159°
ABGELAUFEN
[LIDL] Tronic Ladegerät TLGL 1000 A1 (NiCd, NiMH, Li-Ion, USB 1A) für 17,99€ – vom 30.7. bis 1.8.2015

[LIDL] Tronic Ladegerät TLGL 1000 A1 (NiCd, NiMH, Li-Ion, USB 1A) für 17,99€ – vom 30.7. bis 1.8.2015

ElektronikLidl Angebote

[LIDL] Tronic Ladegerät TLGL 1000 A1 (NiCd, NiMH, Li-Ion, USB 1A) für 17,99€ – vom 30.7. bis 1.8.2015

Preis:Preis:Preis:17,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Ahoi,

bei Lidl gibt's ab Donnerstag den 30.7.2015 wieder das Ladegerät Tronic TLGL 1000 A1 für 17,99 € zu kaufen. Online kann es bereits bestellt werden, wird aber erst ab 30.7. geliefert. Wer Online bestellt, sollte den Cashback-Anbieter seiner Wahl nicht vergessen (Qipu 3%).

Eigenschaften:
• Für Ni-Cd-, Ni-Mh- und Li-Ion-Akkus
• Intelligente Ladesteuerung mit Einzelschachtüberwachung, Entladefunktion für Ni-Cd-Akkus für konstant hohe Akkuleistung, Ladezustandsanzeige und LED-Statusanzeige
• Überlade- und Verpolungsschutz sowie vollautomatische Akku-Erkennung
• Ladeprogramme: Refresh-Funktion (außer LI-Ion-Akkus), Vorladen, Laden und Erhaltungsladung (mit Delta-U-Spannungsüberwachung bei Ni-Cd- und Ni-Mh-Akkus)
• Weltweit einsetzbar durch 100–240 Volt Eingangsspannung
• Zum Laden von bis zu 6 Akkus
• Automatische Timer-Abschaltung nach 15 Stunden
• Für viele gängige Li-Ion-Akkus von mobilen Geräten
• Verschiebbare Ladekontakte für viele gängige Li-Ion-Akkus
• USB-Ausgang (1.000 mA) zum Laden externer Geräte wie Mobiltelefone u.v.m.


Für Akku-Typ (Ni-Cd/Ni-Mh/Li-Ion 3,6-3,7 Volt):
• Micro (AAA)
• Mignon (AA)
• Baby (C)
• Mono (D)
• Li-Ion-Akku

13 Kommentare

danke für den deal, habe aber gestern zugeschlagen.:-)

auch für D-Zell Batterien?

Ja ich weiß, das BC-4000 scheint ja auch beliebt. Aber wir wollen hier ja keine Deals vergessen. X)

Was ist denn an dem gegenüber dem BC 4000 schlechter?

atizer

auch für D-Zell Batterien?


Alter Produktlink lidl.de/de/…220
•Für Akku-Typ (Ni-Cd/Ni-Mh/Li-Ion 3,6-3,7 Volt): ◦Micro (AAA)
◦Mignon (AA)
◦Baby (C)
◦Mono (D)
◦Li-Ion-Akku

atizer

auch für D-Zell Batterien?



Danke, hab's mal ergänzt.

Lieber eneloops kaufen und einen Mössinger-Lader. Da hat man wirklich was davon, als hier den 25. Akku-Killer für Geizpreis abzugreifen.

veritatis

Lieber eneloops kaufen und einen Mössinger-Lader. Da hat man wirklich was davon, als hier den 25. Akku-Killer für Geizpreis abzugreifen.


Hab schon über 10 Jahre den AT3+ von Mössinger und mir kommt nix anderes ins Haus ^^

Sehe ich das richtig, dass sich die Li-Ion-Akku-Funktion auf den Anschluss rechts am Gerät (für Handyakkus) beschränkt? D.h. keine 18650er o.ä.?

Wird von dem Gerät auch die Kapazität gemessen und angezeigt?

ooskar

Sehe ich das richtig, dass sich die Li-Ion-Akku-Funktion auf den Anschluss rechts am Gerät (für Handyakkus) beschränkt? D.h. keine 18650er o.ä.?

ja ist nur der slot für kamera und handyakkus

• Für viele gängige Li-Ion-Akkus von mobilen Geräten • Verschiebbare Ladekontakte für viele gängige Li-Ion-Akkus

für meine 18650 taschenlampen akkus verwende ich mein imax b6 das ich durch den Modelbau eh habe - hab mir dazu einen einzel akkuslot aus china für ~ 50cent bestellt, nen stecker ran gebaut und lade die immer mit dem lifepo programm
drsos

Wird von dem Gerät auch die Kapazität gemessen und angezeigt?

anscheind nur die % sehe keinen umschaltknopf und die batteriesybole incl % zeichen sehen recht statisch aus auf dem lcd panel

Ein Ladegerät das selber über den Lademodus entscheidet ?
Das macht dann wohl eher die Akkus kaputt, als diese gut zu laden.

Ein wirklicher Schrott Kandidat ist aber das Teil hier;
pearl.de/a-P…tml
Schon das 3te Modell defekt
Aber jetzt bekommt man die 30€ wieder zurück.

Kann man damit 1/2 AA laden?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text