244°
ABGELAUFEN
[Lidl online] Pizzastein rund oder eckig
[Lidl online] Pizzastein rund oder eckig

[Lidl online] Pizzastein rund oder eckig

Preis:Preis:Preis:14,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Für alle die beim Aldi-Deal vom Montag evtl. zu langsam waren hier eine gute Alternative:



Maße:
Rund: ca. Ø 36,5 cm
Eckig: ca. B 40 x T 30 cm

Laut manchen Forenbeschreibungen beträgt die Dicke etwa 12 mm, auf der Homepage ist leider nichts offizielles zu finden.



Beschreibung von Lidl:
Eigenschaften:
- Wärmespeichernder Cordierit-Backstein für kurze Garzeiten mit hoher Temperatur.

- Einfach entnehmbare Aluminiumauflage mit Antihaftbeschichtung aus dem Hause ILAG® – Stein kann im Ofen verbleiben

-Für knusprige Pizzas, krosse Flammkuchen oder frische Baguettes wie aus dem Steinofen
Feuchtigkeitsabsorbierend für besonders knusprige Böden

-Für Backofen und Grill geeignet
Cordierit zeichnet sich durch hohe Hitzebeständigkeit auch bei größeren Temperatursprüngen aus und ist daher ideal zum Backen bei starker Hitze geeignet



Bitte um Verzeihung bei Fehlern bei der Dealbeschreibung - ist mein erster Deal.

40 Kommentare

Die Stärke der Platte ist bei den Teilen auch von Interesse. Je dicker desto besser, da mehr Wärme gespeichert wird, sodass der Stein auch heiß bleibt wenn die Pizza druff kommt

wer die möglichkeit hat und gern pizza selbst macht, sollte das auf jeden fall mal probieren. ich backe seit fast 2 jahren pizza auf nem genau so "dünnen" pizzastein vom kaufland (seinerzeit für 14.99€ in 30x40) im gasgrill und ich kann mir echt nichts besseres mehr vorstellen.

Eignet sich so ein Pizzastein auch zum aufbacken von TK-Pizzen und muss damit länger als sonst vorgeheizt werden?
Bearbeitet von: "krokiderfuchs" 26. Apr

krokiderfuchsvor 7 m

Eignet sich so ein Pizzastein auch zum aufbacken von TK-Pizzen und muss …Eignet sich so ein Pizzastein auch zum aufbacken von TK-Pizzen und muss damit länger als sonst vorgeheizt werden?

TK Pizza: Warum nicht? Je dicker der Stein, desto länger dauert das vorheizen des Ofens. Sollte im Normalfall aber nicht mehr als 5-10min sein. Oder sagen die Personen mit Praxiserfahrung etwas anderes?

Hab mir den Aldi-Pizzastein für meinen Gasgrill am Montag gekauft (38 cm Durchmesser für 9,99€) und mir direkt eine TK-Pizza gemacht. Bei einer Dicke von 13 mm ließ ich den Grill auf etwas über 300 Grad vorheizen. Dauerte geschätzte 10 Minuten. Dann für nochmal 10 Minuten die Pizza gemacht und sie schmeckte um einiges besser als aus dem Backofen.

Vorheizen auf 300 grad dauert bei meinem Ofen ca. 45 min. In 10 min bekommt man den Stein nie und nimmer auf Temperatur in normalem Backofen
Bearbeitet von: "Michaelvvvbbb" 26. Apr

verdammt, ich würde jetzt töten für ne pizza vom grill.....

Michaelvvvbbbvor 14 m

Vorheizen auf 300 grad dauert bei meinem Ofen ca. 45 min. In 10 min …Vorheizen auf 300 grad dauert bei meinem Ofen ca. 45 min. In 10 min bekommt man den Stein nie und nimmer auf Temperatur in normalem Backofen



Daher ja auch mehr was für den Grill, da geht das schneller ... zumal viele Backöfen die 300Grad so oder so garnicht erreichen ... mein Grill schafft auch mehr als 300Grad ... und bei Pizza darf es gerne auch mehr als 300Grad sein ...

Zur TK-Pizza: Keine Ahnung, noch nie auf Stein und Grill probiert, dort bislang nur mit selbstgemachtem Teig und selbst belegt. Hab leider bei meinem Stein kein passendes Blech dabei ... vielleicht hole ich mir noch einen "Zweitstein" ^^
Grade die frische Pizza auf den Stein zu bekommen auf dem heißen Grill ist ohne Blech etwas frickelig ...

Selbst wenn der Ofen nicht so heiß wird, bringt der Pizzastein was, weil der vorgeheizte Pizzastein die Pizza viel schneller erhitzen kann als die heiße Luft im Ofen.

Die Versandkosten kann man nicht mehr sparen (Salz...)?

Gerade noch frische Pizza mit dem Aldi Stein auf dem Gasgrill gemacht. Mindestens wie beim Italiener um die Ecke, auch wenn viele meinen, dass so ein dünner Stein nichts taugt.
Kann ich nur empfehlen.
Man sollte ihn übrigens mindestens ne halbe Stunde im Grill vorheizen.
13915219-jWzTX.jpg

krokiderfuchsvor 3 h, 33 m

Eignet sich so ein Pizzastein auch zum aufbacken von TK-Pizzen und muss …Eignet sich so ein Pizzastein auch zum aufbacken von TK-Pizzen und muss damit länger als sonst vorgeheizt werden?



vogelfishfacevor 3 h, 25 m

TK Pizza: Warum nicht? Je dicker der Stein, desto länger dauert das …TK Pizza: Warum nicht? Je dicker der Stein, desto länger dauert das vorheizen des Ofens. Sollte im Normalfall aber nicht mehr als 5-10min sein. Oder sagen die Personen mit Praxiserfahrung etwas anderes?


Also bei meinem Pizzastein (von Tchibo, sind eh alles dieselben) stand explizit der Hinweis, keine TK-Pizzen damit aufzubacken. Weil dort zuviel Feuchtigkeit im Teig ist. Es macht auch keinen Sinn. Da man solch einen Stein eh 40 - 60 Minuten vorheizt.

Michaelvvvbbbvor 3 h, 7 m

Vorheizen auf 300 grad dauert bei meinem Ofen ca. 45 min. In 10 min …Vorheizen auf 300 grad dauert bei meinem Ofen ca. 45 min. In 10 min bekommt man den Stein nie und nimmer auf Temperatur in normalem Backofen


Ich lasse meinen auch immer so 40 Minuten im Gasherd auf volle Pulle aufheizen. Dann ist es optimal.

flaver77vor 12 m

Ich lasse meinen auch immer so 40 Minuten im Gasherd auf volle Pulle …Ich lasse meinen auch immer so 40 Minuten im Gasherd auf volle Pulle aufheizen. Dann ist es optimal.


Meinst du Gasgrill oder ernsthaft Gasherd?

hansomatic_32vor 1 m

Meinst du Gasgrill oder ernsthaft Gasherd?


Gasherd. Ist das ungewöhnlich ?
Bearbeitet von: "flaver77" 26. Apr

xGxvor 27 m

Gerade noch frische Pizza mit dem Aldi Stein auf dem Gasgrill gemacht. …Gerade noch frische Pizza mit dem Aldi Stein auf dem Gasgrill gemacht. Mindestens wie beim Italiener um die Ecke, auch wenn viele meinen, dass so ein dünner Stein nichts taugt. Kann ich nur empfehlen. Man sollte ihn übrigens mindestens ne halbe Stunde im Grill vorheizen. [Bild]



Sieht lecker. Kannst du mir das Rezept für deinen Tag nennen?

a3felixvor 4 m

Sieht lecker. Kannst du mir das Rezept für deinen Tag nennen?

Das Rezept würde mich auch interessieren. Sieht echt gut aus.

Solche Platten aus exakt dem gleichen Material gibt es doch teilweise als kostenlose Probeexemplare bei Fachhändlern für Baumaterialien. Finde den Link gerade nicht mehr aber Google hilft.
Bearbeitet von: "Nichtraucher" 27. Apr

a3felixvor 30 m

Sieht lecker. Kannst du mir das Rezept für deinen Tag nennen?


400g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe oder 1/2 Würfel frische Hefe
1TL Zucker
2TL Salz
200ml lauwarmes Wsser
4 El Olivenöl

Sehr gründlich kneten, 30-60 Minuten gehen lassen, dann portionieren (ich hab 4 Stück draus gemacht) und mind. 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

krokiderfuchsvor 5 h, 43 m

Eignet sich so ein Pizzastein auch zum aufbacken von TK-Pizzen und muss …Eignet sich so ein Pizzastein auch zum aufbacken von TK-Pizzen und muss damit länger als sonst vorgeheizt werden?



Bringt nicht so wirklich viel meiner Meinung nach
Der feuchte frische Teig legt sich gut an den Stein an und bekommt richtig Hitze ab, beim eher festen Teig von TK Pizzen hat der Stein bei mir kaum Hitze reinpumpen können.
Bearbeitet von: "utack" 27. Apr

Hatte mir den Stein bei Aldi angesehen.
Der Stein von Aldi kommt ohne Metallblech. D.h. euch sifft der Stein voll.
Werde mir auch diesen hier bestellen.

xGxvor 10 h, 28 m

400g Mehl 1 Päckchen Trockenhefe oder 1/2 Würfel frische Hefe 1TL Zucker 2 …400g Mehl 1 Päckchen Trockenhefe oder 1/2 Würfel frische Hefe 1TL Zucker 2TL Salz200ml lauwarmes Wsser4 El Olivenöl Sehr gründlich kneten, 30-60 Minuten gehen lassen, dann portionieren (ich hab 4 Stück draus gemacht) und mind. 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.


Öl weglassen, Zucker weglassen und immer frische Hefe nehmen.
Ich nehme meist etwas mehr Wasser (250ml). Das hängt aber vom Mehl ab.

Am Besten einen Vorteig machen aus den kompletten Zutaten, aber nur die Hälfte des Mehls. Gut mit dem Elektro Rührer vermengen und dann eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Dann ist der Teig elastischer. Dann den Rest des Mehls dazu und dann noch mal ne halbe Stunde in den Kühlschrank, besser bis zum nächsten Tag. Den Teig unbedingt kalt verarbeiten, geht um einiges besser.
Bearbeitet von: "Drici" 27. Apr

Nichtrauchervor 6 h, 49 m

Solche Platten aus exakt dem gleichen Material gibt es doch teilweise als …Solche Platten aus exakt dem gleichen Material gibt es doch teilweise als kostenlose Probeexemplare bei Fachhändlern für Baumaterialien. Finde den Link gerade nicht mehr aber Google hilft.


Aber Vorsicht, die müssen nicht unbedingt für Lebensmittel geeignet sein.

abugvor 36 m

Hatte mir den Stein bei Aldi angesehen.Der Stein von Aldi kommt ohne …Hatte mir den Stein bei Aldi angesehen.Der Stein von Aldi kommt ohne Metallblech. D.h. euch sifft der Stein voll.Werde mir auch diesen hier bestellen.


Das Blech kann aber keine Feuchtigkeit aufnehmen wie der Stein. Pizza so belegen, dass keine anderen Zutaten auf den Stein fallen können. Es ist nicht schlimm, wenn der Stein Flecken bekommt. Das ist so. Bloß nicht wie bescheuert abspülen, das ist nicht gut für den Stein.

abugvor 1 h, 9 m

Der Stein von Aldi kommt ohne Metallblech. D.h. euch sifft der Stein voll.


Was auch so sein soll. Ich finde es ehrlich gesagt sinnfrei, auf einen Pizzastein ein Blech zu legen. Da macht der Stein keinen Sinn mehr. Der "Siff" im Laufe der Zeit, macht den Geschmack

Dricivor 1 h, 19 m

Öl weglassen, Zucker weglassen und immer frische Hefe nehmen. Ich nehme …Öl weglassen, Zucker weglassen und immer frische Hefe nehmen. Ich nehme meist etwas mehr Wasser (250ml). Das hängt aber vom Mehl ab. Am Besten einen Vorteig machen aus den kompletten Zutaten, aber nur die Hälfte des Mehl. Gut mit dem elektro rühren vermengen und dann eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Dann ist der Teig elastischer. Dann den Rest des Mehls dazu und dann noch mal ne halbe Stunde in den Kühlschrank, besser bis zum nächsten Tag. Den Teig unbedingt kalt verarbeiten, geht um einiges besser.

​Kalt geht gar nicht gut. Dann zieht er sich immer wieder zusammen beim ausrollen.

a3felixvor 9 h, 36 m

Sieht lecker. Kannst du mir das Rezept für deinen Tag nennen?



90kg Aufstehen
eine Prise Mydealz
eine ganz leichte Brise Arbeiten
200g Fernsehen (je nach Geschmack ein bisschen mehr oder ein bisschen weniger)
und 90kg Einschlafen

manchmal verfeinere ich es noch mit ein wenig mit Wii-zocken, etwas Sport, aber nicht zu viel und ab und an auch ein paar Gesellschaftsspiele. Am Wochenende lasse ich das Arbeiten auch einfach mal ganz weg

T3rm1_vor 1 h, 54 m

​Kalt geht gar nicht gut. Dann zieht er sich immer wieder zusammen beim a …​Kalt geht gar nicht gut. Dann zieht er sich immer wieder zusammen beim ausrollen.


Dann hast du den Teig nicht lang genug bearbeitet

Pizzateig Rezept (super lecker)

275gr Mehl (doppelgriffig bzw. Pizzamehl, ganz wichtig!)
1/2 Stück frische Hefe
ca 125ml warmes Wasser
1(-2) TL Honig
1 gestrichener TL Salz
1 EL Olivenöl

Alles zusammen ordentlich mit der Küchenmaschine kneten (10 - 15 min).
Vorteil-Teig gehen lassen an einem warmen Ort.

Das ergibt 2-3 dünne Pizzen auf Pizzasteingröße, Einfach doppelte Menge und aus dem restlichen Teig Pizzabrötchen machen.


Was noch besser ist, den Teig bereits am Vortag kneten und dann 24 Std. im Kühlschrank gehen lassen, ist noch bekömmlicher und schmeckt grandios.

Ich würde übrigens eher zu einem "ordentlichen" Pizzastein (3cm dick) raten, bekommt man im Set mit einem Schieber (der ist ganz wichtig!) bei ebay oder amazon für ca 30 EUR. Lohnt sich aber nicht für nur eine Pizza, so ein Stein muss ca 1 Std bei größtmöglicher Hitze im Backofen (oder auch Grill wenn es sein muss/soll) aufgeheizt werden.

Wer sich nur einmal so eine Pizza gemacht hat will niemals mehr TK-Pizza essen

In einen Pizzateig gehört weder Öl noch Zucker

Die Erklärungen auf perfekte-pizza.de finde ich echt super.

Dricivor 44 m

Dann hast du den Teig nicht lang genug bearbeitet



Hab ne Kennwood Cooking Chef. 20 Minuten Knethaken. Noch länger dürfte keinen Unterschied machen.

Thomy11vor 9 m

In einen Pizzateig gehört weder Öl noch Zucker Die Erklärungen auf pe …In einen Pizzateig gehört weder Öl noch Zucker Die Erklärungen auf perfekte-pizza.de finde ich echt super.



Ein wenig Zucker verwende ich beim Auflösen der Hefe im Wasser. Das bisschen hat keine geschmacklichen Auswirkungen auf die Pizza.
Die Anleitung auf der Seite vergisst leider etwas sehr Entscheidendes. Pizzateig sollte mindestens 20 Minute geknetet werden. Und das idealerweise nicht per Hand. Ich habe es selbst ausprobiert. Es macht einen riesigen Unterschied.
Bearbeitet von: "T3rm1_" 27. Apr



T3rm1_vor 4 h, 39 m

​Kalt geht gar nicht gut. Dann zieht er sich immer wieder zusammen beim a …​Kalt geht gar nicht gut. Dann zieht er sich immer wieder zusammen beim ausrollen.



Also ich hab ja mal Bäcker gelernt. Wenig Hefe und kalt gehen lassen, ist das beste was man dem Pizzateig antun kann. Am besten 24 Stunden im Kühlschrank gehen lassen. Natürlich vor dem Pizza machen, 2 Stunden davor rausstellen. Ich knete meinen Teig 10 Minuten, aber !!! das ist das entscheidene, ich verwende Tipo 00 Mehl (Pizzamehl), der macht den Teig elastischer und er rollt sich nicht zusammen.

Mein Rezept für 2 x 32 cm Pizzen

330 Gramm Mehl (Tipo 00)
5 Gramm Salz
1/4 Würfel Hefe
ca. 210 ml Wasser

sonst nichts.
Bearbeitet von: "flaver77" 27. Apr

flaver77vor 58 m

Also ich hab ja mal Bäcker gelernt. Wenig Hefe und kalt gehen lassen, ist …Also ich hab ja mal Bäcker gelernt. Wenig Hefe und kalt gehen lassen, ist das beste was man dem Pizzateig antun kann. Am besten 24 Stunden im Kühlschrank gehen lassen. Natürlich vor dem Pizza machen, 2 Stunden davor rausstellen. Ich knete meinen Teig 10 Minuten, aber !!! das ist das entscheidene, ich verwende Tipo 00 Mehl (Pizzamehl), der macht den Teig elastischer und er rollt sich nicht zusammen. Mein Rezept für 2 x 32 cm Pizzen330 Gramm Mehl (Tipo 00)5 Gramm Salz1/4 Würfel Hefeca. 210 ml Wassersonst nichts.



Ich backe immer nach chefkoch.de/rez…tml
Das kommt deinem Rezept schon sehr nahe, nur dass dort noch weniger Hefe verwendet wird, was sehr gut funktioniert.

test0rvor 3 h, 53 m

Als preisbewusster MyDealzer würde ich mir eher B-Ware mit optischen …Als preisbewusster MyDealzer würde ich mir eher B-Ware mit optischen Mängeln inkl. Schaufel für 20,90€ holen!


TOP !!!

Sehr viele echte Italiener verwenden einen Schuss Olvenöl im Teig, um das Austrocknen beim Gehen zu verhindern. Und eine Prise Zucker dient als Nahrung für die Hefe. Letztere sollte sehr sparsam verwendet werden, da sie den Geschmack erheblich beeinflusst.

übrigens, newsletter abonnieren und versandkosten sparen

ich würde den teig auch lieber ohne öl machen, denn dieses darf ja nicht so heiß erhitzt werden

xGx26. Apr

Gerade noch frische Pizza mit dem Aldi Stein auf dem Gasgrill gemacht. …Gerade noch frische Pizza mit dem Aldi Stein auf dem Gasgrill gemacht. Mindestens wie beim Italiener um die Ecke, auch wenn viele meinen, dass so ein dünner Stein nichts taugt. Kann ich nur empfehlen. Man sollte ihn übrigens mindestens ne halbe Stunde im Grill vorheizen. [Bild]


Solche Bilder sollten hier verboten werden ... jetzt hab ich nämlich Hunger
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von CaptC0ok. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text