[LIDL Online] Lenovo Legion Y25f-10 24,5 Zoll 144hz Full HD Freesync (GSync fähig)
438°

[LIDL Online] Lenovo Legion Y25f-10 24,5 Zoll 144hz Full HD Freesync (GSync fähig)

193,95€231,90€-16%Lidl Angebote
24
eingestellt am 22. Mär
Letztens bei Ebay für 197,10€ zu haben gewesen und jetzt seit ein paar Tagen auch bei LIDL noch etwas günstiger. Link zum Deal
Laut diesem Deal scheint er auch Gsync kompatibel zu sein.
189,90€ zzgl. Versand machen 193,90€
Idealo PVG

Technische Daten
  • Diagonale: 62,2 cm (24,5 Zoll) 1.920 x 1.080 FHD Monitor
  • Panel: TN
  • Form: gerade
  • Auflösung: 1.920 x 1.080, 16:9
  • Kontrast: 1.000:1 (statisch)
  • Reaktionszeit: 1ms
  • Bildwiederholfrequenz: 144Hz
  • Blickwinkel: 170°/160°
  • Variable Synchronisierung: AMD FreeSync™
  • Anschlüsse: 1x DisplayPort™, 1x HDMI 2.0, 3x USB 3.1 Gen1
  • Ergonomie: Neigung:-5 bis +22°/li>
  • Farbe: schwarz
  • VESA: 100x100 mm
  • Abmessungen: ca. 384,9-494,9 x 557,3 x 234,6 mm
  • Gewicht: 6,35 kg
  • Besonderheiten: AMD FreeSync™

Energieverbrauch
  • Energieeffizienzklasse: B
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 26 Watt
  • Energieverbrauch in kWh/Jahr: 38
  • Leistungsaufnahme Standby/Aus: < 0,5 Watt
Zusätzliche Info

Gruppen

24 Kommentare
weißt jemand ob der gut ist ?
Einen billigeren 144 Hz Monitor oder diesen hier?
Marcel_Schmoockvor 11 m

weißt jemand ob der gut ist ?


Und genau deswegen hab ich ~100€ mehr für einen Iiyama mit 120 Hz gezahlt.

Weil man selten dazu gescheite Aussagen findet, einig sind sich alle eigentlich nur dass Eizo (die waren es glaub ich) Mega geile Monitore herstellt, die auch noch Preislich sehr Attraktiv sind.
Leider fast nur in Amerika...

Und nach vielen Rezensionen und Tests kam dann heraus, dass die günstigen von Acer, AOC, Viewsonic und Konsorten Objektiv Müll sind, und man in Deutschland wenige Alternativen hat.

Deswegen hab ich den Iiyama, von der Optik her nicht ganz so schön wie IPS, aber sehr nahe dran, bin zufrieden.

Vor allem, wie oft holt man sich nen Monitor?...

Wobei ich ehrlich sagen muss, mein nächster wäre wohl 32" und WQHD, weil ich 24" mittlerweile als fast zu klein empfinde, und 32" und Full HD is nix.
meine beiden acer 75hz monitore sind eigentlich sehr gut haben 120 jeweils gekostet mit schmalen Rahmen usw. aber ich hätte schon gerne 144hz monitore
Gibt's doch seit Wochen zu dem Preis. Deal ist sogar noch aktiv?
Bearbeitet von: "einseins11" 22. Mär
einseins11vor 3 m

Gibt's doch seit Wochen zu dem Preis. Deal ist sogar noch aktiv?


Ist das ne Frage oder ne Aussage? Ich kann keinen Deal zu dem Preis finden.
Marcel_Schmoockvor 4 m

meine beiden acer 75hz monitore sind eigentlich sehr gut haben 120 jeweils …meine beiden acer 75hz monitore sind eigentlich sehr gut haben 120 jeweils gekostet mit schmalen Rahmen usw. aber ich hätte schon gerne 144hz monitore


Subjektive Einschätzung, oder haste nen höher preisigen als Vergleich daneben stehen?
Ich stehe mittlerweile absolut auf dem Schlauch.
Ips, full hd, 4k und und. Wer blickt denn da noch durch.

Jemand einen Tipp für 24er Monitor, der sich für Bildbearbeitung eignet? Preislich nicht in oberer Region, kein Stress mit Linux hat. ( Also keine Windows-Programme zu erreichen der Sollleistung.)
Bislang vorhanden ein Medion (mieses Bild) und der Hp 24o. Gut erkennbar für meine Augen, ob Farbtreue?
Spieltauglich braucht er keinesfalls sein, da ich nie spiele. Allerdings Videos schneiden steht bald an ( eigene Aufnahmen mit kleinen Sequenzen .)
Foto Aufnahmen mit der d5300 im raw modus.
Soft. Darktable und Digikam.
2 Monitore müssen sein, sonst nervt das Umschalten.
Bennet_Kathertvor 9 m

Subjektive Einschätzung, oder haste nen höher preisigen als Vergleich d …Subjektive Einschätzung, oder haste nen höher preisigen als Vergleich daneben stehen?


wenn du die 75hz monitore meinst ich habe mir verschiedene beim kauf angeguckt und ausprobiert daher kann ich das sagen
PapaOpivor 9 m

Ich stehe mittlerweile absolut auf dem Schlauch.Ips, full hd, 4k und und. …Ich stehe mittlerweile absolut auf dem Schlauch.Ips, full hd, 4k und und. Wer blickt denn da noch durch.Jemand einen Tipp für 24er Monitor, der sich für Bildbearbeitung eignet? Preislich nicht in oberer Region, kein Stress mit Linux hat. ( Also keine Windows-Programme zu erreichen der Sollleistung.)Bislang vorhanden ein Medion (mieses Bild) und der Hp 24o. Gut erkennbar für meine Augen, ob Farbtreue?Spieltauglich braucht er keinesfalls sein, da ich nie spiele. Allerdings Videos schneiden steht bald an ( eigene Aufnahmen mit kleinen Sequenzen .)Foto Aufnahmen mit der d5300 im raw modus.Soft. Darktable und Digikam.2 Monitore müssen sein, sonst nervt das Umschalten.


Was heißt denn für dich "Preislich nicht in oberer Region"? Für Bildbearbeitung würde ich auf jeden Fall zu einem IPS-Panel greifen, weil das die beste Farbtreue bietet. Optimal wäre da ein Gerät von Eizo. Ansonsten wäre BenQ meine zweite Wahl in dem Bereich. Gut wären dann noch echte 10 bit, aber mindestens 8 bit ohne FRC. Aber für weitergehende Beratung würde ich ein entsprechendes Fachforum empfehlen.
benwagenervor 5 m

Was heißt denn für dich "Preislich nicht in oberer Region"? Für Bi …Was heißt denn für dich "Preislich nicht in oberer Region"? Für Bildbearbeitung würde ich auf jeden Fall zu einem IPS-Panel greifen, weil das die beste Farbtreue bietet. Optimal wäre da ein Gerät von Eizo. Ansonsten wäre BenQ meine zweite Wahl in dem Bereich. Gut wären dann noch echte 10 bit, aber mindestens 8 bit ohne FRC. Aber für weitergehende Beratung würde ich ein entsprechendes Fachforum empfehlen.


Merci.
Gute Quelle bekannt?
Geht man zum Fachhändler wird immer das empfohlen, was an Produkten vorhanden ist.
Insofern mal schlau machen ohne Markenabhängigkeit.
Und preislich meint, nur das auszugeben, was notwendig ist.
Also mir ist es sch.. egal, was das für ein Logo drauf prangert.
Bearbeitet von: "PapaOpi" 22. Mär
PapaOpivor 4 m

Merci.Gute Quelle bekannt?Geht man zum Fachhändler wird immer das …Merci.Gute Quelle bekannt?Geht man zum Fachhändler wird immer das empfohlen, was an Produkten vorhanden ist.Insofern mal schlau machen ohne Markenabhängigkeit.



Was meinst wieder mit guter Quelle? Guter Quelle für den Kauf? Gibt es etliche potentielle. Gute Quelle für Beratungen? Treibe mich weniger in Foto-Communitys rum, daher kann ich da keine Empfehlung aussprechen. Ich würde bei Bedarf befreundete Profis ansprechen. Ansonsten kann man bei Geizhals gut detailliert die verschiedenen Suchkriterien einstellen und sich entsprechende Optionen anzeigen lassen.
Der Monitormarkt an sich ist eine Frechheit. Mit TN Panels komme ich aus Erfahrung garnicht klar. Somit ein AOC C24G1 gekauft. Leider 3-4 Tote Pixel. Zurückgeschickt, und vor 2 Wochen den Iiyama WQHD 144HZ 27 Zoll TN Panel für 290€ gekauft, statt knapp 400, mit der Hoffnung dass TN sich etwas entwickelt har, was Farbdarstellung angeht.

Im Endeffekt konnte ich damit nicht arbeiten weil diese Folien die da draufgeklascht sind das Bild nur verschlechtern. Bekomme da immer Kopfschmerzen, und die Farben waren leider auch alles andere als akkurat.

Somit nun erneut den AOC c24g1 von MM für 180€ gekauft und einen ohne Pixelfehler erwischt. Werde jetzt mal etwas damit ausharren, bis vernünftige IPS 120-144hz Panels kommen, die auch bezahlbar sind.

Alles in allem, sehr schwer einen guten Monitor auf anhieb zu bekommen, der alle Punkte meistert. Am nähesten kommt wohl der Gigabyte Aorus Screen...für 600€ -.-
benwagenervor 22 m

Was heißt denn für dich "Preislich nicht in oberer Region"? Für Bi …Was heißt denn für dich "Preislich nicht in oberer Region"? Für Bildbearbeitung würde ich auf jeden Fall zu einem IPS-Panel greifen, weil das die beste Farbtreue bietet. Optimal wäre da ein Gerät von Eizo. Ansonsten wäre BenQ meine zweite Wahl in dem Bereich. Gut wären dann noch echte 10 bit, aber mindestens 8 bit ohne FRC. Aber für weitergehende Beratung würde ich ein entsprechendes Fachforum empfehlen.


Wir wohnen ein wenig weiter draußen und mit dem Foto wahn bin ich im Bekanntenkreis drr einzige.
Also eher Quelle zum nachlesen der Bedingungen gesucht.
Die reinen Fotoblocks und Foren sind jedoch zu abgehoben. Oftmals Profis die sich einfach profilliefen wollen.
Aber ich schau mal.
Vielleicht finde ich ja was , dass ich mir zum Geburtstag wünschen kann.
( Deutlich besser als das x te Gesichtswasser und Parfum, dass ich eh nie nutze)

Erst mal danke
PapaOpivor 11 m

Wir wohnen ein wenig weiter draußen und mit dem Foto wahn bin ich im …Wir wohnen ein wenig weiter draußen und mit dem Foto wahn bin ich im Bekanntenkreis drr einzige.Also eher Quelle zum nachlesen der Bedingungen gesucht.Die reinen Fotoblocks und Foren sind jedoch zu abgehoben. Oftmals Profis die sich einfach profilliefen wollen.Aber ich schau mal.Vielleicht finde ich ja was , dass ich mir zum Geburtstag wünschen kann.( Deutlich besser als das x te Gesichtswasser und Parfum, dass ich eh nie nutze)Erst mal danke



Viel Erfolg! Ich kann für Hardware-Beratung ansonsten das ComputerBase-Forum empfehlen. Da treiben sich auch teilweise Bildbearbeitung-Begeisterte herum. Allerdings solltest Du da deine Fragen genauer fassen. Welcher konkreter Preisrahmen, auf welchem Niveau willst du Fotos bearbeiten usw.. Wenn Du Deine Fragen so schwammig gestaltest wie hier, kann es schon mal passieren, dass Dir niemand konkret antwortet oder manche auch etwas motzig reagieren, weil halt niemand Gedanken lesen kann oder dergleichen und so eine Aussage wie "Preislich nicht in oberer Region" halt sehr unterschiedliches bedeuten kann. Für den einen fängt die höhere Region bei 300€ an, bei dem anderen bei 500€...
Marcel_Schmoockvor 2 h, 30 m

weißt jemand ob der gut ist ?


Wenn G-Sync und die Usb-Anschlüsse nicht notwendig sind und man lieber Curved haben will, dann ist man mit dem MSI MAG24C-3061 von Otto besser beraten. Der Support von Lenovo der über Medion abgewickelt wird ist nicht so toll.

Als Neukunde bekommt man den MSI Monitor für 160 (20€ in der App und 5% beides als Neukunde) und zusätzlich 10 $ Steam-Guthaben.
iAm5amuelvor 8 m

Wenn G-Sync und die Usb-Anschlüsse nicht notwendig sind und man lieber …Wenn G-Sync und die Usb-Anschlüsse nicht notwendig sind und man lieber Curved haben will, dann ist man mit dem MSI MAG24C-3061 von Otto besser beraten. Der Support von Lenovo der über Medion abgewickelt wird ist nicht so toll.Als Neukunde bekommt man den MSI Monitor für 160 (20€ in der App und 5% beides als Neukunde) und zusätzlich 10 $ Steam-Guthaben.


curved zum zocken geht mal gar nicht , service wird auch über Lenovo selbst abgewickelt man muss nur wissen wo man sich melden muss Usb ist nice to have
ich habe mir genau den monitor bei lidl vor ein paar wochen gekauft. Zumindest die die ich bekommen habe, sind noch die mit alter firmware aus 2018. das bedeuted dass der monitor bei 144hz frames überspringen kann (bei mir bei beiden monitoren der fall). man kann sie zu lenovo einschicken und flashen lassen aber darüber habe ich mich noch nicht gekümmert.
bei 120hz funktionieren sie ganz gut. insgesamt würde ich sie aber nicht weiterempfehlen. (anmerkung: die monitore sind VESA fähig auch wenn das oft nicht dabei steht)
wobbervor 2 m

ich habe mir genau den monitor bei lidl vor ein paar wochen gekauft. …ich habe mir genau den monitor bei lidl vor ein paar wochen gekauft. Zumindest die die ich bekommen habe, sind noch die mit alter firmware aus 2018. das bedeuted dass der monitor bei 144hz frames überspringen kann (bei mir bei beiden monitoren der fall). man kann sie zu lenovo einschicken und flashen lassen aber darüber habe ich mich noch nicht gekümmert. bei 120hz funktionieren sie ganz gut. insgesamt würde ich sie aber nicht weiterempfehlen. (anmerkung: die monitore sind VESA fähig auch wenn das oft nicht dabei steht)


Ok, danke für die Info. Drücken wir mal die Daumen
Leider TN Panel, was schlechter ist als va und ips.
Hier geht es um einen preiswerten Gamingmonitor im Sinne von schei*farben und schei*blickwinkel, aber akzeptable Bildwiederholraten. Bin kurz davor, ihn einfach zu kaufen, damit ich durch bin mit dem thread.
Portivor 12 h, 55 m

Hier geht es um einen preiswerten Gamingmonitor im Sinne von schei*farben …Hier geht es um einen preiswerten Gamingmonitor im Sinne von schei*farben und schei*blickwinkel, aber akzeptable Bildwiederholraten. Bin kurz davor, ihn einfach zu kaufen, damit ich durch bin mit dem thread.


Das blöde wäre wirklich, wenn wir die alte Charge erhalten. Ich mein theoretisch könnte ich den ja auf Rechnung kaufen und, wenns die alte Firmware ist, zurückschicken.
Habe meinen Monitor heute bekommen. Mit meiner AMD Karte (R9 290) habe ich keine Probleme. Angeblich betrifft das Frameskipping nur Nvidia Karten.
ZUr Info: HDMI und DP Kabel werden mitgeliefert
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text