[Lidl online] Nespresso-Kopie: Bellarom Esrepssokapseln
-31°Abgelaufen

[Lidl online] Nespresso-Kopie: Bellarom Esrepssokapseln

73
eingestellt am 6. Jan 2013
Hi zusammen,

habe ich gerade zum ersten Mal gesehen, dass es bei Lidl online Nespresso-Kapsel-Kopien gibt. Ich habe noch keine Ahnung, ob die schmecken, aber interessant ist es mit Sicherheit (ok, mit 20Cent pro Kapsel immer noch nicht wirklich günstig, aber immerhin wesentlich günstiger als das Original).

Wer die schon probiert hat, bitte mal posten!

Dealpreis ist der PReis für eine Kapsel, gibt verschiedene Sorten (und evtl. Qipu)

VSK (3,95) kommen noch auf den Endpreis drauf.

Beste Kommentare

andreas5

Entweder die Originalen oder keine! Für die Hartzer gibts doch Padmaschinen ;-)



also bei manchen Leuten muss ich wirklich den Kopf schütteln...

Lass dich nicht verrückt machen. Ich hätte auch den Kapselpreis angegeben. Alles andere wäre verwirrend.
Ich denke, die Schaunasen haben gar keine Nespresso-Maschine und suchen aus Langeweile das Haar in der Suppe.

Verfasser

zerberuss

Lass dich nicht verrückt machen.

ich lass mich auch nicht verrückt machen, versuche nur die GEdanken / Logik der anderen Kommentare nachzuvollziehen.

.. und denke immer noch, dass der Kapselpreis die beste Lösung ist :-)
73 Kommentare

"+"
Öhm, wenn die gut sind, wäre es ein Anreiz sich Nespi zuzulegen. Die Originale sind einfach zu teuer.

Bisher waren die Kopien Flops. Danke für den Hinweis.

,20€ pro Kapsel als Preisangabe?!
dafür ein dickes COLD!

Bei nespresso ist ach kapselpreis angegeben

Verfasser

Leo218

,20€ pro Kapsel als Preisangabe?! dafür ein dickes COLD!



was hätte ich denn Deiner Meinung nach nehmen sollen? Den Preis pro kg?

den preis pro verpackungseinheit inkl. VSK.

ich dachte es gibt keine kopien

Verfasser

coopercity

den preis pro verpackungseinheit inkl. VSK.



wenn Du Dir den Link angeschaut hast, gibt es unterschiedliche VPEs, allerdings mit einheitlichem Preis pro Kapsel.

Gibt's hier auch in der Filiale.

in filiale gekauft...schmeckt scheiße!
lieber ein paar cent mehr und dafür qualität...es hat auch einen grund, dass sich die originalen nespresso kapseln weiterhin so gut halten, denn wenn die qualität passt zahlt man gerne etwas mehr!

magicmonk

ich dachte es gibt keine kopien



Keine, die geschmacklich an die Originalkapseln ran kommen.
Esprimo und Zuiano schmecken sch...


coopercity

den preis pro verpackungseinheit inkl. VSK.



Dann nimmt man die 10er Vergleichs Packung.
Also 2,00€

Leo218

,20€ pro Kapsel als Preisangabe?! dafür ein dickes COLD!


Im Nespresso Shop (als fast einzige Einkaufsmöglichkeit für die Kapseln) wird der Preis auch in Form von pro Kapsel angegeben, daher ist dies eine sinnvolle Preisangabe. Allerdings nicht als Dealpreis, da gebe ich dir recht, sondern irgenwo im Dealtext.

Falls es die Kapseln nur im Shop gibt, ist der Dealpreis also 11,91 EUR bei 40 Kapseln

Probieren kostet ja fast nix. Bestellt. Danke.

Verfasser

Paul555

Falls es die Kapseln nur im Shop gibt, ist der Dealpreis also 11,91 EUR bei 40 Kapseln



Es gibt aber eine 30er PAckung, eine 40 und eine 50er-Packung, deswegen steht auch bewußt keine Kapselanzahl in der Dealüberschrift.

Lass dich nicht verrückt machen. Ich hätte auch den Kapselpreis angegeben. Alles andere wäre verwirrend.
Ich denke, die Schaunasen haben gar keine Nespresso-Maschine und suchen aus Langeweile das Haar in der Suppe.

Entweder die Originalen oder keine! Für die Hartzer gibts doch Padmaschinen ;-)

spinpoint

Es gibt aber eine 30er PAckung, eine 40 und eine 50er-Packung, deswegen steht auch bewußt keine Kapselanzahl in der Dealüberschrift.


Nichts desto trotz sind VSK Teil des Dealpreises. Diese zu unterschlagen verfälscht das Verhältnis.
Ich habe die 40er als goldene Mitte gewählt. Eine einzelne Kapsel kannst du nicht kaufen, also kann das nicht der Dealpreis sein.

Nachtrag
Da bei Nespresso die kleinste Abgabemenge 50 ist, kannst du ja diesen Preis heranziehen.
Im Übrigen hilft uns das alles nichts, solange niemand weiß, ob die Lidl Teile nicht genauso bescheuert schmecken wie die anderen Nachbauten.

andreas5

Entweder die Originalen oder keine! Für die Hartzer gibts doch Padmaschinen ;-)



also bei manchen Leuten muss ich wirklich den Kopf schütteln...

Die Kpien die ich probiert habe, waren bislang alle fürchterlich, daher bin ich nicht sehr optimistisch. Mein Tipp: Nespresso-Maschine kaufen und Coffeeduck-Wiederbefüll-Kapseln nehmen. Bin ich seit 2 Monaten sehr zufrieden und trinke genau den Espresso, der mir schmeckt, für ein paar Cent pro Tasse.

Lasst die Finger von dem Müll. Freundin hatte sich diese Bellarom geholt:
1. Schlechterer Geschmack
2. Die Kapsel ist aus Hartplastik und der Aludeckel nicht fein genug
3. dadurch fließt der Kaffe in einem dünnen Pipi-Strahl aus der Maschine und verleiht dadurch den Eindruck, dass die Maschine bald den Geist aufgibt, wenn diese Kapseln weiter verwendet werden...

andreas5

Entweder die Originalen oder keine! Für die Hartzer gibts doch Padmaschinen ;-)


Debile gibts viele, sagen die Bahnfahrer.

Die Preisangabe pro Kapsel finde ich sehr gut, kann man sehr gut direkt vergleichen. Schade, dass die Bewertung ins Negative läuft, die meisten haben wahrscheinlich nicht mal eine Maschine da stehen. Ist ja so bourgeois.

hmm, bei dem preis durchaus verlockend das ganze mal zu bestellen.

vorallem wenn mal wieder vile gäste da sind ist das doch vllt die idealle lösung?

andreas5

Entweder die Originalen oder keine! Für die Hartzer gibts doch Padmaschinen ;-)

Und für Arschlöcher?

Verfasser

zerberuss

Lass dich nicht verrückt machen.

ich lass mich auch nicht verrückt machen, versuche nur die GEdanken / Logik der anderen Kommentare nachzuvollziehen.

.. und denke immer noch, dass der Kapselpreis die beste Lösung ist :-)

Ich muss sagen, ich würde mir auch gerne eine Nespresso Maschine kaufen, finde es aber als ausschweifender Kaffeegeniesser einfach zu teuer, 40 Cent für einen Kaffee auszugeben

Vor allem wenn man im Büro mehr schnell 4-5 Tassen zwischendurch trinkt.

Im Endeffekt bleibt da fast nur die Pad-Maschine, wo ich für 20 Pads 1,59 Euro bezahle...

Sollte man nicht erst ausprobieren ob's schmeckt bevor man meckert???
Ach ja, meckern ist hier ja " in ".
Werde jetzt bestellen. 0,20€ für ne Kapsel ist hot. Habe heute im Adlon 18,50€ für ne " Plörre " bezahlt.
;-)

Caffee Verde Kapseln bei REWE gehen geschmacklich in Ordnung. Finde, dass sind die mit Abstand besten Nachbauten.

Macht Ihr mal alle die Vorkoster.....
....ich genieße derweilen meinen Dulsao do Brasil

Verfasser

futureintray

hmm, bei dem preis durchaus verlockend das ganze mal zu bestellen.vorallem wenn mal wieder vile gäste da sind ist das doch vllt die idealle lösung?



Also bei vielen Gästen würde ich eher eine French Press empfehlen, denn der Kaffee ist richtig lecker, günstig (wie normale Filterkaffee) und auch schnell in größeren Mengen verfügbar, kommt bei mir z. B. auch immer zum Frühstück zum Einsatz. (Eine French-Press kostet zw. 10 und 20 €)

DerMartini

Vor allem wenn man im Büro mehr schnell 4-5 Tassen zwischendurch trinkt.Im Endeffekt bleibt da fast nur die Pad-Maschine, wo ich für 20 Pads 1,59 Euro bezahle...


Vielleicht ist es schlecht vergleichbar, aber ich trinke höchstens pro Tag 2 Tassen (1x Lungo, 1xEspresso). Aber dafür schmeckt er richtig lecker und ich kann ihn genießen. Was habe ich davon 5 Tassen Müll-Kaffee zu trinken, um Kaffee getrunken zu haben?
Wenn man unbedingt einen Energieschub braucht, dann macht man sich zwischendurch einen guten starken schwarzen Tee (oder Matcha-Tee oder nimmt Guarana).
Denn es gilt ja nicht mehr das Argument, man möge Kaffee. Wer sich Senseo antut, mag keinen Kaffee.
Naja, vielleicht bin auch zu sehr der Genießer-Typ. Wenn ich was trinke, dann soll es auch lecker sein.

Hab mir eben eine Packung Kapseln gekauft.
Würde euch gerne mitteilen wie er schmeckt, aber ich bekomm die Kapsel nicht in die Maschine.
Die Plastikhülle ist so fest, das ich den Hebel nicht runterdrücken kann.

Hätte mir die 1, 99 auch sparen können. Mach mir nach der (wohl zu erwartenden) Enttäuschung erst mal einen Livando.

Die Kapseln gibt es bei uns auch für 1.99/10 Stück in der Filiale.
Schmeckt nicht schlecht bis gut. Läuft aber recht langsam durch.
Auf jeden Fall die beste Kopie, die ich bisher probiert habe.
Der Hebel geht etwas schwerer herunter als sonst, aber kein Vergleich zu den Esprimo.
Getestet mit der DeLonghi EN 520

Hallo Jungs und Mädels,

ich konnte die Kapseln bei uns im Lidl-Markt kaufen. Meiner Frau und mir schmecken sie gut. Es gibt insgesamt 3 Sorten: Lungo, Classico und Forte. Wobei wir nur die beiden letzten gekauft haben.
Endlich hat die dämliche Bestellerei über Internet oder Telefon ein ende für uns.

Gerade auch die Kapseln entdeckt, Sorte Forte (stärkste) probiert, Crema spitze, einen Hauch besser als mein Nespresso Vergleich direkt danach, Geschmack und Duft nämlich ählich wie der im Vergleich dazu passend verköstigte Arpeggio (beide 100% Arabica, beide ungefähr gleiche Intensität), Bellarom Forte ist aber noch etwas kräftiger.
Alufolie genauso fest wie die bei der Orginalkapsel, Form der Kapsel identisch, nur eben aus Plastik. Ging butterweich in meine Maschine. Obige gegenteilige Behauptungen halte ich für wohlwollend formuliert bestenfalls "unwahr". Der beste Nachbau bisher, den ich probiert habe, die Vergnano Kapseln bei Rewe mit ihrem Plastik-/Papiersieb ergaben überhaupt keine Crema, Geschmack grottig. Und wer mir jetzt Werbung für Lidl unterstellt, der sollte meinen Blog bashflash.blogspot.com lesen. Dort propagiere ich übrigens auch das Refillen und ein paar Tricks. Aber die Lidl Kapseln sind schon hot, da lohnt Refillen rein preislich betrachtet kaum noch.

Schmecken gut, leider lassen sich bei mir die Kapseln nicht Butterweich durchstechen. Im Gegenteil. Ich muss den Hebel schon richtig mit Gewalt runter drücken. Bei einigen Kapseln lief bei mir erst nur Wasser durch. Kann sein das es bei anderen Maschinen besser klappt. Ich habe eine Krups Essenza. Besser wäre wenn der Kunststoff der Kapsel etwas dünner wäre glaube ich.

mir schmeckt der starke espresso, den man auch als lungo ziehen kann... schmeckt dann immer noch

Habe heute bei LIDL eingekauft und die Kapseln direkt in der U ausprobiert.
Resultat: ich bleibe bei dem Original!
Die Maschine hatte arge Probleme mit der Kapsel und das was nach dem Brühvorgang in der Tasse war, kommt an NespressoKapseln bei weitem nicht ran.

k12

Schmecken gut, leider lassen sich bei mir die Kapseln nicht Butterweich durchstechen. Im Gegenteil. Ich muss den Hebel schon richtig mit Gewalt runter drücken. Bei einigen Kapseln lief bei mir erst nur Wasser durch. Kann sein das es bei anderen Maschinen besser klappt. Ich habe eine Krups Essenza. Besser wäre wenn der Kunststoff der Kapsel etwas dünner wäre glaube ich.



Hat mit dem festen Drücken noch jemand Erfahrung? Wir haben seit etlichen Jahren immer die kleinen Maschinen, zZt xn2100, und ich trau mich nicht, den Hebel voll runter zu drücken. (Nicht zu verwechseln mit dem, der den Hebel nicht zieht ) Sind am WE bei Lidl auch mal fremdgegangen und haben eine Kiste Espresso Classico gekauft. Die Kapsel ist nun mehrfach an der Spitze durchgepiekt, aber halt nicht ganz...

Seit über 6 Jahren hab ich nun Nespresso und nehme auch gerne alle Alternativ Angebote dankend an. Zu den Lidl Kapseln kann ich Geschmacklich nix sagen, weil Sie in meiner NEspresso-U verklemmen. ich hab fast 10 min. gebraucht um mit einer Spitz-Zange die schei... Kapsel wieder rauszukriegen. Beim 2. Versuch und der nächsten Kapsel das Gleiche ! Schönen Dank auch ! Wenn meine neue Maschine schaden nimmt wegen so einer Kapsel dann kan man sich noch mit Lidl rumstreiten über Schadenersatz. Nespresso nimmt sich nichts davon an wenn man keine orig. Kapsel verwendet: Fazit: Nespresso- U Besitzer FINGER WECH !
Was nützt da der gute Preis !?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text