228°
ABGELAUFEN
LiIo- Akkuzelle Samsung INR 18650- 29E 2900mAh
LiIo- Akkuzelle Samsung INR 18650- 29E 2900mAh
  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik

LiIo- Akkuzelle Samsung INR 18650- 29E 2900mAh

Preis:Preis:Preis:2,99€
Zum DealZum DealZum Deal
nkon.nl ist schon seit einiger Zeit eine gute Adresse um preiswert Akkuzellen aller möglichen Größen und Zellenchemie zu bekommen. Gerade zum Refurbishing ausgelutschter Akkus von Elektrorollern,- scootern- oder fahrräder lohnt sich die Bestellung weil es auch noch attraktive Mengenrabatte gibt, einzelne Zellen zu bestelen ist aber eher uninteressant.

Obige Zelle gibts ab 2,99, 10 Stück a 2,60, ab 40 Stück 2,50€. Die Menge für den tiefsten Preis von 2,40 wird wohl kaum jemand brauchen.

Aber 100,- Zellenpreis für einen normalgrossen Pedelecakku ( 36V/ 11,6 Ah ) ist sehr günstig.

Vergleichspreis Deutschland für diese Zelle ist 4,44 bei Akkuteile.de

Ich hab mal den Preis ohne Versandkosten angegeben, der Import einzelner Zellen lohnt sicher nicht aber wer 10 Stück oder mehr braucht für den lohnt sich der Einkauf.

25 Kommentare

Wie schnell kann man die Entladen ohne den Zellen zu schaden?

Konkreter Ansatz, kann ich die Zellen in 10 Minuten entladen und das auf lange Zeit ohne die Zellen nach 2 Wochen entsorgen zu müssen?

Die muss man dann aber alle selber zusammenlöten oder? ein heiden Aufwand und nicht ganz risikofrei.

Guter Preis, leider als Dampfakku nicht so geeignet.
Testvergleich gibts Hier

Verfasser

Entweder selbst löten wenn mans kann oder einen Akku- Betrieb suchen der einem das punktschweißt.

Zum Entladestrom: Der ist mit maximal 10A angegeben, dann liefert die Zelle aber keine 2900mAh mehr. Test hier, einfach runterscrollen

Akkuzellentest

Allgemein kann man sagen: je höher der Entladestrom desto kürzer die mögliche Zyklenzahl der Zelle.

merk

Okay und was spricht gegen die?:

m.ebay.de/itm…RCH

Die wären doch noch günstiger ?

RobWa

Okay und was spricht gegen die?: http://m.ebay.de/itm/381278909846?nav=SEARCH Die wären doch noch günstiger ?




Vieles spricht dagegen.....schau mal hier:
KLick

Verfasser

oder hier

link

Verflucht, jetzt lohnt es sich nicht mal mehr Pedelecakkus auf chinesischer Modell-bau-akku-technik zu basteln. Das hier ist pro kWh billiger als bei Hobbyking.

RobWa

Okay und was spricht gegen die?: http://m.ebay.de/itm/381278909846?nav=SEARCH Die wären doch noch günstiger ?


Fakes!
Die echte Kapazität beträgt ca. 750mAh pro Zelle bei normalem Entladestrom bei diesen Billigdingern, bis zu ~1200 wenn man ganz langsam lädt und entlädt.
Das sind billig in China hergestellte Zellen. Wenn man sehr viel Glück hat kriegt man bei diesen "5800mAh", "6000mAh" und sonstwas Zellen anstatt der Billigzellen mal refurbishte Akkus von Markenherstellern, die aus alten Laptopakkus stammen, die neu gelabelt wurden bei solchen Angeboten, die haben dann idR 500 bis sogar 2200, aber natürlich eine extrem kurze Haltbarkeit.
4200mAh sind in einer 18650 übrigens auch garnicht möglich, die stärksten sind soweit ich weiß LG mit 3200mAh und Phillips mit 3400mAh



Okay sorry so sehr hab ich mich auch nicht informiert :-D ihr habt ja gewonnen beruhigt euch :-D ;-)

Verfasser

sorenfexx

Fakes! Die echte Kapazität beträgt ca. 750mAh pro Zelle bei normalem Entladestrom bei diesen Billigdingern, bis zu ~1200 wenn man ganz langsam lädt und entlädt. Das sind billig in China hergestellte Zellen. Wenn man sehr viel Glück hat kriegt man bei diesen "5800mAh", "6000mAh" und sonstwas Zellen anstatt der Billigzellen mal refurbishte Akkus von Markenherstellern, die aus alten Laptopakkus stammen, die neu gelabelt wurden bei solchen Angeboten, die haben dann idR 500 bis sogar 2200, aber natürlich eine extrem kurze Haltbarkeit. 4200mAh sind in einer 18650 übrigens auch garnicht möglich, die stärksten sind soweit ich weiß LG mit 3200mAh und Phillips mit 3400mAh



Fast vollkommen richtig, mittlerweile gibt es aber z.B. von LG aber schon Zellen mit echten 3500 mAh, die Tests sind vielversprechend.

sind nicht protected ..... sollten sie das nicht sein ?

Aber echt gut zu wissen, man lernt immer dazu! Top

WRipley

sind nicht protected ..... sollten sie das nicht sein ?


Kommt auf die Anwendung an, als Akkupack nein.

Verfasser

WRipley

sind nicht protected ..... sollten sie das nicht sein ?



Die Sony Konion V3 hat auch keine Schutzschaltung und gilt als die sicherste Zelle gerade im E- Bike Bereich. Wichtiger ist der sachgemäße Umgang.

Spricht irgendwas gegen die Verwendung einzelner Zellen in einer Taschenlampe?

Verfasser

Was hast du für LED drin? Wie gesagt max. Belastbarkeit 10 A.

WRipley

sind nicht protected ..... sollten sie das nicht sein ?



Wofür?

Pedelec

Was hast du für LED drin? Wie gesagt max. Belastbarkeit 10 A.



Es ist eine Cree-XPE-Q5-LED verbaut, die mit 3 Watt arbeitet und 700mA benötigt.
Also dürfte dem doch nichts im Wege stehen.
Allerdings lese ich vermehrt, dass es eine unprotected Zelle ist.
War eher auf der Suche nach einer protected Zelle.

Verfasser

Weiss nicht was ihr mit dem protected habt,

Sicherheit und so

ich hab mal nen 10s5p Akkublock aus Sony Konion V2 auf 10V tiefentladen ( nicht mit Absicht ), danach langsam wieder geladen und der hat noch lange zuverlässig funktioniert.

Löten muss man können, darf keine Sekunde zu lange dauern
Punktschweißgerät lässt sich billig mit einer Autobatterie bauen

Guter Preis, aber ich vermute nur ein Angebotspreis, oder? Für alle Interessierten die es noch nicht wissen: Fasttech versendet auch wieder nach Deutschland falls man aus der großen Auswahl von denen etwas "besonderes" sucht! Und der 5% code "BLF" funktioniert auch noch immer
Oder für "Einsteiger": Fasttech ist eine gute Quelle für originale LiIon-Akkus und den guten Miller-Lader. Den bekommt man z.B. mit einem 2er-Pack geschützen 2600er Samsungs für $14.65, also ca. 13€. Perfekt für Taschenlampen die 18650er aufnehmen. Eine in der Lampe, eine im Lader und im Notfall sogar noch als Powerbank benutzbar!

Haben Akku-Packs aus mehreren Li-IO-Akkus nicht immer eine Steuerschaltung, die, wenn sie stromlos wird, dann nicht mehr arbeitet? Oder zumindest die schlechte Kapazität der alten Zellen "gemerkt" hat und dann auch bei neuen Zellen kein besseres Ergebnis bringt?

Verfasser

Natürlich ist das ein Angebotspreis, allerdings kosten sie normal auch nur 3,75.
Die Steuerschaltung nennt sich Battery- Managmentsystem. Dieses sorgt dafür das keine Zelle tiefentladen oder Überladen wird, merken kann sie sich aber nichts. Gleichzeitig sind diese BMS aber auch die häufigste Fehlerursache bei Pedelecakkus.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text