[Lidl online] TRONIC® "Ready to use" -NimH-Akkus AA und AAA 4er Pack für 1,99€ + Vsk ab 30€ mbw. Versandkostenfrei
263°Abgelaufen

[Lidl online] TRONIC® "Ready to use" -NimH-Akkus AA und AAA 4er Pack für 1,99€ + Vsk ab 30€ mbw. Versandkostenfrei

31
eingestellt am 21. Jun 2017
  • Mignon-Ni-MH-Akkus:
    • AA/Mignon/HR6/HRMR 15/51
    • Ca. 2300 mAh, 1,2 Volt
    • Ladezeit/Ladestrom: 7 Std./460 mA
  • Micro-Ni-MH-Akkus:
    • AAA/Micro/HR03/HRMR 11/45
    • Ca. 950 mAh, 1,2 Volt
    • Ladezeit/Ladestrom: 7 Std./460 mA

Lidl versandkostenfrei bestellen von 18-24 Uhr ab 30 € mit Gutschein: MEGA9

Im Angebot sonst nicht unter 2,99€.....
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Dealpreis = Preis + Versandkosten.
Also die Lidl "ready-to-use"-Akkus, die ich bisher hatte, waren der letzte Müll. "Wer billig kauft, kauft zweimal", traf hier auf mich zu. Mach ich nicht nochmal.

Der Deal-Preis ist wie erwähnt schon falsch. Entweder ist der Deal-Preis 30€, weil Du ne Zusammenstellung machst die auf den Betrag kommt und damit VSK-frei ist oder Du rechnest die VSK zu den 1,99€ hinzu.
31 Kommentare
Also die letzten von denen "kreuseln" sich an der beschichtung außen finde ich etwas suspekt muss ich sagen.
Alle akkus werden mit einem neuen ansmann ladegerät versorgt und nur diese hier haben das.
Also Quali ???
Micky7921. Jun 2017

Also Quali ???



Keine ahnung probleme machen sie bis dato nicht aber merkwürdig finde ich es schon bzw. irgendwie ein ungutes gefühl die unbeaufsichtigt zu laden. Oder kennt jemand so etwas auch ohne je probleme gehabt zu haben mit akkus die so etwas aufzeigen?
Dealpreis = Preis + Versandkosten.
Carp21. Jun 2017

Keine ahnung probleme machen sie bis dato nicht aber merkwürdig finde ich …Keine ahnung probleme machen sie bis dato nicht aber merkwürdig finde ich es schon bzw. irgendwie ein ungutes gefühl die unbeaufsichtigt zu laden. Oder kennt jemand so etwas auch ohne je probleme gehabt zu haben mit akkus die so etwas aufzeigen?


Ich habe diese, neben den Varianten von Panasonic (Eneloops), Amazon, Aldi und Rossmann, schon länger im Einsatz und habe bisher nie Probleme damit gehabt. Als Ladegeräte verwendete ich das Ansmann Powerline 8 und das Technoline BC 700 Ladegerät, wobei ich das BC700 wegen dem bekannten, nervigen "Bug"* nicht mehr verwende.

*) Habe halt zB das Problem, dass die Akkus im Radio unterschiedlich entladen werden und wenn ich es merke, dass die Akkus zu schwach werden, 1-2 davon schon eine Spannung unter 1V haben und deshalb im BC 700 nicht mehr erkannt werden. Das Hantieren mit dem Büroklammern und hat mich auch nur noch genervt.
Bearbeitet von: "DealZTaur" 21. Jun 2017
Also die Lidl "ready-to-use"-Akkus, die ich bisher hatte, waren der letzte Müll. "Wer billig kauft, kauft zweimal", traf hier auf mich zu. Mach ich nicht nochmal.

Der Deal-Preis ist wie erwähnt schon falsch. Entweder ist der Deal-Preis 30€, weil Du ne Zusammenstellung machst die auf den Betrag kommt und damit VSK-frei ist oder Du rechnest die VSK zu den 1,99€ hinzu.
Eben noch im Markt für 4 € gesehen, daher hot!
sp45121. Jun 2017

Also die Lidl "ready-to-use"-Akkus, die ich bisher hatte, waren der letzte …Also die Lidl "ready-to-use"-Akkus, die ich bisher hatte, waren der letzte Müll. "Wer billig kauft, kauft zweimal", traf hier auf mich zu. Mach ich nicht nochmal.Der Deal-Preis ist wie erwähnt schon falsch. Entweder ist der Deal-Preis 30€, weil Du ne Zusammenstellung machst die auf den Betrag kommt und damit VSK-frei ist oder Du rechnest die VSK zu den 1,99€ hinzu.

Muss ich auch sagen. Ich habe letztes und vorletztes Jahr zugeschlagen. Da ist außergewöhnlich viel Ausschuss bei, ca. 20% nach einem Jahr. Selbst wenn man mehrere Zellen nutzt, eine entlädt sich oft so weit, dass man mit einem dummen Ladegerät tricksen muss. Bei eneloop sehr selten, Rossmann Aldi und Lidl bei 4 gleichzeitig verwendeten Akkus fast immer einer dabei.

Für 1,99€ aber ok für Sachen, wo die vielleicht Mal zu tief entladen werden (Taschenlampe Kinder), für solar Beleuchtung draußen wenn man ab und zu Mal mit nem Ladegerät nachlädt, und Weihnachtsbeleuchtung draußen im Winter
freneter21. Jun 2017

Eben noch im Markt für 4 € gesehen, daher hot!




Echt? Lidl hat keine Akkus im Markt.
Kann das mit der Tiefentladung bestätigen, ist mir bei den TRONICs schon mehrfach passiert. Sind also nicht sonderlich empfehlenswert.
Lidl haut die für den Preis raus, da es morgen welche bei Aldi Süd für 3,99€ gibt.

aldi-sued.de/de/…17/
Welches Ladegerät könnt ihr empfehlen welches auch 9v und Mono bzw. Baby auflädt?
801440021. Jun 2017

Echt? Lidl hat keine Akkus im Markt.


haben sie doch, naemlich die, die bei von der letzten aktion noch uebrig sind. in unseren maerkten gibt es die auch immer noch eine ganze zeit nach aktionsende...
Lieber LADDA von Ikea. Das sind umgelabelte Eneloops
T3rm1_21. Jun 2017

Lieber LADDA von Ikea. Das sind umgelabelte Eneloops


Haben aber nicht die hohe mAh, oder?
Wenn doch, wärs ne echte Alternative...

Edit:
Haben 2450 mAh, also sehr ordentlich. Sind aber halt auch teurer.

m.ikea.com/de/…76/
Bearbeitet von: "FRChris" 21. Jun 2017
Carp21. Jun 2017

Also die letzten von denen "kreuseln" sich an der beschichtung außen finde …Also die letzten von denen "kreuseln" sich an der beschichtung außen finde ich etwas suspekt muss ich sagen.Alle akkus werden mit einem neuen ansmann ladegerät versorgt und nur diese hier haben das.


Geht mir auch so.
Die Leistung ist wirklich gut. Halten lange und haben eine sehr geringe Selbstentladung. Aber die Beschichtung löst sich ab. Bei mir vor allem der Plastikring am Plus-Pol.
Ist nur bei den AAs, die AAA haben die Probleme bei mir nicht.
Bearbeitet von: "FRChris" 21. Jun 2017
Ever Ready
Sometimes Ready
Dead Already
sp45121. Jun 2017

Also die Lidl "ready-to-use"-Akkus, die ich bisher hatte, waren der letzte …Also die Lidl "ready-to-use"-Akkus, die ich bisher hatte, waren der letzte Müll. "Wer billig kauft, kauft zweimal", traf hier auf mich zu.


War halt nicht ready to use, sondern already dead.
T3rm1_21. Jun 2017

Lieber LADDA von Ikea. Das sind umgelabelte Eneloops

Welche Laddas genau sollen das sein und um welche Eneloops handelt es sich dann dabei?
Mich macht die Beschreibung von Ikea stutzig:
"Die Akkus können ca. 500x aufgeladen werden"
500 Ladezyklen sind für die "normalen" Eneloops zu wenig. Und warum schreibt Ikea nirgends etwas von LSD, wenn gerade das doch eine der wesentlichen wertbildenden Eigenschaften ist?
Karlsson21. Jun 2017

Welche Laddas genau sollen das sein und um welche Eneloops handelt es sich …Welche Laddas genau sollen das sein und um welche Eneloops handelt es sich dann dabei? Mich macht die Beschreibung von Ikea stutzig:"Die Akkus können ca. 500x aufgeladen werden" 500 Ladezyklen sind für die "normalen" Eneloops zu wenig. Und warum schreibt Ikea nirgends etwas von LSD, wenn gerade das doch eine der wesentlichen wertbildenden Eigenschaften ist?



Nutzt doch einfach mal die Suchfunktion ^^

Zu dem LADDA-Krempel gabs hier mal nen 16.000 Grad heißen Deal ... warum auch immer der so heiß wurde.
Polarisiert hat der Deal auf jeden Fall.

Gute 1.000 Kommentare vorhanden ... da könnt ihr euch austoben und wegen Akkus für ein paar Euro wissenschaftliche Studien durchführen


Für meine Zwecke reichen übrigens die Teile von Lidl: in Harmony 700 und Gigaset Mobilteil die Originalakkus ersetzt, als diese platt waren. Bisher keine Probleme.
Spontan bei Lidl das 4er Pack für 2,99 € mitgenommen ... ganz ohne ne Wissenschaft draus zu machen.
Lidl-Akkus sind Müll. Noch nie so schlechte gehabt. Sind sehr schnell leer. Egal wie günstig dee Preis ist, es ist immer noch zu teuer.
Ich kaufe nur noch Eneloops oder Laddas.
sp45121. Jun 2017

Also die Lidl "ready-to-use"-Akkus, die ich bisher hatte, waren der letzte …Also die Lidl "ready-to-use"-Akkus, die ich bisher hatte, waren der letzte Müll. "Wer billig kauft, kauft zweimal", traf hier auf mich zu. Mach ich nicht nochmal.Der Deal-Preis ist wie erwähnt schon falsch. Entweder ist der Deal-Preis 30€, weil Du ne Zusammenstellung machst die auf den Betrag kommt und damit VSK-frei ist oder Du rechnest die VSK zu den 1,99€ hinzu.



Hab mal bei dem Rossmann Deal zugeschlagen und mir ein 2 Packungen der RUBIN Akkus gekauft, nach dem zweiten Laden waren 2 Akkus schon schrott. Also 25% Ausfallquote in meinem Fall. Nichts geht über Eneloop! Die entäuschen nicht
Also ich habe die Akkus in Verwendung, sowohl AA, als auch AAA. Ich kann nichts schlechtes darüber sagen. Sie halten genauso lang wie Markenakkus. Ich lade sie übrigens mit dem Tronic Ladegerät, ebenfalls von Lidl. Und ja, der Dealpreis ist Quatsch
ChristopherSchnappi21. Jun 2017

Also ich habe die Akkus in Verwendung, sowohl AA, als auch AAA. Ich kann …Also ich habe die Akkus in Verwendung, sowohl AA, als auch AAA. Ich kann nichts schlechtes darüber sagen. Sie halten genauso lang wie Markenakkus. Ich lade sie übrigens mit dem Tronic Ladegerät, ebenfalls von Lidl. Und ja, der Dealpreis ist Quatsch

Ich hab 20 Lidl Akkus aus 2015 und 12 aus 2016. Es waren Mal doppelt so viele, aa AAA. Wie viele hast Du?
T3rm1_21. Jun 2017

Lieber LADDA von Ikea. Das sind umgelabelte Eneloops

Nee das sind Varta !! 100%
Dealpreis falsch, klaro.

Aber allgemein von schlechter Qualität zu sprechen und "wer billig kauft kauft zweimal"?
mydealz.de/com…964
Bearbeitet von: "Kneckes" 21. Jun 2017
Carp21. Jun 2017

Also die letzten von denen "kreuseln" sich an der beschichtung außen finde …Also die letzten von denen "kreuseln" sich an der beschichtung außen finde ich etwas suspekt muss ich sagen.Alle akkus werden mit einem neuen ansmann ladegerät versorgt und nur diese hier haben das.



hatte das phenomen bei eneloops -hab es auf das ladegeraet geschoben (war ein billiges von lidl) welches die dinger mit 1000mah vollgepresst hat und da wurden die dinger sehr warm -ich lade meine akkus jetzt immer mit einem nitecore (2x750mah oder 4x375mah) bzw mit einem liitokala das kann 300/500/700/1000 je schacht und ich verwende fuer aaa 300mah und fuer aa 700mah bzw im nitecore 4aaa mit 375 -da haelt sich die temperatur der akkus in grenzen -ich habe mal gelesen das der ladestrom zwischen einem drittel und maximal der haelfte der akkukapazitaet liegen soll -fahre damit eigentlich ganz gut
bloedsinn121221. Jun 2017

Ich hab 20 Lidl Akkus aus 2015 und 12 aus 2016. Es waren Mal doppelt so …Ich hab 20 Lidl Akkus aus 2015 und 12 aus 2016. Es waren Mal doppelt so viele, aa AAA. Wie viele hast Du?

Etwa ein Dutzend von Anfang 2016.
Kneckes21. Jun 2017

Dealpreis falsch, klaro.Aber allgemein von schlechter Qualität zu sprechen …Dealpreis falsch, klaro.Aber allgemein von schlechter Qualität zu sprechen und "wer billig kauft kauft zweimal"?https://www.mydealz.de/comments/permalink/14073964



Für 1,99€ okay und damit etwa im Preis/Leistungsverhältnis der Eneloop. Für 3,99€ finde ich sie zu teuer. Wobei das bisher auf alle von mir getesteten Billig-Akkus zutrifft... Am besten waren noch die normalen NICHT ready to use Aldi Akkus. Für stromsparende Geräte sind die aber natürlich nicht besonders sinnvoll.
T3rm1_22. Jun 2017

Nein

Sei so nett und teile einfach kurz mit, welche Eneloops das sein sollen, wenn du dir dessen so sicher bist.
Ich will keine wissenschaftliche Arbeit aus dem Thema machen, wie hier unzutreffenderweise unterstellt wird, habe aber weder Zeit noch Lust einen 1000-Kommentare-Thread daraufhin zu überprüfen ob deine Behauptung richtig ist.
Ab heute gibt es die hier: lidl.de/de/…234

Wie sind die zu vergleichen? Höhere Selbstentladung?
Bearbeitet von: "CloudyWolf" 27. Jul 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text