195°
ABGELAUFEN
[LIDL] Tronic Ladegerät TLGL 1000 (NiCd, NiMH, Li-Ion, USB 1A) für 17,99€ ab Montag 01.06

[LIDL] Tronic Ladegerät TLGL 1000 (NiCd, NiMH, Li-Ion, USB 1A) für 17,99€ ab Montag 01.06

ElektronikLidl Angebote

[LIDL] Tronic Ladegerät TLGL 1000 (NiCd, NiMH, Li-Ion, USB 1A) für 17,99€ ab Montag 01.06

Preis:Preis:Preis:17,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,

da ich ebenfalls auf der Suche nach nem Ladegerät bin und sich das Angebot bei Lidl für mich gut anhört, möcht ich das ebenfalls mal posten Ich habs zumindest hier nicht gefunden.

Es handelt sich um ein Tronic Ladegerät TLGL 1000 für 17,99€

- Für NiCd-, NiMH- und Li-Ion-Akkus
- Intelligente Ladesteuerung mit Einzelschachtüberwachung, Entladefunktion für NiCd-
Akkus für konstant hohe Akkuleistung, Ladezustandsanzeige und LED-Statusanzeige
- Überlade- und Verpolungsschutz sowie vollautomatische Akku-Erkennung
- Ladeprogramme: Resfresh-Funktion (außer Li-Ion-Akkus), Vorladen, Laden und Erhal-
tungsladung (mit Delta-U-Spannungsüberwachung bei NiCd- und NiMh-Akkus)
- Weltweit einsetzbar durch 100—240 V Eingangsspannung
- USB Ausgang 1A

Hört sich für mich als Laien sehr brauchbar an und habe vor dies für meine Aldi NiMh zu kaufen. Falls sich einer auskennt, kann er ja mal sagen, was er davon hält

Leider find ich dieses Ladegerät nicht im Online Portal von Lidl, sondern nur im Online-Katalog auf Seite 12.

Akkus gibts aktuell ebenfalls bei Lidl für 2,99€.

Ich habe direkt zur PDF-Datei verlinkt...

35 Kommentare

"Verschiebbare Ladekontakte für viele gängigen li-Ion-Akkus" oO

ekolay

"Verschiebbare Ladekontakte für viele gängigen li-Ion-Akkus" oO



Ist das gut?

ekolay

"Verschiebbare Ladekontakte für viele gängigen li-Ion-Akkus" oO


Es ist zumindest extrem selten!

ekolay

"Verschiebbare Ladekontakte für viele gängigen li-Ion-Akkus" oO



Und kann deinen Akku zu einem Kohlebrikett verwandeln.

K0k41n

Und kann deinen Akku zu einem Kohlebrikett verwandeln.



Na immerhin... ein weiterer Verwendungszweck

incl Lithium ( 1 Zelle) Ladefunktion und noch ein 1A USB Ausgang, guter Preis...

Schon alleine, dass der Ladestrom verschwiegen wird, lässt übles ahnen. Tatsächlich ist er nicht mal einstellbar, sondern wird aus der Zelle abgeleitet. Ich hatte schon AAA, die >1/2C nicht mochten und von dem hier zum spucken gebracht werden würden.

Lieber besser nicht.

xmetal

Schon alleine, dass der Ladestrom verschwiegen wird, lässt übles ahnen. Tatsächlich ist er nicht mal einstellbar, sondern wird aus der Zelle abgeleitet. Ich hatte schon AAA, die >1/2C nicht mochten und von dem hier zum spucken gebracht werden würden. Lieber besser nicht.



Schon alleine, das man sich keine Mühe macht ... (_;)

Eingangsspannung 100 – 240 V ~ , 50/60 Hz
Leistungsaufnahme 30 W
Schutzklasse II
Betriebstemperatur +5 °C bis +35 °C
Lagertemperatur -10 °C bis +40 °C
Luftfeuchtigkeit max. 85% rel. Feuchte (nicht kondensierend)
Ausgangsspannungen
1,2 V (Typ AA, AAA, C und D)
4,2 V (LiIon: 3,6 V / 3,7 V)
Ladestrom
6 x 1000 mA (Typ AA)
6 x 500 mA (Typ AAA)
4 x 1000 mA (Typ C oder D)
1 x 500 mA (LiIon: 3,6 V / 3,7 V)

Nur geeignet zum Laden folgender Akku Zellen
NiMH (1,2V x 1-6 Zellen AAA, max. 1500mAh/Zelle)
NiCd (1,2V x 1-6 Zellen AAA, max. 1500mAh/Zelle)
NiMH (1,2V x 1-6 Zellen AA, max. 3000mAh/Zelle)
NiCd (1,2V x 1-6 Zellen AA, max. 3000mAh/Zelle)
NiMH (1,2V x 1-4 Zellen C, max. 6000mAh/Zelle)
NiCd (1,2V x 1-4 Zellen D, max. 9000mAh/Zelle)
LiIon (3,6V/3,7V x 1 Zelle, max. 3000mAh/Zelle)
USB Ausgang 5 V , 1000 mA
Abmessungen (B x H x T) ca. 220 x 46 x 155 mm

ich nutze den Vorgänger schon seit 4-5 Jahren für meine eneloops. bis jetzt ist auch noch keine Defekt

Kann man das als Lader für rc-akkus verwenden? (li io)

TimTimTim

Kann man das als Lader für rc-akkus verwenden? (li io)



Bei Akkus mit nur einer Zelle oder nur parallelen Zellen: Ja.
Alles andere: nein.

Ein Schnäppchen ist der Imax B6 (und die guten Kopien davon): hobbyking.com/hob…tml

Man braucht noch ein potentes 12 V-Netzteil dazu, wenn man das nicht hat lohnt sich eher der Imax B6AC: hobbyking.com/hob…tml

Kauft euch lieber den hier tom-steam.com/de/…tml

Man kann als Neukunde sogar 2 Gutscheine einlösen:
1x 10%
1x 5%

und somit kommt Ihr auf einen Preis mit Versand auf 28,63 €

Und dann habt Ihr echt ein sehr sehr gutes Gerät.
Ist leider etwas laut, wegen dem Lüfter, aber das Gerät ist Spitze.

Habs auch eines von Lidl ca 5 jahre alt und geht sehr gut. Lade eneloops damit und hatte auch noch keinen defekt. Akkus werden fast nicht warm

K0k41n

Und kann deinen Akku zu einem Kohlebrikett verwandeln.


Quatsch, bei falscher Polung wird nicht geladen.

4,2 V (LiIon: 3,6 V / 3,7 V) ...... LiIon (3,6V/3,7V x 1 Zelle, max. 3000mAh/Zelle)



Wie jetzt? LiIon Akkus haben 4,2V Ladeendspannung, LiFePo haben 3,6V. Wie will der Lader das erkennen? Das Teil ist für Lithiumakkus nicht geeignet, damit cold. Dann lieber den Lader nehmen den es kommende Woche bei Lidl gibt, ist noch etwas billiger, kann 8 Zellen laden und kann bis auf das überflüssige Li- Programm alles andre auch.

Da es das Gerät anscheinend nicht bei Lidl in der Schweiz gibt - hat jemand einen Tipp für ein Ladegerät mit dem man auch einen Handy Akku aufladen kann? (Online bestellbar) Danke.
---
Kenne mich leider nicht gut aus mit dem Thema. Könnte ich damit einen Zweitakku von meinem Handy aufladen? Also mit dem Feature "Verschiebbare Ladekontakte für viele gängigen li-Ion-Akkus"? Habe ein Huawei Holly HB474284RBC

Danke für Antworten.

PS: ich Frage auch wegen den "Bei Akkus mit nur einer Zelle oder nur parallelen Zellen: Ja." Wie bekomme ich das raus?

Die Lader von pixo sollen auch recht gut sein. Der C4 kann auch Li-Ions aufladen. Handyakku steht nicht explizit daneben, aber das prinzip ist bei allen diesen Multi-Ladern annähernd ähnlich. 2 Kontaktstifte, die man verschieben kann und die Kontakt zu, plus/minuspol der Batterie haben müssen, damit geladen wird: pixo.de/p/p…tml

Wer's ein wenig risikoreicher haben möchte, kann so etwas natürlich auch beim Chinesen kaufen:

aliexpress.com/ite…tml

aliexpress.com/ite…tml

Ich habe nicht gecheckt, ob das aktuell die billigsten Händler sind. Ich habe aber diese zwei Lader hier stehen und sie funktionieren auch so weit. Beide besitzen allerdings nur US-Steckanschlüsse, man muss also einen wackeligen Adapter nehmen, um sie in europäische Steckdosen stecken zu können.

Ich habe mir das Gerät beim letzten Mal gekauft. Bin ganz zufrieden, nur werden viele Akkus, auch Eneloops, manchmal in einem Ladeschacht nicht erkannt oder als defekt erkannt, in einem anderen, oder nach mehrmaligen Rein- und Rausstecken erst richtig erkannt.

4,2 V (LiIon: 3,6 V / 3,7 V) ...... LiIon (3,6V/3,7V x 1 Zelle, max. 3000mAh/Zelle)


Quatsch, in der Angabe geht es nicht um die Ladendspannung. Der Lader lädt li ion aber keine lifepo.
Würde aber trotzdem von dem Ding abraten und eher das Ladegerät Foxnovo F-2 empfehlen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text