-67°
ABGELAUFEN
LIFX - The Original

LIFX - The Original

Home & Living

LIFX - The Original

Preis:Preis:Preis:40€
Zum DealZum DealZum Deal
The Original

16 million colors. 1000 shades of white. All from one light that you control from your smart device.


Mit dem Gutschein Code bekommt ihr eine Lampe für 39,99$. Ab 150$ Bestellwert ist der Versand weltweit kostenlos.

Der Code lautet: original39

Dieses Modell scheint nun auszulaufen, obwohl das neue "Color 1000" nahezu identisch zu sein scheint. Daher findet ihr den Artikel nur über den Deal Link:http://www.lifx.com/products/the-original

Es fallen noch Einfuhrumsatzsteuer, Zollgebühren an. Ich habe gerade 4 Stück bestellt und komme am Ende auf einen Stückpreis von etwas über 40€.

19 Kommentare

Was ist den der Vorteil gegenüber den hue? Das ist eine ernst gemeinte Frage!

mactron

Was ist den der Vorteil gegenüber den hue? Das ist eine ernst gemeinte Frage!


Offizieller Windows Support:
windowsarea.de/201…ch/

Ironie an \ Früher kostete eine Glühbirne 1 Euro und man wollte wegen der hohen Energiekosten weg davon. Nun haben wir noch höhere kWh-Preise und Lampen die 40 Euro kosten.... Und ich habe nicht den Eindruck, dass wir das wirklich für die Umwelt getan haben. \ Ironie aus.

Pressewurste

Ironie an \ Früher kostete eine Glühbirne 1 Euro ... Nun haben wir ... Lampen die 40 Euro kosten... \ Ironie aus.


Ironie an \ Wer für ein Leuchtmittel 40 € bezahlt, ist definitiv absolut klar und gesund im Kopf. \ Licht aus

mactron

Was ist den der Vorteil gegenüber den hue? Das ist eine ernst gemeinte Frage!


Das scheint aber auch das einzige zu sein. Werden wohl sehr heißt und die Software ist schlechter als hue. Ausserdem ist die API irgendwie komisch.

Das ist keine Ironie, das ist leider die Wahrheit..

Pressewurste

Ironie an \ Früher kostete eine Glühbirne 1 Euro ... Nun haben wir ... Lampen die 40 Euro kosten... \ Ironie aus.



Bevor ihr hier so bauernschlau daher redet, vergesst bitte nicht was es kostet, eine LED Birne mit passenden Dimmer zu montieren...

alex131084

Bevor ihr hier so bauernschlau daher redet, vergesst bitte nicht was es kostet, eine LED Birne mit passenden Dimmer zu montieren...


Man betreibt im Regelfall mehrere Leuchtmittel an einem Dimmer. Bei mir im Wohnzimmer sind es beispielsweise 5 Stück. Bin mal gespannt, wie du mir diese Lampe als "wirtschaftlicher" verkaufst.

Meinst du mit einem Dimmer verbraucht man weniger, das ist totaler Quatsch der Dimmr verbräht nur den fehlenden Strom (U= R x I)

alex131084

Bevor ihr hier so bauernschlau daher redet, vergesst bitte nicht was es kostet, eine LED Birne mit passenden Dimmer zu montieren...


Ich bin ja eigentlich für solche Spielerreine. Aber die hier braucht pro Birne 2,7 Watt im Standby.

psx2gamer

Meinst du mit einem Dimmer verbraucht man weniger, das ist totaler Quatsch der Dimmr verbräht nur den fehlenden Strom (U= R x I)


Ernsthaft? oO

psx2gamer

Meinst du mit einem Dimmer verbraucht man weniger, das ist totaler Quatsch der Dimmr verbräht nur den fehlenden Strom (U= R x I)



Ja!!!

psx2gamer

Meinst du mit einem Dimmer verbraucht man weniger, das ist totaler Quatsch der Dimmr verbräht nur den fehlenden Strom (U= R x I)



Nö. Die Zeiten sind lange vorbei.

Naja wenn du einen Phasenabschnittdimmer meinst ist es nicht immer so denn wenn du Ihn die ganze Zeit gedimmt lässt hat er Verbrauch und zum verhältnis zu z.B 7Watt LEDs nicht wirklich eine Ersparnis.

psx2gamer

Naja wenn du einen Phasenabschnittdimmer meinst ist es nicht immer so denn wenn du Ihn die ganze Zeit gedimmt lässt hat er Verbrauch und zum verhältnis zu z.B 7Watt LEDs nicht wirklich eine Ersparnis.


Aber die Zeiten bei denen einfach ein regelbarer Widerstand in der Zuleitung steckt und mit dem Leuchtmittel einen Spannungsteiler baut sind lange vorbei. Natürlich brauchen Phasenan- und -abschnittdimmer auch ein bißchen Energie für die Elektronik, aber das ist m.E. vernachlässigbar.

Der Vorteil an den LIFX ist, dass jede sich direkt mit dem Router verbinden kann und keine zentrale Steuereinheit gebraucht wird.
So erklärt sich auch der Preis ein wenig besser.
Trotzdem sind die Dinger noch recht teuer, um damit seine Wohnung auszustatten

noenoenoe

Der Vorteil an den LIFX ist, dass jede sich direkt mit dem Router verbinden kann und keine zentrale Steuereinheit gebraucht wird. So erklärt sich auch der Preis ein wenig besser. Trotzdem sind die Dinger noch recht teuer, um damit seine Wohnung auszustatten



Und sie sind mit 1000 Lumen um einiges heller als die Hue, die auch nicht gerade günstig sind. Oder wieviel kostet dort eine Birne? Ebenso ist die App seit dem letzten Update um einiges besser geworden. Bin mit meinem 7 (bald 11) LIFX sehr zufrieden. Besonders das Theming gefällt :-)

mactron

Was ist den der Vorteil gegenüber den hue? Das ist eine ernst gemeinte Frage!



Nein, heiß werden sie absolut nicht. Das war wohl nur bei den ersten Modellen vor einiger Zeit so gewesen

psx2gamer

Meinst du mit einem Dimmer verbraucht man weniger, das ist totaler Quatsch der Dimmr verbräht nur den fehlenden Strom (U= R x I)


Falls das auf meine Aussage gemünzt war, hast du es nicht ganz verstanden. 5 LED Leuchtmittel mit je 600 Lumen zu je 6,99. Also 3k Lumen für 35 €. Vernünftiger Dimmer ca. 55 €. Man kommt also auf knappe 90 €. Aber gut, dafür hat man keine WLAN Funktionalität.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text