LIDL ONLINE Silvercrest WLAN-Lautsprecher, 18W & 30W
413°Abgelaufen

LIDL ONLINE Silvercrest WLAN-Lautsprecher, 18W & 30W

34,99€74,99€-53%Lidl Angebote
29
eingestellt am 7. AugBearbeitet von:"Nyu"
Ich habe mir aus einem anderen Deal das Internetradio bestellt und gesehen, dass die Multiroom-Lautsprecherboxen auch im Angebot sind. Bei dem günstigen Preis hab ich mal bestellt und teste sie dann ab voraussichtlich morgen. Bei Lidl fast ausschließlich 4 oder 5 Sterne Bewertungen und auch die Kommentare bei den alten Deals sagen Preis-/Leistung ist gut.

Mit dem Code SSV2018 gibt es ab 50€ Mindestbestellwert kostenlosen Versand und -5€ auf die Bestellung.

Versandkostenfreiheit: Newsletter neu abonnieren oder an der Lidl-Kasse einen Gutschein geben lassen, um

versandkostenfrei zu bestellen. Der herausgegebene Coupon ist eine Woche

ab Ausdruck gültig. Mitunter wird man im Laden gefragt, was man im

Laden nicht bekommen hat und nun bestellen möchte, doch oftmals wird

auch gar nicht nachgefragt und direkt der Gutschein für die

Versandkosten ausgehändigt.

SILVERCREST® WLAN-Lautsprecher, 18 W SMRS 18 A1 für
34,99€ statt 69,99€.
Link

  • 18 Watt RMS Musikleistung
  • 2-Wege-Bassreflex-System
  • Maße: ca. B 12 x H 20 x T 13 cm

SILVERCREST® WLAN-Lautsprecher, 30 W SMRS 30 A1 für
34,99€ statt 74,99€
Link

  • 2 x 15 Watt RMS Musikleistung
  • 2 x 2-Wege-Bassreflex-System
  • Maße:ca. B 30 x H 14 x T 8 cm

Weitere Daten beider Lautsprecher:
  • Flexibles und unbegrenztes Musik-Streaming über:
    • Musik-Streaming-Dienste wie DEEZER, Spotify, napster, TIDAL, qobuz
    • DLNA (UPnP)
    • Internet-Radio-Empfang
    • Smartphone und Tablet
    • USB
    • AUX-In
  • Intuitive Einbindung ins WLAN per App oder WPS-Funktion
  • SMART-AUDIO-App für Android / iOS (kostenloser Download)
  • Anschlüsse:
    • USB
    • Aux-In mit 3,5 mm Klinkenbuchse
  • 9 Equalizer-Einstellungen
  • Sleep-Funktion (15, 30, 45 und 60 Minuten)
  • Abspielformate: MP3, WMA, FLAC, WAV, AAC/AAC+, Apple Lossless(ALAC), LPCM
  • Dual-Band WiFi ca. 2.4/5.0 GHz
  • Verschlüsselung: WEP und WPA
  • Inklusive Netzteil und ca. 1,8-m-Audiokabel

Flexibler und unbegrenzter Musikgenuss über:
  • SMART-AUDIO:
    Raumübergreifende Musikbeschallung (auch Multiroom genannt), in einem
    WLAN-Netzwerk durch die Verwendung mehrerer Lautsprecher möglich.
    Gleichzeitige Musikwiedergabe oder unterschiedliche Musikquellen
    raumübergreifend wiedergeben
  • MUSIK-STREAMING: Zur Nutzung der verfügbaren Musikdienste kann ein kostenplichtiges Premium-Abo erforderlich sein
  • INTERNET-MUSIK:
    Das Internet bietet Ihnen neben der Möglichkeit Musik-Streaming zu
    nutzen auch die Auswahl an tausenden kostenfreien Internet-Radiostationen

Vorteile WLAN gegenüber dem Streaming per Bluetooth:
  • Keine Unterbrechung oder Störung der Musikwiedergabe bei eingehenden Anrufen, Nachrichten oder Meldungen
  • Stabile WLAN-Verbindung auch über größere Entfernungen und bei Bewegung
  • Der Musikstreaming-Dienst oder das Internet-Radio wird direkt über das
    WLAN-Netzwerk mit dem Lautsprecher verbunden und nicht auf dem
    Smartphone oder Tablet abgespielt, dieses fungiert rein als Fernbedienung
  • Mit der Silvercrest SMART-AUDIO-App werden die Musik, die Räume, die Lautstärke und die Quellenauswahl gesteuert. Kabellos und raumübergreifend per Smartphone oder Tablet. Nur so ist ein echtes Multiroom-Erlebnis möglich
  • Ausgeglichene Akustik und dynamischer Hi-Fi-Sound mit raumfüllendem Klang

Hinweise aus alten Deals:

SOFTWARE & APPs:

Neben UNDOK vom Chipset-Lieferanten für Android/iOS
play.google.com/sto…ok2
itunes.apple.com/de/…372
gibt es von Drittanbietern auch Windows Anwendungen
sourceforge.net/pro…te/
microsoft.com/de-…p9q

Sonstiges:
- Bei einigen ist der WLAN-Empfang nicht gut
- Standard-App soll mies sein
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
azmivor 11 m

Hat Wlan irgendwelche Vorteile gegenüber Bluetooth?


Ne. Viel schlechter! Deswegen geht die Routertechnik auch hin zu Bluetooth. Die Bandbreite ist einfach überwältigend
29 Kommentare
Ich bekomme aber nicht für 34,99€ den Lautsprecher

Man muss aus der Kategorie SSV noch etwas dazukaufen um auf die 50€ zu kommen erst dann greift der Gutschein. Bitte daher Deal anpassen (VSK in Dealpreis einrechnen).
Gibt lidl 2 oder 3 jahre garantie auf das produk
studentrockervor 6 m

Ich bekomme aber nicht für 34,99€ den Lautsprecher Man muss aus d …Ich bekomme aber nicht für 34,99€ den Lautsprecher Man muss aus der Kategorie SSV noch etwas dazukaufen um auf die 50€ zu kommen erst dann greift der Gutschein. Bitte daher Deal anpassen (VSK in Dealpreis einrechnen).



Danke für den Hinweis. Wenn man den Newsletter abonniert, bekommt man einen Gutschein für versandkostenfreie Lieferung und als Alternative kann man sich auch bei Lidl an der Kasse einen Gutschein für versandkostenfreie Lieferung für den Onlineshop geben lassen. Habe ich oben ergänzt.
dsquaredvor 10 m

Gibt lidl 2 oder 3 jahre garantie auf das produk


2 Jahre
dsquaredvor 11 m

Gibt lidl 2 oder 3 jahre garantie auf das produk



Die Bedienungsanleitung auf der Herstellerseite sagt 3 Jahre
Habe vier der smrs 18 Lautsprecher im Haus. Als Beschallung für Otto-Normal-Verbraucher völlig okay. Es sind keine Hifi Boxen aber für das EverydayRadio und mal ne kleine Party auch in einem Haus sehr gut zu gebrauchen.
Kann man den irgendwie ins Soundtouch 10 System mit einbinden ?
Habe aus dem Deal neulich einen SIRD 14 erworben. Kann ich einen von diesen hier mit dem SIRD koppeln, sodass das, was auf dem SIRD gespielt wird, auch direkt auf diesem hier abgespielt wird? Ohne jedes Mal neu zu koppeln?
Aufbau: SIRD im Schlafzimmer auf dem Schrank neben dem Bett. Würde gerne auf dem Schrank auf der anderen Seite einen der A1 hier platzieren, damit der Sound auch beim Partner auf der anderen Seite des Bettes gut zu hören ist - quasi "Stereo".
Wenn die jemand besitzt - können die Teile per SMB o.ä, mp3 von einem NAS spielen? Und geht amazon music irgendwie?
Warum bloß haben die Teile kein Bluetooth oder NFC? Totaler Fail. Kein Wunder, dass die nun verramscht werden.
Bearbeitet von: "coray" 7. Aug
coray7. Aug

Warum bloß haben die Teile kein Bluetooth oder NFC? Totaler Fail. Kein …Warum bloß haben die Teile kein Bluetooth oder NFC? Totaler Fail. Kein Wunder, dass die nun verramscht werden.



warum das? Haben die SONOS Boxen z.B. doch auch nicht?
Bearbeitet von: "dealz11" 7. Aug
Kann man per Google Home Sprachbefehl Spotify auf den Boxen abspielen lassen?
Wenn Ich den SILVERCREST® WLAN-HiFi-Adapter SMRA 5.0 A1 dazu kaufe,
kann Ich dann auch über meine Anlage streamen, oder geht es nur über die app vom Tablet oder handy?
Hat Wlan irgendwelche Vorteile gegenüber Bluetooth?
azmivor 11 m

Hat Wlan irgendwelche Vorteile gegenüber Bluetooth?


Ne. Viel schlechter! Deswegen geht die Routertechnik auch hin zu Bluetooth. Die Bandbreite ist einfach überwältigend
Die Dinger sind nicht zu empfehlen sofern man mehrere Geräte koppelt. Ich habe selbst zwei Lautsprecher + Bridge und die machen keinen Spaß auf dauer. Es gibt so viele Bugs über die man auch immer wieder im Internet liest.
Tatsächlich würde ich hier zu etwas besserem greifen, das nicht auf dem Undok-Protokoll aufsetzt...
Bearbeitet von: "herbert12" 7. Aug
herbert12vor 13 m

Die Dinger sind nicht zu empfehlen sofern man mehrere Geräte koppelt. Ich …Die Dinger sind nicht zu empfehlen sofern man mehrere Geräte koppelt. Ich habe selbst zwei Lautsprecher + Bridge und die machen keinen Spaß auf dauer. Es gibt so viele Bugs über die man auch immer wieder im Internet liest.Tatsächlich würde ich hier zu etwas besserem greifen, das nicht auf dem Undok-Protokoll aufsetzt...


Bedeutet im umkehrschluss, dass er okay ist, wenn man nur einen betreiben will?
Ist genau meine Anwendung, habe mal einen zum testen bestellt.
Nutze bisher nur ne Bose Bluetooth Box und will mal so ein WLAN Ding testen...
Moradovor 5 m

Bedeutet im umkehrschluss, dass er okay ist, wenn man nur einen betreiben …Bedeutet im umkehrschluss, dass er okay ist, wenn man nur einen betreiben will?Ist genau meine Anwendung, habe mal einen zum testen bestellt.Nutze bisher nur ne Bose Bluetooth Box und will mal so ein WLAN Ding testen...



Einzeln habe ich folgendes Problem:
Manchmal sind die Dinger im WLAN nicht zu finden. Momentan sind alle entkoppelt bei mir. Ich muss das teil dann einmal manuell anschalten und dann nach 1-2 Minuten finde ich es im WLAN über Spotify. Sonst läuft das recht synchron mit einzelnen Speakern.

Wenn mehrere gekoppelt sind, dann kann wechseln Lieder häufig wenige Sekunden zu früh (beim Abspielen von Spotify). Teilweise aussetzer der Musik die unerklärlich sind... Ich denke es wird auf den Algorithmus der die Teile synchronisiert zurückzuführen sein und vielleicht auch den wirklich schlechten WLAN-Empfang. Allerdings steht eine Box keine 2 Meter vom Router entfernt und macht regelmäßig ärger...

Wenn du wirklich perspektivisch auf Multiroom gehen willst, dann überleg dir gut, ob du die Bestellung nicht doch noch stornierst. Damit wirst du nicht glücklich. Ich gucke auch regelmäßig nach Firmwareupdates über die Undok-App aber da kommt selten bis nie was... Somit leider auch schon seit fast 2 Jahren keine Besserung.
Sind die mit Google home Kompatibel?
timosmails7. Aug

Sind die mit Google home Kompatibel?



Ich weiß nicht was Google home ist, habe aber das hier gefunden:
silvercrest-multiroom.de/sup…io/

Chromecast Audio ist ein kleines, zusätzliches Streaming-Gerät, das einfach am AUX-Eingang Ihres SilverCrest WLAN-Lautsprecher eingesteckt wird, um diesen Google-Cast-Audiofähig zu machen, selbstverständlich auch bei Multiroom-Anwendung! Tippen Sie in Ihrer Musik-App auf das Cast-Symbol, um den gewünschten Content auf Ihre Boxen zu streamen. Nutzen Sie Apps wie Deezer, iHeartRadio, AllCast, Google Play Musik, TuneIn-Radio oder Rdio, um die Auswahlmöglichkeiten des Musikstreamings zu erweitern.
azmi7. Aug

Hat Wlan irgendwelche Vorteile gegenüber Bluetooth?



steht oben in der Dealbeschreibung
Ich habe jetzt 2 Speaker 30W und 2 Speaker 18W hier getestet.

Dem 30W Speaker fehlt Bass dafür hört man Stimmen und Gitarren klarer als beim 18W (bei dem wir vermuten,dass im unteren Teil ein Mini Subwoofer eingebaut ist).
Für unseren Einsatz in der Küche ist mir der Bass nicht wichtig, daher haben wir uns für den 30W Speaker entschieden.

Einer der 30W Speaker hatte ein störendes Hintergrundrauschen und geht daher zurück-sonst hätten wir den 2. ins Schlafzimmer gestellt.

Das Internetradio steht zentral im Flur unserer Wohnung und ist daher im Büro, EZ und im WZ gut zu hören.

Wir haben keine Probleme mit Wlan-Verbindung oder Aussetzern.
Ebenso werden die Spotify Song korrekt synchronisiert und ohne Zeitversatz abgespielt.

Das einzige etwas umständliche: Man kann entweder 1 Gerät oder alle einschalten. Behelfen kann man sich, indem man den nicht benötigten Speaker aussteckt oder über die App die Lautstärke des jeweiligen Speakers auf 0 setzt.
Da wir den Fall aber nie haben, ist es für uns unwichtig.

Für uns ist das Preis-Leistungsverhältnis einfach super.
Bearbeitet von: "Nyu" 9. Aug
welche App ist empfehlenswert?
die Boxen kame an eine 30er und drei 18er. Eine Box lies sich nicht verbinden hat einen Defekt. hotline ist gut und schnell zu erreichen.
Der Ton jetzt nicht so satt , aber für Küche und Bad völlig ausreichend. Für gut 30€ kann man da nix sagen. ich bin zufrieden.

Das einzige blöde ist, das man entweder die Boxen einzeln einrichten/ ansteueren kann oder alle zusammen. Eine Gruppe oder dann einzeln kann man nicht einrichten.
Bearbeitet von: "dealz11" 10. Aug
dealz11vor 6 h, 19 m

welche App ist empfehlenswert?


Ich nutze Undok Audio bzw. Silvercrest Smart Audio (quasi undok app in gelb).
Beides nicht so wirklich intuitiv.
Habe aber auch noch keine bessere gefunden.
Bearbeitet von: "Nyu" 10. Aug
Sagt mal, wie bekommt man es hin, eine Playlist (m3u) via USB-Port einzulesen?

So geht es leider nicht, wird nicht erkannt:

#EXTM3U
#EXTINF:217,Kygo ft.Miguel - Remind me to forget
CoolPlaylist\Kygo – Remind Me To Forget.mp3
#EXTINF:229,ROBIN SCHULZ & MARC SCIBILIA - Unforgettable
CoolPlaylist\ROBIN SCHULZ & MARC SCIBILIA - UNFORGETTABLE.mp3
...usw.

Irgend eine Idee?
nur mal zur Info, ich habe alle 4 Boxen wieder zurückgeschickt. Leider sind die Dinger nicht alltagstauglich, da sie immer wieder aus dem wlan Netz verschwinden und dann zufällig wieder auftauchen. Am Ende war es so, dass immer genau die Box nicht steuerbar war, die gesteuert werden sollte. Der Sound war ok...
dealz11vor 3 h, 44 m

nur mal zur Info, ich habe alle 4 Boxen wieder zurückgeschickt. Leider …nur mal zur Info, ich habe alle 4 Boxen wieder zurückgeschickt. Leider sind die Dinger nicht alltagstauglich, da sie immer wieder aus dem wlan Netz verschwinden und dann zufällig wieder auftauchen. Am Ende war es so, dass immer genau die Box nicht steuerbar war, die gesteuert werden sollte. Der Sound war ok...


Das kann ich nicht bestätigen. Wir haben das Internetradio mit 1 Box als Gruppe und ne 2. Box solo in Betrieb.
Alles ist auffindbar - manchmal kann es sein, dass man 30 sek. warten muss bis Alles angezeigt wird, aber das stört uns nicht.

Wir nutzen die undok app, spotify und internetradio
Bearbeitet von: "Nyu" 6. Sep
ja, ist wohl mal so mal so... bei uns aber absolut nicht altagstauglich, was sehr schade ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text