Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Lidl] iRobot Roomba 605 Saugroboter - nur in der Filiale erhältlich
186° Abgelaufen

[Lidl] iRobot Roomba 605 Saugroboter - nur in der Filiale erhältlich

159€199€-20%Lidl Angebote
27
eingestellt am 15. Jun
Bei Lidl gibt es ab 20.06.2019 den Saugroboter iRobot Roomba 605 für 159,- statt 249,- Euro. Nächster Vergleichspreis liegt jedoch bei 199,- Euro. Ob der Preis dann auch online gilt, kann ich noch nicht sagen, ist dort aber wohl gerade nicht lieferbar.

[Update 20.06.]: Angebot gilt nicht für den Lidl-Onlineshop sondern nur vor Ort.

Der 605 ist ein Einsteigermodell ohne WLAN, ohne Zeitplanung und ohne Navigation. Er fährt also einfach nur auf Knopfdruck los und saugt die Wohnung im Zufallsprinzip.

Weitere Informationen:
- Roomba 605 mit Lithium-Ionen-Akku
- Home Base Ladestation mit Ladekabel
- 3-Stufen-Reinigungssystem
- adaptiver Reinigungskopf
- Bürsten für verschiedene Oberflächen
- Kantenreinigungsbürste
- Automatisches Wiederaufladen
- Reinigung der kompletten Fläche oder Spotreinigung
- Schnellstartanleitung und Gebrauchsanweisung


Eigenschaften:
  • Erzielen Sie jeden Tag eine gründliche Reinigung mit der branchenführenden Leistung des Roomba 605
  • Der Roomba nimmt effektiv große Mengen Schmutz, Staub, Haare und andere Verunreinigungen von allen Bodenbelägen auf
  • Der Roboter erkennt Bereiche mit größerer Verschmutzung, um eine gründlichere Reinigung vorzunehmen, wo dies am nötigsten ist
  • Drücken Sie einfach auf CLEAN und der Roomba fährt unter Möbelstücken hindurch und um diese herum, und vermeidet lose Kabel, ohne Haushaltsgegenstände zu beschädigen
  • Bei der Fahrt durch Ihr Haus passt sich der Roomba einfach an Teppiche und Hart- und Parkettböden an und vermeidet Treppen und andere Abgründe
  • Findet zuverlässig Fußbodenschmutz an Engstellen, selbst unter Möbeln und an deren Rändern
  • Der Spot Clean-Modus saugt Schmutz in einem eng begrenzten Bereich schnell auf, etwa bei schmutzigen Fußabdrücken oder einem umgeworfenen Blumentopf
  • Home Base™ mit integriertem Netzanschluss
  • Mit iRobot®-Akku mit XLife-Formel

Technische Leistungsdaten:
Leistung: ca. 30 Watt

Maße:
ca. Ø 34 x H 9,2 cm

Gewicht:
ca. 3,6 kg

Lieferumfang:
  • iRobot® Roomba® 605
  • Mit Seitenbürste
  • AeroVac™-Auffangbehälter
Zusätzliche Info

Gruppen

27 Kommentare
Lohnt der sich? Welchen würdet ihr sonst empfehlen?
groenewold15.06.2019 13:42

Lohnt der sich? Welchen würdet ihr sonst empfehlen?


Wäre mir zu doof jedes Mal am Gerät nen Knopf drücken zu müssen zum Start und Stop. Würde ne Klasse höher kaufen mit Fernbedienung/App Steuerung
Kommt der über ein Übergangsprofil an der Tür drüber bzw.allgemein ein Saugroboter?
groenewold15.06.2019 13:42

Lohnt der sich? Welchen würdet ihr sonst empfehlen?


Naja wenn es dich nicht stört, dass der nur manuell läuft und per Zufall fährt, kannst du zugreifen.
Für etwas mehr Komfort gibt's bspw. den 691 mit Zeitsteuerung und App-Steuerung für ca. 280,-.
Willst du dann auch noch einen, der sinnvoll durch den Raum fährt, gäbe es den 860, der auch manchmal für 399,- im Angebot ist.
groenewold15.06.2019 13:42

Lohnt der sich? Welchen würdet ihr sonst empfehlen?


Ehrlich gesagt halte ich nichts von Saugrobotern, die nach dem Chaos-Prinzip navigieren. Dann lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen und einen von Xiaomi nehmen. Ich habe den von Xiaomi (1st Generation) und der saugt zuverlässig. Kostet derzeit ab ca. 230€
Zum Bauhaus gehen und nochmal 12% abzie
Cryptic715.06.2019 13:56

Kommt der über ein Übergangsprofil an der Tür drüber bzw.allgemein ein Sau …Kommt der über ein Übergangsprofil an der Tür drüber bzw.allgemein ein Saugroboter?


So ein normales Metallprofil? Ja. Eine richtige Türschwelle wird wohl zuviel werden. Ich habe den Roomba seit einiger Zeit, allerdings keinen Vergleich mit anderen Geräten, ist mein erster. Bin damit zufrieden, ich lasse ihn, wenn ich morgens aus dem Haus gehe, losfahren (der Knopfdruck ist jetzt da kein riesiger Aufwand), weil er doch schon relativ laut ist. Niedrige Teppiche und Schwellen schafft er, empfehlenswert ist regelmäßiges Wechseln der Bürsten und tägliche Benutzung wegen des Chaosprinzips. Er kann bei mir durch die komplette (nicht sehr große) Wohnung fahren und hält sie, abgesehen von unerreichbaren Ecken, absolut ausreichend sauber.
UnbekannterNr115.06.2019 13:53

Wäre mir zu doof jedes Mal am Gerät nen Knopf drücken zu müssen zum Start u …Wäre mir zu doof jedes Mal am Gerät nen Knopf drücken zu müssen zum Start und Stop. Würde ne Klasse höher kaufen mit Fernbedienung/App Steuerung


Wo ist der Unterschied? Einem Knopf drücke ist wohl nicht zu viel verlangt.
hotspot2215.06.2019 14:03

Naja wenn es dich nicht stört, dass der nur manuell läuft und per Zufall f …Naja wenn es dich nicht stört, dass der nur manuell läuft und per Zufall fährt, kannst du zugreifen.Für etwas mehr Komfort gibt's bspw. den 691 mit Zeitsteuerung und App-Steuerung für ca. 280,-.Willst du dann auch noch einen, der sinnvoll durch den Raum fährt, gäbe es den 860, der auch manchmal für 399,- im Angebot ist.


Es gibt doch einen Scanner darin oder? Steht im Prospekt zumindest.
EihtSicx78115.06.2019 14:19

Zum Bauhaus gehen und nochmal 12% abzie


Wie? Was muss man dafür tun?
GazzyGarcia15.06.2019 14:36

Wie? Was muss man dafür tun?


Prospekt im Bauhaus vorzeigen und sagen dass man sie Preisgarantie nutzen will...
EihtSicx78115.06.2019 14:19

Zum Bauhaus gehen und nochmal 12% abzie


Die haben den Roboter garnicht im Angebot.
GazzyGarcia15.06.2019 14:35

Wo ist der Unterschied? Einem Knopf drücke ist wohl nicht zu viel …Wo ist der Unterschied? Einem Knopf drücke ist wohl nicht zu viel verlangt.


Hast keinen Saugroboter oder? Ich habe schon einige Jahre einen und man möchte den auch Mal Zwischendurch stoppen und den umsetzen oder wenn er unterm Sofa ist eben vor holen um den Staubbehälter zu leeren. Oder wenn man auf dem Sofa sitzt eben starten ohne jedes Mal hin laufen zu müssen. Von Wochenplan und so weiter Mal ganz zu schweigen. Bei mir ist die Ladestation unter dem Sofa, damit ich nicht den ganzen Tag auf den Sauger schauen zu müssen, wäre unmöglich mit dem Knopfdruck. Es ist einfach sehr unpraktisch und das bei einem Gerät was fährt auch sehr witzig wenn du hinter dem her läufst um den einzufangen haha
UnbekannterNr115.06.2019 15:03

Hast keinen Saugroboter oder? Ich habe schon einige Jahre einen und man …Hast keinen Saugroboter oder? Ich habe schon einige Jahre einen und man möchte den auch Mal Zwischendurch stoppen und den umsetzen oder wenn er unterm Sofa ist eben vor holen um den Staubbehälter zu leeren. Oder wenn man auf dem Sofa sitzt eben starten ohne jedes Mal hin laufen zu müssen. Von Wochenplan und so weiter Mal ganz zu schweigen. Bei mir ist die Ladestation unter dem Sofa, damit ich nicht den ganzen Tag auf den Sauger schauen zu müssen, wäre unmöglich mit dem Knopfdruck. Es ist einfach sehr unpraktisch und das bei einem Gerät was fährt auch sehr witzig wenn du hinter dem her läufst um den einzufangen haha


Früher musste man noch selber saugen. Jetz hat man solche Geräte, trotzdem steigen die Ansprüche bei vielen. Ich finde das sind Luxus Probleme. Mich stört das nicht.
GazzyGarcia15.06.2019 15:20

Früher musste man noch selber saugen. Jetz hat man solche Geräte, trotzdem …Früher musste man noch selber saugen. Jetz hat man solche Geräte, trotzdem steigen die Ansprüche bei vielen. Ich finde das sind Luxus Probleme. Mich stört das nicht.


Wozu dann überhaupt einen Roboter Sauger? Ein Besen ist viel billiger und genauso gut, muss man halt nur selber bedienen, aber ist ja kein Problem wie es scheint. Sorry aber wenn man 160€ ausgibt und es in dem Preisbereich sehr wohl welche gibt die man per Fernbedienung und App steuern kann, wieso sollte man dann ein Gerät kaufen, bei dem man einen Knopf am Gerät drücken muss? Ich verstehe diese Denkweise einfach nicht, entweder richtig oder gar nicht.
Ist auch ideal für Roomba Pong.
Macht richtig Spass
UnbekannterNr115.06.2019 16:06

Wozu dann überhaupt einen Roboter Sauger? Ein Besen ist viel billiger und …Wozu dann überhaupt einen Roboter Sauger? Ein Besen ist viel billiger und genauso gut, muss man halt nur selber bedienen, aber ist ja kein Problem wie es scheint. Sorry aber wenn man 160€ ausgibt und es in dem Preisbereich sehr wohl welche gibt die man per Fernbedienung und App steuern kann, wieso sollte man dann ein Gerät kaufen, bei dem man einen Knopf am Gerät drücken muss? Ich verstehe diese Denkweise einfach nicht, entweder richtig oder gar nicht.


Mich stört es nicht. Stört es dich, kauf was dir bequem ist. Dein Vergleich ist erwas lächerlich. Ein Knopf drücken ist keine Harte körperliche Arbeit.
DarkTranquility15.06.2019 14:10

Ehrlich gesagt halte ich nichts von Saugrobotern, die nach dem …Ehrlich gesagt halte ich nichts von Saugrobotern, die nach dem Chaos-Prinzip navigieren. Dann lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen und einen von Xiaomi nehmen. Ich habe den von Xiaomi (1st Generation) und der saugt zuverlässig. Kostet derzeit ab ca. 230€


Welches Model hast du denn? Kein chaosprinzip?
zaub9r15.06.2019 16:57

Welches Model hast du denn? Kein chaosprinzip?


Wie gesagt: den Xiaomi Roborock, erste Generation.
Bei uns gab es ihn heute schon, da morgen Feiertag ist. Sie hatten sagenhafte zwei Stück. Um 08:02 Uhr habe ich den letzten bekommen. Keine Ahnung ob den Rest die Mitarbeiter gekauft haben aber viel hatten sie hier jedenfalls nicht.
@team ab sofort erhältlich
Gestern Nachmittag war leider nichts mehr da im Laden vor Ort
hotspot2220.06.2019 08:44

@team ab sofort erhältlich


Ist leider online bereits ausverkauft!
dealaura20.06.2019 08:49

Ist leider online bereits ausverkauft!


Steht im Dealtext vom 15.06. bereits drin, dass das so ist und ich nicht weiß, ob es auch online gilt. Jetzt können wir sehen, dass das Angebot online nicht gilt, sondern nur lokal.
Gestern spontan im Lidl mitgenommen, zumal der Preis absolut top war, im Vergleich zu Amazon (wo er heute im Tagesdeal für 179€ ist ...) und anderen Shops. Hab ihn jedoch direkt wieder zurück gebracht. Er saugt nach dem Chaos-Prinzip und weiß somit eigentlich gar nicht, wo er gerade ist. Er fuhr durch Zufall durch die Tür in einen anderen Raum, saugte dort ein wenig, stieß natürlich immer wieder gegen irgendwas und hat sich dann so ausgeristet, dass er wieder in den ersten Raum zurück fuhr und dort wieder die Stellen abgesaugt hat, welche er schon hatte. Für 1 Raum ist das Gerät denk ich ok, aber für mehrere Räume absolut ungeeignet!
DarkTranquility15.06.2019 14:10

Ehrlich gesagt halte ich nichts von Saugrobotern, die nach dem …Ehrlich gesagt halte ich nichts von Saugrobotern, die nach dem Chaos-Prinzip navigieren. Dann lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen und einen von Xiaomi nehmen. Ich habe den von Xiaomi (1st Generation) und der saugt zuverlässig. Kostet derzeit ab ca. 230€


Wo für 230?
SecurityDog21.06.2019 11:28

Gestern spontan im Lidl mitgenommen, zumal der Preis absolut top war, im …Gestern spontan im Lidl mitgenommen, zumal der Preis absolut top war, im Vergleich zu Amazon (wo er heute im Tagesdeal für 179€ ist ...) und anderen Shops. Hab ihn jedoch direkt wieder zurück gebracht. Er saugt nach dem Chaos-Prinzip und weiß somit eigentlich gar nicht, wo er gerade ist. Er fuhr durch Zufall durch die Tür in einen anderen Raum, saugte dort ein wenig, stieß natürlich immer wieder gegen irgendwas und hat sich dann so ausgeristet, dass er wieder in den ersten Raum zurück fuhr und dort wieder die Stellen abgesaugt hat, welche er schon hatte. Für 1 Raum ist das Gerät denk ich ok, aber für mehrere Räume absolut ungeeignet!


Das kann ich nicht bestätigen. Ich hatte am Anfang einen Roomba 680, der auch nach dem Chaosprinzip unterwegs war und das funktioniert trotzdem erstaunlich gut.
Beobachtet man das nur mal 5-10 Minuten, denkt man es ist sinnlos und funktioniert nicht.
Letztlich benötigt er im Chaosmodus natürlich länger als wenn er es mit System macht, aber trotzdem empfand ich die Reinigungsleistung überzeugend.
Aktuell habe ich den Roomba 960 (hat aber auch 399,- gekostet), weil er durch sein systematisches Saugen einfach noch gründlicher ist. Er fährt am Schluss nochmal ganz gezielt um alle Gegenstände herum und in allen Räumen die Außenkante lang.
Bearbeitet von: "hotspot22" 23. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text