[Lidl] Insektenfänger - wie Snapy - für 2,99€
2693°

[Lidl] Insektenfänger - wie Snapy - für 2,99€

2,99€7,95€-62%Lidl Angebote
172
aktualisiert 15. Apr (eingestellt 7. Apr)Läuft bis 21.04.2019Bearbeitet von:"Memorabilienbox"
Update 1
Euch nerven diese Fliegeviecher, aber zum Draufhauen seid ihr zu tierlieb? Lidl hat die Lösung!
Bei Lidl gibt es ab Montag, 15.4., einen Insektenfänger für 2,99€
Optisch erinnert er sehr an Snapy, preislich allerdings nicht.
Der günstigste Snapy-Preis liegt laut idealo bei 7,95€ [Amazon Prime].
Auch andere [no-name-]Produkte habe ich nicht bzw. nicht günstiger als Snapy gefunden.
Die Größe der Insektenfänger ist aber nahezu identisch: Snapy 27,5cm, Lidl-Fänger 28cm.
1361401.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Günstiger ist ein Glas und ein Blatt Papier. Hat auch den Vorteil dass es danach nicht irgendwo unnütz rumliegt
Sorry, aber das fällt unter die Kategorie Dinge die die Welt nicht braucht. Wenn ich für jeden kleinen Pups im Haushalt ein Helferlein benötigen würde, müsste ich die qm meiner Wohnung verdoppeln. Deal hin oder her. Bitte auch mal das Konsumverhalten kritisch hinterfragen.
Bearbeitet von: "skyrin" 7. Apr
Ach wie praktisch.

Muss ich nicht mehr das Deo und Feuerzeug nehmen
Geniales Teil, welches ich auch schon häufiger an Arachnophobiker verschenkt habe. Ist auch für Kinder super, da sie sich die Mitbewohner vor Entlassung in die Wildnis genau anschauen können und (hoffentlich) lernen, dass man andere Lebewesen respektiert. Gehört in jeden Klassenraum.
Bearbeitet von: "eifelthommy" 7. Apr
172 Kommentare
Kratzi7. Apr

Dafür nehme ich die elektrische fliegenklatsche, funktioniert super!


Mieses Karma... Viel Spaß in den nächsten Leben :-)
Die Spinnen die wir manchmal in der Bude haben passen da garnicht rein.
Ich flüchte dann immer einfach und lass das meine Frau erledigen.^^
Dieses Gerät steht in Konkurrenz mit eine meiner Lieblingsbeschäftigung im Sommer.daher nicht nützlich weg damit
Error5007. Apr

Ach wie praktisch.Muss ich nicht mehr das Deo und Feuerzeug nehmen


Oder die Tageszeitung
Endlich nicht mehr umziehen
oepfi7. Apr

etwas für uploadfilter...[Bild]


Garfield autohot!
Donut0097. Apr

Günstiger ist ein Glas und ein Blatt Papier. Hat auch den Vorteil dass es …Günstiger ist ein Glas und ein Blatt Papier. Hat auch den Vorteil dass es danach nicht irgendwo unnütz rumliegt


Und es ist zuverlässiger. Nicht wie dieser Billig-Kunststoff-Müll.
skyrin7. Apr

Sorry, aber das fällt unter die Kategorie Dinge die die Welt nicht …Sorry, aber das fällt unter die Kategorie Dinge die die Welt nicht braucht. Wenn ich für jeden kleinen Pups im Haushalt ein Helferlein benötigen würde, müsste ich die qm meiner Wohnung verdoppeln. Deal hin oder her. Bitte auch mal das Konsumverhalten kritisch hinterfragen.


Naja dann kann man aber eine innovative platzsparende Box entwickeln und verkaufen. #profit
bluediver7. Apr

Das ist lange her, man hat kaum noch Insekten an der Windschutzscheibe, …Das ist lange her, man hat kaum noch Insekten an der Windschutzscheibe, weil es keine mehr gibt.


...oder weil man zu langsam fährt
stuartadamson7. Apr

funktioniert das mit ALLEN ungebetenen Gästen???


Schwiegermutter und Exfreundin passen wahrscheinlich nicht...
Carnologe7. Apr

Zu klein für die meisten Spinnen, die hier rumkrabbeln. Wir haben dafür d …Zu klein für die meisten Spinnen, die hier rumkrabbeln. Wir haben dafür den Spidercatcher


sag mir bitte, dass du in Australien lebst und nicht in Hamburg.
Donut0097. Apr

Günstiger ist ein Glas und ein Blatt Papier. Hat auch den Vorteil dass es …Günstiger ist ein Glas und ein Blatt Papier. Hat auch den Vorteil dass es danach nicht irgendwo unnütz rumliegt


Stimme ich Dir vollkommen zu, aber manche mögen ja vollgestopfte Schubläden und wenn überall etwas rumliegt...
Warum kein FCKing Fliegengitter? !!
Zu tierlieb um drauf zu hauen ? lol
Eher weil dann dieser ecklige Matsch an der Wand oder was auch immer klebt.
Das hier ist billiger und effektiver

21417536-Gz0zt.jpg
Würde es noch YPS geben, dann wäre heutzutage dieses Gimmick anstelle der Fliegenklatschpistole dabei, da die Generation Freitagsdemo keiner Fliege was zu Leide kann und politischc so korrekt ist...
StarAce7. Apr

Kommentar gelöscht


Du kannst auch ne Wespe mit der Hand erschlagen ohne gestochen zu werden, einfach schnell zuschlagen. Kein Witz, wurde mir als Kind mal gezeigt und funktioniert tatsächlich braucht natürlich etwas Überwindung das erste Mal
stuartadamson7. Apr

funktioniert das mit ALLEN ungebetenen Gästen???


Leider nein. Tante Inge passt nicht rein... Habs daher wieder zurück gebracht.


Das selbe Spiel
Imperatorvor 11 m

Du kannst auch ne Wespe mit der Hand erschlagen ohne gestochen zu werden, …Du kannst auch ne Wespe mit der Hand erschlagen ohne gestochen zu werden, einfach schnell zuschlagen. Kein Witz, wurde mir als Kind mal gezeigt und funktioniert tatsächlich braucht natürlich etwas Überwindung das erste Mal


Kenne ich auch so. Habe ich bisher aber auch nur zwei Mal gebraucht, als sie so aggressiv waren, dass ich mir nicht anders zu helfen wusste, um nicht gestochen zu werden.
Ich löse das Problem wie der Biobauer, wenn keiner hinsieht.
Bisschen klein die Kammer, kann beim Öffnen nach hinten losgehen
skyrin7. Apr

Bitte auch mal das Konsumverhalten kritisch hinterfragen.


wie wahr nur befürchte ich, wenige machen mit
StarAce7. Apr

Kommentar gelöscht


Eine Wespe schnipst man gekonnt von der Scheibe.
Nach dem harten Treffer mit dem Fingernagel des Mittelfingers prallt sie dann gegen den Fensterrahmen und stürzt benommen zu Boden.
Jetzt kann man sie recht gefahrlos in die Freiheit entlassen.
Insekten töten finde ich doof, die haben doch auch einen Sinn
Bearbeitet von: "Henroin" 15. Apr
eifelthommy7. Apr

Geniales Teil, welches ich auch schon häufiger an Arachnophobiker …Geniales Teil, welches ich auch schon häufiger an Arachnophobiker verschenkt habe. Ist auch für Kinder super, da sie sich die Mitbewohner vor Entlassung in die Wildnis genau anschauen können und (hoffentlich) lernen, dass man andere Lebewesen respektiert. Gehört in jeden Klassenraum.


Verstehe ich, aber meine Kinder lernen, dass man Spinnen ohne Angst auch mit der Hand fangen kann.
Bearbeitet von: "Henroin" 15. Apr
Ich finde die Teile auch gut. Habe mir auch eins geholt.
Die meisten Insekten fangen zwar die Katzen weg, aber den Rest wildere ich gerne wieder aus.
Bearbeitet von: "kylezdad" 15. Apr
StarAce7. Apr

Kommentar gelöscht


Eine Wespe mit dem Ding fangen ist auch keine Alternative
StarAce7. Apr

Kommentar gelöscht


Wenn du dir ne Wespe mal anschaust, dann siehst du, dass der Stachel nach unten hin zeigt und sie sich leicht krümmt beim Stechen. Wenn man von oben draufschlägt kann also wenig passieren. Aber warum überhaupt draufschlagen? Und schon gar nicht wenn die Insekten an ner weiß gestrichenen Wand sitzen.
Ich hab den Snapy seit ein paar Jahren und der funktioniert super. Auch viel handlicher als ein Glas mit Blatt Papier.
Das Teil ist Gold wert, Fliegen, Wespen, Spinnen usw. , alles lässt sich perfekt fangen. Gehört in jeden Haushalt.
Bearbeitet von: "bungy" 15. Apr
Super Teil (Snapy). Man hat nach dem einfangen einfach noch eine Hand frei um Türen und Fenster zu öffnen oder das Insekt später raus zu bringen. Wenn man wie ich am Waldrand wohnt einfach perfekt.
Hab den snapy einem Freund geschenkt der panische Angst vor spinnen hat. Damit kriegt er es einigermaßen in den Griff. Das Gerät ist regelmäßig im Einsatz, auch was fliegende insekten angeht. Außerdem für Kinder sehr interessant.
Wesentlich besser als die Glas und Papier Methode.

Für 3e macht man nix falsch und so unnütz wie einige hier schreiben is das Teil auf keinen Fall.
Stanzvor 1 h, 25 m

Das hier ist billiger und effektiver[Bild]



und macht Flecken auf den Wänden.
Bearbeitet von: "DealTron.3000" 15. Apr
Und wieder unnötiger Plastikmüll. So retten wir keine Insekte.
BuyOnceCryOncevor 1 h, 43 m

sag mir bitte, dass du in Australien lebst und nicht in Hamburg.


Ich muss Dich enttäuschen, wohne in Heidelberg Kleine Anekdote: Freundin und ich sitzen auf dem Sofa und schauen TV. Auf einmal läuft etwas auf dem Boden vorbei und wir beide dachten schon: "Haben wir jetzt Mäuse im Haus?" - es war aber eine Spinne. Sie hat zwar in den Spider-Catcher gepasst, aber die Beine haben überall rausgeschaut.
BigPimpSugarDaddy7. Apr

Kommentar gelöscht


Wir reden hier aber noch von Insekten- oder von deiner Frau?
eifelthommy7. Apr

Geniales Teil, welches ich auch schon häufiger an Arachnophobiker …Geniales Teil, welches ich auch schon häufiger an Arachnophobiker verschenkt habe. Ist auch für Kinder super, da sie sich die Mitbewohner vor Entlassung in die Wildnis genau anschauen können und (hoffentlich) lernen, dass man andere Lebewesen respektiert. Gehört in jeden Klassenraum.



Becherlupe?
super Teil. Fange damit inzwischen täglich diese komischen neu eingeschleppten amerikanischen Wanzen. Das sind diese langsamen Panzerteile, die eklig stinken wenn sie erschlägt.
Donut0097. Apr

Günstiger ist ein Glas und ein Blatt Papier. Hat auch den Vorteil dass es …Günstiger ist ein Glas und ein Blatt Papier. Hat auch den Vorteil dass es danach nicht irgendwo unnütz rumliegt


damit kannst du das Tier mit einer lockeren Aufschlagbewegung vom Balkon in die Freiheit entlassen.
Da will ich Dich mit Deinem Glas sehen, wie Du es schüttelst ;-)
kulianovor 35 m

Hab den snapy einem Freund geschenkt der panische Angst vor spinnen hat. …Hab den snapy einem Freund geschenkt der panische Angst vor spinnen hat. Damit kriegt er es einigermaßen in den Griff. Das Gerät ist regelmäßig im Einsatz, auch was fliegende insekten angeht. Außerdem für Kinder sehr interessant. Wesentlich besser als die Glas und Papier Methode.Für 3e macht man nix falsch und so unnütz wie einige hier schreiben is das Teil auf keinen Fall.



Wie sie alle auf einmal den Beißreflex "unnötiges Plastik" haben. Unglaublich, wie Effektiv ein paar Medienberichte sind.
Auf Knopfdruck, zum schieben? Ok, da lass ich es doch gleich sein mit einer Beschreibung.

felixbazlen7. Apr

Das ist in der Tat der Wert, der bei dieser Studie herauskam. Aufs Jahr …Das ist in der Tat der Wert, der bei dieser Studie herauskam. Aufs Jahr gerechnet !bis zu! 1200 Tonnen - Insekten - was rund 0,2% dessen ausmacht, was durch Autos verursacht wird. Ähnlich den 100.000-200.000 Vögeln die in den selben Rotoren jährlich sterben - entspricht 0,6-1,2% der 18 Millionen die an deutschen Glasscheiben jährlich verenden (Quelle Bund 1/2019) - es ist natürlich nicht schön, dass Lebewesen sterben durch unsere Energiegewinnung - aber Windkraftanlagen sind und bleiben ein wesentlicher Faktor im Bestreben saubere Energie zu gewinnen. Wie heißt es so schön: „Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast“ - in dem Sinne Augen auf und Hirn an beim Lesen


Man findet selten was dämlicheres wie die Umsetzung der deutschen Energiewende. Auch sehr faszinierend sind Statistiken für Verbraucher, was kostet mit normaler und was ÖKO-Strom... nur das der normale Strom auch die EEG Umlage etc. mitträgt usw. man liest in dem Bezug einfach nur Ebenso die tollen Elektroautos, die Bienen, das böse Abwasser uvm.


Der deutsche wird schlichtweg immer dümmer bleibt das Fazit. Aber gut, das gehört jetzt weniger hierher
Bearbeitet von: "scrab_metaler" 15. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text