Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lime Week Pass 7 Tage keine Startgebühren
281° Abgelaufen

Lime Week Pass 7 Tage keine Startgebühren

37
eingestellt am 10. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Lime hat ein neues Bezahlmodell eingeführt. Vielfahrer dürfen sich über einen Preisnachlass freuen.

In der Lime App kann man den LimePass für 5,99€ erwerben. Achtung: Die Preise können sich je nach Stadt unterscheiden! Dieser erlässt einem sieben Tage lang die Grundgebühr, um einen E-Scooter freizuschalten – und das für unbegrenzt viele Freischaltungen. Üblich ist ein Preis von 1€ pro Freischaltung.

computerbild.de/art…tml
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Sheldon_C10.03.2020 09:22

Fährt echt jemand so oft, dass sich das lohnt?


Im Sommer bzw. im Urlaub als Tourist, kann das schon wirklich hilfreich sein.
Mmh, mein Fahrrad entsperre ich schon seit Jahren jeden Tag KOSTENLOS. Ob ich dazu auch ein Deal einstellen sollte
Fährt echt jemand so oft, dass sich das lohnt?
DaddyCool10.03.2020 10:01

Mmh, mein Fahrrad entsperre ich schon seit Jahren jeden Tag KOSTENLOS. Ob …Mmh, mein Fahrrad entsperre ich schon seit Jahren jeden Tag KOSTENLOS. Ob ich dazu auch ein Deal einstellen sollte


Äpfel und birnen.
37 Kommentare
Fährt echt jemand so oft, dass sich das lohnt?
Sheldon_C10.03.2020 09:22

Fährt echt jemand so oft, dass sich das lohnt?


Im Sommer bzw. im Urlaub als Tourist, kann das schon wirklich hilfreich sein.
Endlich ein vernünftiges Bezahlmodell.
Sheldon_C10.03.2020 09:22

Fährt echt jemand so oft, dass sich das lohnt?



Das ist doch nicht mal 1x pro Tag..so könnte man zB zu einem vertretbaren Preis seinen Arbeitsweg bestreiten
Also bej Tier sind es glaube 10€ im Monat. Wenn man die Wahl hat...

Bessere Frage: Gibt's das Angebot noch?
Bearbeitet von: "GFX01" 10. Mär
Da ja gefühlt alle nur mit Promocodes und Gutscheinen fahren, wäre das mal ein Preis den ich bereit wäre zu zahlen, wenn da die Startgebühr UND der normale Minutenpreis enthalten wäre.
Sheldon_C10.03.2020 09:22

Fährt echt jemand so oft, dass sich das lohnt?


Leute, die die Dinger für den Arbeitsweg (oder einen Teil davon) nutzen, fahren mindestens 10x die Woche damit. Rechne selbst.
Mmh, mein Fahrrad entsperre ich schon seit Jahren jeden Tag KOSTENLOS. Ob ich dazu auch ein Deal einstellen sollte
Wenn ich damit zur Arbeit fahren würde, würde mich das 1.100 Euro pro Jahr kosten: 220 Tage x 2 x (1 Euro + (10 Minuten x 0,15 Euro)). Dafür könnte man sich so einige Bahnhofsfahrräder leisten.
Also wenn die Dinger durch hunderte Hände am Tag gehen, bräuchten wir noch einen Deal für Sterilium
DaddyCool10.03.2020 10:01

Mmh, mein Fahrrad entsperre ich schon seit Jahren jeden Tag KOSTENLOS. Ob …Mmh, mein Fahrrad entsperre ich schon seit Jahren jeden Tag KOSTENLOS. Ob ich dazu auch ein Deal einstellen sollte


Äpfel und birnen.
KingCerberus10.03.2020 09:47

Da ja gefühlt alle nur mit Promocodes und Gutscheinen fahren, wäre das mal …Da ja gefühlt alle nur mit Promocodes und Gutscheinen fahren, wäre das mal ein Preis den ich bereit wäre zu zahlen, wenn da die Startgebühr UND der normale Minutenpreis enthalten wäre.


300€ im Jahr für ne all in flat finde ich aus sich der Anbieter doch ein wenig.. Wenig, erst recht angesichts der wöchentlichen Bindung.
DaddyCool10.03.2020 10:01

Mmh, mein Fahrrad entsperre ich schon seit Jahren jeden Tag KOSTENLOS. Ob …Mmh, mein Fahrrad entsperre ich schon seit Jahren jeden Tag KOSTENLOS. Ob ich dazu auch ein Deal einstellen sollte


Aber dein Fahrrad hast du auch irgendwann mal gekauft. ^^
Genauso könnte man sich auch selber einen eScooter kaufen, dann hat man auch keine Freischaltgebühren und Minutenkosten. Lediglich ein paar Euro Versicherung im Jahr.
Also ich muss sagen, dass nur weil es ein neues Bezahlmodell ist, es nicht auch gleich einen Deal wert ist! Ich denke das gehört eher in Diverses!
Ich kann in Berlin übrigens das „Angebot“ für unglaubliche 4,99€ nutzen.
Also in Ordnung, wenn man wirklich damit regelmäßig fährt und den Preis bezahlt, mag es sich lohnen. Bei dem Wetter hier derzeit verzichte ich aber auch gerne
GFX0110.03.2020 09:42

Also bej Tier sind es glaube 10€ im Monat. Wenn man die Wahl hat...Bessere …Also bej Tier sind es glaube 10€ im Monat. Wenn man die Wahl hat...Bessere Frage: Gibt's das Angebot noch?


Sicher dass Tier das hat? Ich konnte nur was zu Circ finden: chip.de/art…tml
dschamboumping10.03.2020 09:33

Das ist doch nicht mal 1x pro Tag..so könnte man zB zu einem vertretbaren …Das ist doch nicht mal 1x pro Tag..so könnte man zB zu einem vertretbaren Preis seinen Arbeitsweg bestreiten


Kostet ja trotzdem in Hamburg z.B. noch 25 c/min extra, vertretbar ist anders.
Ich verwende Lime nicht, weil es diese Startgebühr überhaupt gibt. Wenn Lime die einmaligen Freischaltkosten pro Fahrt abschafft, wird's für mich interessant.
Bearbeitet von: "andy-online" 10. Mär
Kein Deal da Standard. Zudem lohnt sich das auch null, da Lime zu teuer ist und die Finger generell nur Fußwege ersetzen.
andy-online10.03.2020 11:24

Ich verwende Lime nicht, weil es diese Startgebühr überhaupt gibt. Wenn L …Ich verwende Lime nicht, weil es diese Startgebühr überhaupt gibt. Wenn Lime die einmaligen Freischaltkosten pro Fahrt abschafft, wird's für mich interessant.


Genau. Aber dann hast du wahrscheinlich keine verfügbaren Roller mehr. Oder man muss anfangen mit reservieren etc.
El_Pato10.03.2020 11:28

Genau. Aber dann hast du wahrscheinlich keine verfügbaren Roller mehr. …Genau. Aber dann hast du wahrscheinlich keine verfügbaren Roller mehr. Oder man muss anfangen mit reservieren etc.


Warum sollte es ohne Startgebühr keine verfügbaren Roller mehr geben? Weil die Roller dann zu intensiv genutzt werden?
Nhiyla10.03.2020 10:15

300€ im Jahr für ne all in flat finde ich aus sich der Anbieter doch ein we …300€ im Jahr für ne all in flat finde ich aus sich der Anbieter doch ein wenig.. Wenig, erst recht angesichts der wöchentlichen Bindung.



Ich gebe dir durchaus recht, dass aus Unternehmersicht der Preis unattraktiv zu sein scheint.
Wenn man die Anschaffung von ca. 200-300€ mit einbezieht zzgl. der Arbeitskosten der Juicer.

Wenn jetzt aber wieder eine Gruppe von vlt. 5 Leuten diesen einen Roller benutzt sind wir bei ca. 1500€ jährlich.

Es ist eine Mischkalkulation die man wahrscheinlich nur richtig berechnen kann wenn man alle Preis und den Kundenkreis kennt.
Von mir aus kann so ein Abo auch monatlich abschließbar sein. 24€ / Monat würde ich vlt. auch zahlen. Auch wenn ich die Roller nicht mal jeden Tag nutzen würde.
Ich fahr damit jeden Morgen zur Arbeit ... 8 Minuten Roller oder 20 Minuten laufen
SnDu65210.03.2020 10:17

Aber dein Fahrrad hast du auch irgendwann mal gekauft. ^^Genauso könnte …Aber dein Fahrrad hast du auch irgendwann mal gekauft. ^^Genauso könnte man sich auch selber einen eScooter kaufen, dann hat man auch keine Freischaltgebühren und Minutenkosten. Lediglich ein paar Euro Versicherung im Jahr.


...und vielleicht die ein oder andere KWh Strom
andy-online10.03.2020 11:29

Warum sollte es ohne Startgebühr keine verfügbaren Roller mehr geben? Weil …Warum sollte es ohne Startgebühr keine verfügbaren Roller mehr geben? Weil die Roller dann zu intensiv genutzt werden?


Falsch gelesen. Dachte es geht um flat.
Stax10.03.2020 12:26

...und vielleicht die ein oder andere KWh Strom


Also der mein Soflow S06 hat einen 281 Wattstunden Akku, mit dem man etwa 20-25 km weit kommt. Das sind dann pro Kilometer (bei 20km Reichweite) um die 14 Wattstunden. Selbst wenn man jetzt von 20 Wattstunden ausgeht (für Ineffizienz des Netzteils etc, was komplett übertrieben konservativ ist btw) sind das selbst bei 30ct pro kWh (die man selbst für Ökostrom nicht bezahlt) 0,6 Cent pro Kilometer. Ich bin mit meinem Scooter mittlerweile um die 400 km gefahren (in etwa 6 Monaten) und habe also nach der Rechnung ungefähr 2,4 Euro an Stromkosten. Die Versicherung für 19€ im Jahr ist da schon der weitaus größere Kostenfaktor.
Der „Deal“ ist doch nicht neu!
Bladery10.03.2020 14:59

Der „Deal“ ist doch nicht neu!


Aber auch nicht „alt“
Zumindest wurde der „Deal“ hier nicht gepostet und da es für den ein oder anderen interessant sein könnte, ist es doch erwähnenswert
Sehe ich auch eher als Info und kein Deal.
Ich habe das anfangs abgelehnt der App in Rumänien meine Kreditkarte zu geben und dann hat das so ein Spaß gemacht mit den Rollern rum zu fahren! Absolut Tolle Sache dafür gibt es HOT
GFX0110.03.2020 09:42

Also bej Tier sind es glaube 10€ im Monat. Wenn man die Wahl hat...Bessere …Also bej Tier sind es glaube 10€ im Monat. Wenn man die Wahl hat...Bessere Frage: Gibt's das Angebot noch?


Wo findet man das ganze bei Tier ?
Fbnxo10.03.2020 20:52

Wo findet man das ganze bei Tier ?


muss zugeben ich finde es auch nicht mehr. Es gab aber mal auf jeden Fall da ein Bundle..
Alex_IstAllIn10.03.2020 12:02

Ich fahr damit jeden Morgen zur Arbeit ... 8 Minuten Roller oder 20 …Ich fahr damit jeden Morgen zur Arbeit ... 8 Minuten Roller oder 20 Minuten laufen


Bei den Preisen von Lime kannst du sogar billiger mit einem Smart von car2go ShareNow fahren. Gleicher Minutenpreis, dafür ohne "Entsperrgebühr". Finde die Preise absolut unangemessen.
Bearbeitet von: "nonsensical" 13. Mär
nonsensical13.03.2020 16:18

Bei den Preisen von Lime kannst du sogar billiger mit einem Smart von …Bei den Preisen von Lime kannst du sogar billiger mit einem Smart von car2go ShareNow fahren. Gleicher Minutenpreis, dafür ohne "Entsperrgebühr". Finde die Preise absolut unangemessen.


Und dann nen Parkplatz suchen da kommt wohl einer vom Land.
Alex_IstAllIn19.03.2020 13:25

Und dann nen Parkplatz suchen da kommt wohl einer vom Land.


Komme aus und wohne in Berlin, aber ok. Mit dem Smart findet man immer noch am ehesten einen Parkplatz.
Bearbeitet von: "nonsensical" 19. Mär
nonsensical19.03.2020 13:26

Komme aus und wohne in Berlin, aber ok. Mit dem Smart findet man …Komme aus und wohne in Berlin, aber ok. Mit dem Smart findet man immer noch am ehesten einen Parkplatz.


Manchmal findet man welche, mit dem Roller immer.
Alex_IstAllIn19.03.2020 13:44

Manchmal findet man welche, mit dem Roller immer.


Das war übrigens gar nicht mein Punkt. Ein Smart ist nicht besser als ein Roller, sondern die Preise bei Lime sind teurer als ein Smart und deshalb völlig überteuert. Und dann nehme ich bei günstigerem Preis lieber ein Auto. Für alles andere nehme ich lieber mein Fahrrad. Und ich habe immer einen Parkplatz gefunden, sonst würde ich ja immer noch drin sitzen
Bearbeitet von: "nonsensical" 19. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text