[Lidl] [Super Samstag] Bertolli Olivenöl nur 2.99 € statt 4.69 € !!!
360°Abgelaufen

[Lidl] [Super Samstag] Bertolli Olivenöl nur 2.99 € statt 4.69 € !!!

43
eingestellt am 29. Mai 2015heiß seit 29. Mai 2015
Bei Lidl, Super Samstag, Billiger-Angebote gefunden. Erhältlich ab Morgen(30.05.2015).

Jetzt nur 2.99 € inkl. MwSt. -36% sparen!

Gesundes Olivenöl ~

Doppelt:

mydealz.de/dea…199
- J_R

Beste Kommentare

Zonegran

Manche verstehen wohl immer noch nicht, das ein Deal nichts über bzw. mit der Qualität zu tun hat. Der Preis ist doch da einzigste was zählt. Wem die Qualität nicht passt, braucht es ja nicht kaufen!



Ach echt? Du, ich hab hier sehr viel günstigen Schrott abzugeben, haste Interesse?
43 Kommentare

...Eine andere Variante ist, wenn beispielsweise spanische Ölfirmen eine italienische Ölfirma aufkaufen und ihr spanisches Öl unter einem wohlklingenden italienischen Namen verkaufen – so geschehen mit der Firma Bertolli...


Quelle:

J_R

...Eine andere Variante ist, wenn beispielsweise spanische Ölfirmen eine italienische Ölfirma aufkaufen und ihr spanisches Öl unter einem wohlklingenden italienischen Namen verkaufen – so geschehen mit der Firma Bertolli... Quelle:



Man sieht mal wieder was Marketing bewirkt...Bertolli - muss gut sein, da habe ich Werbung von gesehen..

Bertolli-Öl und das von Penny wurden nicht für gut befunden (Bertolli wegen falscher Deklaration)

Preis gut. Qualität Schrott. Aber hey, für Leute die sich 3x die Woche von MC Donalds ernähren sicher nicht schlecht

J_R

...Eine andere Variante ist, wenn beispielsweise spanische Ölfirmen eine italienische Ölfirma aufkaufen und ihr spanisches Öl unter einem wohlklingenden italienischen Namen verkaufen – so geschehen mit der Firma Bertolli...



Ja, weil ja spanisches Öl gleich schlecht ist ....
Die Spanier haben wunderbares Öl! Dies sollte eher als Kritik am (doofen) Konsumenten verstanden werden.


Allerdings finde ich in diesem Fall, dass das Bertolli-Öl wirklich nichts besonderes ist, bzw. eben nicht schmeckt.

doppelt

Spanier haben wenig Spitzenöl,aber viel gutes in Agrarfabriken,z.B. in der la Mancha angebautes Ölivenöl.
Das wird in der Erntezeit in riesigen Tank-LKW´s nach Italien gebracht.
Die cleveren Italiener füllen es dann ab und jeder glaubt,es sei italienisches Öl.
Machen sie genauso mit anderen Lebensmittel,Knoblauch aus China z.B.wird in Italien neu verpackt und mit dem italienisch klingenden Namen des Verpackers verkauft...

Ich ziehe ein solides spainsches Olivenöl jedem italienischem vor....

Manche verstehen wohl immer noch nicht, das ein Deal nichts über bzw. mit der Qualität zu tun hat.
Der Preis ist doch da einzigste was zählt. Wem die Qualität nicht passt, braucht es ja nicht kaufen!

Zonegran

Manche verstehen wohl immer noch nicht, das ein Deal nichts über bzw. mit der Qualität zu tun hat. Der Preis ist doch da einzigste was zählt. Wem die Qualität nicht passt, braucht es ja nicht kaufen!



Ach echt? Du, ich hab hier sehr viel günstigen Schrott abzugeben, haste Interesse?

lavirco

Preis gut. Qualität Schrott. Aber hey, für Leute die sich 3x die Woche von MC Donalds ernähren sicher nicht schlecht



Mir schmeckt es.

Was verstehst du unter "Qualität Schrott"? Und was hat MC Donalds damit zu tun?

Ich nutz das geklärte Bertolli gerne zum Braten. Fürn Dressing oder so würd ich auch was besseres nehmen.

Furchtbares Öl, schmeckt überhaupt nicht. Deshalb auch mit das einzige Olivenöl, was gefühlt jede Woche bei einem Discounter im Angebot ist.

lavirco

Preis gut. Qualität Schrott. Aber hey, für Leute die sich 3x die Woche von MC Donalds ernähren sicher nicht schlecht


Uns schmeckt es auch am besten und wir haben einige probiert!
Aber das darf man ja im Moment hier nicht sagen, ohne angepampt zu werden.

Eine alternative zu Bertolli was auch gut schmeckt und Preiswert ist. ?

Finde das Robusto von Bertolli ganz in Ordnung. Sicherlich gibts bessere Öle, aber 20€ für 500ml ist dann doch etwas viel.

Danke für den Hinweis.

Was heisst schon preiswert... sollte jedem klar sein, wieviel Arbeit in einem Liter Olivenöl steckt.
Meine Meinung ist,dass es unter ~8 Euro der halbe Liter nichts vernünftiges gibt.

hilty

Eine alternative zu Bertolli was auch gut schmeckt und Preiswert ist. ?



Im Kaufland gibt es das Creta für 5,99 á 0,7l. medium_39871d7adc36dff683df13d7c433cfaf.
Mir schmeckt es und wird auch von einigen Kollegen benutzt, die sich auch mit essen beschäftigen und auskennen.

Sicherlich ist auch hier der Geschmack gefragt, allerdings steht Bertolli für nichts mehr als die Marke.
Es schmeckt dazu nicht und ist falsch deklariert.

Hier mal eine Informationsquelle: youtube.com/wat…_OM

hilty

Eine alternative zu Bertolli was auch gut schmeckt und Preiswert ist. ?




Die eigenmarkenöle bei fast allen läden die aus kreta kommen.
Haben auch so eine gelbe herkunftszeichnung
K

Das Zeug ist Crap. Ein Mix aus verschiedenen Ölen der EU.

Mein Smilie war dazu da, dass es nicht ganz so ernst rüber kommen sollte. Dennoch wurde Bertolli in den letzten Jahren mehrfach getestet und ist oft nicht gut dabei weggekommen. Tests findet man dazu im Netz genügend.
Und MC Dreck hat damit natürlich nichts zu tun.
Zum Olivenöl: bitterundscharf.de/wan…ut/

Aber ich will hier auch keinem etwas madig machen. Jeder so wie er mag. Ich lege halt viel Wert auf gute Qualität. Wenn ich mich schon in die Küche oder an den Grill stelle, dann soll es auch sehr gut schmecken und Qualität haben.

Zonegran

Manche verstehen wohl immer noch nicht, das ein Deal nichts über bzw. mit der Qualität zu tun hat. Der Preis ist doch da einzigste was zählt. Wem die Qualität nicht passt, braucht es ja nicht kaufen!



Wenn ein Produkt aber Qualität verspricht und mit dem riesen Namen wirbt und das Zeug dann Schrott ist, was div. Tests bewiesen haben, dann ist das eine Luftnummer und muss kalt werden. Sturr nach Preis sollte gar nichts gevotet werden!
Deine Ansicht kannst du haben, aber dafür ist die Community zu dynamisch.
Leider ist es noch nicht durchgesickert, dass dieses Zeug scheiße ist.

Mal ein Gegenbeispiel: Barilla hat sich mal negativ zu homosexuellen geäußert, das kam in der Community auch nicht gut an und hat die Deals auch beeinflusst.

Zonegran

Manche verstehen wohl immer noch nicht, das ein Deal nichts über bzw. mit der Qualität zu tun hat. Der Preis ist doch da einzigste was zählt. Wem die Qualität nicht passt, braucht es ja nicht kaufen!


Nein eben nicht! Wenn ich von der Qualität nicht überzeugt bin ist mir der Preis egal und ich vote cold. Ich empfehle doch kein Produkt das ich für Schrott halte. Und manche Produkte bieten nunmal für Ihren Preis zu wenig Qualität, da relativiert sich ein dicker Rabatt ganz schnell.
Hier habe ich mich mal enthalten weil ich kein Olivenöl Fan bin und weder Preis noch Qualität beurteilen kann.

finde Olivenöl aus der Ägäis Region der Türkei sehr gut.Olivenb%C3%A4ume_Umbrien.jpg

Merk & HOT!

Jetzt wird hier jeder erzählen, dass nur er/sie das beste Öl direkt aus einem geheimen Ort in Italien bekommt. was die anderen benutzen ist scheisse. Ganz ehrlich, geht es noch? Kauft ihr immer alles im Feinkostladen??? Und wer kauft dann ibei Lidl and co.???

oschileber

Was heisst schon preiswert... sollte jedem klar sein, wieviel Arbeit in einem Liter Olivenöl steckt. Meine Meinung ist,dass es unter ~8 Euro der halbe Liter nichts vernünftiges gibt.



Paprika-Mix für 1,79€ aus Spanien sollte deiner Meinung nach auch Schrott sein, wenn man bedenkt, welche Arbeitsbedingungen da gibt. Trotzdem kaufen die meisten in Deutschland genau das und nicht für 4,50€ aus Biomarkt.

500-ml-Flasche noch ergänzen.......

Boah da wird einem ja schlecht wenn man die Kommentare liest.
Leute das Angebot ist GUT und HOT, es kann und will sich nicht jeder teures Olivenöl kaufen, es gibt besseres aber es gibt auch weitaus schlechteres Öl.

Ganz ehrlich: Dann kann man auch das noch günstigere noname Olivenöl aus´m Discounter kaufen, das ist nichts anderes!

Diese ganzen minderwertigen, industriell verarbeiteten Öle sind nichts wert. Sie werden im Schnellverfahren hergestellt, raffiniert, über 200 Grad erhitzt, chemisch behandelt und teils sogar mit anderen noch viel minderwertigen Ölen gepanscht. Die wirklich guten, gesunden und schmackhaften Eigenschaften von Oliven werden durch Hitze und chemische Behandlung sowieso zerstört, das Öl hat absolut nichts mehr mit einem natürlichen Produkt gemein.

Ein wirklich gutes Olivenöl wird direkt nach der Ernte bei Temperaturen unter 20 Grad KALT gepresst.

dingdong789

Boah da wird einem ja schlecht wenn man die Kommentare liest. Leute das Angebot ist GUT und HOT, es kann und will sich nicht jeder teures Olivenöl kaufen, es gibt besseres aber es gibt auch weitaus schlechteres Öl.



So ist es, vollkommen richtig! Aber Bertolli ist nicht günstig!

Viel Gemecker und Darstellung des eigenen, ach so guten Geschmacks. Aber kein Tip für ein gutes und preiswertes Öl.

Mein "Geheimtipp" für ordentliches (Bio) Öl aus Spanien, bezahlbar, Geschmack OK, transparenter Hersteller, irgendein sozialer Aspekt wird auch noch bedient: Olivalle
Gern geschehen.

dingdong789

Boah da wird einem ja schlecht wenn man die Kommentare liest. Leute das Angebot ist GUT und HOT, es kann und will sich nicht jeder teures Olivenöl kaufen, es gibt besseres aber es gibt auch weitaus schlechteres Öl.



Absolut!

Für Lohas ist Kaufen von großer Bedeutung. Sie glauben, dass ihre Konsumentscheidungen Folgen haben, die weit über den Augenblick hinausreichen. Lohas kaufen nur solche Produkte, die hohe ethische Standards erfüllen. Wegwerf- und Einwegprodukte werden gemieden. Am besten, Aldi würde öko und Kik wäre weg vom Fenster. "Mit jeder Kaufentscheidung gebe ich quasi einen Wahlschein an der Kasse ab", sagt Daniel Dahm, Mitgründer des Webportals utopia.de: "Mit jeder Kaufentscheidung unterstütze ich eine bestimmte Wirtschaftsweise." Der Buchautor Fred Grimm ("Shopping hilft die Welt verbessern") fasst die Philosophie des kritischen Konsumismus so zusammen: "Ich kaufe, also bin ich der Bestimmer." Wer Berliner Lohas in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten möchte, sollte an einem ganz normalen Samstagvormittag die Bergmannstraße in Kreuzberg, den Winterfeldtmarkt in Schöneberg oder den Kollwitzplatz im Prenzlauer Berg aufsuchen. Da kommen sie garantiert vorbei: geschmackssicher gekleidete Männer und Frauen in lässiger Haltung, nicht mehr ganz jung, aber mit dem Turnschuhmodell ihrer Jugend an den Füßen, ein sympathisches Völkchen, das der Sänger Rainald Grebe so beschreibt: "Die Menschen sehen alle gleich aus, irgendwie individuell." Dazu je zwei Kinder, die Friedrich und Emma oder Lovis-Emanuel und Lotte-Pippa heißen.



spiegel.de/pol…tml

oschileber

Was heisst schon preiswert... sollte jedem klar sein, wieviel Arbeit in einem Liter Olivenöl steckt. Meine Meinung ist,dass es unter ~8 Euro der halbe Liter nichts vernünftiges gibt.



so sieht es aus !!!! bertolli dreck habe es Jahre lang benutzt ! gepanschtes zeug

dingdong789

Boah da wird einem ja schlecht wenn man die Kommentare liest. Leute das Angebot ist GUT und HOT, es kann und will sich nicht jeder teures Olivenöl kaufen, es gibt besseres aber es gibt auch weitaus schlechteres Öl.

Für Lohas ist Kaufen von großer Bedeutung. Sie glauben, dass ihre Konsumentscheidungen Folgen haben, die weit über den Augenblick hinausreichen. Lohas kaufen nur solche Produkte, die hohe ethische Standards erfüllen. Wegwerf- und Einwegprodukte werden gemieden. Am besten, Aldi würde öko und Kik wäre weg vom Fenster. "Mit jeder Kaufentscheidung gebe ich quasi einen Wahlschein an der Kasse ab", sagt Daniel Dahm, Mitgründer des Webportals utopia.de: "Mit jeder Kaufentscheidung unterstütze ich eine bestimmte Wirtschaftsweise." Der Buchautor Fred Grimm ("Shopping hilft die Welt verbessern") fasst die Philosophie des kritischen Konsumismus so zusammen: "Ich kaufe, also bin ich der Bestimmer." Wer Berliner Lohas in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten möchte, sollte an einem ganz normalen Samstagvormittag die Bergmannstraße in Kreuzberg, den Winterfeldtmarkt in Schöneberg oder den Kollwitzplatz im Prenzlauer Berg aufsuchen. Da kommen sie garantiert vorbei: geschmackssicher gekleidete Männer und Frauen in lässiger Haltung, nicht mehr ganz jung, aber mit dem Turnschuhmodell ihrer Jugend an den Füßen, ein sympathisches Völkchen, das der Sänger Rainald Grebe so beschreibt: "Die Menschen sehen alle gleich aus, irgendwie individuell." Dazu je zwei Kinder, die Friedrich und Emma oder Lovis-Emanuel und Lotte-Pippa heißen.



Dachte Absolut stellt nur Vodka her

Fakt ist:

1. Spanien produziert hochwertiges Olivenöl in Andalusien (hautptsächlich in der Gegend Jaén)
2. Italien hat/hatte in den letzten Jahren viel mit Olivenöl-Skandalen zu kämpfen
3. "Zentrum der Gesundheit" ist eine absolut unseriöse Quelle und gefährliche Seite

Wenn man sich die Tests der letzten Jahre durchliest, kann man sich eigentlich kein vernünftiges Bild machen. Alle sagen mehr oder weniger etwas anderes aus. Ich finde aber auch, dass Bertolli ziemlich gut schmeckt.

Und extrem billig ist es mMn nicht. Da gibt es noch ganz andere Sorten.

superlupo

Mein "Geheimtipp" für ordentliches (Bio) Öl aus Spanien, bezahlbar, Geschmack OK, transparenter Hersteller, irgendein sozialer Aspekt wird auch noch bedient: Olivalle Gern geschehen.



Wie lange bleibt das Öl in diesem Kanister haltbar nach dem es angebrochen ist?

seansteinfeger

Mal ein Gegenbeispiel: Bertolli hat sich mal negativ zu homosexuellen geäußert, das kam in der Community auch nicht gut an und hat die Deals auch beeinflusst.


Das war Barilla, oder?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text