(Lidl-online) Aufblasbares Stand-Up-Paddle-Board -
Aqua Marina Vapor inkl. Zubehör
201°Abgelaufen

(Lidl-online) Aufblasbares Stand-Up-Paddle-Board - Aqua Marina Vapor inkl. Zubehör

299,99€Lidl Angebote
13
eingestellt am 15. Jun 2017
Idealo-PVG: 327,90€ inkl. Versand (Versand bei Lidl Mittwoch Abends in der Happy Hour kostenlos, ansonsten +4,95€)

Amazon-Link: amazon.de/MAR…YPY

Nur 5 Bewertungen - zum Teil wird angezweifelt, ob das SUP wirklich mit 115kg belastet werden kann.

Jemand persönliche Erfahrungen mit dem SUP?


Copy & Paste von Lidl:

Eigenschaften:
Aufblasbares Stand-UP-Paddle-Board
Anti-Rutsch-Oberfläche für sicheren Stand
Hochdruck-Schraubventil zum einfachen aufpumpen und Luft ablassen
Elastisches Transportband zum Sichern von Ladung
Längenverstellbares Paddel (ca. 166-212 cm)
Mit Transportgriff
3-Finnensystem
Maße:
ca.: L 330 x B 75 x H 10 cm
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Teurer Spass
13 Kommentare
Teurer Spass
Haben es jetzt im Urlaub an der Ostsee getestet. Macht echt spass...
Leider keinen See in der Nähe zu Hause...
graeserjan116. Jun 2017

Haben es jetzt im Urlaub an der Ostsee getestet. Macht echt spass...Leider …Haben es jetzt im Urlaub an der Ostsee getestet. Macht echt spass...Leider keinen See in der Nähe zu Hause...


Genau dieses Modell?
Falls ja, wieviel wiegt ihr? :-)
Hab mir letztens selbst erst eines gekauft: ich kann nur empfehlen die Boards Probe zu fahren und nicht blind zu kaufen.
Das Board ist zu dünn, um über 100 Kilo zu tragen. Das biegt sich dann in der Mitte durch und du stehst im Wasser.
Als ich vor ein paar Jahren meinen Surfschein gemacht habe galt für Anfänger die Regel Gewicht + 100 = Volumen. Für meine 80 Kg also 180 Liter. Bei 198 Liter Volumen und 115 Kg Gewicht wird man also wahrscheinlich nasse Füße bekommen
hab mich eine zeitlang auch mit den dingern beschäftigt.
laut vieler rezensionen bei z.b. amazon biegen sich die dinger (egal welcher hersteller) ab ca 75kg durch und man steht im wasser.
die teile die auch mehr körpergewicht aushalten waren so teuer, dass ich wieder das interesse daran verloren habe
grobian16. Jun 2017

hab mich eine zeitlang auch mit den dingern beschäftigt.laut vieler …hab mich eine zeitlang auch mit den dingern beschäftigt.laut vieler rezensionen bei z.b. amazon biegen sich die dinger (egal welcher hersteller) ab ca 75kg durch und man steht im wasser.die teile die auch mehr körpergewicht aushalten waren so teuer, dass ich wieder das interesse daran verloren habe


Naja verallgemeinern kann man das sicher nicht. Mein Dad hat eins für ca. 1000€ und da biegt sich selbst bei 2 Personen a 80kg nichts durch. Qualität hat halt ihren Preis. Mit entsprechendem Druck wird das Teil zu einem echten Brett.
JFS_NBG16. Jun 2017

Naja verallgemeinern kann man das sicher nicht. Mein Dad hat eins für ca. …Naja verallgemeinern kann man das sicher nicht. Mein Dad hat eins für ca. 1000€ und da biegt sich selbst bei 2 Personen a 80kg nichts durch. Qualität hat halt ihren Preis. Mit entsprechendem Druck wird das Teil zu einem echten Brett.



habe ja auch nix anderes behauptet.
Wirklich vernünftige Boards kosten 1000 Euro - hier kann man auch auf die Gewichtsangabe vertrauen! Allein das Zubehör wie Pumpe und Rucksack sind dann schon wesentlich besser!
Das Problem liegt wie in vielen Lebenslagen an der "Steifigkeit" die günstigen Vertreter biegen sich zu schnell durch und mit der günstigen Pumpe ist es ein Akt die auf genug Druck zu kriegen.
Wer es mal Testen will oder es für die Kinder kauft macht nix falsch, immerhin lassen die Surfshops sich das Leihen ja auch stolz bezahlen, da kann man das fast schon im 1. Urlaub amortisieren. Wer Spaß dran findet wird schnell was besseres wollen...
Hier gibt es einen kurzen "Test" zu dem Board, allerdings scheinbar noch mit einem anderen Paddel.
sup-board-test.de/sup…rds


gizmo037816. Jun 2017

Genau dieses Modell? Falls ja, wieviel wiegt ihr? :-)

Nein, ein Profi Teil. Was laut Vermieter 1300,-. Gekostet hat. Der Sport selber macht viel Spaß. Meine Tochter ist auf das Ding drauf und nach ein paar versuchen über die Ostsee gesaust als ob sie das schon jahrelang macht. selbst meine Frau die mit so Gleichgewicht Übungen (ski, Schlittschuh) nix anfangen kann ist da drauf und hat ihr Glück versucht. Aber immerhin hatte die Ostsee schon 15 Grad ../
erdie116. Jun 2017

Hier gibt es einen kurzen "Test" zu dem Board, allerdings scheinbar noch …Hier gibt es einen kurzen "Test" zu dem Board, allerdings scheinbar noch mit einem anderen Paddel.http://www.sup-board-test.de/sup-test/guenstige-sup-boards

Hör doch auf mit der billigen Nischenaffuliateseite. Die haben noch nie ein Board in der Hand gehabt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text