131°
LILLYDOO Windeln als Monatsvorrat für 34,90€ (statt rund 50€) - kein Abo @ Limango

LILLYDOO Windeln als Monatsvorrat für 34,90€ (statt rund 50€) - kein Abo @ Limango

Home & LivingLimango Angebote

LILLYDOO Windeln als Monatsvorrat für 34,90€ (statt rund 50€) - kein Abo @ Limango

Redaktion

Preis:Preis:Preis:34,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Es geht um eine einmalige Lieferung, kein Abo!

Preisvergleich bei LILLYDOO selbst 49,50€: lillydoo.com/de/…abo

Je nach Größe gibt es eine unterschiedliche Anzahl:

Größe 3 für 4 - 9 kg (6 Pakete = 198 Windeln)
Größe 4 für 7 - 18 kg (6 Pakete = 174 Windeln)
Größe 4+ für 9 - 20 kg (6 Pakete = 162 Windeln)
Größe 5 für 11 - 25 kg (6 Pakete = 150 Windeln)
Größe 5+ für 13 - 27 kg (6 Pakete = 138 Windeln)
Größe 6 für 16 - 30 kg (6 Pakete = 126 Windeln)

x Alles andere als eintönig - Erhältlich in 3 stilvollen Designs und 6 Größen.
x Wahnsinnig weich, fantastisch flexibel, sagenhaft saugen, traumhaft trocken und luxuriös luftig!
x Hautfreundlich und super bequem.
x Keine tierischen Inhaltsstoffe.
x Weiche Schlaf- und Trockenheitslage ohne Parfüme, Lotionen und Farbstoffe.

26 Kommentare

Seit ich Veganer bin habe ich keine Windeln mehr gegessen...
Mit diesen Windeln ist es endlich wieder möglich, danke !!! [/Ironie=off]

Spaß bei Seite, jemand Erfahrung mit den Windeln?

hot, bei 30kg kann man die ein paar Wochen tragen, damit reichen 126 Windeln für Jahre!

hm. Dafür dass mir die im Einzelhandel noch nie begegenet sind, ist das Risiko recht hoch, gleich so viele zu kaufen.

Und so super günstig ist das nicht, ca. 20 ct. pro Windel (Größe 4).

Redaktion

Der Stückpreis ist für die kleineren Größen sehr gut, ab Größe 4+ dann nur noch ok, das sind dann 'gute' Pampers Preise. Da man aber ständig Windeln braucht ist die Frage, ob man die dann immer zu so einem Preis kriegen kann?
Ich ganz persönlich würde es nicht kaufen weil ich nicht weiß wie die Verträglichkeit ist usw. - beide Kids haben nur Pampers vertragen, leider.
Trotzdem hot - wer nach Alternativen zu Pampers sucht kann hier mal testen.

Toll, meine Größe natürlich nicht dabei :(.

Für's Gästeklo...

Luporinski

Für's Gästeklo...



Für alle die kein Gästeklo haben

öhm was ist denn daran billig? wenn ich das richtig rechne sind es bei größe 5, 23cent pro windel? die Windeln von DM kosten ~18Cent pro Stück

Keine Pampers=Kein Kauf. Da zahl ich lieber paar Cent mehr und muss mir keinen Kopf um vollgepisste Sachen machen.

fraumama.de/lil…st/

Der Test scheint mir nicht echt zu sein und das selbe bei den Amazon Bewertungen O.o

neo404

öhm was ist denn daran billig? wenn ich das richtig rechne sind es bei größe 5, 23cent pro windel? die Windeln von DM kosten ~18Cent pro Stück



Dann trägt dein kleiner Scheisser aber keine vegane Hipster-Windel mit stilvollem Design. Was sollen die anderen Babies da nur denken?

Das Produkt ist leider cold. Die Preise sind nicht besser als Pampers von Amazon im Sparabo und Pampers geben nun einmal den Ton an.

Jubella

Der Stückpreis ist für die kleineren Größen sehr gut, ab Größe 4+ dann nur noch ok, das sind dann 'gute' Pampers Preise. Da man aber ständig Windeln braucht ist die Frage, ob man die dann immer zu so einem Preis kriegen kann? Ich ganz persönlich würde es nicht kaufen weil ich nicht weiß wie die Verträglichkeit ist usw. - beide Kids haben nur Pampers vertragen, leider. Trotzdem hot - wer nach Alternativen zu Pampers sucht kann hier mal testen.



Die kleinste hier ist doch Gr. 3 zu 17,6cent in diesem Deal. Pampers via Amazon Abo kostet 17,3cent - ohne Angebot. Wenn es mal wieder nen 10€ Gutschein gibt, zusätzlichen Family Vorteil etc., gehen die Pampers bei Amazon auch mal unter 10cent. DAS ist ein Deal.
Zumal, wie du sagtest, niemand ernsthaft 200 Windeln kauft, die er vorher nicht ausprobiert hat. Das wär einfach dämlich. Außerdem ist das hier ja schon der Dealpreis, bei Pampers der Standardpreis (Amazon Abo).

Geil! Habe die selbst im abo, so noch billiger wen ich richtig seh!!! sorry aber die sind wirklich top qualität vom feinsten (Pampers??? ich lach mich weg). da und über kommentare die hier dm mit denen vergleichen = *kopfschüttel*. Klar, ich kann Äpfel mit Birnen vergleich. dann krieg ichs immer billiger und n roten arsch am ende!

Haben Pampers 4-9 kg beim Rossman im Angebot mit Coupon und 10%, für 0,13€ das Stück geholt.

froozer

Geil! Habe die selbst im abo, so noch billiger wen ich richtig seh!!! sorry aber die sind wirklich top qualität vom feinsten (Pampers??? ich lach mich weg). da und über kommentare die hier dm mit denen vergleichen = *kopfschüttel*. Klar, ich kann Äpfel mit Birnen vergleich. dann krieg ichs immer billiger und n roten arsch am ende!



Erzähl doch mal wie du die bessere Qualität z.B. im Vergleich zu Pampers merkst? Also mal abgesehen von der romantischen Artikelbeschreibung und dem Design?
Wir haben seit Tag 1 Pampers und nie einen Grund zum Wechsel gehabt. Gibts überall, oft mit Aktionen günstiger zu haben, roten Po gab es noch nie, ausgelaufen ist auch noch nie was. Das Kind kann sich gut bewegen. Was kann man noch mehr wollen, um einen deutlichen Mehrpreis oder beschränkte Verfügbarkeit hinzunehmen?

Redaktion

froozer

Geil! Habe die selbst im abo, so noch billiger wen ich richtig seh!!! sorry aber die sind wirklich top qualität vom feinsten (Pampers??? ich lach mich weg). da und über kommentare die hier dm mit denen vergleichen = *kopfschüttel*. Klar, ich kann Äpfel mit Birnen vergleich. dann krieg ichs immer billiger und n roten arsch am ende!



Genau das interessiert mich auch. Woher kennst du die Windeln und was ist konkret besser als bei Pampers? Qualitativ bitte, das Design kann kein Kriterium sein.
Wie gesagt, ich hab rumprobiert mit dm/Rossmann/Aldi Windeln und es war überhaupt kein Vergleich zu Pampers.

Redaktion

Jubella

Der Stückpreis ist für die kleineren Größen sehr gut, ab Größe 4+ dann nur noch ok, das sind dann 'gute' Pampers Preise. Da man aber ständig Windeln braucht ist die Frage, ob man die dann immer zu so einem Preis kriegen kann? Ich ganz persönlich würde es nicht kaufen weil ich nicht weiß wie die Verträglichkeit ist usw. - beide Kids haben nur Pampers vertragen, leider. Trotzdem hot - wer nach Alternativen zu Pampers sucht kann hier mal testen.



Ja, stimmt, so ähnlich hab ich gerechnet.
Ich habe letztlich einen Monatsvorrat Pampers für ein Baby von Freunden verschenkt, Größe 3, 200 Stück um die 30€. Kann man halt nix verkehrt machen.

Redaktion

Waldifix

http://www.fraumama.de/lillydoo-windeln-test/ Der Test scheint mir nicht echt zu sein und das selbe bei den Amazon Bewertungen O.o



Die werden grad von allen möglichen Bloggern getestet - ich habe die dadurch auch schon länger auf dem Schirm. Normalerweise schreiben Blogger ihre ehrliche Meinung, warum glaubst du der Test ist nicht echt? Ich kann mir prinzipiell schon vorstellen, dass die Windel überzeugt - trotzdem ein absolutes Nischenprodukt aufgrund der Verfügbarkeit + Preis.

Waldifix

http://www.fraumama.de/lillydoo-windeln-test/ Der Test scheint mir nicht echt zu sein und das selbe bei den Amazon Bewertungen O.o



Weil die Werbeindustrie schon längst gemerkt hat, dass Endkunden den Bloggern vertrauen. Warum bekommen die wohl die kostenlosen Produkte? Auch wenn es kein Vertragswerk geben mag, dass die wohlwollende Beurteilung festlegt, so reicht doch schon der Umstand des Schenkens, dass man mit einer gewissen Einstellung an den "Test" geht. Spätestens wenn der Blogger merkt, dass da Geld drin steckt (ob nun über die Produkte oder die Views/Werbung), darf man deren Urteil doch nicht mehr glauben.
Aber was rede ich. Ich selbst gucke manchmal bei twitch rein, also Live-Streaming im Gaming Bereich. Einer der bekanntesten Streamer (aber auch youtuber) in dem Bereich ist sicherlich Gronkh. Ich habe am Wochenende also 15 Minuten Gronkh gesehen. Es ist üblich, dass die Viewer neben den "Subscribe", was dem Streamer Geld einbringt und 5$ pro Monat kostet, auch Donations (=Spenden!) machen können. Umso größer der Kanal, desto mehr muss man "spenden", damit die eigene Spende im Stream per Einblendung erwähnt wird. Die kleinste Spende, die angezeigt wurde, waren 50€. Die meisten lagen im Bereich 200-500€ pro Spende. Der gute Herr Gronkh hat in diesen 15 Minuten alleine über Spenden geschätzt 10.000€ verdient. Weil er ja so ein lieber Kerl ist. (ist er, zweifelsohne).
Spende. Zu geil.

Waldifix

http://www.fraumama.de/lillydoo-windeln-test/ Der Test scheint mir nicht echt zu sein und das selbe bei den Amazon Bewertungen O.o



Einfach mal durchlesen, das ließt sich nicht wie ein Test sondern wie eine Werbung, genauso wie die ganzen Amazon Bewertungen die von neuen Usern stammen die sonst keine andere Bewertung bis jetzt abgegeben haben und ebenfalls mehr Werbung als Test.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text