Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lidl Tronic LSD Akkus AA und AAA im 4er Pack ready to use
540° Abgelaufen

Lidl Tronic LSD Akkus AA und AAA im 4er Pack ready to use

50
eingestellt am 23. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Lidl gibt es ab heute in den Filialen (und auch online) den 4er Pack Tronic Ready to Use LSD Akkus für 3,99€ also rund 1€ pro Akku. Abhängig vom Anwendungszenario sind das gute Akkus für wenig Geld. Klar, keine Eneloops, aber um sie bsp. in Funksendern/-schaltern wie bei Homematic einzusetzen, gut geeignet.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
In Akkus gehört mehr LSD - schon immer
Senketsu23.12.2019 02:34

Befindet sich auf der Verpackung auch eine Epilepsie Warnung ?


In der Vergangenheit: Nein
Aber ja, die Lidl Akkus kommen schon seit einiger Zeit in diesem farbenfrohen und glitzernden Gewand. Dennoch brauchbare LSD-Akkus (Low Self Discharge ... völlig drogenfrei ) ... zumindest die früheren Chargen, von den letzten habe ich keine mehr gekauft und vermessen. (Weil kein Bedarf, nicht weil schlecht)
50 Kommentare
Bitte was ?
Sind das normale Akkus?
Also für meinen Controller der Xbox auch ok oder ?
Bearbeitet von: "Crixus1312" 23. Dez 2019
In Akkus gehört mehr LSD - schon immer
Crixus131223.12.2019 02:07

Bitte was ?Sind das normale Akkus?Also für meinen Controller der Xbox auch …Bitte was ?Sind das normale Akkus?Also für meinen Controller der Xbox auch ok oder ?


Ja, der Xbox Controller verwendet AA-Format
piratenrocker23.12.2019 02:10

In Akkus gehört mehr LSD - schon immer


Ich habe auch an die Droge gedacht
Befindet sich auf der Verpackung auch eine Epilepsie Warnung ?
Senketsu23.12.2019 02:34

Befindet sich auf der Verpackung auch eine Epilepsie Warnung ?


In der Vergangenheit: Nein
Aber ja, die Lidl Akkus kommen schon seit einiger Zeit in diesem farbenfrohen und glitzernden Gewand. Dennoch brauchbare LSD-Akkus (Low Self Discharge ... völlig drogenfrei ) ... zumindest die früheren Chargen, von den letzten habe ich keine mehr gekauft und vermessen. (Weil kein Bedarf, nicht weil schlecht)
quecksilber23.12.2019 02:51

In der Vergangenheit: Nein Aber ja, die Lidl Akkus kommen schon seit …In der Vergangenheit: Nein Aber ja, die Lidl Akkus kommen schon seit einiger Zeit in diesem farbenfrohen und glitzernden Gewand. Dennoch brauchbare LSD-Akkus (Low Self Discharge ... völlig drogenfrei ) ... zumindest die früheren Chargen, von den letzten habe ich keine mehr gekauft und vermessen. (Weil kein Bedarf, nicht weil schlecht)


Die Glitzer Ummantelung löst sich gerne und macht Blasen beim laden ...... Keine Ahnung ob das so gewollt ist von Hersteller
WlBar23.12.2019 02:54

Die Glitzer Ummantelung löst sich gerne und macht Blasen beim laden ...... …Die Glitzer Ummantelung löst sich gerne und macht Blasen beim laden ...... Keine Ahnung ob das so gewollt ist von Hersteller


Wer ist denn der Hersteller?
bonaparte23.12.2019 03:01

Wer ist denn der Hersteller?


Das sollte du Mal Lidl fragen .
Aber ein Markenhersteller kann's wohl nicht sein!
WlBar23.12.2019 02:54

Die Glitzer Ummantelung löst sich gerne und macht Blasen beim laden ...... …Die Glitzer Ummantelung löst sich gerne und macht Blasen beim laden ...... Keine Ahnung ob das so gewollt ist von Hersteller


Klingt nach schlechtem Ladegerät, wenn der Akku so heiß wird ... mehr als handwarm sollten die Zellen nicht werden, sonst wird der Akku grade überladen. Und solange der Akku maximal handwarm wird, sollte sich die Ummantelung weder lösen noch Blasen werfen.

PS: Die Ummantelung ist allerdings bei manchen Geräten ein Problem, weil die Zellen etwas größer sind als gewöhnlich.
WlBar23.12.2019 02:54

Die Glitzer Ummantelung löst sich gerne und macht Blasen beim laden ...... …Die Glitzer Ummantelung löst sich gerne und macht Blasen beim laden ...... Keine Ahnung ob das so gewollt ist von Hersteller


Das große Problem der Lidl-LSDs ist, dass diese offiziell nur mit 500mA geladen werden sollen. Kein Hinweis auf Schnellladefähigkeit. Offenbar aus gutem Grund. :-/


quecksilber23.12.2019 02:51

die Lidl Akkus kommen schon seit einiger Zeit in diesem farbenfrohen und …die Lidl Akkus kommen schon seit einiger Zeit in diesem farbenfrohen und glitzernden Gewand.


Nö, eigentlich nicht. Immer nur zu Weihnachten, ansonsten in unicolor schwarz mit ein wenig grün.
ooskar23.12.2019 03:33

Das große Problem der Lidl-LSDs ist, dass diese offiziell nur mit 500mA …Das große Problem der Lidl-LSDs ist, dass diese offiziell nur mit 500mA geladen werden sollen. Kein Hinweis auf Schnellladefähigkeit. Offenbar aus gutem Grund. :-/Nö, eigentlich nicht. Immer nur zu Weihnachten, ansonsten in unicolor schwarz mit ein wenig grün.

Psst, die AAA hier nur mit 190mA.
ooskar23.12.2019 03:33

Nö, eigentlich nicht. Immer nur zu Weihnachten, ansonsten in unicolor …Nö, eigentlich nicht. Immer nur zu Weihnachten, ansonsten in unicolor schwarz mit ein wenig grün.


Echt?
Kenne die Lidl LSD Akkus nur in dem bunten Glitzergewand ... und das auch schon zu unterschiedlichen Jahreszeiten. Bin mir recht sicher, im Sommer mal solche Glitzer-Akkus gekauft zu haben.
Senketsu23.12.2019 02:34

Befindet sich auf der Verpackung auch eine Epilepsie Warnung ?



Ja, da steht drauf: Nicht zum Einnehmen!
Oh man. Da wach ich beim LSD Schlagwort auf und dachte „endlich mal“.
Also ich hab die die letzte Woche schon gelutscht. Taugen nichts
Bearbeitet von: "BilligerOli" 23. Dez 2019
Gibt auch gerade bei Aldi Süd AA und AAA Akkus zum Preis von 2,99 € im Angebot. Die AAA-Version hat dort 1000 mAh.
Denker23.12.2019 02:25

Ich habe auch an die Droge gedacht



Deshalb auch die psychedelische Farbgebung.
snixx23.12.2019 06:13

Gibt auch gerade bei Aldi Süd AA und AAA Akkus zum Preis von 2,99 € im An …Gibt auch gerade bei Aldi Süd AA und AAA Akkus zum Preis von 2,99 € im Angebot. Die AAA-Version hat dort 1000 mAh.


Dann aber wohl nicht LSD.....
quecksilber23.12.2019 03:20

Klingt nach schlechtem Ladegerät, wenn der Akku so heiß wird ... mehr als h …Klingt nach schlechtem Ladegerät, wenn der Akku so heiß wird ... mehr als handwarm sollten die Zellen nicht werden, sonst wird der Akku grade überladen. Und solange der Akku maximal handwarm wird, sollte sich die Ummantelung weder lösen noch Blasen werfen.PS: Die Ummantelung ist allerdings bei manchen Geräten ein Problem, weil die Zellen etwas größer sind als gewöhnlich.


Ich Hab ein Ansmann Gerät und ein Akku von denen wurde so heiß, dass ich mir die Fingerkuppe verbrannt habe.

Danach landeten alle Lidl Akkus in der Entsorgung und ich nutze nur noch eneloop und Fujitsu.
Bearbeitet von: "el3c" 23. Dez 2019
BilligerOli23.12.2019 05:57

Also ich hab die letzte Woche schon gelutscht. Taugen nichts


Ohann. Das sind doch auch Zäpfchen. Die kommen rektal
bin mit den Rossmann akkus seid jahren zufrieden . gibt zwar immer wieder mal Ausrutscher aber die gibts bei eneloop auch
DealTron.300023.12.2019 07:24

Ohann. Das sind doch auch Zäpfchen. Die kommen rektal


Bitte vorsichtig sein mit solchen Empfehlungen - hier sind teilweise Leute unterwegs, die das möglicherweise ausprobieren...
quecksilber23.12.2019 03:56

Echt?Kenne die Lidl LSD Akkus nur in dem bunten Glitzergewand ... und das …Echt?Kenne die Lidl LSD Akkus nur in dem bunten Glitzergewand ... und das auch schon zu unterschiedlichen Jahreszeiten. Bin mir recht sicher, im Sommer mal solche Glitzer-Akkus gekauft zu haben.



jop, mein ich auch. Früher gabs die mal in schlicht, jetzt regelmäßig mit Glitzer
mopedguy23.12.2019 07:34

Bitte vorsichtig sein mit solchen Empfehlungen - hier sind teilweise Leute …Bitte vorsichtig sein mit solchen Empfehlungen - hier sind teilweise Leute unterwegs, die das möglicherweise ausprobieren...


zu spät
Die haben ja nahezu die gleichen mAh Angaben wie die Ikea Ladda.
Taugen die was? Oder sinds zufällig die gleichen?
Hat jemand Erfahrung wie zuverlässig die Akkus sind?
Hab vor Jahren mal 24 von den Tronic LSD Akkus gekauft und war sehr enttäuscht aufgrund der Ausfallrate.
Nach einem Jahr haben sechs gar nicht mehr funktioniert und weitere sechs waren nicht mehr spannungsstabil bzw. Hatten nur noch einen Bruchteil ihrer eigentlichen Kapazität.
Ältere Eneloops und die nach den Tronic gekauften Fujitsu Akkus funktionieren bis heute ohne Ausfall.
drops111123.12.2019 03:40

Ja, da steht drauf: Nicht zum Einnehmen!


Scherzkeks
el3c23.12.2019 07:21

Ich Hab ein Ansmann Gerät und ein Akku von denen wurde so heiß, dass ich m …Ich Hab ein Ansmann Gerät und ein Akku von denen wurde so heiß, dass ich mir die Fingerkuppe verbrannt habe. Danach landeten alle Lidl Akkus in der Entsorgung und ich nutze nur noch eneloop und Fujitsu.


Was können die Akkus dafür wenn sie überladen werden?
123Pyrofire23.12.2019 10:35

Was können die Akkus dafür wenn sie überladen werden?


Laut dem Ansmann waren die noch nicht einmal voll....Also von Überladung kann keine Rede sein.
el3c23.12.2019 11:02

Laut dem Ansmann waren die noch nicht einmal voll....Also von Überladung …Laut dem Ansmann waren die noch nicht einmal voll....Also von Überladung kann keine Rede sein.


Was für eine Spannung hatten die Akkus nach dem laden?
123Pyrofire23.12.2019 11:04

Was für eine Spannung hatten die Akkus nach dem laden?


400mA...Das was auch auf den Akkus stand.
Das ist der Strom, die Spannung ist in Volt.
spinpoint23.12.2019 07:59

jop, mein ich auch. Früher gabs die mal in schlicht, jetzt regelmäßig mit G …jop, mein ich auch. Früher gabs die mal in schlicht, jetzt regelmäßig mit Glitzer



Mag sein, zuletzt allerdings Xmas'18.
Für was LSD so alles stehen kann je nach Interessengebiet :/
Ich hätte jetzt an kompliziertes Öffnen gedacht - *L*ambo *S*tyle *D*oors
quecksilber23.12.2019 03:20

... PS: Die Ummantelung ist allerdings bei manchen Geräten ein Problem, …... PS: Die Ummantelung ist allerdings bei manchen Geräten ein Problem, weil die Zellen etwas größer sind als gewöhnlich.


Jepp!
Prinzipiell absolut okay die Dinger. In viele Batteriefächer aber nur mit mehr oder minder "sanfter" Gewalt einlegbar.
Man muss dann noch drauf achten, dass sie auch den Plus-Kontakt berühren, da
1. sie so stark geklemmt sind, dass die Feder zu schwach ist, um sie an die Kontakte zu drücken
2. Der Pluspol des Akkus recht flach ist und bei manchen Batteriefächeern mit Abstandshaltern etc. es zu keinem Kontakt kommt.
Bearbeitet von: "Kneckes" 23. Dez 2019
Die sterben wie die Fliegen...
el3c23.12.2019 11:02

Laut dem Ansmann waren die noch nicht einmal voll....Also von Überladung …Laut dem Ansmann waren die noch nicht einmal voll....Also von Überladung kann keine Rede sein.


Im Gegenteil, die Erwärmung (bei normalem Ladestrom) deutet darauf hin, dass sie voll sind, denn ansonsten würde die zugeführte Energie gespeichert (dafür ist der Akku ja da) und nicht in Form von Wärme wieder abgegeben werden. Zu dem Zeitpunkt sollte das Ladegerät eigentlich erkennen, dass die Spannung nicht mehr steigt und abschalten.
hekopath23.12.2019 09:23

Hat jemand Erfahrung wie zuverlässig die Akkus sind?Hab vor Jahren mal 24 …Hat jemand Erfahrung wie zuverlässig die Akkus sind?Hab vor Jahren mal 24 von den Tronic LSD Akkus gekauft und war sehr enttäuscht aufgrund der Ausfallrate.Nach einem Jahr haben sechs gar nicht mehr funktioniert und weitere sechs waren nicht mehr spannungsstabil bzw. Hatten nur noch einen Bruchteil ihrer eigentlichen Kapazität.Ältere Eneloops und die nach den Tronic gekauften Fujitsu Akkus funktionieren bis heute ohne Ausfall.



Habe die roten Tronic AA (LSD). Ich vermute die sind 6-8 Jahre alt. Kein Ausfall. Von den 2100mAh Nennkapazität haben sie noch zwischen 1500 und 1800mAh Kapazität. Also Alles im grünen Bereich.
Hatte aber im Folgejahr die schwarze Variante gekauft (AAA) LSD. Von denen sind inzwischen alle defekt. Es war wahrscheinlich eine schlechte Serie.
Zu den letzten Serien kann ich nichts sagen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text