377°
LIDL Lötstation 6,99€
LIDL Lötstation 6,99€
Elektronik

LIDL Lötstation 6,99€

Preis:Preis:Preis:6,99€
Überall da, wo die Lötstation noch verfügbar ist, kostet diese nur noch 6,99€ bei LIDL. Für den Preis kann man nix falsch machen, dazu noch drei Jahre Garant

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

Beste Kommentare

Wie ich diesen Satz hier inzwischen hasse: "Für den Preis kann man nix falsch machen..."

42 Kommentare

Deutschlandweit?

Irgendeinen Beleg dass der Preis wirklich bundesweit gilt? Ansonsten ist das lokal...

Son mist, grag bei lidl gewesen, waren keine da... Habe extra die Werbungen verfolgt um es nicht zu verpassen *heul*

Bereits letzte Woche gekauft, von 9,99€ runter gesetzt, hat jemand bereits passende Ersatz spitzen gefunden? Die vorhandene wird eingeschraubt!

Verfasser

xsjochen

Irgendeinen Beleg dass der Preis wirklich bundesweit gilt? Ansonsten ist das lokal...



In Bad Neuenahr (RLP) 6,99€. Meine Frau in Bonn (NRW 35km weg) hat es mir gesagt, dass sie es in LIDL gesehen hat. Also nehme ich an Bundesweit

das Teil is nicht zu gebrauchen... habs mir letztes Mal geholt krieg grad so mit biegen und brechen keine kalte Lötstelle hin

truschinski

das Teil is nicht zu gebrauchen... habs mir letztes Mal geholt krieg grad so mit biegen und brechen keine kalte Lötstelle hin


Verstehe ich nicht oder es fehlt ein Smiley

Nochmals langsam durchgelesen, hier wird versucht vernünftig zu löten und es handelt sich um eine verdoppelte Verneinung

auch 7€ ist zu viel für diesen Elektronikschrott.

xsjochen

Irgendeinen Beleg dass der Preis wirklich bundesweit gilt? Ansonsten ist das lokal...


Super, danke!

Ich bin immer für Werkzeug-Deals, aber sehr wohl kann man bei einem Lötkolben was falsch machen wenn man nur auf den Preis schaut.

Je nach Anwendungszweck kann das Teil vielleicht brauchbar sein, ja, aber das sollte dann wohl überlegt sein.

Lieber was ordentliches, was auch lange hält und sich verschiedenen Einsatzzwecken anpassen kann.

Weder hot noch cold von mir, da der reine Preis an sich ganz nett ist. Sollte nur halt nicht blind gekauft werden.

discounter werkzeug. Bäh. Entweder stinkts, ist unkomfortabel oder geht kaputt.

Wer billig kauft, kauft zweimal.
Da brennt mir ja das ganze Haus ab.
Ich möchte noch länger leben X)

So hieß es doch bei den Parkside Geräten.

meine hat nach drei wochen den geist aufgegeben ... wenigstens hab ich das geld zurück bekommen

Also ich besitze die gleiche Lötstation und bin zufrieden!!

truschinski

das Teil is nicht zu gebrauchen... habs mir letztes Mal geholt krieg grad so mit biegen und brechen keine kalte Lötstelle hin



Du weißt anscheinend nicht was eine kalte Lötstelle ist

Was kann man mit einer Discounter-Lötstation schon groß falsch machen? Dass sie nicht so langlebig wie eine Weller oder Ersa ist und man nach 10 Jahren sicherlich keine Ersatzteile mehr bekommt (bei dem Preis eher überhaupt keine), sollte klar sein. Aber für 6,99EUR kriegt man von Weller/Ersa noch nicht mal Ersatzteile (mal abgesehen von Lötspitzen, aber selbst da gibt es teurere)! Wer nur gelegentlich für's Hobby ein braucht, braucht sicher kein Industriegerät, welches für den täglichen Einsatz konzepiert ist.

Man hat 2 jahre garantie bei lidl. Also kein großes Problem wenn es mal den Geist aufgibt.

Kermit

Was kann man mit einer Discounter-Lötstation schon groß falsch machen? Dass sie nicht so langlebig wie eine Weller oder Ersa ist und man nach 10 Jahren sicherlich keine Ersatzteile mehr bekommt (bei dem Preis eher überhaupt keine), sollte klar sein. Aber für 6,99EUR kriegt man von Weller/Ersa noch nicht mal Ersatzteile (mal abgesehen von Lötspitzen, aber selbst da gibt es teurere)! Wer nur gelegentlich für's Hobby ein braucht, braucht sicher kein Industriegerät, welches für den täglichen Einsatz konzepiert ist.



Wie Albaner schon schrieb: "Für den Preis kann man nix falsch machen"

Wer nur ein paar Lochrasterplatinen bestücken will, kann das Teil benutzen. Ansonsten unbrauchbar, da einfach nicht heiss genug für Reparaturarbeiten.

Kermit

Was kann man mit einer Discounter-Lötstation schon groß falsch machen? Dass sie nicht so langlebig wie eine Weller oder Ersa ist und man nach 10 Jahren sicherlich keine Ersatzteile mehr bekommt (bei dem Preis eher überhaupt keine), sollte klar sein. Aber für 6,99EUR kriegt man von Weller/Ersa noch nicht mal Ersatzteile (mal abgesehen von Lötspitzen, aber selbst da gibt es teurere)! Wer nur gelegentlich für's Hobby ein braucht, braucht sicher kein Industriegerät, welches für den täglichen Einsatz konzepiert ist.



Ganz einfach... die Lötspitze hat keien homogene durchgehende Hitze und damit wird die verzinnung schonmal total die Sauerei und das Löten wird nix..
ach einfach scheisse das ding. Lieber ausleihen wenn man nur 1 .. 2 mal lötet aber dafuer was gutes

chabadoo

Wer nur ein paar Lochrasterplatinen bestücken will, kann das Teil benutzen. Ansonsten unbrauchbar, da einfach nicht heiss genug für Reparaturarbeiten.



Lässt sich die Temperatur nicht einstellen?

Totaler Schrott ,meine hat auch nur 2 Wochen gehalten ,war maximal 30 Minuten in Betrieb.
oO

Wie ich diesen Satz hier inzwischen hasse: "Für den Preis kann man nix falsch machen..."

Turboschotte

Wie ich diesen Satz hier inzwischen hasse: "Für den Preis kann man nix falsch machen..."



Wie ich es inzwischen hasse, dass hier ständig nur gemeckert wird....

Turboschotte

Wie ich diesen Satz hier inzwischen hasse: "Für den Preis kann man nix falsch machen..."


Damit mußt du leider leben, dass ich meine Meinung hier sage, auch wenns dir nicht passt.

Ich schließe mich den Vorrednern an: dieses Ding ist bestenfalls für Brandmalerei in Holz geeignet, aber sicher nicht für ernsthaftes Elektroniklöten. Wer hier trotzdem standhaft behauptet, es sei für den Hausgebrauch ausreichend, hat das Teil mit Sicherheit nicht selbst, sondern mutmaßt einfach ins Blaue.

Verfasser

Doch ich hab es selbst und nach Anleitung im Internet, den Servomotor für einen Fiat Punto repariert (kalte Lötstellen erneuert, paar Kabel ausgelötet und wieder ausgelötet) und er funktioniert wieder einwandfrei. Ein Austauschmotor hätte mich (überholt) 69,90€ bei ebay gekostet.

Verfasser

Sorry für die paar Fehler, scheiß Autokorrektur

Noch 9 in Aachen Oberforstbach

cihanblitz

Also ich besitze die gleiche Lötstation und bin zufrieden!!



Zufrieden heißt die taugt auch wirklich was?

Hi,

also ich habe mir das Teil vor ein paar Wochen für 9,99 EUR gegönnt und kann es NICHT empfehlen.
Bei mir wackeln die Lötspitzen ständig, auch wenn ich sie fest gedreht habe.
Ersatzteile oder andere Lötspitzen (dünner/dicker) gibt es wohl auch nicht.?

Inzwischen habe ich mir für 43,- EUR eine Lötstation mit Temperaturanzeige und auswechselbaren Spitzen gekauft, mit der bin ich zufrieden.

Eigentlich tauscht man dabei gleich die beiden Relais mit aus, da diese nicht viel Geld kosten...

Hab ich auch schon selbst gemacht, aber mit geregeltem Lötkolben.

Albaner

Doch ich hab es selbst und nach Anleitung im Internet, den Servomotor für einen Fiat Punto repariert (kalte Lötstellen erneuert, paar Kabel ausgelötet und wieder ausgelötet) und er funktioniert wieder einwandfrei. Ein Austauschmotor hätte mich (überholt) 69,90€ bei ebay gekostet.


Hatte das Ding, hat ein paar mal mehr schlecht als recht funktioniert (Spitze stets wackelig, braucht ewig zum aufheizen ...), und dann war sie auch auch schon kaputt. Kassenzettel nicht mehr wieder gefunden, also auf den Schrott, mit dem Kauf habe ich also definitiv was falschgemacht

bei Lidl kauft man Wurst Käse etc aber um Himmelswillen KEINERLEI Werkzeug

Turboschotte

Wie ich diesen Satz hier inzwischen hasse: "Für den Preis kann man nix falsch machen..."



Das sind dieselben Leute, die nen Mountainbike im Real oder Baumarkt kaufen.

Ich hatte mir die auch mal gekauft, war ein Fehler...ich greif momentan lieber zu Ersa oder Weller...

Den Lötkolben habe ich...der ist einfach nur schlecht.

Ich hab sowas ähnliches, es ist jetzt zwar kein profigerät aber es reicht um "ab und zu " mal ne led wo hinzulöten!

Verfasser

Albaner

Doch ich hab es selbst und nach Anleitung im Internet, den Servomotor für einen Fiat Punto repariert (kalte Lötstellen erneuert, paar Kabel ausgelötet und wieder ausgelötet) und er funktioniert wieder einwandfrei. Ein Austauschmotor hätte mich (überholt) 69,90€ bei ebay gekostet.



Danke für die Info. Servomotor liegt noch hier. Hast du einen Link für die Relais?

Auch bei mir nach 2 kleinen Lötarbeiten defekt. Das Ding taugt nichts.

"Für den Preis kann man nix falsch machen"

X)
Das kann nur einer schreiben, der keine Ahnung von Elektronik hat.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text