Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lidl Küchenmaschine Monsieur Cuisine Édition Plus SKMK 1200 C3 für 149€ inkl. Versandkosten
1524° Abgelaufen

Lidl Küchenmaschine Monsieur Cuisine Édition Plus SKMK 1200 C3 für 149€ inkl. Versandkosten

149€203,95€-27%Lidl Angebote
Expert (Beta)63
eingestellt am 28. FebBearbeitet von:"HOLLERIDUDOEDLDI"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wieder verfügbar! (der vorige Deal ist bereits abgelaufen und kann daher leider kein Update erhalten)

Bei Lidl erhaltet ihr gerade folgendes Angebot:

Küchenmaschine Monsieur Cuisine Édition Plus SKMK 1200 C3 für 149€ inkl. Versandkosten

Shoop probieren bitte nicht vergessen!

Für den gennanten Preis bitte den Gutschein FOCUSAKTION im Warenkorb nutzen.

1541981.jpg
1541981-sTXbm.jpg
1541981-IJFDT.jpg
1541981.jpg
1541981.jpg
1541981.jpg
1541981.jpg
Eigenschaften

  • Drei Automatikprogramme: Kneten, Dampfgaren, Anbraten
  • Großer, abnehmbarer Edelstahl Mixbehälter mit 2,2 Liter Fassungsvermögen inklusive Deckel mit Einfüllöffnung und Messbecher
  • Zubehör: Dampfgaraufsatz mit Deckel und flachem Gareinsatz, Kocheinsatz, Messereinsatz, Rühraufsatz und Spatel
  • Das komplette Zubehör ist spülmaschinengeeignet und BPA-frei
  • Integrierte Küchenwaage (bis 5 kg) mit Zuwiegefunktion (TARA)
  • LC-Display zum Einstellen von Zeit, Geschwindigkeit, Temperatur und zur Anzeige der aktuellen Gartemperatur
  • Linkslauf zum Kneten von Teigen und Rühren von Suppen, Eintöpfen o.Ä. ohne Zerkleinern der Zutaten
  • 10-stufige Geschwindigkeitseinstellung und zusätzliche Turbofunktion zum Impulsmixen
  • 90-Min-Timer

Technische Daten

  • Kochfunktion: ca. 1.000 Watt
  • Mixen: ca. 800 Watt
  • Drehzahl: ca. 120 bis 5.200 U/min
  • Temperatureinstellung von 37 bis 130 °C
  • Temperatur in 5 °C Schritten einstellbar - für punktgenaues Garen

Maße

  • Gerät mit Mixbehälter und Deckel: ca. 47 x 31 x 20,5 cm (inkl. Drehregler)
  • Gerät mit Dampfaufsatz und Deckel: ca. 50,5 x 40 x 27 cm (inkl. Dampfaufsätze)
  • Gerät ohne Zubehör: ca. 4,9 kg

Lieferumfang

  • 2,2-l-Edelstahl-Mixbehälter
  • Deckel mit Einfüllöffnung und Messbecher
  • Dampfgaraufsatz mit Deckel und Gareinsatz, flach
  • Kocheinsatz
  • Messereinsatz
  • Rühraufsatz
  • Spatel
  • Kochbuch

1541981.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
MartenKing28.02.2020 17:33

Es gab mal eine Zeit, da kochten die Menschen mit Kochtöpfen. Wieder ein …Es gab mal eine Zeit, da kochten die Menschen mit Kochtöpfen. Wieder ein Gerät dass irgendwann nur noch im Schrank liegt


Es gab mal eine Zeit, da gab es noch kein Internet. Da mussten die Menschen für sinnlose Kommentare noch vor die Türe.
MartenKing28.02.2020 17:33

Es gab mal eine Zeit, da kochten die Menschen mit Kochtöpfen. Wieder ein …Es gab mal eine Zeit, da kochten die Menschen mit Kochtöpfen. Wieder ein Gerät dass irgendwann nur noch im Schrank liegt


Es gab Zeiten da haben wir in der Höhle das Mammut gegrillt....
Es gab mal eine Zeit, da kochten die Menschen mit Kochtöpfen. Wieder ein Gerät dass irgendwann nur noch im Schrank liegt
totmacher28.02.2020 17:32

Brennt mies


Das würde ich vom Urologen des Vertrauens untersuchen lassen.
63 Kommentare
Brennt mies
Es gab mal eine Zeit, da kochten die Menschen mit Kochtöpfen. Wieder ein Gerät dass irgendwann nur noch im Schrank liegt
Passt da eine 3kg-Ente rein
MartenKing28.02.2020 17:33

Es gab mal eine Zeit, da kochten die Menschen mit Kochtöpfen. Wieder ein …Es gab mal eine Zeit, da kochten die Menschen mit Kochtöpfen. Wieder ein Gerät dass irgendwann nur noch im Schrank liegt


Es gab Zeiten da haben wir in der Höhle das Mammut gegrillt....
MartenKing28.02.2020 17:33

Es gab mal eine Zeit, da kochten die Menschen mit Kochtöpfen. Wieder ein …Es gab mal eine Zeit, da kochten die Menschen mit Kochtöpfen. Wieder ein Gerät dass irgendwann nur noch im Schrank liegt


Es gab mal eine Zeit, da gab es noch kein Internet. Da mussten die Menschen für sinnlose Kommentare noch vor die Türe.
Fischjunge7728.02.2020 17:45

Es gab mal eine Zeit, da gab es noch kein Internet. Da mussten die …Es gab mal eine Zeit, da gab es noch kein Internet. Da mussten die Menschen für sinnlose Kommentare noch vor die Türe.


Hauptsache dumm gebabbelt würde man bei uns sagen
Ob sich das hier wieder über tausende Kommentare erstrecken wird?
Hab das Teil im Dezember für 89,- bei Ebay als originalverpackte B-Ware geschossen, Qualität ist einwandfrei. Man darf bloß nicht erwarten, dass das Kochen keine Arbeit mehr macht. Größter Vorteil: Man muss in der Kochphase nicht rühren und aufpassen.
Sicher eine ganz nette Küchenmaschine. Wer aber etwas erwartet, was zumindest in Richtung Thermomix geht, sollte die Monsieur Cuisine Connect nehmen.
german_psycho28.02.2020 19:47

Sicher eine ganz nette Küchenmaschine. Wer aber etwas erwartet, was …Sicher eine ganz nette Küchenmaschine. Wer aber etwas erwartet, was zumindest in Richtung Thermomix geht, sollte die Monsieur Cuisine Connect nehmen.


Was kann die von dir genannte mehr als diese hier?
GuentherGraufuss28.02.2020 19:49

Was kann die von dir genannte mehr als diese hier?


Wie halt bei den aktuellen Thermomix (seit der letzten Generation?) kannst du Rezepte direkt an das Gerät senden. Dann sagt die die Maschine, wann du was machen musst, nachfüllen, etc. Man kann fast alle Thermomix-Rezepte nutzen, hat also eine riesen Auswahl. Von den eigentlichen Funktionen unterscheiden sich die beiden (also die Plus und die Connect) imho nicht groß. Nur finde ich die Connect halt durch die Rezepte und die "Führung" durch die Maschine wesentlich angenehmer und halt näher an einem Thermomix dran. Über den Sinn dieser Maschinen kann man natürlich generell streiten. Das Geld für einen "richtigen" Thermomix hätte ich auch nicht ausgegeben, die Connect fand ich aber eine sehr gute, kostengünstige Alternative.
Hat jemand gesehen wie lange die Garantiezeit für das Gerät ist?
Bei den Discountern gibt's ja häufig 3 Jahre.
Leider konnte ich dazu nichts finden.
n_isnich28.02.2020 17:54

Ob sich das hier wieder über tausende Kommentare erstrecken wird? …Ob sich das hier wieder über tausende Kommentare erstrecken wird?


Hoffentlich, der Rewe Deal ist ja nicht mehr vorhanden.
Hier mal ein kurzer Test (im ZDF von 2017) von diesem Gerät im Vergleich zu (damaligen) Thermomix und Aldi-Gerät:

Wo findet man einen passablen Vergleich von diesem hier und dem Connect?!
Bearbeitet von: "Kuki" 28. Feb
german_psycho28.02.2020 20:02

Wie halt bei den aktuellen Thermomix (seit der letzten Generation?) kannst …Wie halt bei den aktuellen Thermomix (seit der letzten Generation?) kannst du Rezepte direkt an das Gerät senden. Dann sagt die die Maschine, wann du was machen musst, nachfüllen, etc. Man kann fast alle Thermomix-Rezepte nutzen, hat also eine riesen Auswahl. Von den eigentlichen Funktionen unterscheiden sich die beiden (also die Plus und die Connect) imho nicht groß. Nur finde ich die Connect halt durch die Rezepte und die "Führung" durch die Maschine wesentlich angenehmer und halt näher an einem Thermomix dran. Über den Sinn dieser Maschinen kann man natürlich generell streiten. Das Geld für einen "richtigen" Thermomix hätte ich auch nicht ausgegeben, die Connect fand ich aber eine sehr gute, kostengünstige Alternative.


Wie funktioniert das mit den TM-Rezepten? Programmieren oder konvertieren geht wohl nicht, oder? Man stellt die einzelnen Schritte dann manuell ein?
Ein Schelm, wer jetzt schon an Ostern denkt
totmacher28.02.2020 17:32

Brennt mies


Das würde ich vom Urologen des Vertrauens untersuchen lassen.
Ich hab ihn bei der letzten Aktion zum gleichen Preis mitgenommen und muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin.
Connect oder die Plus kaufen, wenn man gelegentlich kochen will? (und nicht nur Suppen/Eintöpfe)
MartenKing28.02.2020 17:33

Es gab mal eine Zeit, da kochten die Menschen mit Kochtöpfen. Wieder ein …Es gab mal eine Zeit, da kochten die Menschen mit Kochtöpfen. Wieder ein Gerät dass irgendwann nur noch im Schrank liegt


Also ich nutze meinen TM6 mehrmals täglich. Jeder lebt anders. Manche nutzen so eine Maschine nur als kleinen Helfer andere intensiver und mancher brauch ihn halt nicht.
german_psycho28.02.2020 20:02

Wie halt bei den aktuellen Thermomix (seit der letzten Generation?) kannst …Wie halt bei den aktuellen Thermomix (seit der letzten Generation?) kannst du Rezepte direkt an das Gerät senden. Dann sagt die die Maschine, wann du was machen musst, nachfüllen, etc. Man kann fast alle Thermomix-Rezepte nutzen, hat also eine riesen Auswahl. Von den eigentlichen Funktionen unterscheiden sich die beiden (also die Plus und die Connect) imho nicht groß. Nur finde ich die Connect halt durch die Rezepte und die "Führung" durch die Maschine wesentlich angenehmer und halt näher an einem Thermomix dran. Über den Sinn dieser Maschinen kann man natürlich generell streiten. Das Geld für einen "richtigen" Thermomix hätte ich auch nicht ausgegeben, die Connect fand ich aber eine sehr gute, kostengünstige Alternative.


Definitiv eher die Connect nehmen, wenn man den Angaben trauen kann hat die 4,5 L Fassungsvermögen (& 3 L Kochvolumen) im Vergleich zu den 2,2 L hier. Das dürfte schon den Unterschied zwischen Gerichten für 4 Portionen statt 3 machen.
Kuki28.02.2020 23:09

Hier mal ein kurzer Test (im ZDF von 2017) von diesem Gerät im Vergleich …Hier mal ein kurzer Test (im ZDF von 2017) von diesem Gerät im Vergleich zu (damaligen) Thermomix und Aldi-Gerät: [Video] Wo findet man einen passablen Vergleich von diesem hier und dem Connect?!



Veraltet. Gibt von Marktcheck gerade einen aktuellen test. Einfach mal bei YouTube suchen.

Kurzinfo: Dieses Gerät kann nicht annähernd anbraten oder rösten. Kochen klappt aber. Alles weitere in dem 45 Minuten Video ansehen.
MartenKing28.02.2020 17:51

Hauptsache dumm gebabbelt würde man bei uns sagen


Zugegeben hast du hier aber auch angefangen
TPrice29.02.2020 15:23

Also ich nutze meinen TM6 mehrmals täglich. Jeder lebt anders. Manche …Also ich nutze meinen TM6 mehrmals täglich. Jeder lebt anders. Manche nutzen so eine Maschine nur als kleinen Helfer andere intensiver und mancher brauch ihn halt nicht.



Und manche müssen allen erzählen, dass sie einen TM6 haben

Das Statussymbol der Neuzeit.
Bearbeitet von: "koelner26" 29. Feb
MartenKing28.02.2020 17:51

Hauptsache dumm gebabbelt würde man bei uns sagen


Haben Sie das bei euch zufällig über dich gesagt?

Muss doch jeder selbst wissen, ob er so etwas regelmäßig nutzt. Habe Bekannte, die das fast jeden Tag benutzen. Die machen damit echt leckere Gerichte und sparen dabei Zeit.
Oder wie für mich, ist so eine Maschine auch Goldwert. Dann klappt das kochen bei mir auch. Ich werde, wenn mein Tm31 ganz kaputt ist, mir die Monsieur Cuisine Connect kaufen.
Cahuella29.02.2020 15:42

Haben Sie das bei euch zufällig über dich gesagt? Muss doch jeder s …Haben Sie das bei euch zufällig über dich gesagt? Muss doch jeder selbst wissen, ob er so etwas regelmäßig nutzt. Habe Bekannte, die das fast jeden Tag benutzen. Die machen damit echt leckere Gerichte und sparen dabei Zeit.


Fühlst dich scheinbar persönlich angegriffen
@MartenKing Weil dich alle darauf aufmerksam machen, dass du absoluten Mist redest?
Das ficht mich nicht an, ist nur peinlich für dich
Bearbeitet von: "Cahuella" 29. Feb
Ist das eigentlich der „2.0“ oder die Version 1?
Cahuella29.02.2020 15:49

@MartenKing Weil dich alle darauf aufmerksam machen, dass du absoluten …@MartenKing Weil dich alle darauf aufmerksam machen, dass du absoluten Mist redest?Das ficht mich nicht an, ist nur peinlich für dich


Steh du weiterhin vor deinem verstaubten Thermomix und red dir ein dass du ihn brauchst
@MartenKing Es ist traurig, dass du nicht einmal richtig liest.
Ich habe gar kein Gerät dieser Art.
Sondern Bekannte von mir und auch keinen Thermomix, sondern oben genanntes Gerät. Hast du ein Aufmerksamkeitsproblem?

Im Gegensatz zu dir habe ich übrigens Argumente genannt, warum so etwas praktisch ist. Man braucht es freilich nicht, ist aber eine tolle Sache.
Wie beispielsweise ein Wäschetrockner.
Und jetzt hör bitte auf dich lächerlich zu machen.
Wir haben das gute Stück zurück geschickt. Wollten keine Geräuschkulisse einer Schlagbohrmaschine.
Cahuella29.02.2020 15:56

@MartenKing Es ist traurig, dass du nicht einmal richtig liest.Ich habe …@MartenKing Es ist traurig, dass du nicht einmal richtig liest.Ich habe gar kein Gerät dieser Art.Sondern Bekannte von mir und auch keinen Thermomix, sondern oben genanntes Gerät. Hast du ein Aufmerksamkeitsproblem?Im Gegensatz zu dir habe ich übrigens Argumente genannt, warum so etwas praktisch ist. Man braucht es freilich nicht, ist aber eine tolle Sache.Wie beispielsweise ein Wäschetrockner.Und jetzt hör bitte auf dich lächerlich zu machen.


Ist halt schon lächerlich dass es Leute gibt die andere Meinungen nicht tolerieren können...
@MartenKing Ja, exakt das finde ich an dir lächerlich.
Du sagst, dass so ein Geräte nur herumsteht und verstaubt.
Bei mehreren Bekannten von mir ist das NICHT der Fall. Das ist ein Fakt.
Keine Meinung!

Dass DU so ein Gerät nicht brauchst, ist für andere Menschen nicht relevant. Du bist nicht das Zentrum der Welt.
Ist das Auslaufmodell daher der angebliche Preisvorteil
marco.dewitz29.02.2020 16:20

Ist das Auslaufmodell daher der angebliche Preisvorteil



Sollte es beim ZUbereiten auslaufen, geht's gleich zurück.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text