385°
ABGELAUFEN
LIDL - Vittel 6 x 2,0 l für 2,99€ zzgl. 1,50€ Pfand
LIDL - Vittel 6 x 2,0 l für 2,99€ zzgl. 1,50€ Pfand
  1. Food
Kategorien
  1. Food

LIDL - Vittel 6 x 2,0 l für 2,99€ zzgl. 1,50€ Pfand

Preis:Preis:Preis:2,99€
Bei Lidl ist bis Samstag wieder Vittel für 2,99€ + Pfand im Angebot. Sonst 4,50€/6 Flaschen

Beste Kommentare

Nestle = Autocold

Juhu, überteuertes Flaschenwasser.

bwb.de/con…php

Ist zwar Nestlé-Dreck, aber ich kaufs ein mal im Jahr wegen der Flaschen, die lassen sich gut wiederbefüllen fürs Gym oder unterwegs.

39 Kommentare

Nestle = Autocold

Danke

Juhu, überteuertes Flaschenwasser.

bwb.de/con…php

Preis ist zwar relativ gesehen "gut", aber daran sieht man wirklich was Marken ausmachen. Das Zeug ist kein deut besser als das 19 Cent Wasser.

cvzone

Preis ist zwar relativ gesehen "gut", aber daran sieht man wirklich was Marken ausmachen. Das Zeug ist kein deut besser als das 19 Cent Wasser.


und evtl. sogar noch schlechter als das Zeug aus dem Hahn ... je nach den Rohren im Haus....

Ist zwar Nestlé-Dreck, aber ich kaufs ein mal im Jahr wegen der Flaschen, die lassen sich gut wiederbefüllen fürs Gym oder unterwegs.

Der Literpreis von 25 Cent ist echt günstig. Jedoch: Vittel schmeckt zwar ganz gut, wie ich finde, ist aber in der Tat nicht besonders toll mineralisiert. Das stille Lidl-Handelsmarken-Wasser (Saskia) ist leicht besser mineralisiert und kostet 13 Cent pro Liter.

Das stille Lidl-Wasser (Saskia) schmeckt meiner Meinung nach mit Abstand am Schlechtesten. Ich weiß nicht, wie man so etwas trinken kann. Da ist jedes Glas Wasser aus der Leitung schmackhafter und zudem günstiger. Das es so viel günstiger ist, wie oben gezeigt, darüber habe ich mir noch nie so konkret Gedanken gemacht. Aber man lernt im Leben immer hinzu.

Wasser ist Wasser und zeigt eigentlich echt schön wie gut Marken und Marketing funktionieren. Es gibt Leute die bezahlen tatsächlich ~5€ pro Liter für Voss während die gleiche Menge Leitungswasser weniger als 1ct kostet X)

Nestle ist Ausbeuter der Armen


spiegel.de/wir…tml

Habt ihr alle eigentlich vorbereitete "Vordrucke" die dann bei jedem Nestle Deal ausgepackt und reinkopiert werden?

Volvic rulez

Naja Leitungswasser gerät ja auch immer mehr wegen nicht gefilterten Hormonen und Medikamentenresten (z.B. Östrogene von der Babypille lassen grüßen) in Verruf als Trinkwasser.
Wobei das bei Mineralwasser natürlich auch nicht ausgeschlossen werden kann.
Man steckt halt nicht drin.

www1.wdr.de/fer…tml
green.wiwo.de/int…ht/

Danke!

1x pro Jahr kaufen und dann immer schön mit Leitungswasser befüllen.

Die hauseigenen Wasserflaschen von Lidl kannste knicken.. Sprichwörtlich. Die Wandstärke ist einfach ein Witz

Ich muss da mal sagen, dass ich als wassertrinker durch und durch diese ewigen Sozialromantiker nicht verstehe.
Leitungswasser schmeckt einfach NICHT.

nennt eine alternative zu vittel ?

Und kommt mir nicht mit der gülle von Saskia oder aldi...

achja und Volvic macht bei mir Sodbrennen !!!!!

Nur so als Info: Das Wasser gibts Freitag und Samstag in der 1.5 Liter Varinate auch im Penny. Bei Lidl kostet der Liter dann 25Cent, bei Penny 23Cent.

biochem

Habt ihr alle eigentlich vorbereitete "Vordrucke" die dann bei jedem Nestle Deal ausgepackt und reinkopiert werden?



für jedes große Weltunternehmen ;-)
Wenn die von ihren Apple und Samsung Smartphones schreiben, vergessen die nur wie ausbeuterisch (Umweltschutz, Arbeitsbedingungen) diese auf dem Weltmarkt agieren. Parallel dazu wird sich aus Ihrem Siemens Kühlschrank (Stichwort Staudamm) natürlich eine Cola (...) geholt oder ein schöner Kaffee getrunken von Nespresso (Nestle) oder doch von Tassimo (Mondelez)? Ach ne komm doch Dolce Gusto - ups, auch Nestle.
Hmm, soll man noch von Essen anfangen? Deren geliebtes Nutella von Ferrero will ich mal nicht verderben...

erocome

Wasser ist Wasser und zeigt eigentlich echt schön wie gut Marken und Marketing funktionieren. Es gibt Leute die bezahlen tatsächlich ~5€ pro Liter für Voss während die gleiche Menge Leitungswasser weniger als 1ct kostet X)



Manche ziehen sich Sangria aus´m Tetrapak rein und andere wiederum einen schönen Rotwein.

Vittel AUTOHOT.

meistermax

Ich muss da mal sagen, dass ich als wassertrinker durch und durch diese ewigen Sozialromantiker nicht verstehe. Leitungswasser schmeckt einfach NICHT. nennt eine alternative zu vittel ? Und kommt mir nicht mit der gülle von Saskia oder aldi... achja und Volvic macht bei mir Sodbrennen !!!!!




Ich finde Volvic geschmacklich ganz ganz komisch.
Evian schmeckt auch, ist aber sehr weich.
Finde Vittel auch lecker, trinke aber meist Aldi.

Ob das Wasser jetzt von Nestle oder Aldi kommt, für die Umwelt ist beides nicht ideal, aber wenn man kalkige Leitungen hat...

vittel ist meiner meinung nach auch das beste ^^

Wenn man Vittel mag.. hot.

meistermax

Ich muss da mal sagen, dass ich als wassertrinker durch und durch diese ewigen Sozialromantiker nicht verstehe. Leitungswasser schmeckt einfach NICHT. nennt eine alternative zu vittel ? Und kommt mir nicht mit der gülle von Saskia oder aldi... achja und Volvic macht bei mir Sodbrennen !!!!!


Bist du sicher das du von einem Mineralwasser Sodbrennen bekommst? Da sind die keine Zusätze nach der Mineralienverordnung drinn.

Verfasser

Oh, die Kommentare gehen ab hier...

Also ich mag Vittel ganz gerne und das Leitungswasser in Köln ist so schlecht wie Altbier

Darüber hinaus finde ich die Vittel Flasche in der 2 Liter Version absolut griffig und vor allen Dingen stabil. Ich habe immer den Eindruck, bei vielen anderen PET's ist die nach dem öffnen nur noch instabil.

Und Nestlé - mein Gott, hat nicht jeder Multibrandkonzern seine Problemchen. Apple beutet ja auch die chinesischen Kinder aus und jedem ist es latte, weil's iPhone so nice ist X)

diarmara

Nestle = Autocold


Gerade heute gelesen :
NESTLE

Leute ganz ruhig...ist nur Wasser lan

Ich wette bei einer Blindverkostung erkennt keiner den unterschied zu discouter/leitungswasser. Ist wie bei den Fernsehbieren.

Also unser Leitungswasser kann man geschmacklich knicken aufgrund des exorbitanten Kalkgehalts.
Vittel schmeckt und der Preis ist gut --> passt

meistermax

Ich muss da mal sagen, dass ich als Wassertrinker durch und durch diese ewigen Sozialromantiker nicht verstehe. Leitungswasser schmeckt einfach NICHT. nennt eine alternative zu vittel? Und kommt mir nicht mit der gülle von Saskia oder aldi... achja und Volvic macht bei mir Sodbrennen !!!!!

Ja, sicher ist er sicher. Er ist ja schließlich - im Gegensatz zu den meisten von uns - Wassertrinker durch und durch. Und ein Wasser hat ja nun wirklich nichts anderes mit dem anderen Wasser gemein, als daß beide zu nicht geringem Teil H2O enthalten. Die moderne Mineralwasserwissenschaft fragt sich heutzutage ernsthaft, wie die Menschen und die Menschheit bis vor ungefähr einer Generation überhaupt existieren konnte ohne massenhaft importierte Mineralwässerchen. Aber die Leute damals sind ja auch nicht so alt geworden, hatten eklige Krankheiten, waren häßlich, dumm, schlechtgelaunt, mussten ohne Facebook und Internet dahinvegetieren und noch schlimmere Dinge. Und dann kam Mineralwasser aus Frankreich und anderen Staaten, es gab eine Geschmacksexplosion und fortan waren alle anderen H2Os an der Grenze zur Untrinkbarkeit oder jenseits dessen.

12 Liter Trinkwasser ist doch allemal mickrige 3 Euro wert, sogar 30 Euro wären vollkommen okay. Das ist auch nur die Vorstufe zur kommerzgetriebenen Untrinkbarmachung des Leitungswassers, sobald die Konzerne hier die Macht haben.

Und danach wird dieselbe Sache mit Atemluft losgehen. Berliner Luft in Dosen gab's ja im Westen schon zu Zeiten der Teilung. Demnächst geht's dann los mit Atemluft aus Hawaii und vom Montblanc. Just wait and see...

meistermax

Ich muss da mal sagen, dass ich als Wassertrinker durch und durch diese ewigen Sozialromantiker nicht verstehe. Leitungswasser schmeckt einfach NICHT. nennt eine alternative zu vittel? Und kommt mir nicht mit der gülle von Saskia oder aldi... achja und Volvic macht bei mir Sodbrennen !!!!!


Ich habe dich nicht um deine Meinung gefragt.

gutermann

Ich habe dich nicht um deine Meinung gefragt.

Macht nichts. Ist nicht so schlimm. Du musstet auch nicht fragen.

Leitungswasser 0,2 cent/l, kein Schleppen, kein Pfand, weniger Keime.

nough said.

Erstaunlich, wie viele Menschen so ein überteuertes Wasser kaufen... naja. Cold.

Naja, es gibt schon Orte, wo ich keinen Bock auf Leitungswasser hätte. Das Wasser bei ner Freundin von mir aus Berlin (Fhain/Lichtenberg) ist echt nicht lecker, hier zuhause trinke ich das aber sehr gerne, zumal es auch im Sommer schön kalt aus der Leitung kommt. Bei meinen Eltern auch 0 Probleme (so wie allgemein an den meisten Orten).

Cold, für den gleichen Preis bekomme ich 1495 Liter Leitungswasser! Leitungswasser ist dazu besser für die Umwelt, besser kontrolliert und gemütlicher (kein Schleppen/Pfand).

[quote=m76][quote=meistermax]Ich muss da mal sagen, dass ich als wassertrinker durch und durch diese ewigen Sozialromantiker nicht verstehe.
Leitungswasser schmeckt einfach NICHT.
nennt eine alternative zu vittel ?
Und kommt mir nicht mit der gülle von Saskia oder aldi...
achja und Volvic macht bei mir Sodbrennen !!!!![/quote]

Ich finde Volvic geschmacklich ganz ganz komisch.
Evian schmeckt auch, ist aber sehr weich.
Finde Vittel auch lecker, trinke aber meist Aldi.
Ob das Wasser jetzt von Nestle oder Aldi kommt, für die Umwelt ist beides nicht ideal, aber wenn man kalkige Leitungen hat...[/quote]\xa\xa​das stimmt ... ich trinke gerne das holländische bar le duc ... es ist nicht schlecht ... \xa\xahier in Deutschland immer vittel ... das stille vom Aldi schmeckt mir ein bischen muffig ...aber wenns eiskalt ist .. gehts auch mal\xa\xaVolvic ist ok ... nur ich bekomme davon Sodbrennen

meistermax

Ich muss da mal sagen, dass ich als wassertrinker durch und durch diese ewigen Sozialromantiker nicht verstehe.Leitungswasser schmeckt einfach NICHT. nennt eine alternative zu vittel ? Und kommt mir nicht mit der gülle von Saskia oder aldi...achja und Volvic macht bei mir Sodbrennen !!!!!



​ja bin ich ... habe es letzte Woche wieder gemerkt ... beim Freund gab es Volvic... 10 min später Sodbrennen ... habe ich sonst nie .. selbst bei Cola Fanta Sprite nicht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text