Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lidl: Next Level Vegan Burger 2 Patties (227g) für 1,87€ statt 2,41€ - ab 31.08.
2873° Abgelaufen

Lidl: Next Level Vegan Burger 2 Patties (227g) für 1,87€ statt 2,41€ - ab 31.08.

1,87€2,41€-22%Lidl Angebote
Expert (Beta)156
Expert (Beta)
2873° Abgelaufen
Lidl: Next Level Vegan Burger 2 Patties (227g) für 1,87€ statt 2,41€ - ab 31.08.
aktualisiert 31. Aug (eingestellt 21. Aug)Bearbeitet von:"HOLLERIDUDOEDLDI"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Lidls Hackklumpen-Ersatz kostet diese Woche nicht mal einen Euro pro Portion.
// Barney
Bei Lidl erhaltet ihr ab dem 31.08. folgendes Angebot:

Next Level Vegan Burger 2 Patties (227g) für 1,87€

PVG sonst 2,41€

1640319.jpg
  • Vegane Burger Patties mit Gemüse, Erbsen-, Soja- und Weizeneiweiß
  • 100 % Fleischlos & 100 % Vegan
  • 20g Pflanzliches Eiweiß pro Portion

1640319.jpg
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
2000flash200021.08.2020 15:03

Bevor sich jemand das Zeug reinstopft solle er das hier mal …Bevor sich jemand das Zeug reinstopft solle er das hier mal durchlesen:Next Level Burger von Lidl nur "mangelhaft" Gentechnik und Mineralöl: Next Level Burger von Lidl enttäuscht im TestUnd nun guten Appetit.


Und dann sollte man sich noch weiter informieren, dass die Verpackung (Grund der Mineralöl-Rückstände) bereits geändert wurde .
2000flash200021.08.2020 15:14

Ist eine ergänzende Aussage des Herstellers ohne jeglichen Beweis bzw …Ist eine ergänzende Aussage des Herstellers ohne jeglichen Beweis bzw erneute Prüfung.Erzählen kann man viel, wenn der Tag lang ist. Und was ist mit der Gentechnik geworden, die bemängelt wurde?


Erstmal danke für den Test, ist immer gut sowas zu wissen.

Die Verpackung enthält weniger Plastik, was sehr vorbildlich ist. Ob das auch den Gegalt an Mineralöl reduzieren kann ist fraglich. Dies kommt u.A. auch bei der Produktion schon rein.

"Enthält Spuren von Gen-Soja" ist jedoch nicht stark negativ zu bewerten. Durch Pollenflug von Nachbarsfekdern kann die DNA auch drin landen. Eu-Soja wäre aber zu bevorzugen.

Dass Ökotest jedoch Hefeextrakt kritisiert zeigt, wie unsinnig deren Testverfahren ist. Auch noch zu behaupten Hefeextrakt wäre für den Geschmack nicht notwendig... Autsch
Zudemist Hefeextrakt null schädlich, bzw. gibt es keine Studien, die dies andeuten, geschweige denn belegen. Selbst zu dem schlimmen Mononatriumglutamat gibt es nur wenig negatives belastbares Material. Das schädlichste an MSG ist das enthaltene Natrium. Was Hefeextrakt nicht enthält.

Also guten Appettit! Trotz allem allemal besser als Fleischprodukte
Das ist vegan, dass muss ungesund sein, weil, weil, warum eigentlich? Egal, dass ist ungesund!!!!!!1111einselfeins

Immer wieder die gleichen und unbegründeten Kommentare... Ich liebe es, jetzt fehlt nur noch ein Bild von einem Steak und schon haben wir alle zusammen...

Wo solche Sachen ganz schlimm zu beobachten sind, ist bei Facebook, da wird immer ein Bullshit Bingo Feuerwerk der Extraklasse abgefeuert...

Aber die ganzen Veganer sind immer so übergriffig, wo kommen wir denn da nur hin?!
Bearbeitet von: "Skat91" 21. Aug
2000flash200021.08.2020 15:14

Ist eine ergänzende Aussage des Herstellers ohne jeglichen Beweis bzw …Ist eine ergänzende Aussage des Herstellers ohne jeglichen Beweis bzw erneute Prüfung.Erzählen kann man viel, wenn der Tag lang ist. Und was ist mit der Gentechnik geworden, die bemängelt wurde?


Das ist doch in Futter für Tiere auch enthalten und dabei beschwert sich keiner weil ja jeder nur das gute Fleisch von Metzger kauft.
156 Kommentare
2000flash200021.08.2020 15:03

Bevor sich jemand das Zeug reinstopft solle er das hier mal …Bevor sich jemand das Zeug reinstopft solle er das hier mal durchlesen:Next Level Burger von Lidl nur "mangelhaft" Gentechnik und Mineralöl: Next Level Burger von Lidl enttäuscht im TestUnd nun guten Appetit.


Und dann sollte man sich noch weiter informieren, dass die Verpackung (Grund der Mineralöl-Rückstände) bereits geändert wurde .
2000flash200021.08.2020 15:03

Bevor sich jemand das Zeug reinstopft solle er das hier mal …Bevor sich jemand das Zeug reinstopft solle er das hier mal durchlesen:Next Level Burger von Lidl nur "mangelhaft" Gentechnik und Mineralöl: Next Level Burger von Lidl enttäuscht im TestUnd nun guten Appetit.


Danke.
svenjamin21.08.2020 15:11

Und dann sollte man sich noch weiter informieren, dass die Verpackung …Und dann sollte man sich noch weiter informieren, dass die Verpackung (Grund der Mineralöl-Rückstände) bereits geändert wurde .



Ist eine ergänzende Aussage des Herstellers ohne jeglichen Beweis bzw erneute Prüfung.
Erzählen kann man viel, wenn der Tag lang ist.

Und was ist mit der Gentechnik geworden, die bemängelt wurde?
2000flash200021.08.2020 15:14

Ist eine ergänzende Aussage des Herstellers ohne jeglichen Beweis bzw …Ist eine ergänzende Aussage des Herstellers ohne jeglichen Beweis bzw erneute Prüfung.Erzählen kann man viel, wenn der Tag lang ist. Und was ist mit der Gentechnik geworden, die bemängelt wurde?


"Gentechnik ist schlecht" ist eine Aussage ohne jeglichen Beweis bzw. erneute Prüfung
just saying
Kann man die in der Microwelle machen?
Es wird direkt wieder lustisch hier
Hach ich liebe diese Energie im Raum bei veganen Deals..
2000flash200021.08.2020 15:14

Ist eine ergänzende Aussage des Herstellers ohne jeglichen Beweis bzw …Ist eine ergänzende Aussage des Herstellers ohne jeglichen Beweis bzw erneute Prüfung.Erzählen kann man viel, wenn der Tag lang ist. Und was ist mit der Gentechnik geworden, die bemängelt wurde?


Erstmal danke für den Test, ist immer gut sowas zu wissen.

Die Verpackung enthält weniger Plastik, was sehr vorbildlich ist. Ob das auch den Gegalt an Mineralöl reduzieren kann ist fraglich. Dies kommt u.A. auch bei der Produktion schon rein.

"Enthält Spuren von Gen-Soja" ist jedoch nicht stark negativ zu bewerten. Durch Pollenflug von Nachbarsfekdern kann die DNA auch drin landen. Eu-Soja wäre aber zu bevorzugen.

Dass Ökotest jedoch Hefeextrakt kritisiert zeigt, wie unsinnig deren Testverfahren ist. Auch noch zu behaupten Hefeextrakt wäre für den Geschmack nicht notwendig... Autsch
Zudemist Hefeextrakt null schädlich, bzw. gibt es keine Studien, die dies andeuten, geschweige denn belegen. Selbst zu dem schlimmen Mononatriumglutamat gibt es nur wenig negatives belastbares Material. Das schädlichste an MSG ist das enthaltene Natrium. Was Hefeextrakt nicht enthält.

Also guten Appettit! Trotz allem allemal besser als Fleischprodukte
2000flash200021.08.2020 15:14

Ist eine ergänzende Aussage des Herstellers ohne jeglichen Beweis bzw …Ist eine ergänzende Aussage des Herstellers ohne jeglichen Beweis bzw erneute Prüfung.Erzählen kann man viel, wenn der Tag lang ist. Und was ist mit der Gentechnik geworden, die bemängelt wurde?


Das ist doch in Futter für Tiere auch enthalten und dabei beschwert sich keiner weil ja jeder nur das gute Fleisch von Metzger kauft.
kein Vergleich zu Fleisch - musste mich beim ersten und wohl auch letzten Versuch direkt
Die vom aldi sind besser
2000flash200021.08.2020 15:14

Ist eine ergänzende Aussage des Herstellers ohne jeglichen Beweis bzw …Ist eine ergänzende Aussage des Herstellers ohne jeglichen Beweis bzw erneute Prüfung.Erzählen kann man viel, wenn der Tag lang ist. Und was ist mit der Gentechnik geworden, die bemängelt wurde?


Bemängelst du die Gentechnik auch beim Fleisch, welches du tagtäglich isst? Was meinst du, womit Tiere gefüttert werden?
Klueze21.08.2020 15:40

Das ist doch in Futter für Tiere auch enthalten und dabei beschwert sich …Das ist doch in Futter für Tiere auch enthalten und dabei beschwert sich keiner weil ja jeder nur das gute Fleisch von Metzger kauft.


Der Witz ist ja, dass selbst das Fleisch vom guten Metzger von nebenan, der es nur vom Bauern kauft, der seine Tiere totstreichelt, vermutlich Soja enthält - weil das Zeug spottbillig ist.
BasherII21.08.2020 15:59

kein Vergleich zu Fleisch - musste mich beim ersten und wohl auch letzten …kein Vergleich zu Fleisch - musste mich beim ersten und wohl auch letzten Versuch direkt


Dann muss da entweder bei der Zubereitung etwas schief gelaufen sein, oder das Teil war verschimmelt.

Klar, Geschmäcker sind verschieden, aber sich davon übergeben müssen (wenn man Fleisch mag) kann eigentlich nicht sein - aber gut, es gibt nichts was es nicht gibt
dealsforsteals21.08.2020 15:29

"Gentechnik ist schlecht" ist eine Aussage ohne jeglichen Beweis bzw. …"Gentechnik ist schlecht" ist eine Aussage ohne jeglichen Beweis bzw. erneute Prüfungjust saying


Gentechnik ist gefährlich. Das darf als Grund dagegen reichen
vgrashopperv21.08.2020 17:02

Gentechnik ist gefährlich. Das darf als Grund dagegen reichen



Ah, Gentechnik ist gefährlich. Nadann! Und worauf basiert diese differenzierte und kompetente Pauschalverurteilung?
2,41€ als PVG?? Wo?
Bei mir kostet der in der Filiale normal 2,90€
Das ist vegan, dass muss ungesund sein, weil, weil, warum eigentlich? Egal, dass ist ungesund!!!!!!1111einselfeins

Immer wieder die gleichen und unbegründeten Kommentare... Ich liebe es, jetzt fehlt nur noch ein Bild von einem Steak und schon haben wir alle zusammen...

Wo solche Sachen ganz schlimm zu beobachten sind, ist bei Facebook, da wird immer ein Bullshit Bingo Feuerwerk der Extraklasse abgefeuert...

Aber die ganzen Veganer sind immer so übergriffig, wo kommen wir denn da nur hin?!
Bearbeitet von: "Skat91" 21. Aug
187 - eine tödliche Zahl!
Ob das ein Zeichen ist?
mydealzer_200121.08.2020 18:13

2,41€ als PVG?? Wo?Bei mir kostet der in der Filiale normal 2,90€


Ich meine auch, aber im Prospekt steht es so und dann muß ich es auch übernehmen. Sonst wird nur gemeckert.
Geschmacklich und von der Konsistenz leider schlechter als Aldi und der Rügenwalder M. Nur das Aussehen hat bei den pattis gestimmt
Also für mich die leckersten nicht-fleisch Burger
Schlägt auch beyond meat und impossible burger
MundAundX21.08.2020 19:18

Geschmacklich und von der Konsistenz leider schlechter als Aldi und der …Geschmacklich und von der Konsistenz leider schlechter als Aldi und der Rügenwalder M. Nur das Aussehen hat bei den pattis gestimmt


So unterschiedlich sind dann wohl Geschmäcker. Finde die vom Lidl ein vielfaches besser als die von Aldi oder Rügenwalder. Von der Optik sowieso, ja.
Lediglich beyond meat finde ich vom Geschmack noch besser (aber nicht von der Konsistenz).
Fleischesser, denen ich nen Bissen zum probieren gegeben habe, fanden die Patties zumindest auch "ganz okay".
Bearbeitet von: "Peanut1988" 21. Aug
Heute aus dem Lidl geholt. Leider den Deal falsch gelesen.
In Kombination mit den anderen Burgerzutaten würde man als Laie keinen Unterschied schmecken Hat gut geschmeckt!
Peanut198821.08.2020 21:23

So unterschiedlich sind dann wohl Geschmäcker. Finde die vom Lidl ein …So unterschiedlich sind dann wohl Geschmäcker. Finde die vom Lidl ein vielfaches besser als die von Aldi oder Rügenwalder. Von der Optik sowieso, ja.Lediglich beyond meat finde ich vom Geschmack noch besser (aber nicht von der Konsistenz).Fleischesser, denen ich nen Bissen zum probieren gegeben habe, fanden die Patties zumindest auch "ganz okay".


Ach, die meisten Fleischesser wollen doch irgendwas finden, die meisten sind halt voreingenommen... Bei der Blindverkostung würden wohl die wenigsten einen Unterschied merken...
Skat9121.08.2020 22:07

Ach, die meisten Fleischesser wollen doch irgendwas finden, die meisten …Ach, die meisten Fleischesser wollen doch irgendwas finden, die meisten sind halt voreingenommen... Bei der Blindverkostung würden wohl die wenigsten einen Unterschied merken...


Genau das. Sobald man das Wort "vegan" oder "Soja" vorher sagt, ist das beste was in der Regel als Meinung heraus kommt ein "ganz ok". Ansonsten kann man das günstigste Soja-Geschnetzteltes als Gulasch verkaufen, und Leute finden's super :
Bearbeitet von: "svenjamin" 21. Aug
vgrashopperv21.08.2020 17:02

Gentechnik ist gefährlich. Das darf als Grund dagegen reichen


Dann isst du vermutlich auch kein Fleisch? Da fressen die Tiere schließlich auch überwiegend genmanipuliertes Soja. Fun Fact: Soja, das dem direkten Verzehr dient, stammt überwiegend aus Europa und ist nicht genmanipuliert, da sowas explizit gekennzeichnet sein muss und in Deutschland schlicht nicht gut ankommt.
Dieser Preis bitte dauerhaft inkl veganes hack. Wir leisten und das sonst eher nur alle 2 Wochen weil ich 5€ allein für die burger patties für 2 pers schon happig finde.
Ich habe die von Aldi „Wonder“ probiert und war sehr enttäuscht, sie schmeckten nur nach Geschmacksverstärker. Sind die besser ?
MundAundX21.08.2020 19:18

Geschmacklich und von der Konsistenz leider schlechter als Aldi und der …Geschmacklich und von der Konsistenz leider schlechter als Aldi und der Rügenwalder M. Nur das Aussehen hat bei den pattis gestimmt


Du hast die GEGESSEN ??
Wer die Dinger futtert, der futtert auch Playdoh-Würste.
Bearbeitet von: "jmxcort" 22. Aug
jmxcort22.08.2020 09:23

Du hast die GEGESSEN ??Wer die Dinger futtert, der futtert auch …Du hast die GEGESSEN ??Wer die Dinger futtert, der futtert auch Playdoh-Würste.


Ihr esst die ohne die Verpackung? Ich dachte unter der Schale sind die meisten Vitamine
Beyond oder eher Next Level, also vom Geschmack?
Hasan_5822.08.2020 11:30

Beyond oder eher Next Level, also vom Geschmack?


Ich finde die Abwechslung machst. Next Level ist halt, wesentlich günstiger, deshalb greife ich in der Regel eher dazu, aber dann ab und zu mal Beyond ist dann auch wieder lecker.
phl21.08.2020 17:31

Ah, Gentechnik ist gefährlich. Nadann! Und worauf basiert diese …Ah, Gentechnik ist gefährlich. Nadann! Und worauf basiert diese differenzierte und kompetente Pauschalverurteilung?


Ich will damit sagen, dass tatsächlich noch nichts bewiesen wurde. Aber eben der Umstand, dass in den natürlichen Kreislauf irreversibel eingegriffen wird macht die Sache gefährlich.
Das mag dir jetzt vermutlich zu vage klingen aber wenn du dich etwas damit befassen würdest würdest du die Gefahr auch erkennen. Die Bewertung dieser Gefahr nimmt dann natürlich jeder anders vor. Ich sehe das bei genmodifizierter Nahrung eben kritisch.
Katzenmuetze21.08.2020 23:02

Dann isst du vermutlich auch kein Fleisch? Da fressen die Tiere …Dann isst du vermutlich auch kein Fleisch? Da fressen die Tiere schließlich auch überwiegend genmanipuliertes Soja. Fun Fact: Soja, das dem direkten Verzehr dient, stammt überwiegend aus Europa und ist nicht genmanipuliert, da sowas explizit gekennzeichnet sein muss und in Deutschland schlicht nicht gut ankommt.


Danke für die Information. Hat aber nichts mit meinem Kommentar zu tun. Whataboutism oder wie nennt man sowas?!
vgrashopperv22.08.2020 13:15

Danke für die Information. Hat aber nichts mit meinem Kommentar zu tun. …Danke für die Information. Hat aber nichts mit meinem Kommentar zu tun. Whataboutism oder wie nennt man sowas?!


Klar hat das was mit deinem Kommentar zutun, denn du legst hier Maßstäbe an, die du ganz offensichtlich bei nicht-veganem Essen nicht anlegst. Hier sind gefühlt immer alle Profis, wenn es um die Bewertung veganer Lebensmittel geht, aber niemand scheint darüber nachgedacht zu haben, was er auch selbst an Essen reinpfeift.
Katzenmuetze22.08.2020 13:23

Klar hat das was mit deinem Kommentar zutun, denn du legst hier Maßstäbe a …Klar hat das was mit deinem Kommentar zutun, denn du legst hier Maßstäbe an, die du ganz offensichtlich bei nicht-veganem Essen nicht anlegst. Hier sind gefühlt immer alle Profis, wenn es um die Bewertung veganer Lebensmittel geht, aber niemand scheint darüber nachgedacht zu haben, was er auch selbst an Essen reinpfeift.


Ich habe nie direkt das Produkt kritisiert. Nur bemerkt, dass man ganz allgemein genmanipulierten Nahrungsmitteln kritisch gegenüberstehen kann auch ohne die konkreten Beweise
Von LIDL, Aldi, Rügenwalder und Rewe probiert.
Garden Gourmet von Rewe sind für mich die leckersten.
Auch die veganen Burger von McDoof und Burger King sind gut.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text