[Lidl Online] LED Bogenleuchten
710°

[Lidl Online] LED Bogenleuchten

29,99€39,99€-25%Lidl Angebote
21
eingestellt am 11. Aug
AUCH ONLINE SIEHE BESCHREIBUNG WEITER UNTEN.

Hey habe gerade bei meinen Lidl vor Ort (Berlin Spandau Neuendorfer Straße) diese LED Bogenleuchten entdeckt und mir gedacht das die hier reinpassen würden.


Offline:
Vor Ort an besagter Filiale gibt es noch ca. 9 Stück dieser Leuchten, diese sind auch noch günstiger als Online: 27.99 €

1216057.jpg1216057.jpg

Online:
Versandkosten sparen, in dem Ihr zu einem von Eurer Nähe gelegen Lidl Filiale an die Kasse geht und dort nett nach einem, Versandkostengutschein fragt.

Der Code den die Kassiere eingeben müssen: PLU840
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
jaeger-u-sammlervor 1 h, 12 m

Hmmmm, man beachte bitte : "Leuchtmittel können nicht getauscht werden"


Normal bei LED
21 Kommentare
Hmmmm, man beachte bitte : "Leuchtmittel können nicht getauscht werden"
jaeger-u-sammlervor 1 h, 12 m

Hmmmm, man beachte bitte : "Leuchtmittel können nicht getauscht werden"


Normal bei LED
Schreib mal Lokal mit in die Überschrift!
Basti.bizvor 1 h, 29 m

Normal bei LED


Nicht normal. Ich finde es extrem schade, wenn man eine ganze Stehlampe wegwerfen muss. Es gibt genug Lampen mit auswechselbaren Leuchrmitteln. Kosten dann aber auch mehr.
Neuendorfer Str. in Spandau.... Dreckig ist da noch freundliche ausgedrückt für den Laden und den Bereich. Aber Hot für den Preis.
Onisopherusvor 40 m

Nicht normal. Ich finde es extrem schade, wenn man eine ganze Stehlampe …Nicht normal. Ich finde es extrem schade, wenn man eine ganze Stehlampe wegwerfen muss. Es gibt genug Lampen mit auswechselbaren Leuchrmitteln. Kosten dann aber auch mehr.


Ist halt die Frage wie lange es hält. Oft so lange bis Deine Enkel es noch mit ins Grab nehmen
daniuvor 3 m

Ist halt die Frage wie lange es hält. Oft so lange bis Deine Enkel es noch …Ist halt die Frage wie lange es hält. Oft so lange bis Deine Enkel es noch mit ins Grab nehmen


Oder auch nicht. Kenne einige bei denen nach 2 Jahrwn ein einziges Element kaputt gegangen ist. Die Lampe per se leuchtet noch, aber es stört die Optik ungemein. Andererseits wegen sowas die Lampe weg schmeissen?
Onisopherusvor 21 m

Oder auch nicht. Kenne einige bei denen nach 2 Jahrwn ein einziges Element …Oder auch nicht. Kenne einige bei denen nach 2 Jahrwn ein einziges Element kaputt gegangen ist. Die Lampe per se leuchtet noch, aber es stört die Optik ungemein. Andererseits wegen sowas die Lampe weg schmeissen?


Ein Elektroniker in der Nachbarschaft kann dir die einzelnen LEDs auch gegen ganz kleines Geld auslöten und neue einsetzen. Oder du suchst dir einen Bastelshop in der Nähe und machst es selbst. Werkzeug gibt es da auch meist zum Ausleihen, sodass man tatsächlich nur die LEDs selbst bezahlen muss. Ein bischen Geschick vorausgesetzt, kann man sich so den Elektromüll sparen. Und hey, die LEDs halten in aller Regel deutlich länger als 2 Jahre, da ist es eben für den Endpreis günstiger wenn man die nicht von vornherein zum Wechseln einbaut.
Wenn man etwas mehr Geld investiert, dann kann man sich gleich solche Lampen kaufne, wo die Leuchtmittel austauschbar sind.
Das sind leider alles Weg-Werf-Lampen.
Bei nur sehr wenig Modellen kann man da noch die LEDs tauschen
Onisopherusvor 1 h, 31 m

Oder auch nicht. Kenne einige bei denen nach 2 Jahrwn ein einziges Element …Oder auch nicht. Kenne einige bei denen nach 2 Jahrwn ein einziges Element kaputt gegangen ist. Die Lampe per se leuchtet noch, aber es stört die Optik ungemein. Andererseits wegen sowas die Lampe weg schmeissen?


Was wäre denn die Alternative? Eigene Leuchtmittel erfinden, die in drei Jahren nicht mehr verfügbar sind? E27 Fassungen verbauen?
Wie unten schon geschrieben, läuft es auf reparieren oder in kleinanzeigen stellen hinaus
Hat jemand die rechte und kann sagen ob man sie auseinander bauen kann? Ich würde gerne das HUE Band da einbauen.
TeHa94vor 49 m

Was wäre denn die Alternative? Eigene Leuchtmittel erfinden, die in drei …Was wäre denn die Alternative? Eigene Leuchtmittel erfinden, die in drei Jahren nicht mehr verfügbar sind? E27 Fassungen verbauen?Wie unten schon geschrieben, läuft es auf reparieren oder in kleinanzeigen stellen hinaus


Wie ich oben bereits geschrieben habe, gibt es durchaus Lampen mit austauschbaren Elementen. Kosten halt nur ein bisschen mehr.
Kann jemand ein Update über die Situation geben? Sind noch "nicht palmenförmige" vorhanden?
Onisopherusvor 1 h, 1 m

Wie ich oben bereits geschrieben habe, gibt es durchaus Lampen mit …Wie ich oben bereits geschrieben habe, gibt es durchaus Lampen mit austauschbaren Elementen. Kosten halt nur ein bisschen mehr.


Und man kann durchaus die bisherigen Leuchtmittel duch LED ersetzen.

Meine Lampe funktioniert einwandfrei mit austauschbarer LED Leiste und der G Fassung... in meiner bisherigen Lampe.

Es geht also schon, wenn man das als Hersteller auch will.

Natürlich kann man als Hersteller andererseits darauf bauen, dass man die neueren Lampen entsorgt und sich gleich ne neue Lampe kauft.

Ökologie ist damit dahin.
Basti.bizvor 5 h, 54 m

Normal bei LED


Nur in der Preisklasse. Das sind dann billige led-strips, die im Gehäuse verklebt sind.
Es gibt für etwas Geld ausreichend Auswahl an Lampen, bei denen die leuchtmittel getauscht werden können. Dann sind sie nicht nur energiesparend sondern auch wirklich nachhaltig.
cranevor 7 m

Nur in der Preisklasse. Das sind dann billige led-strips, die im Gehäuse …Nur in der Preisklasse. Das sind dann billige led-strips, die im Gehäuse verklebt sind.Es gibt für etwas Geld ausreichend Auswahl an Lampen, bei denen die leuchtmittel getauscht werden können. Dann sind sie nicht nur energiesparend sondern auch wirklich nachhaltig.



Könnte du mal ein Beispiel posten? Denn bei der Bauform bezweifle ich das stark das es eine Alternative gibt die so schmal gebaut ist und trotzdem die LED Leiste noch austauschbar.
Aber da bei meinen LED Deckenlampen usw noch nie eine kaputtgegangen ist achte ich lieber auf das Design anstatt auf Austauschbarkeit.
Die einzigen LEDs die mir verreckt sind sind diese billigen China Lichtschläuche mit Klebeband hinten, aber die haben auch kein schönes Licht gemacht.
Khaosvor 32 m

Könnte du mal ein Beispiel posten? Denn bei der Bauform bezweifle ich das …Könnte du mal ein Beispiel posten? Denn bei der Bauform bezweifle ich das stark das es eine Alternative gibt die so schmal gebaut ist und trotzdem die LED Leiste noch austauschbar. Aber da bei meinen LED Deckenlampen usw noch nie eine kaputtgegangen ist achte ich lieber auf das Design anstatt auf Austauschbarkeit. Die einzigen LEDs die mir verreckt sind sind diese billigen China Lichtschläuche mit Klebeband hinten, aber die haben auch kein schönes Licht gemacht.


Von der Bauform her hast du Recht. Manche können Design-bedingt nur mit Einweg-leuchtmittel bestückt werden. Dazu gehören diese ganze Mode-Lampen, die aus meiner Sicht grade nur im Laden sind, weil man es eben jetzt so bauen kann: geschwungene, gebogene und weiß der Geier war für Formen. Dazu gehört eben auch diese hier im Deal. Ich würd mir sowas nie kaufen, eben weil ich da auch ne neue Lampe reindrehen will, wenn dann mal eine kaputt geht.
Ich hab selbst schon so viel Pech gehabt mit led, da geb ich für sowas nicht 30 tacken aus, um dann im Zweifel alles in die Tonne zu treten nach nem halben Jahr.
Aber ne vernünftige LED-Lampe ist eben für 30 Euro auch nicht zu bekommen. Sprich mal mit nem Fachhändler oder auch nur einem Elektriker, der sich mit wirklich auskennt.
Erwarten kannste da nix bei dem Preis. Erst recht keine 25.000h, die praktisch bei jedem LED-Produkt draufstehen.
bootervor 3 h, 59 m

Ein Elektroniker in der Nachbarschaft kann dir die einzelnen LEDs auch …Ein Elektroniker in der Nachbarschaft kann dir die einzelnen LEDs auch gegen ganz kleines Geld auslöten und neue einsetzen. Oder du suchst dir einen Bastelshop in der Nähe und machst es selbst. Werkzeug gibt es da auch meist zum Ausleihen, sodass man tatsächlich nur die LEDs selbst bezahlen muss. Ein bischen Geschick vorausgesetzt, kann man sich so den Elektromüll sparen. Und hey, die LEDs halten in aller Regel deutlich länger als 2 Jahre, da ist es eben für den Endpreis günstiger wenn man die nicht von vornherein zum Wechseln einbaut. Wenn man etwas mehr Geld investiert, dann kann man sich gleich solche Lampen kaufne, wo die Leuchtmittel austauschbar sind.


Alles schön und gut mit dem Austauschen, aber selbst für den Hobbyelektroniker sind diese SMD-LEDs schwer auszutauschen.
Vermutlich ist es da sogar einfacher den kompleten Strip auszutauschen (auch als Elektroniker) , sofern man das Gehäuse überhaupt ohne Beschädigungen aufbekommt.
Ein ungeübter Privatmann kann den DIY-Austausch komplett vergessen, denke ich.
Also bei den Billig-Lampen.

Ich bin dann eher auch für die etwas teureren Lampen, mit Austausch-Leuchtmitteln.
spiegel.de/wir…tml Auch solche Lampen tragen dazu bei, denn das ganze Ding ist am Ende mit fest verbauter Elektronik nur noch Elektroschrott. Bei anderen Lampen kann man wenigstens noch trennen: Glas, Metall, Elektro.
cranevor 1 h, 47 m

http://www.spiegel.de/wirtschaft/elektroschrott-44-700-000-tonnen-laut-uno-bericht-in-einem-jahr-a-1183046.html Auch solche Lampen tragen dazu bei, denn das ganze Ding ist am Ende mit fest verbauter Elektronik nur noch Elektroschrott. Bei anderen Lampen kann man wenigstens noch trennen: Glas, Metall, Elektro.


Sag ich doch.
Ökologisch dann ein Reinfall bei den "Alles-an-einem-Stück" - Lampen.
Onisopherusvor 11 h, 43 m

Wie ich oben bereits geschrieben habe, gibt es durchaus Lampen mit …Wie ich oben bereits geschrieben habe, gibt es durchaus Lampen mit austauschbaren Elementen. Kosten halt nur ein bisschen mehr.


Da hätte ich gerne mal einen Link. Einzelne LEDs austauschen für Laien halte ich für ziemlich absurd. Ganze Schaltungen ja, aber wer lötet die denn wieder ein? Oder sollen die gesteckt werden? Und woher bekommt man die richtige LED? Die Dinger sind nicht leicht baugleich zu bekommen. Und auch nicht so schön markiert wie die alten Glühbirnen. Und woher weiß man eigentlich, dass die LED kaputt ist, und nicht nur eine Lötstelle defekt?

Naja, es gibt nunmal Dinge, da ist das ok. Und eine so billige Lampe kann ganz andere Schwachstellen haben...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text