schmieren, Backblech fetten, Schrauben gangbar machen....usw.


Das ist hoffentlich sarkastisch gemeint.
Mutter braucht Butter...
Besser als Kerry auf jeden Fall.
heute noch mitgenommen.
Danke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text