189°
[LIDL Lokal&Online] Kugelkopf-Inbusschlüssel-Satz für 2,99€
[LIDL Lokal&Online] Kugelkopf-Inbusschlüssel-Satz für 2,99€
Home & LivingLidl Angebote

[LIDL Lokal&Online] Kugelkopf-Inbusschlüssel-Satz für 2,99€

Preis:Preis:Preis:2,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Werkzeug kann man eigentlich nie genug haben Alle die mir da zustimmen sollten morgen noch mal schnell bei LIDL vorbeifahren. Denn dort gibt es seit gestern (Do.) einen Kugelkopf-Inbusschlüssel-Satz mit Plastik-Griff für lächerliche 2,99€ ! Die Inbusschlüssel wurden anscheinend auch im Prospekt von LIDL beworben, da ich diesen jedoch schon länger nicht mehr bekommen habe und möglicherweise auch nicht der Einzige bin, der dieses Schnäppchen fast verpasst hätte, möchte hier nochmal auf dieses Angebot hinweisen.

Laut Produktbeschreibung sind die Schlüssel aus hochwertigen Chrom-Vanadium-Stahl gefertigt, besitzen auf der kürzeren Seite einen normalen Kopf und auf der Längeren einen Kugelkopf. Enthalten sind die Größen: 1,5 - 2 - 2,5 - 3 - 4 - 5 - 6 - 8 - 9 - 10mm sowie ein Plastik-Griff in den die Schlüssel eingesetzt werden können um noch mehr Kraft auf den Inbusschlüssel geben zu können. Insgesamt also 11 Teile.

Sehr wahrscheinlich können die Inbusschlüssel bei dem Preis qualitativ nicht mit besseren Werkzeugen wie z.B. von Proxxon mithalten. Erfahrungsgemäß sind LIDL- oder auch ALDI-Werkzeuge aber nie so schlecht, dass es sich nicht lohnen würde 3€ dafür zu investieren.

Wer im Laden keins mehr bekommen konnte, kann die Inbusschlüssel auch online bestellen. Da hierbei jedoch zusätzlich 4,95€ Versand anfallen, wäre es in diesen Fall kein wirkliches Schnäppchen mehr. In der Filiale, in der ich war, waren allerdings noch reichlich davon vorhanden.

Einen direkten Vergleichspreis konnte ich nicht finden, ein ähnlicher Satz von Proxxon mit nur 9 Teilen liegt jedoch laut Idealo bei ungefähr 9€.

Beste Kommentare

Es gibt wirklich viele Sachen bei denen man bedenkenlos auf günstigen Discounterkram zurückgreifen kann. Sofern man vor hat es regelmäßig zu benutzen gehört Werkzeug aber garantiert nicht dazu.

40 Kommentare

lesen sollte man können

2,99 Euro ist billig und rausgeschmissenes Geld.
Die teile sind am Kopf schnell rund und haben somit nur noch schrottwert.

Gibt eine einfache Regel für Discounter-Deals:

Wird der Deal erst nach Verkaufsstart gepostet, ist der Artikel entweder schon flächendeckend ausverkauft oder aber Preis-/Leistung taugt nix.

Es gibt wirklich viele Sachen bei denen man bedenkenlos auf günstigen Discounterkram zurückgreifen kann. Sofern man vor hat es regelmäßig zu benutzen gehört Werkzeug aber garantiert nicht dazu.

-angepasst -

Verfasser

CrocoDoc

Es gibt wirklich viele Sachen bei denen man bedenkenlos auf günstigen Discounterkram zurückgreifen kann. Sofern man vor hat es regelmäßig zu benutzen gehört Werkzeug aber garantiert nicht dazu.



Das hängt davon ab, was du unter regelmäßig verstehst. Wenn man so wie ich hin und wieder einen Schlüssel dieser Art braucht und andernfalls gar keinen hätte, hat man bei diesem Preis wohl keinen allzu großen Fehler begangen. Das dieses Set qualitativ nicht an teureres Werkzeug herankommt oder zum täglichen Einsatz geeignet ist sollte jedem klar sein, zumal ich es auch noch extra in der Beschreibung erwähnt hatte! Abgesehen davon habe ich bei Discounter-Werkzeug auch schon positive Überraschungen erlebt, wie z.B. bei einem Discounter-Bitsatz, den ich heute noch nutze, obwohl der Kauf bereits mehrere Jahre zurückliegt!

Verfasser

ragnarock

Inbus !



Danke für den Hinweis! Wer weiß wie lange ich diesen Fehler schon gemacht habe

Verfasser

schaf

lesen sollte man können



Deutsche Rechtschreibung/Zeichensetzung sollte man können, bevor man hier Kommentare veröffentlicht, deren Informationsgehalt gegen Null geht!

Don_Marco

Das hängt davon ab, was du unter regelmäßig verstehst. Wenn man so wie ich hin und wieder einen Schlüssel dieser Art braucht und andernfalls gar keinen hätte, hat man bei diesem Preis wohl keinen allzu großen Fehler begangen. Das dieses Set qualitativ nicht an teureres Werkzeug herankommt oder zum täglichen Einsatz geeignet ist sollte jedem klar sein, zumal ich es auch noch extra in der Beschreibung erwähnt hatte! Abgesehen davon habe ich bei Discounter-Werkzeug auch schon positive Überraschungen erlebt, wie z.B. bei einem Discounter-Bitsatz, den ich heute noch nutze, obwohl der Kauf bereits mehrere Jahre zurückliegt!



Ein solcher Satz ist besser als nichts, das ist natürlich klar. Grundsätzlich ist es auch keine schlechte Idee Werkzeug günstig zu kaufen und dann viel benutztes Zeug hochwertig nachzukaufen. Allerdings ist die Tatsache, dass teures Werkzeug nicht nur länger hält, sondern tatsächlich auch besser ist und die Arbeit erleichtern kann, der Zielgruppe von solchem Zeug meistens leider nicht klar.
Auch empfiehlt es sich häufig nicht billige Sets zu kaufen. Fernwerkmechaniker Sets gibt es z.B. problemlos schon für 6 - 8 €. Viele werden sowas besitzen. Am Ende braucht man zu 90 % aber nur PH0 und PH00. Hätte man statt einem Set bei Ebay oder auf dem Flohmarkt im Werkzeugfachhandel (oder halt im Baumarkt) einen guten PH0 und einen guten PH00 Schraubendreher gekauft, hätte man fast das gleiche bezahlt (ordentliche Wera gibt es für 4,50€ / Stück) und hat ab diesem Zeitpunkt keine verhunzten Schrauben mehr.

Überraschungen gibt es natürlich. Habe selber, unter Anderem, einen Workzone Bitsatz aus dem Aldi, der wirklich was taugt. Aufgrund des Formfaktors benutze ich den sogar gerne. Das ist aber eine Ausnahme und nicht die Regel.
Einmal richtig gekauft und man kann das Zeug noch an seine Kinder/Enkel weitergeben (benutze unter Anderem einen 40 Jahre alten Messschieber. Das Ding ist auch heute keinen Deut schlechter als ein brauchbarer 35 € Messchieber aus dem Fachhandel und die Batterien sind auch nie leer :D). Allerdings muss man sich gut überlegen, was man wirklich hochwertig braucht. Mir ist schon klar, dass es nicht sinnvoll ist (und es sich vermutlich auch nicht jeder leisten kann) Werkzeug immer vom Feinsten zu kaufen.

vor 40 Jahren war das noch eine Schieblehre.... Aber irgendwie hast du verdammt recht

Lidl verkauf kein Werkzeug, das ist immer Spielzeug zum einmaligen Gebrauch.
Mal im Ernst das ist wirklich schrott und ihr macht euch mit einem schlechten Inbus auch Schraubenköpfe kaputt.

Mit dem großen 10er kann man sich dann auch verletzen. Bei richtig festen Schrauben bricht auch Markenwerkzeug schon mal.
Die brechen dann Mitte Lange Seite wo eure Hand ist...

das Universal-Griffstück ist jawohl mal voll praktischm, ich glaub allein deswegen hol ich mir das .

sprotte

Lidl verkauf kein Werkzeug, das ist immer Spielzeug zum einmaligen Gebrauch. Mal im Ernst das ist wirklich schrott und ihr macht euch mit einem schlechten Inbus auch Schraubenköpfe kaputt. Mit dem großen 10er kann man sich dann auch verletzen. Bei richtig festen Schrauben bricht auch Markenwerkzeug schon mal. Die brechen dann Mitte Lange Seite wo eure Hand ist...



Das mag hin und wieder zutreffen. Bei diesem Set allerdings nicht! Ich habe es mir vor ca. 1 Jahr gekauft, als es in meiner Filiale auch für 2,99 € abverkauft wurde (der Normalpreis war 7,99 € glaube ich). Ich fand gut, dass der Kraftgriff dabei ist und die Halterung nicht mit diesen Federchen (der Billig-China-Ware) sondern durch eine Steckvorrichtung bewerkstelligt wird. Mein Interesse wurde vor allem durch die große Schenkellänge der Stifte geweckt, die man sonst nur bei Profi Werkzeug findet. Das hat sich dann in der Praxis als richtig herausgestellt: die Qualität dieser Inbusschlüssel ist mit Dowidat und Gedore absolut vergleichbar (ich besitze auch solche). Und man wird es auch nicht schaffen, den 10er mit bloßer Hand zu verbiegen oder gar zu brechen. Wer´s nicht glaubt, soll´s ausprobieren: kaufen, zuhause eine 5mm Inbusschraube mit Höchstkraft festdrehen. Wenn er sich verbiegt - zurückbringen. Ich wette, Ihr behaltet das Set!

mcmurph

Und man wird es auch nicht schaffen, den 10er mit bloßer Hand zu verbiegen oder gar zu brechen. Wer´s nicht glaubt, soll´s ausprobieren: kaufen, zuhause eine 5mm Inbusschraube mit Höchstkraft festdrehen. Wenn er sich verbiegt - zurückbringen. Ich wette, Ihr behaltet das Set!


Meiner - von Aldi, sieht genau so aus - hat sich nach über einem Jahr ordentlich verbogen...

lurchi19

Meiner - von Aldi, sieht genau so aus - hat sich nach über einem Jahr ordentlich verbogen...



Nicht Äpfel mit Birnen... Ich meine ausschließlich den Lidl POWERFIX® Kugelkopf-Stiftschlüssel-Satz

sprotte

Lidl verkauf kein Werkzeug, das ist immer Spielzeug zum einmaligen Gebrauch. Mal im Ernst das ist wirklich schrott und ihr macht euch mit einem schlechten Inbus auch Schraubenköpfe kaputt. Mit dem großen 10er kann man sich dann auch verletzen. Bei richtig festen Schrauben bricht auch Markenwerkzeug schon mal. Die brechen dann Mitte Lange Seite wo eure Hand ist...


Kann sein, aber man kann fast alle 10er abbrechen, wenn einen Spannscheibe drunter ist. Ist unseren Technikern und auch mir schon passiert - immer mit Markenwerkzeug (Wera, Wiha...).

mcmurph

Nicht Äpfel mit Birnen... Ich meine ausschließlich den Lidl POWERFIX® Kugelkopf-Stiftschlüssel-Satz


Mmn ist das aber das selbe Set nur anders gelabelt
7389069-4TxAq
7389069-r8VTe

HOT - aber nur aus dem Grund, weil da INBUS und nicht IMBUS steht.

@ lurchi19

ja, sieht so aus, als wäre es das gleiche - nur, einen "ordentlich verbogenen" kann ich auf Deinem Foto nicht erkennen.

@ sprotte

kann eigentlich nicht sein, da eine M12 ( die mit 10mm Innensechskant) üblicherweise vorher abbricht bzw. abdreht, bevor der Inbusschlüssel brechen kann. Was aber überhaupt nicht geht, ist, das mit bloßer Handkraft (also ohne Verlängerung o. ä.) zu schaffen, unmöglich mit Profiwerkzeug!

mcmurph

@ lurchi19 ja, sieht so aus, als wäre es das gleiche - nur, einen "ordentlich verbogenen" kann ich auf Deinem Foto nicht erkennen.


Das Foto ist auch nicht von mir. Kann geradr keins machen..

Viel Spass beim Rundrehen der Schraubenköpfe!
Viel Spass beim mühsamen Entfernen der rundgedrehten Schrauben.

Für 3€ bekommt man 20 M4x12 Inbus Schrauben. Das Lidl Teil hält nicht länger.


Lol die meisten hier sind irgendwelche Büro- Hängste oder Bäcker, aber bei nem Werkzeug- Deal ist auf einmal jeder von Fach
Vorallem die Hart4er wollen ganz besonders hochwertiges Werkzeug

Zuckerhut

Lol die meisten hier sind irgendwelche Büro- Hängste oder Bäcker, aber bei nem Werkzeug- Deal ist auf einmal jeder von Fach Vorallem die Hart4er wollen ganz besonders hochwertiges Werkzeug



Hättest du die 10+ Rechtschreibfehler weggelassen, hätte das deiner Aussage einiges mehr an Gewicht verliehen. Aber wenigstens sind es mehr als doppelt so viele Wörter wie Fehler. Beim nächsten Mal schaffst du vielleicht einen Fehler pro drei Wörter.

Zuckerhut

Lol die meisten hier sind irgendwelche Büro- Hängste oder Bäcker, aber bei nem Werkzeug- Deal ist auf einmal jeder von Fach Vorallem die Hart4er wollen ganz besonders hochwertiges Werkzeug



Wo ist da ein Fehler du kleiner Wurm? X)
Wenn einer drinnen sein sollte, dann liegts am Handy such dir ein Hobby und keine Fehler

Edit: Du bist hier schon seit über 4 Jahren dabei, aber für die Gemeinschaft hast du nichts getan.....dafür aber geplappert ohne Ende, sinnloses Geplapper natürlich


Also halt den Ball flach (_;)

Zuckerhut

Wo ist da ein Fehler du kleiner Wurm? X) Wenn einer drinnen sein sollte, dann liegts am Handy such dir ein Hobby und keine Fehler Edit: Du bist hier schon seit über 4 Jahren dabei, aber für die Gemeinschaft hast du nichts getan.....dafür aber geplappert ohne Ende, sinnloses Geplapper natürlich Also halt den Ball flach (_;)



Es ist nicht ein Fehler versteckt, sondern es sind mehr als zehn. Und das Smartphone ist garantiert nicht dafür verantwortlich, dass du nicht einmal Hengst schreiben kannst.

Wer nichts besseres zu tun hat, als die Leute hier im Thread zu verunglimpfen, der wird eben hart angegangen. Wenn du darauf so allergisch reagierst, dann lass es besser einfach sein.

Wenn du der Meinung bist es philosophieren hier ahnungslose Bäcker über Werkzeuge, dann verbessere eben den Unsinn. Wenn du selber keine Ahnung von Werkzeug hast, dann versuch nicht den Klugscheißer raushängen zu lassen

Zuckerhut

Wo ist da ein Fehler du kleiner Wurm? X) Wenn einer drinnen sein sollte, dann liegts am Handy such dir ein Hobby und keine Fehler Edit: Du bist hier schon seit über 4 Jahren dabei, aber für die Gemeinschaft hast du nichts getan.....dafür aber geplappert ohne Ende, sinnloses Geplapper natürlich Also halt den Ball flach (_;)



Hey Teddybär, ich bring dich gleich zum heulen, also pass auf X)
Bin Industriemechaniker, hab also mehr Ahnung als du Metzger X)
Liegt am Handy, also schieb dir jetzt ne Wurst hinten rein

Zuckerhut

Hey Teddybär, ich bring dich gleich zum heulen, also pass auf X) Bin Industriemechaniker, hab also mehr Ahnung als du Metzger X) Liegt am Handy, also schieb dir jetzt ne Wurst hinten rein



Du willst ernsthaft einen auf dicke Hose machen, indem du von deiner Industriemechanikerausbildung erzählst?
Bleib besser ausschließlich bei den Beleidigungen, denn mit dem Industriemechaniker Gesellenbrief bringst du mich höchstens zum Lachen.

Und nein, ich bin kein Metzger, sondern auch in deinem "Fachbereich" unterwegs.

Zuckerhut

Hey Teddybär, ich bring dich gleich zum heulen, also pass auf X) Bin Industriemechaniker, hab also mehr Ahnung als du Metzger X) Liegt am Handy, also schieb dir jetzt ne Wurst hinten rein



Also, ich sags mal so.....
Die Ausbildung zum Industriemechaniker habe ich mit Lehrzeitverkürzung und einem Notenschnitt von 1,4 gemacht. Anschließend wurde ich bei Bosch fest übernommen und arbeitete mehrere Jahre in allen möglichen Abteilungen (auch als Maschinenschlosser).
Als Schlosser habe ich täglich Maschinen und Anlagen repariert! Wenn ich keine Ahnung habe, wer dann du Clown? ! Nach 8 Jahren, entschloß ich mich den Maschinenbautechniker zu machen.......
Heute bin ich ein Fachmann in allen Bereichen.....bitte Alter, wenn du keine Hobbys und keine Freunde hast, dann such hier keinen Stress bezüglich Fehlern und anderem kindischem Zeug, dass ist echt primitiv und lässt dich in einem unangenehmen Licht dastehen. Du bist nicht witzig, niemand amüsiert sich über deine laschen und ernsten Themen, also behalt den Finger in der Nase
Habe fertig, laber mich nicht mehr an

Zuckerhut

[quote=CrocoDoc] Also, ich sags mal so..... Die Ausbildung zum Industriemechaniker habe ich mit Lehrzeitverkürzung und einem Notenschnitt von 1,4 gemacht. Anschließend wurde ich bei Bosch fest übernommen und arbeitete mehrere Jahre in allen möglichen Abteilungen (auch als Maschinenschlosser). Als Schlosser habe ich täglich Maschinen und Anlagen repariert! Wenn ich keine Ahnung habe, wer dann du Clown? ! Nach 8 Jahren, entschloß ich mich den Maschinenbautechniker zu machen....... Heute bin ich ein Fachmann in allen Bereichen.....bitte Alter, wenn du keine Hobbys und keine Freunde hast, dann such hier keinen Stress bezüglich Fehlern und anderem kindischem Zeug, dass ist echt primitiv und lässt dich in einem unangenehmen Licht dastehen. Du bist nicht witzig, niemand amüsiert sich über deine laschen und ernsten Themen, also behalt den Finger in der Nase Habe fertig, laber mich nicht mehr an



Ich bin wenig beeindruckt. Auch Maschinenbautechniker esse ich seit ca. zehn Jahren zum Frühstück. Ich weiß auch wovon ich rede, schließlich habe neben meiner Haupttätigkeit mehrere Jahre lang Maschinenbautechniker ausgebildet. Du scheinst dich aber echt zu wundern, dass man auf Beleidigungen mit ähnlicher Münze reagiert. Da habe ich vermutlich einen Nerv getroffen, wenn du mich bis in andere Threads verfolgst. Du verzeihst mir, dass ich außerhalb dieses Threads die Provokationen ignoriere.

Anstatt hier einfach mal rumzublöken und Leute zu beleidigen, hättest du vielleicht einfach mal dein Wissen eingeworfen. Da hättest du vielleicht sogar helfen können.

Ich versuche übrigens nicht witzig zu sein, keine Sorge. Jemanden mit Hilfe von primitiven und verallgemeinernden Beleidigungen als primitiv zu verunglimpfen und sich dabei als Fachmann in allen Bereichen zu bezeichnen ist übrigens mehr als ein Oxymoron.

Zuckerhut

[quote=CrocoDoc] Also, ich sags mal so..... Die Ausbildung zum Industriemechaniker habe ich mit Lehrzeitverkürzung und einem Notenschnitt von 1,4 gemacht. Anschließend wurde ich bei Bosch fest übernommen und arbeitete mehrere Jahre in allen möglichen Abteilungen (auch als Maschinenschlosser). Als Schlosser habe ich täglich Maschinen und Anlagen repariert! Wenn ich keine Ahnung habe, wer dann du Clown? ! Nach 8 Jahren, entschloß ich mich den Maschinenbautechniker zu machen....... Heute bin ich ein Fachmann in allen Bereichen.....bitte Alter, wenn du keine Hobbys und keine Freunde hast, dann such hier keinen Stress bezüglich Fehlern und anderem kindischem Zeug, dass ist echt primitiv und lässt dich in einem unangenehmen Licht dastehen. Du bist nicht witzig, niemand amüsiert sich über deine laschen und ernsten Themen, also behalt den Finger in der Nase Habe fertig, laber mich nicht mehr an



Du bildest also kleine Zwerge in der Kohlengrube aus, habe ich das richtig verstanden? Einen Nerv getroffen? Du bildest dir aber richtig was ein X) vielmehr habe ich einen Neev bei dir getroffen, deswegen zitierst du mich auch schon seit gestern und lässt nicht locker kleiner Gnom X)
Ich hingegegen, amüsiere mich köstlich bei dir merkt man, wie verbissen und verärgert du die ganze Sache angehst

Zuckerhut

Du bildest also kleine Zwerge in der Kohlengrube aus, habe ich das richtig verstanden? Einen Nerv getroffen? Du bildest dir aber richtig was ein X) vielmehr habe ich einen Neev bei dir getroffen, deswegen zitierst du mich auch schon seit gestern und lässt nicht locker kleiner Gnom X) Ich hingegegen, amüsiere mich köstlich bei dir merkt man, wie verbissen und verärgert du die ganze Sache angehst



Was bewegt dich dazu zu glauben, ich amüsiere mich nicht? Weil ich dich nicht ununterbrochen persönlich beleidige, wie du das scheinbar gerne machst?
Keine Sorge ich habe meinen Spaß, sonst würde ich wohl kaum antworten. Habe eh noch ein paar Stunden im Büro zu tun, da kann ich auch zwischendurch ein wenig Zurückschießen.

Du könntest meinen Spaß durch noch mehr Smilies und abstruse Beleidigungen noch erhöhen.

Zuckerhut

Du bildest also kleine Zwerge in der Kohlengrube aus, habe ich das richtig verstanden? Einen Nerv getroffen? Du bildest dir aber richtig was ein X) vielmehr habe ich einen Neev bei dir getroffen, deswegen zitierst du mich auch schon seit gestern und lässt nicht locker kleiner Gnom X) Ich hingegegen, amüsiere mich köstlich bei dir merkt man, wie verbissen und verärgert du die ganze Sache angehst



Du bist also die Putzkolonne, die Samstags immer die Büros reinigt, so so
Und weil du so ein Klugscheißer bist, stell ich dir mal ne Frage:
Was stimmt an deinem letzten Satz nicht und was an deinem Satzbau allgemein?

Habt euch lieb!

Zuckerhut

Du bist also die Putzkolonne, die Samstags immer die Büros reinigt, so so Und weil du so ein Klugscheißer bist, stell ich dir mal ne Frage: Was stimmt an deinem letzten Satz nicht und was an deinem Satzbau allgemein?



Du hast es erfasst. Wer Samstags in einem Büro arbeitet, der ist eine Reinigungskraft. Deduktion ist wohl eine deiner großen Stärken.

Was mit meinem Satzbau allgemein nicht stimmt, weiß ich nicht. Aber du könntest mir vielleicht verraten, was mit meinem Satzbau im Allgemeinen nicht stimmt?

Danke für die freundliche PM. Eine Antwort brauchst du leider nicht erwarten.

Zuckerhut

[quote=CrocoDoc] Also, ich sags mal so..... Die Ausbildung zum Industriemechaniker habe ich mit Lehrzeitverkürzung und einem Notenschnitt von 1,4 gemacht. Anschließend wurde ich bei Bosch fest übernommen und arbeitete mehrere Jahre in allen möglichen Abteilungen (auch als Maschinenschlosser). Als Schlosser habe ich täglich Maschinen und Anlagen repariert! Wenn ich keine Ahnung habe, wer dann du Clown? ! Nach 8 Jahren, entschloß ich mich den Maschinenbautechniker zu machen....... Heute bin ich ein Fachmann in allen Bereichen.....bitte Alter, wenn du keine Hobbys und keine Freunde hast, dann such hier keinen Stress bezüglich Fehlern und anderem kindischem Zeug, dass ist echt primitiv und lässt dich in einem unangenehmen Licht dastehen. Du bist nicht witzig, niemand amüsiert sich über deine laschen und ernsten Themen, also behalt den Finger in der Nase Habe fertig, laber mich nicht mehr an



looool meistens sinds grad die studierten "ingenieure" die nichtmal nen schraubenzieher halten koennen und meinen jeden "essen" zu koennen looool

kokusnuss448

looool meistens sinds grad die studierten "ingenieure" die nichtmal nen schraubenzieher halten koennen und meinen jeden "essen" zu koennen looool



Für den Beitrag extra angemeldet? Na herzlichen Glückwunsch.

Allerdings ist es grundsätzlich wahr, dass Ingenieure mittlerweile eine größere Distanz zur Anwendung haben. Anders herum wird natürlich genauso ein Schuh draus. Vielen Technikern und Gesellen fehlt ein Bezug zur Theorie, was (und das habe ich nicht nur bei mir im Unternehmen beobachtet) dazu führt, dass man grundsätzlich höhere Sicherheiten als eigentlich notwendig einkalkulieren muss, weil der Monteur meint er wüsste besser was für Schraubensicherungen angebracht sind und der Arm angeblich ein guter Drehmomentschlüssel ist.

Falls es dich beruhigt: neben Diplom (Maschinenbau) und Master (Electrical Engineering) habe ich auch eine Ausbildung als Werkzeugmechaniker absolviert. Und auch im Alltag verbringe ich noch 20 % meiner Zeit an Testständen mit Montagearbeiten.

SDHC1

Viel Spass beim Rundrehen der Schraubenköpfe! Viel Spass beim mühsamen Entfernen der rundgedrehten Schrauben. Für 3€ bekommt man 20 M4x12 Inbus Schrauben. Das Lidl Teil hält nicht länger.


Das liegt vielleicht daran, dass Du die Inbusschrauben bei Lidl kaufst, Oder weißt Du etwa garnicht, wie der Schraubenkopf einer Inbusschraube aussieht? Eine rundgedrehte Inbusschraube rührt doch nicht von einem minderwertigen Inbusschlüssel her. Mann o Mann!

@Zuckerhut
@CrocoDoc
Es wirkt nicht glaubwürdiger, wenn man hier schreibt, welchen Abschluss man vorweisen kann. Das interessiert hier auch keinen. Es interessiert hier, welche Erfahrungen jemand gemacht hat und Argumente für und wider ein Produkt. Also bitte sachlich und Deal bezogen. Und etwas Fachkenntnis kann auch nicht schaden.

Croco und Zauberhut: Ich habe eure Diskussion komplett verfolgt und mich gut unterhalten gefühlt.

daylightz

Croco und Zauberhut: Ich habe eure Diskussion komplett verfolgt und mich gut unterhalten gefühlt.



Freut mich. Es sei dir natürlich gegönnt :D. Unterhaltung war ja schließlich das (oder zumindest mein) Ziel. Es ist ja nun ziemlich offensichtlich, dass ich nicht versucht habe Spannung aus der Situation zu nehmen, sondern nicht gerade zimperlich zurückgekeilt habe. Zuckerhut hat sich aber vermutlich gerne provozieren lassen, sonst wäre er nicht so darauf angesprungen.

@mcmurph
Beim Trolle trollen, sind Sachargumente oder Glaubwürdigkeit nun wirklich egal.


Bin übrigens zufällig noch bei Lidl gewesen und habe die Dinger in der Hand gehabt. Inbusschlüssel halt. Wer noch keine hat, der wird wohl auch nicht oft welche brauchen und hätte zuschlagen können. Es gab auch ein Scheibensortiment, das habe ich mal mitgenommen. Zwar habe ich zu Hause die Standardgrößen eigentlich alle einzeln in ordentlicher Qualität, aber bei sowas bildet man sich ja immer ein man könnte es noch brauchen.

SDHC1

Viel Spass beim Rundrehen der Schraubenköpfe! Viel Spass beim mühsamen Entfernen der rundgedrehten Schrauben. Für 3€ bekommt man 20 M4x12 Inbus Schrauben. Das Lidl Teil hält nicht länger.


Ernsthaft? Sowas traust du dich zu schreiben? Junge..ohne Worte. Bewerb dich bei rtl2.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text