1096°
ABGELAUFEN
lieferando: 20% Cashback via qipu
Beste Kommentare

Dein Kommentar nicht.

55 Kommentare

Herzlichen Glückwunsch, das Ding hier wird brennen

Dein Kommentar nicht.

was soll da brennen wenn die lieferdienste bei diesem anbieter 20-40 % die preise erhöht haben^^ wenn man sich 20% spart zahlt man immer noch drauf.

da bestelle ich per telefon lieber ohne anbieter und hole es ab und bekomme direkt vor ort 10-15% rabatt weil ich es abhole ist billiger also hotter als der deal hier^^

Abholen ist nicht liefern lassen

kniepisler

was soll da brennen wenn die lieferdienste bei diesem anbieter 20-40 % die preise erhöht haben^^ wenn man sich 20% spart zahlt man immer noch drauf. da bestelle ich per telefon lieber ohne anbieter und hole es ab und bekomme direkt vor ort 10-15% rabatt weil ich es abhole ist billiger also hotter als der deal hier^^


denk doch mal nach.es geht hier um die cashback rate und nicht um einen "deal bei einem lieferanten" will qipu überall die preise erhöht haben?

oder sind die preise anders wenn man über qipu reingeht? dann tuts mir leid

kniepisler

was soll da brennen wenn die lieferdienste bei diesem anbieter 20-40 % die preise erhöht haben^^ wenn man sich 20% spart zahlt man immer noch drauf. da bestelle ich per telefon lieber ohne anbieter und hole es ab und bekomme direkt vor ort 10-15% rabatt weil ich es abhole ist billiger also hotter als der deal hier^^



Ja ist klar: lieferando hat jetzt die preise um 20% erhöht,...man man man was sind das für haltlose Aussagen. Hauptsache man hat irgendwas gesagt.. (facepalm)

Ich kenne ja meine Läden wo ich immer bestelle, und da ist alles normal wie immer

Naja, nur für 3 Tage. Da war die Lieferheld Aktion deutlich attraktiver.

Aber: Besser als nix.

kniepisler

was soll da brennen wenn die lieferdienste bei diesem anbieter 20-40 % die preise erhöht haben^^ wenn man sich 20% spart zahlt man immer noch drauf. da bestelle ich per telefon lieber ohne anbieter und hole es ab und bekomme direkt vor ort 10-15% rabatt weil ich es abhole ist billiger also hotter als der deal hier^^



Tut mir Leid, aber unrecht hat er nicht.
Ich bestelle seit Beginn an beim gleichen Laden und in den Bestellungen von 2014 sind die Preise aber mal DEUTLICH anders. Von 3 auf 4 Euro sind dabei auch mehr als 20% teilweise für Chili Cheese Pommes.

Och manno, warum haste das denn nicht gestern schon gepostet, da hab ich online bei Lieferando bestellt

Das mit dem Neukundengutschein habe ich noch nicht hinbekommen.

PS: trotz neuer Emailadressen natürlich

Viper

Och manno, warum haste das denn nicht gestern schon gepostet, da hab ich online bei Lieferando bestellt


Schuld eigene, vorher gab's auch schon Qipu bei Lieferando, zwar nur 5% aber die 20% hättest Du dann wohl auch mitgenommen, wenn die gestern schon drin waren. Es sei denn natürlich Du hättest bei Kenntnis der Info erst heute bestellt, was beim Thema Essen aber nicht so logisch erscheint.

absolut korrekt, lieber Fish :-)

aber ich möchte mich bitte in Selbstmitleiden baden!!


übringens haben wir für das bestellen gestern einen neuen Rekord aufgestellt, dank extrem langsamen Tablets und bescheidener App, haben wir für 1 kleine Bestellung rund 4 Stunden gebraucht X)

Na zum Glück habe ich noch 2x 10 Euro Gutschein für Lieferheld.
Da müsste ich ja für 5 Leute bestellen das sich die Cashbakrate lohnt

kniepisler

was soll da brennen wenn die lieferdienste bei diesem anbieter 20-40 % die preise erhöht haben^^ wenn man sich 20% spart zahlt man immer noch drauf. da bestelle ich per telefon lieber ohne anbieter und hole es ab und bekomme direkt vor ort 10-15% rabatt weil ich es abhole ist billiger also hotter als der deal hier^^



Das heißt die Preise bei Lieferando sind anders als in der Speisekarte wenn du dort bestellst?

[quote=handypalme1]

Das heißt die Preise bei Lieferando sind anders als in der Speisekarte wenn du dort bestellst?




Das ist doch bei vielen Anbietern so, die Preise unterscheiden sich sogar von Lieferportal zu Lieferportal

Kommentar

Viper

übringens haben wir für das bestellen gestern einen neuen Rekord aufgestellt, dank extrem langsamen Tablets und bescheidener App, haben wir für 1 kleine Bestellung rund 4 Stunden gebraucht X)


4 Stunden für eine Bestellung? What?!

... ich kann mir ehrlich gesagt keinen Fall vorstellen, in dem 1. ich nicht schon nach 10min einfach bei dem Lieferdienst angerufen hätte und 2. bei dem die Bestellung nach 4 Std. überhaupt noch Sinn gemacht hätte.

maxii

Das ist doch bei vielen Anbietern so, die Preise unterscheiden sich sogar von Lieferportal zu Lieferportal



Also ich hab es eben mal mit den drei Restaurants verglichen bei denen ich immer bestelle und die haben die selben Preise bei Lieferando und in der eigenen Speisekarte. Hatte mich auch mal mit dem Chef in dem einen Laden unterhalten und er meinte er zahle im Schnitt zwischen 8% und 13 % Gebühr an Lieferando. Deshalb bekommt man oftmals auch die Speisekarte an der Tür mit in die Hand gedrückt weil natürlich ein Anruf bevorzugt wird. Aber mit der normalen Cashbackrate von 5% bin ich da trotzdem noch besser dran als anzurufen.

Viper

übringens haben wir für das bestellen gestern einen neuen Rekord aufgestellt, dank extrem langsamen Tablets und bescheidener App, haben wir für 1 kleine Bestellung rund 4 Stunden gebraucht X)




leider kein Scherz und dann galt das Döner-Teller Angebot (jeder Dönerteller) leider nicht für überbackene Döner-Teller sonder nur für normale abgeholt, gegessen & sofort eingeschlafen vor Erschöpfung X)

Ist es möglich auch ein weiteres Mal "Neukunde" zu sein?

kniepisler

was soll da brennen wenn die lieferdienste bei diesem anbieter 20-40 % die preise erhöht haben^^ wenn man sich 20% spart zahlt man immer noch drauf. da bestelle ich per telefon lieber ohne anbieter und hole es ab und bekomme direkt vor ort 10-15% rabatt weil ich es abhole ist billiger also hotter als der deal hier^^


das liegt aber am Mindestlohn der Anfang des Jahres eingeführt wurde.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text