42°
[Lidl] [Lokal[ Am 28.11.+29.11.14 Schnäppchenmarkt in Hannover Wülfel

[Lidl] [Lokal[ Am 28.11.+29.11.14 Schnäppchenmarkt in Hannover Wülfel

Dies & DasLidl Angebote

[Lidl] [Lokal[ Am 28.11.+29.11.14 Schnäppchenmarkt in Hannover Wülfel

Hallo!
Ich habe heute gesehen das am 28.11.+29.11. in Hannover Wülfel bei Burger King Hildesheimer Strasse im ehemaligen Lidl Markt wieder Schnäppchen Markt ist.
Non-Food zu Sonderpreisen.
War bei meinem letzten Einkauf gut ergiiebig.
Leider konnte ich keine Uhrzeiten erblicken und denke es wird morgens um 8 Uhr losgehen.

14 Kommentare

Kannst du das näher ausführen? Kann mir darunter irgendwie nichts vorstellen. Was kann man da käuflich erwerben?

Beim letzten Mal gab es dort Klamotten, Gartenzeugs wie Stühle, Stuhlauflagen, Gartengeräte im Prinzip alles was Lidl an Non-Food regulär auch Verkauft.
Ich habe dort beim letzten Mal Gewebeklebeband 3m die Rolle für 1€ mitgenommen als Beispiel.

Beim letzten Mal gab es dort Klamotten, Gartenstühle, Auflagen, Gartengeräte, allen möglich Haushaltskram, im Prinzip alles was bei Lidl auch in der Werbung Verkauft wird.
Ich habe dort letztes mal z.B. Gewebeklebeband 3m für 1€ die Rolle mitgenommen.
Es wird dort versucht das was in den Märkten nach Reduzierung auch nicht Verkauft wird zusammengefasst zu verhökern.

Kann ich niemandem empfehlen! War bei uns in der Ecke letztens auch, nur Schrott a la Damen-Winterstiefel aus 100% Plaste, Rasendünger, Regenschirme und so'n Zeugs. Erspart es Euch...

Hat übrigens rein gar nichts mit LIDL zu tun, außer dem Ladenlokal. -> kein Deal, SPAM

Es sollte einem schon klar sein, das es sich um einen Restpostenverkauf handelt, dafür sind die Preise aber auch Tief angesiedelt. Einfach stöbern und bei Gefallen was mitnehmen.

Hä? Lidl im Titel und Lidl-Logo mitsamt Lidl-Werbeslogan als Bild, obwohl dieser "Schnäppchen Markt" absolut nichts mit Lidl zu tun hat, außer dass der Verkauf in einem Gebäude stattfindet, in dem irgendwann mal ein Lidl drin war? Was soll das?

Für mich als davorstehender sieht es so aus, als wenn Lidl Veranstalter dieses Schnäppchemarktes ist!

Also falls das ein lidl sonderverkauf ist, kann ich es nur empfehlen. Man muss zwar starke Nerven haben, aber es gibt gute Angebote. Gerade bei weinen und den Deluxe Artikeln kann man gut zuschlagen.

HannoBlitz

Für mich als davorstehender sieht es so aus, als wenn Lidl Veranstalter dieses Schnäppchemarktes ist!


Aber du weißt es nicht wirklich?
Du hast da ja schon mal "ergiebig" eingekauft, vielleicht hast du ja noch den Kassenbon... Steht da Lidl?
Auf der Lidl-Homepage stehen die Sonderverkäufe mit Ort und Zeitraum drin, Hannover Wülfel ist nicht dabei -->‌ Lidl-Sonderverkäufe.

Also der Lidl Sonderverkauf bei dem ich im Sommer war, war eher sowas wie Realsatire. Dumme Leute die mit Einkaufswagen die engen Durchgänge blockieren, dumme Leute die mit Sonnenschirmen auf der Schulter andere Leute umhauen. War ganz lustig anzusehen, aber viel zu anstrengend um irgendwas zu kaufen - zudem ist es halt auch Glückssache ob es überhaupt was gibt das man brauchen kann. Sind ja quasi die Rückläufer der Rückläufer was da angeboten wird.

2014-07-2608.02.56adzdg.jpg

HannoBlitz

Für mich als davorstehender sieht es so aus, als wenn Lidl Veranstalter dieses Schnäppchemarktes ist!


Nein ich habe nichtmehr den Bon, noch schlimmer, ich habe den gar nicht erst in die Hand genommen.
Ich kann ja morgen bei der Lidl Hotline mal anrufen und Nachfragen obs ein Lidl Sonderverkauf ist und der nur noch auf der Website steht oder Fremdanbieter. Wobei ich nicht ganz verstehe wo der Unterschied ist, die Ware die dort Verkauft wird ist die gleiche.

HannoBlitz

Für mich als davorstehender sieht es so aus, als wenn Lidl Veranstalter dieses Schnäppchemarktes ist!


Wenn nicht LIDL der Verkäufer ist, warum hängt dann in jedem LIDL-Markt im Umkreis von mindestens 10 Kilometern ein Hinweisschild auf diese Aktion an prominenter Stelle gleich hinter den Kassen?

Ist das neuerdings üblich, Werbung für Wettbewerber zu machen (auch ein Restpostenmarkt ist ein Wettbewerber)?

Chespirito

Wenn nicht LIDL der Verkäufer ist, warum hängt dann in jedem LIDL-Markt im Umkreis von mindestens 10 Kilometern ein Hinweisschild auf diese Aktion an prominenter Stelle gleich hinter den Kassen? Ist das neuerdings üblich, Werbung für Wettbewerber zu machen (auch ein Restpostenmarkt ist ein Wettbewerber)?


Es gab zum Zeitpunkt meines Eintrags nicht viele Argumente dafür, dass Lidl der Verkäufer ist.
Die Beiträge 2 und 3 (vom TE) waren noch nicht zu sehen, als ich meinen (ersten) gepostet habe, auch wenn das jetzt anders aussieht.

Lohnt es sich hinzufahren?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text