LiitoKala LII-402 - Ladegerät für Li-ion / 18650 / 18490 / 18350 / 17670 / 17500 / 16340 ( RCR123 ) / 14500 / 10440 *PREISUPDATE*
1716°

LiitoKala LII-402 - Ladegerät für Li-ion / 18650 / 18490 / 18350 / 17670 / 17500 / 16340 ( RCR123 ) / 14500 / 10440 *PREISUPDATE*

5,84€7,39€-21%Rosegal Angebote
Redaktion 96
aktualisiert 26. Jun (eingestellt 31. Mai)
Update 1
Mit dem neuen Gutscheincode spart ihr nochmal 0,15€!
Bei Rosegal ist mal wieder der intelligente Li-ion Lader von LiitoKala im Angebot, diesmal für unter 6€ mit Code: DSRGMY18

Testbericht vom Lygte

Details
Ladezellentyp : Ni-MH, Lithium-Ionen, LiFePO4
Kompatibel: 18650,14500,17670,10440,18350,18490,16340 (RCR123)
Akku Menge: 4
Eingangsspannung : DC 5V
Ausgangsspannung : DC 4.2V +/- 1%,
Schnellladefunktion : Ja
Ladeschlusserkennung : Ja
Ladeschlussschutz : Ja
Verpolungsschutz: Ja
Kurzschlussschutz : Ja
Überladeschutz : Ja
Über der Entladung Schutz: Ja

Wie kann man damit laden:

  • Only slot #4 support 2000mA current
  • 1000mA can only be used with one or two batteries on the charger.
  • 700mA can be used with up to 3 batteries.
  • 500mA can be used with all four batteries.

Hier der Produkttext von der Seite:

LiitoKala Lii - 402 Battery Charger aims to supply power for your rechargeable batteries and USB devices. 4 battery slots charge your batteries at the same time or independently. It also provides 4 kinds of current modes for you to choose ( 2A max. current meets quick charging demand ). Multiple circuit protections are for worry-free use.

Main features:

4 battery slots and 1 USB port

4 battery slots are powering Li-ion batteries, Ni-MH / Cd, ferric phosphate lithium cell. Meanwhile, the USB port charges for your phone, iPad and other USB equipment.

Intuitive power level display

LED indicators directly show the charging progress: 25pct, 50pct, 75pct, 100pct. Check it at any time.

4 charging current modes

Four charging current modes: 500mA / 700mA / 1000mA / 2000mA, free to switch ( 2000mA current mode is fixed only on the fourth slot ).

5 safety protections

Multiple protections: overcharge, over discharge, short circuit, broken battery identification and polar reverse inspection. Safer for use.

Batteries slot:

Input: DC 5V / 2A
Output: 1.42V, 4.2V + / - 0.05V, 3.65 + / - 0.05V, 4.35 + / - 0.05V
Standby current: less than 15mA

USB:

Open-circuit voltage of USB output: 4.9 - 5.3V
Output: 1A / 5V
Open-circuit current: less than 1mA
Cut-off voltage for discharge protection: 3.0 + / - 0.1V

Note:

The USB 2.0 is for charging USB device, micro USB port is the current input

Brand: LiitoKala
Type: Charger
Plug: USB
Charging Cell Type: Lithium Ion,Ni-MH
Compatible: 14500,16340 (RCR123),17500,17670,18350,18490,18650
Input Voltage: DC 5V
Output Voltage: 1.42V 4.2V±0.05V, 3.65±0.05V 4.35±0.05V
Input Current: 2A
Output Current: 2000mA / 1000mA / 700mA / 500mA
Indicator: Yes
Short Circuit Protection: Yes
Over Charging Protection: Yes
Over Discharging Protection: Yes
Product weight: 0.1300 kg
Package weight: 0.1600 kg
Zusätzliche Info
Rosegal Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Habe die 1- und 2-Schacht-Varianten und kann sie nur empfehlen. Für den Preis genial.
Wer 4 Akkus mit (jeweils) 1A laden will, kommt hiermit allerdings nicht hin, da wäre das LII-500 zu empfehlen.
Bearbeitet von: "thomashf" 31. Mai
thomashfvor 37 m

Habe die 1- und 2-Schacht-Varianten und kann sie nur empfehlen. Für den …Habe die 1- und 2-Schacht-Varianten und kann sie nur empfehlen. Für den Preis genial.Wer 4 Akkus mit (jeweils) 1A laden will, kommt hiermit allerdings nicht hin, da wäre das LII-500 zu empfehlen.



Das "LiitoKala Lii-500" gibt es gerade bei Tomtop für 15€ (eins pro Haushalt). Netzteil für die Steckdose sowie Netzteil für den Zigratttenanzünder sind schon dabei.
17505077-ZJRDg.jpg
Gibt es nicht.

NM21 / 23A-Batterien bestehen aus acht einzelnen 1,5-V-Alkaline Knopfzellen vom Typ LR932, die in eine Hülle eingeschlossen werden. Die Zellen können nach Entfernen der Hülle einzeln entnommen werden.

Die Batterie hat ne Kapazität von 55mAh. Das ist nah dran an nix.
EiLofItvor 6 h, 2 m

Zum erwähnten Lii-500:Das Lii-500 ist wirklich prima, aber bitte denkt …Zum erwähnten Lii-500:Das Lii-500 ist wirklich prima, aber bitte denkt daran nach dem Ladevorgang die Akkus zu entnehmen!Ganz wichtig, denn das Ding lädt, wenn auch sehr gering, immer und immer weiter.Das macht über einige Tage nichts oder bei geschützten LiIonen Akkus, bei nicht geschützten Akkus besteht die Gefahr das die irgendwann hochgehen.Beachtet man dies ist alles super, ein toller Lader für kleines Geld.


Für mich ist dies ein K.O. Kriterium. Es passiert schnell mal dass man einen Akku vergisst, ein Lithium Ladegerät sollte daher immer eine funktionierende Ladeabschaltung haben. Ich habe es selbst erlebt was passieren kann wenn ein Lithiumakku überladen wird, damals hatte ich glück und habe den Brand rechtzeitig bemerkt.
96 Kommentare
Habe die 1- und 2-Schacht-Varianten und kann sie nur empfehlen. Für den Preis genial.
Wer 4 Akkus mit (jeweils) 1A laden will, kommt hiermit allerdings nicht hin, da wäre das LII-500 zu empfehlen.
Bearbeitet von: "thomashf" 31. Mai
Gibts auch empfehlenswerte Geräte incl. Funktion für 9V Block?
knepplvor 21 m

Gibts auch empfehlenswerte Geräte incl. Funktion für 9V Block?


hab seit fast 10 Jahren die energy 8 von Ansmann... das ist teurer aber super Qualität... passen 8 x aaa oder aa oder auch grösser rein und 2 x 9v bei Bedarf... tut meinen eneloops bisher ganz gut, ausserdem kann man hiermit mal in einem Schwung viele Zellen laden...
Helft mir mal auf die Sprünge.
Kann ich mit dem Ding 4x 18650er Akkus laden oder gibt das Ding eher einen Output (Powerbank)
Wäre edel, wenn damit das Laden von 4 18650er Batterien möglich wäre!
thomashfvor 37 m

Habe die 1- und 2-Schacht-Varianten und kann sie nur empfehlen. Für den …Habe die 1- und 2-Schacht-Varianten und kann sie nur empfehlen. Für den Preis genial.Wer 4 Akkus mit (jeweils) 1A laden will, kommt hiermit allerdings nicht hin, da wäre das LII-500 zu empfehlen.



Das "LiitoKala Lii-500" gibt es gerade bei Tomtop für 15€ (eins pro Haushalt). Netzteil für die Steckdose sowie Netzteil für den Zigratttenanzünder sind schon dabei.
17505077-ZJRDg.jpg
Dealo0000vor 11 m

Helft mir mal auf die Sprünge.Kann ich mit dem Ding 4x 18650er Akkus laden …Helft mir mal auf die Sprünge.Kann ich mit dem Ding 4x 18650er Akkus laden oder gibt das Ding eher einen Output (Powerbank)Wäre edel, wenn damit das Laden von 4 18650er Batterien möglich wäre!


Wie kann man damit laden:

  • Only slot #4 support 2000mA current
  • 1000mA can only be used with one or two batteries on the charger.
  • 700mA can be used with up to 3 batteries.
  • 500mA can be used with all four batteries.

-> du wirst alle 4 damit laden können, jedoch nur mit jeweils 500mA.
Dealo0000vor 11 m

Helft mir mal auf die Sprünge.Kann ich mit dem Ding 4x 18650er Akkus laden …Helft mir mal auf die Sprünge.Kann ich mit dem Ding 4x 18650er Akkus laden oder gibt das Ding eher einen Output (Powerbank)Wäre edel, wenn damit das Laden von 4 18650er Batterien möglich wäre!


Schließe mich der Frage an
motombovor 3 m

Das "LiitoKala Lii-500" gibt es gerade bei Tomtop für 15€ (eins pro Ha …Das "LiitoKala Lii-500" gibt es gerade bei Tomtop für 15€ (eins pro Haushalt). Netzteil für die Steckdose sowie Netzteil für den Zigratttenanzünder sind schon dabei.[Bild]


Das wäre ein eigener Deal wert!
tobinotzevor 4 m

Schließe mich der Frage an


Ja, aber dann nur mit 4x 500mA. Für 4x 1A das Lii-500 nehmen...
Verfasser Redaktion
tobinotzevor 4 m

Schließe mich der Frage an


ja klar kannst du!
longdong279vor 5 m

Wie kann man damit laden: Only slot #4 support 2000mA current1000mA can …Wie kann man damit laden: Only slot #4 support 2000mA current1000mA can only be used with one or two batteries on the charger.700mA can be used with up to 3 batteries.500mA can be used with all four batteries.-> du wirst alle 4 damit laden können, jedoch nur mit jeweils 500mA.


Danke, dir!
Jetzt fehlen nur noch die 3 anderen 18650er Akkus
thomashfvor 49 m

Habe die 1- und 2-Schacht-Varianten und kann sie nur empfehlen. Für den …Habe die 1- und 2-Schacht-Varianten und kann sie nur empfehlen. Für den Preis genial.Wer 4 Akkus mit (jeweils) 1A laden will, kommt hiermit allerdings nicht hin, da wäre das LII-500 zu empfehlen.


Der Flaschenhals liegt hier bei dem Ladegerät ,dass man selbst haben muss, denn hier wird ja keins mitgeliefert.
DennisRabbitvor 7 m

Der Flaschenhals liegt hier bei dem Ladegerät ,dass man selbst haben muss, …Der Flaschenhals liegt hier bei dem Ladegerät ,dass man selbst haben muss, denn hier wird ja keins mitgeliefert.



Die Stromversorgung ist ein "normales" 5V USB Netzteil, das sollte jeder haben.
Die 5V Eingangsspannung sind vielmehr der Flaschenhals, mit 5V bist du (bei 2A max Input) nicht in der Lage, 4x 1A bei Li-Ion (4.2V) zu laden.
Das Lii-500 hat ein 12V Netzteil, daher ist es auch dabei und hat keine Probleme 4x 1A bei 4.2V zu bedienen...
Bearbeitet von: "thomashf" 31. Mai
thomashfvor 1 m

Die Stromversorgung ist ein 5V USB Netzteil, das sollte jeder haben.Die 5V …Die Stromversorgung ist ein 5V USB Netzteil, das sollte jeder haben.Die 5V Eingangsspannung sind der Flaschenhals, mit 5V bist du (bei 2A max Input) nicht in der Lage, 4x 1A bei Li-Ion zu laden.Das Lii-500 hat ein 12V Netzteil, daher ist es auch dabei und hat keine Probleme 4x 1A bei 4,2V zu bedienen...


So hab ich das gemeint
Also dann eben nur zwei Akkus mit 1A Laden
Ansonsten 4 1,2V Akkus
DennisRabbitvor 2 m

So hab ich das gemeint Also dann eben nur zwei Akkus mit 1A Laden …So hab ich das gemeint Also dann eben nur zwei Akkus mit 1A Laden Ansonsten 4 1,2V Akkus



Wir waren uns nie einiger!
Wo kann man den Code einfügen? In meinem Einkaufswagen wird mir keine Spalte angezeigt
mywot.com/sco…com


Keine Ahnung wie weit die vorwürfe stimmen.
Litoka Li 500 ist suuuper. ehrlich.
Dealo0000vor 1 h, 2 m

Helft mir mal auf die Sprünge.Kann ich mit dem Ding 4x 18650er Akkus laden …Helft mir mal auf die Sprünge.Kann ich mit dem Ding 4x 18650er Akkus laden oder gibt das Ding eher einen Output (Powerbank)Wäre edel, wenn damit das Laden von 4 18650er Batterien möglich wäre!


ja kannst sie damit laden
kann man das Ladegerät an einen 2A USB Port betreiben und 4 Akkus mit jeweils 500mA laden ? Oder vielleich mit Quick Charger ?
Zum erwähnten Lii-500:
Das Lii-500 ist wirklich prima, aber bitte denkt daran nach dem Ladevorgang die Akkus zu entnehmen!

Ganz wichtig, denn das Ding lädt, wenn auch sehr gering, immer und immer weiter.
Das macht über einige Tage nichts oder bei geschützten LiIonen Akkus, bei nicht geschützten Akkus besteht die Gefahr das die irgendwann hochgehen.

Beachtet man dies ist alles super, ein toller Lader für kleines Geld.
Bearbeitet von: "EiLofIt" 31. Mai
thomashfvor 1 h, 39 m

Habe die 1- und 2-Schacht-Varianten und kann sie nur empfehlen. Für den …Habe die 1- und 2-Schacht-Varianten und kann sie nur empfehlen. Für den Preis genial.Wer 4 Akkus mit (jeweils) 1A laden will, kommt hiermit allerdings nicht hin, da wäre das LII-500 zu empfehlen.


Kann mich nur anschließen. Habe auch den kleinen mit 2 Schächten und kann nur positives Berichten. Klare Kaufempfehlung!
Ladegerät für Dampfer, Autohot
EiLofItvor 10 m

Zum erwähnten Lii-500:Das Lii-500 ist wirklich prima, aber bitte denkt …Zum erwähnten Lii-500:Das Lii-500 ist wirklich prima, aber bitte denkt daran nach dem Ladevorgang die Akkus zu entnehmen!Ganz wichtig, denn das Ding lädt, wenn auch sehr gering, immer und immer weiter.Das macht über einige Tage nichts oder bei geschützten LiIonen Akkus, bei nicht geschützten Akkus besteht die Gefahr das die irgendwann hochgehen.Beachtet man dies ist alles super, ein toller Lader für kleines Geld.


sehr hilfreich, für unerfahrene wie mich. Danke!
Hat dazu jemand eine Quelle wo man sichere und preiswerte 18650er Batterien herbekommt?
Dealo0000vor 5 m

sehr hilfreich, für unerfahrene wie mich. Danke!Hat dazu jemand eine …sehr hilfreich, für unerfahrene wie mich. Danke!Hat dazu jemand eine Quelle wo man sichere und preiswerte 18650er Batterien herbekommt?



Ich bestelle Akkus immer bei Akkuteile.de, da war bisher kein Fake dabei.
Aber da ich Dampfer bin bestelle ich da natürlich ungeschützte (unprotected) LiIonen Akkus.

Die haben aber beides, das ist jeweils in der Produktbeschreibung angegeben.


Wenn du daran denkst die Akkus zu entnehmen ist das aber grundsätzlich kein Problem.
Nur bitte nicht im Gerät lassen und dann in Urlaub fahren.


Sorry wenn ich mich wiederhole, aber das ist einfach sehr wichtig.
Bearbeitet von: "EiLofIt" 31. Mai
Eine Frage an euch Profis: besteht die Möglichkeit die überteuerten mn21 von Duracell irgendwie durch Akkus ersetzt zu bekommen?

ich meine z.B. DURACELL MN21 (23A) 12V /10

Wie ist die Kennung bei vergleichbaren Akkus ?
HarryMaisonvor 36 m

Eine Frage an euch Profis: besteht die Möglichkeit die überteuerten mn21 v …Eine Frage an euch Profis: besteht die Möglichkeit die überteuerten mn21 von Duracell irgendwie durch Akkus ersetzt zu bekommen? ich meine z.B. DURACELL MN21 (23A) 12V /10 Wie ist die Kennung bei vergleichbaren Akkus ?


die muss man doch seltenst wechseln in einer FB... aber klar, irgendwann sind sie fällig... kauf einfach von einem anderen Hersteller... bei Duracell bezahlt man ja auch die lustige Werbung... im 10 Pack bei Amazon von einem unbekannteren Hersteller oder billigst bei Ebay einzeln... Akkus sind mir keine bekannt

17505902-1SAta.jpg
Bearbeitet von: "desaint" 31. Mai
Gibt es nicht.

NM21 / 23A-Batterien bestehen aus acht einzelnen 1,5-V-Alkaline Knopfzellen vom Typ LR932, die in eine Hülle eingeschlossen werden. Die Zellen können nach Entfernen der Hülle einzeln entnommen werden.

Die Batterie hat ne Kapazität von 55mAh. Das ist nah dran an nix.
Top teal sehr guter Preis, kann man nichts falsch machen.
desaintvor 8 m

die muss man doch seltenst wechseln in einer FB... aber klar, irgendwann …die muss man doch seltenst wechseln in einer FB... aber klar, irgendwann sind sie fällig... kauf einfach von einem anderen Hersteller... bei Duracell bezahlt man ja auch die lustige Werbung... im 10 Pack bei Amazon von einem unbekannteren Hersteller oder billigst bei Ebay einzeln... Akkus sind mir keine bekannt[Bild]


Danke für die Erklärung. Meine Alarmanlage frisst die Batterien zum Früstuck Dann hole ich mir gleich eine Tüte davon



KalElvor 2 m

Gibt es nicht.NM21 / 23A-Batterien bestehen aus acht einzelnen …Gibt es nicht.NM21 / 23A-Batterien bestehen aus acht einzelnen 1,5-V-Alkaline Knopfzellen vom Typ LR932, die in eine Hülle eingeschlossen werden. Die Zellen können nach Entfernen der Hülle einzeln entnommen werden.Die Batterie hat ne Kapazität von 55mAh. Das ist nah dran an nix.



Und dir auch ein riesen Dank
Bearbeitet von: "HarryMaison" 31. Mai
HarryMaisonvor 13 m

Danke für die Erklärung. Meine Alarmanlage frisst die Batterien zum F …Danke für die Erklärung. Meine Alarmanlage frisst die Batterien zum Früstuck Dann hole ich mir gleich eine Tüte davon Und dir auch ein riesen Dank


ich versuche ja auch möglichst viel mit Akkus zu betreiben da mir Ansammlungen von leeren Batterien Zuhause als verschwenderisch und damit ja auch wenig umweltfreundlich erscheinen ich hab mit den wenigen 12V Batterien zum Glück keinen Stress, also in Markisen- oder Torhandsender oder den FBs der Steckdosenschaltern mit 433mhz keine Auffälligkeiten... aber wenn die Handsender in Deiner Alarmanlage, im Camper oder so Ärger machen würde ich mal beim Hersteller nachfragen ob ggf. ein bekannter Fehler vorliegt... dieser ständige Batterieverbrauch war für mich der Grund von Arlo mit Batterie auf Arlo mit Akku umzusteigen... das ging langsam ins Geld
Bearbeitet von: "desaint" 31. Mai
desaintvor 19 m

ich versuche ja auch möglichst viel mit Akkus zu betreiben da mir …ich versuche ja auch möglichst viel mit Akkus zu betreiben da mir Ansammlungen von leeren Batterien Zuhause als verschwenderisch und damit ja auch wenig umweltfreundlich erscheinen ich hab mit den wenigen 12V Batterien zum Glück keinen Stress, also in Markisen- oder Torhandsender oder den FBs der Steckdosenschaltern mit 433mhz keine Auffälligkeiten... aber wenn die Handsender in Deiner Alarmanlage, im Camper oder so Ärger machen würde ich mal beim Hersteller nachfragen ob ggf. ein bekannter Fehler vorliegt... dieser ständige Batterieverbrauch war für mich der Grund von Arlo mit Batterie auf Arlo mit Akku umzusteigen... das ging langsam ins Geld


Bin bei dem Thema Batterien genau deiner Meinung. Ich dachte es gibt etwas, was in die oben genannte Richtung geht. Es ist ein Türsensor, den kann ich einfach mal auf Kabel setzen, wenn die Faulheit nachgibt ich Zeit habe
Geeignet für Eneloop AA?
Dealer1412vor 9 m

Geeignet für Eneloop AA?


Ist für fast alles geeignet, ja.
OG95vor 2 h, 21 m

https://www.mywot.com/scorecard/www.rosegal.comKeine Ahnung wie weit die …https://www.mywot.com/scorecard/www.rosegal.comKeine Ahnung wie weit die vorwürfe stimmen.


Dann schau dir vllt erstmal die Berichte über wot an...
desaintvor 3 h, 13 m

hab seit fast 10 Jahren die energy 8 von Ansmann... das ist teurer aber …hab seit fast 10 Jahren die energy 8 von Ansmann... das ist teurer aber super Qualität... passen 8 x aaa oder aa oder auch grösser rein und 2 x 9v bei Bedarf... tut meinen eneloops bisher ganz gut, ausserdem kann man hiermit mal in einem Schwung viele Zellen laden...


Hab ich auch und meins funktioniert auch noch. Aber schau dir bloß nicht die Amazon Bewertungen an, wenn du mit deinem zufrieden bist.
HarryMaison31. Mai

Eine Frage an euch Profis: besteht die Möglichkeit die überteuerten mn21 v …Eine Frage an euch Profis: besteht die Möglichkeit die überteuerten mn21 von Duracell irgendwie durch Akkus ersetzt zu bekommen? ich meine z.B. DURACELL MN21 (23A) 12V /10 Wie ist die Kennung bei vergleichbaren Akkus ?


hier gibt es auch :
ebay.de/itm…649
500 mAh über Nacht ist eh besser für die Zellen wie 1A, also absolut kein Problem, dass der mit 4 Schächten belegt nicht mehr kann
Bitte kauft eure Li-Ionen Akkus nur aus "sicheren" Quellen!

Akkuteile.de, Nkon.nl kann ich sehr empfehlen, es gibt noch andere gute.
Aber: Es besteht immer die Gefahr, das euer Händler von seinem Zwischenhändler etc. Fakes angedreht bekommt,
vllt. auch unwissentlich. Deshalb kann ich die 2 o.g. Händler empfehlen.

Und Akkus mit "fire" am Ende kann man grundsätzlich nicht empfehlen. Bei gewissen Verkaufsplattformen findet man gefühlt 90% Fake Akkus bzw. Akkus mi gefälschten Angaben (18650er Akku "UltraPowerFire2000" mit 4000mah)

Bitte verwendet nur die passenden Akkus (Sub-Ohm-Dampfe nur mit den passenden Sony VTC Akkus etc).
Und informiert euch! (Akku Paare Verheiraten - wenn man 2 Li-Ionen-Akkus in einem Gerät verwendet usw.)

Das erspart euch am Ende einen "explodierenden" (=ausgassenden, mit Flammenentwicklung korrekt gesagt) Akku.

Abschließend noch eine Anmerkung: Auch bei Amazon, wo ich sonst sehr gerne einkaufe, würde ich keine Li-Ionen Akkus bestellen.
Fäschungsgefahr zu hoch....Amazon hat imho (so habe ich es mehrfach gelesen) nur einen Platz für die Akkus, wo alle dann hinkommen, auch von den Marktplatzhändler. Und dann wird Lotterie gespielt, wer was bekommt.
Top!!!!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text