239°
ABGELAUFEN
Lindt Lindor bei Galeria Kaufhof (lokal)
Lindt Lindor bei Galeria Kaufhof (lokal)

Lindt Lindor bei Galeria Kaufhof (lokal)

Preis:Preis:Preis:4,99€
Heute bei Galeria Kaufhof in Hannover entdeckt!



Eine Packung Lindt Lindor (325g) für 4,99!



Preisvergleich 9,99 bei idealo.





m.idealo.de/pre…tml

Beste Kommentare

Nur mal zur Info:

Inhaltstoffe:
Zucker, pflanzliches Fett, Kakaobutter, Kakaomasse, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Milchzucker, Butterreinfett, Emulgator:
Sojalecithin, Gerstenmalzextrakt, Aroma.

In dem Zeug sind echt Gerstenmalzextrakt (Geschmacksverstärker!) und künstliches Aroma drin. Das muss man sich mal reinziehen, in einem Superduper-Prämienprodukt müssen die bei Lindt Geschmacksverstärker und künstliche Aromen reinkippen. Das Zeug ist billigster Schrott, der durch seine edle Aufmachung Qualität und Anspruch suggerieren soll. Aber künstliche Aromen + Geschmacksverstärker geht gar nicht, das ist sowas von NICHTpremium, dafür gibt's ne rote Karte.

Das findet man so nicht mal bei Discounterpralinen, selbst die haben wenigstens keine Geschmacksverstärker drin.
34 Kommentare

In München gibt's die 500g für 7,50€.

top

Amazon hat mir letztens welche geschenkt!

Galoshivor 10 m

Amazon hat mir letztens welche geschenkt!



Me too! That was the best Deal!

entweder bin ich in anderem Land geboren, oder habe anderes Geschmack, aber Lind hat mMn total überteuerte Süßigkeiten und ein sehr und sehr durchschnittliches Geschmack. Alles ist sehr schön verpackt, kein Thema, nur es schmeckt mir von "gar nicht, bis es geht noch".
Es gibt noch HUSSEL, da lasse ich lieber meine Kommentare.

Seit ich weiss, dass die massiv Palmöl enthalten, mag ich die nicht mehr

Fettpralinen mit Schoko Geschmack

Lindor im XoX Fabrikverkauf Hameln, Sortenrein 598g 11,99€ oder gemischt 600g 9.99€13496383-sas8O.jpg

Nur mal zur Info:

Inhaltstoffe:
Zucker, pflanzliches Fett, Kakaobutter, Kakaomasse, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Milchzucker, Butterreinfett, Emulgator:
Sojalecithin, Gerstenmalzextrakt, Aroma.

In dem Zeug sind echt Gerstenmalzextrakt (Geschmacksverstärker!) und künstliches Aroma drin. Das muss man sich mal reinziehen, in einem Superduper-Prämienprodukt müssen die bei Lindt Geschmacksverstärker und künstliche Aromen reinkippen. Das Zeug ist billigster Schrott, der durch seine edle Aufmachung Qualität und Anspruch suggerieren soll. Aber künstliche Aromen + Geschmacksverstärker geht gar nicht, das ist sowas von NICHTpremium, dafür gibt's ne rote Karte.

Das findet man so nicht mal bei Discounterpralinen, selbst die haben wenigstens keine Geschmacksverstärker drin.

TXLRudivor 50 m

Das findet man so nicht mal bei Discounterpralinen, selbst die haben …Das findet man so nicht mal bei Discounterpralinen, selbst die haben wenigstens keine Geschmacksverstärker drin.


vergleich doch bitte nicht die Discounterpralinen mit dem Schrott

Also ich finde die sehr lecker, egal, was da nun drin ist..,

am besten das kaufhof in den titel schreiben ^^

Also Geschmack ist ja subjektiv, aber Lindt mit Milka, Sarotti usw. zu vergleichen.... kann mir persönlich nicht vorstellen, das es auf diesem Planeten Menschen gibt, die nicht den Unterschied schmecken. Für mich persönlich liegen da Welten zwischen.

nafspa12vor 3 h, 1 m

Also ich finde die sehr lecker, egal, was da nun drin ist..,



Wenn Du Dir klar machst, dass nichts billiger als Geschmacksverstärker und künstliche Aromen sind. Selbst wenn es Dir schmeckt, denke darüber nach, warum es Dir schmeckt und was Du da eigentlich für Geld für Rotz ausgibst.

TXLRudivor 5 h, 4 m

Nur mal zur Info:Inhaltstoffe:Zucker, pflanzliches Fett, Kakaobutter, …Nur mal zur Info:Inhaltstoffe:Zucker, pflanzliches Fett, Kakaobutter, Kakaomasse, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Milchzucker, Butterreinfett, Emulgator: Sojalecithin, Gerstenmalzextrakt, Aroma.In dem Zeug sind echt Gerstenmalzextrakt (Geschmacksverstärker!) und künstliches Aroma drin. Das muss man sich mal reinziehen, in einem Superduper-Prämienprodukt müssen die bei Lindt Geschmacksverstärker und künstliche Aromen reinkippen. Das Zeug ist billigster Schrott, der durch seine edle Aufmachung Qualität und Anspruch suggerieren soll. Aber künstliche Aromen + Geschmacksverstärker geht gar nicht, das ist sowas von NICHTpremium, dafür gibt's ne rote Karte.Das findet man so nicht mal bei Discounterpralinen, selbst die haben wenigstens keine Geschmacksverstärker drin.


Naja, ziemlich grober Unfug! Ich weiß zwar nicht was du unter einem "Superduper-Prämienprodukt" verstehst (wahrscheinlich meinst du statt "Prämien" eher Premium). Anyway, lebensmittelrechtlich ist Gerstenmalzextrakt kein Geschmacksverstärker. Und von "künstlichen Aromen" sprichst nur du. Was soll denn überhaupt an Geschmacksverstärkern "schlecht" sein?

Grundsätzlich ist der Preis hier hot! In Berlin werden Lindor und anderes Lindtzeugs oft bei real kauf günstig angeboten (100g für nen €).

Schlechter Titel, Lokal fehlt, Galeria Kaufhof fehlt

HannoBlitzvor 8 h, 15 m

Lindor im XoX Fabrikverkauf Hameln, Sortenrein 598g 11,99€ oder gemischt 6 …Lindor im XoX Fabrikverkauf Hameln, Sortenrein 598g 11,99€ oder gemischt 600g 9.99€[Bild]

Lohnt sich der XOX-Werkserkauf ? Bin nächste Woche dort in der Nähe..

hyrrvor 8 h, 36 m

Fettpralinen mit Schoko Geschmack


Aber selber einen Deal über Osterschokolade erstellen

TXLRudivor 6 h, 36 m

Wenn Du Dir klar machst, dass nichts billiger als Geschmacksverstärker und …Wenn Du Dir klar machst, dass nichts billiger als Geschmacksverstärker und künstliche Aromen sind. Selbst wenn es Dir schmeckt, denke darüber nach, warum es Dir schmeckt und was Du da eigentlich für Geld für Rotz ausgibst.


Woher kommt eigentlich dieser unbändige Wunsch her, mich hier zu missionieren? Wieviel die Rohstoffe kosten, ist für den Endpreis doch völlig irrelevant?! Bei Apple zahle ich den Aufpreis auch gerne, da für mich (Achtung: für mich, muss nicht für alle gelten) das Gesamtpaket passt. Genauso ist es bei den Lindor-Kugeln für mich

nafspa12vor 12 h, 21 m

Woher kommt eigentlich dieser unbändige Wunsch her, mich hier zu …Woher kommt eigentlich dieser unbändige Wunsch her, mich hier zu missionieren? Wieviel die Rohstoffe kosten, ist für den Endpreis doch völlig irrelevant?! Bei Apple zahle ich den Aufpreis auch gerne, da für mich (Achtung: für mich, muss nicht für alle gelten) das Gesamtpaket passt. Genauso ist es bei den Lindor-Kugeln für mich



Dann ist das allein Dein Problem, völlig legitim wenn Du weißt, was Du da zu Dir nimmst. Mein Posting richtet sich nicht an Dich und ist auch kein Missionierungsversuch. Es ist eine Information.

Es informiert sich nicht jeder, manche aus Überzeugung oder aus schlichter Unkenntnis. Und ich halte das schon für hochgradig spannend, woraus ein Produkt zusammen gesetzt ist und wie es marktmäßig positioniert ist. Wenn ich Pralinen möchte, dann soll die aus guten und ehrlichen Zutaten zusammengesetzt sein. Das kostet Geld und das ist es mir wert. Lindt kostet auch Geld, ist kein Budgetprodukt und mixt trotzdem billigste Zutaten in seine Produkte, damit sie schmecken wie sie schmecken.

gartenausmistervor 18 h, 1 m

Naja, ziemlich grober Unfug! Ich weiß zwar nicht was du unter einem …Naja, ziemlich grober Unfug! Ich weiß zwar nicht was du unter einem "Superduper-Prämienprodukt" verstehst (wahrscheinlich meinst du statt "Prämien" eher Premium). Anyway, lebensmittelrechtlich ist Gerstenmalzextrakt kein Geschmacksverstärker. Und von "künstlichen Aromen" sprichst nur du. Was soll denn überhaupt an Geschmacksverstärkern "schlecht" sein?



Hä? Was Gerstenmalz lebensmittelrechtlich ist, ist doch vollkommen irrelevant. Es ist aber ein Geschmacksverstärker und kein Produkt, das irgendetwas in Pralinen oder Schokolade verloren hat und schon gar nicht in einem Prämiumprodukt, wie sich Lindt selbst sieht.

Und ja: Von künstlichen Aromen spreche nicht nur ich, sondern die Produktdeklaration. Oder was willst Du behaupten, ist unter "Aromen" als Aufdruck lebensmittelrechtlich zu verstehen. Du hast das Wort ins Spiel gebracht, dann lebe auch damit.

TXLRudivor 8 m

Dann ist das allein Dein Problem, völlig legitim wenn Du weißt, was Du da z …Dann ist das allein Dein Problem, völlig legitim wenn Du weißt, was Du da zu Dir nimmst. Mein Posting richtet sich nicht an Dich und ist auch kein Missionierungsversuch. Es ist eine Information.Es informiert sich nicht jeder, manche aus Überzeugung oder aus schlichter Unkenntnis. Und ich halte das schon für hochgradig spannend, woraus ein Produkt zusammen gesetzt ist und wie es marktmäßig positioniert ist. Wenn ich Pralinen möchte, dann soll die aus guten und ehrlichen Zutaten zusammengesetzt sein. Das kostet Geld und das ist es mir wert. Lindt kostet auch Geld, ist kein Budgetprodukt und mixt trotzdem billigste Zutaten in seine Produkte, damit sie schmecken wie sie schmecken.



Na dann formuliere es auch entsprechend als Information. Vielleicht geht es ja nur mir so, aber das kam ganz schön arrogant rüber.

TXLRudivor 9 m

Und ja: Von künstlichen Aromen spreche nicht nur ich, sondern die …Und ja: Von künstlichen Aromen spreche nicht nur ich, sondern die Produktdeklaration. Oder was willst Du behaupten, ist unter "Aromen" als Aufdruck lebensmittelrechtlich zu verstehen. Du hast das Wort ins Spiel gebracht, dann lebe auch damit.


In Deinen zitierten Inhaltsstoffen steht nur "Aromen". Das können auch natürlich sein. Auf der englischsprachigen Beschreibung der für Hong Kong produzierten Kugeln steht "künstliche Aromen, aber die hast Du ja hier nicht erwähnt.

TXLRudivor 31 m

Hä? Was Gerstenmalz lebensmittelrechtlich ist, ist doch vollkommen …Hä? Was Gerstenmalz lebensmittelrechtlich ist, ist doch vollkommen irrelevant. Es ist aber ein Geschmacksverstärker und kein Produkt, das irgendetwas in Pralinen oder Schokolade verloren hat und schon gar nicht in einem Prämiumprodukt, wie sich Lindt selbst sieht.Und ja: Von künstlichen Aromen spreche nicht nur ich, sondern die Produktdeklaration. Oder was willst Du behaupten, ist unter "Aromen" als Aufdruck lebensmittelrechtlich zu verstehen. Du hast das Wort ins Spiel gebracht, dann lebe auch damit.


Du bist wirklich lustig. Ich mag aufbrausende Typen sehr Nur leider blühst du nicht auf ... schade.
In deiner Welt mag Gerstenmalz ja ein Geschmacksverstärker sein, in der realen Welt ist Gerstenmalz es nicht. In deiner Welt mag das Lebensmittelrecht irrelevant sein, nun gut. Auch Salz kann den Geschmack verstärken, in deiner Welt ist Salz wahrscheinlich auch ein Geschmacksverstärker Und da ich gerne Choleriker verwirre, Lindt spricht nicht von "künstlichen Aromen" sondern nur von Aromen. Es gibt übrigens "naturidentische" und auch "natürliche" Aromen als Zusatzstoff bei Lebensmitteln, nicht nur "künstliche".
Und was du Prämiumprodukt nennst, ist in der Lindt-Welt ein Premiumprodukt. Und der Begriff Premium ist tatsächlich "nichtssagend" (quasi reines Marketingsprech) und er sagt nichts ūber die Güte eines Produktes aus.

gartenausmistervor 2 h, 29 m

Du bist wirklich lustig. Ich mag aufbrausende Typen sehr Nur leider …Du bist wirklich lustig. Ich mag aufbrausende Typen sehr Nur leider blühst du nicht auf ... schade.In deiner Welt mag Gerstenmalz ja ein Geschmacksverstärker sein, in der realen Welt ist Gerstenmalz es nicht. In deiner Welt mag das Lebensmittelrecht irrelevant sein, nun gut. Auch Salz kann den Geschmack verstärken, in deiner Welt ist Salz wahrscheinlich auch ein Geschmacksverstärker Und da ich gerne Choleriker verwirre, Lindt spricht nicht von "künstlichen Aromen" sondern nur von Aromen. Es gibt übrigens "naturidentische" und auch "natürliche" Aromen als Zusatzstoff bei Lebensmitteln, nicht nur "künstliche".Und was du Prämiumprodukt nennst, ist in der Lindt-Welt ein Premiumprodukt. Und der Begriff Premium ist tatsächlich "nichtssagend" (quasi reines Marketingsprech) und er sagt nichts ūber die Güte eines Produktes aus.



LOL ,-) Bist Du eine bezahlte Schreiberin von Lindt? Wenn Lindt keine künstlichen Aromen verwenden würde, würde das da stehen. So wie bei allen anderen Herstellern auch. Lindt weiß nämlich sehr gut, dass nicht wenige Menschen auf so etwas achten. Dann würde da stehen: "Natürliches Aroma" (was es nicht besser machen würde) oder eben "Natürliches Vanille-Aroma", was dann tatsächlich für eine natürliche und hochwertige Zutat steht. So ist es im Lebensmittelrecht ganz klar geregelt und wenn Lindt nur das Wort "Aroma" drauf schreibt, dann ist das künstliches Aroma und nichts anderes.

Beim Prämium haste mich leider erwischt, freudsche Fehlleistung. Natürlich ist Premium gemeint.

Und natürlich sagt "Premium" als reines Marketingsprech eine ganze Menge, denn genau dieses Marketingsprech suggeriert dem Käufer ja etwas. Deswegen macht Lindt das....

nafspa12vor 2 h, 56 m

Na dann formuliere es auch entsprechend als Information. Vielleicht geht …Na dann formuliere es auch entsprechend als Information. Vielleicht geht es ja nur mir so, aber das kam ganz schön arrogant rüber.



Wem gegenüber arrogant? Dir? Überschrieben ist mein Posting als.... "Nur zur Info:" --- reicht das nicht?

TXLRudivor 17 m

Wem gegenüber arrogant? Dir? Überschrieben ist mein Posting als.... "Nur z …Wem gegenüber arrogant? Dir? Überschrieben ist mein Posting als.... "Nur zur Info:" --- reicht das nicht?


Beim ersten Postung ja. Beim zweiten Posting dann schon nicht mehr. Da bist du mich dann schon direkt angegangen. Stell dich mal nicht doofer als du bist. Aber ist schon ok, die Message ist denk ich angekommen...

nafspa12vor 3 h, 18 m

Beim ersten Postung ja. Beim zweiten Posting dann schon nicht mehr. Da …Beim ersten Postung ja. Beim zweiten Posting dann schon nicht mehr. Da bist du mich dann schon direkt angegangen. Stell dich mal nicht doofer als du bist. Aber ist schon ok, die Message ist denk ich angekommen...



War aber gar nicht meine Absicht ;-)

butticom122. Februar

Lohnt sich der XOX-Werkserkauf ? Bin nächste Woche dort in der Nähe..


Ich kenne die Einzelhandelspreise von XoX nicht, daher hab ich keine Anhaltspunkte wieviel günstiger es dort ist. Spottbillig ist es nicht, eher würde ich sagen es fehlt die Spanne vom Einzelhandel.
Wenn du nicht zu weit dafür fahren musst und ohnehin Knabberzeug kaufen möchtest, schau ruhig rein.
Nicht wundern, das ist in der Kantine des Unternehmens, die öffentlich zugänglich ist. Da ist mittags viel Betrieb, in der Mitte die Tische mit Essenden Leuten und am Rande hinten Tische und Körbe für den Werksverkauf.

TXLRudivor 15 h, 37 m

LOL ,-) Bist Du eine bezahlte Schreiberin von Lindt? Wenn Lindt keine …LOL ,-) Bist Du eine bezahlte Schreiberin von Lindt? Wenn Lindt keine künstlichen Aromen verwenden würde, würde das da stehen. So wie bei allen anderen Herstellern auch. Lindt weiß nämlich sehr gut, dass nicht wenige Menschen auf so etwas achten. Dann würde da stehen: "Natürliches Aroma" (was es nicht besser machen würde) oder eben "Natürliches Vanille-Aroma", was dann tatsächlich für eine natürliche und hochwertige Zutat steht. So ist es im Lebensmittelrecht ganz klar geregelt und wenn Lindt nur das Wort "Aroma" drauf schreibt, dann ist das künstliches Aroma und nichts anderes.Beim Prämium haste mich leider erwischt, freudsche Fehlleistung. Natürlich ist Premium gemeint.Und natürlich sagt "Premium" als reines Marketingsprech eine ganze Menge, denn genau dieses Marketingsprech suggeriert dem Käufer ja etwas. Deswegen macht Lindt das....


Sorry, aber du liegst komplett falsch Und damit das nicht so bleibt, kläre ich dich ein bißchen auf Klick mal hier und lies mal was Lindt tatsächlich über "Aromen" schreibt. Lindt verwendet keine "künstlichen" in ihren Produkten. Und warum ich von Marketingsprech beim Begriff "Premium" schrieb, nochmal zur Verdeutlichung, der Begriff ist nicht geschützt und lebensmittelrechtlich irrelevant und sagt nichts aus, über die Güte oder Qualität eines Produktes. Jeder kann sein Produkt "Premium" nennen. Wären deine Kommentare ein Produkt, könntest selbst du sie Premium nennen (und das obwohl sie keinerlei Qualität besitzen) und das war ein Premium - Scherz

gartenausmistervor 4 h, 50 m

Sorry, aber du liegst komplett falsch Und damit das nicht so bleibt, …Sorry, aber du liegst komplett falsch Und damit das nicht so bleibt, kläre ich dich ein bißchen auf Klick mal hier und lies mal was Lindt tatsächlich über "Aromen" schreibt. Lindt verwendet keine "künstlichen" in ihren Produkten. Und warum ich von Marketingsprech beim Begriff "Premium" schrieb, nochmal zur Verdeutlichung, der Begriff ist nicht geschützt und lebensmittelrechtlich irrelevant und sagt nichts aus, über die Güte oder Qualität eines Produktes. Jeder kann sein Produkt "Premium" nennen. Wären deine Kommentare ein Produkt, könntest selbst du sie Premium nennen (und das obwohl sie keinerlei Qualität besitzen) und das war ein Premium - Scherz



Das einzige, was Du aufklärst ist, dass Du keine Peilung hast von dem was Du da schreibst. Lese mal Deinen Link nochmal genau. Da steht nämlich exakt, was Lindt macht. Und falls Du noch immer nicht kapierst, was da Phase ist, lies einfach mal zu den Begriffen "Natürliche Aromen" und "Naturidentische Aromen" nach, aber nicht bei LINDT.

Der einzig zutreffende Begriff, wenn sich eine echte Zutat mit echtem Geschmack im Essen befindet, ist:

"Natürliches ***-Aroma", also z.B. "Natürliches Vanille-Aroma". Dies stammt tatsächlich von der Vanilleschote. Wenn aber steht "Natürliche Aromen", dann ist das genau das Gegenteil davon. Natürlich bedeutet in dem Fall nur, dass es aus "natürlichen" Zutaten gewonnen wurde, was jetzt aber nicht zwingend ein Qualitätsmerkmal ist.

Beispiel: Das berühmte Erdbeeraroma, dass in Millionen von Joghurts und Co. vorkommt, wird aus einem Schimmelpilz auf Holzspänen gezüchtet gewonnen. Deklariert als "Natürliches Aroma". Wäre es wirklich Erdbeere, würde stehen: "Natürliches Erdbeer-Aroma".

Und bevor Du Dich jetzt noch weiter blamierst: Das ist gesetzlich festgelegt und kann von Dir nachgelesen werden.

TXLRudivor 2 h, 25 m

Das einzige, was Du aufklärst ist, dass Du keine Peilung hast von dem was …Das einzige, was Du aufklärst ist, dass Du keine Peilung hast von dem was Du da schreibst. Lese mal Deinen Link nochmal genau. Da steht nämlich exakt, was Lindt macht. Und falls Du noch immer nicht kapierst, was da Phase ist, lies einfach mal zu den Begriffen "Natürliche Aromen" und "Naturidentische Aromen" nach, aber nicht bei LINDT.Der einzig zutreffende Begriff, wenn sich eine echte Zutat mit echtem Geschmack im Essen befindet, ist:"Natürliches ***-Aroma", also z.B. "Natürliches Vanille-Aroma". Dies stammt tatsächlich von der Vanilleschote. Wenn aber steht "Natürliche Aromen", dann ist das genau das Gegenteil davon. Natürlich bedeutet in dem Fall nur, dass es aus "natürlichen" Zutaten gewonnen wurde, was jetzt aber nicht zwingend ein Qualitätsmerkmal ist.Beispiel: Das berühmte Erdbeeraroma, dass in Millionen von Joghurts und Co. vorkommt, wird aus einem Schimmelpilz auf Holzspänen gezüchtet gewonnen. Deklariert als "Natürliches Aroma". Wäre es wirklich Erdbeere, würde stehen: "Natürliches Erdbeer-Aroma".Und bevor Du Dich jetzt noch weiter blamierst: Das ist gesetzlich festgelegt und kann von Dir nachgelesen werden.


sehr schön dann fasse ich nochmal zusammen ... just for the record ... steht ja schon alles oben

du sagst, die Lindor enthielten "Gerstenmalzextrakt, das ein Geschmackvsverstärker sei". Richtig ist, Lindor enthält Gerstenmalzextrakt, aber Gerstenmalzextrakt ist kein Geschmacksverstärker.

Du sagst, "Lindor enthält künstliche Aromen". Richtig ist, Lindor enthält keine künstlichen Aromen.

Und weil du trotz bereits gegebener Verlinkung hier mit Erdbeeren ankommst, nur für dich hier das Zitat aus dem Link: Unter Aromen versteht man flüchtige Substanzen in Lebensmitteln, die den Geruchs- und/oder Geschmackssinn stimulieren. Man unterscheidet zwischen natürlichen, naturidentischen und künstlichen Aromen. Zur Herstellung unserer Schokoladen und Füllungen werden überwiegend natürliche und in geringem Umfang auch naturidentische Aromen unterschiedlicher Geschmacks- und Geruchsvarianten eingesetzt. Künstliche Aromen kommen in unseren Produkten nicht zum Einsatz. (Hervorhebung von mir)



gartenausmistervor 13 h, 42 m

sehr schön dann fasse ich nochmal zusammen ... just for the record ... …sehr schön dann fasse ich nochmal zusammen ... just for the record ... steht ja schon alles oben du sagst, die Lindor enthielten "Gerstenmalzextrakt, das ein Geschmackvsverstärker sei". Richtig ist, Lindor enthält Gerstenmalzextrakt, aber Gerstenmalzextrakt ist kein Geschmacksverstärker. Du sagst, "Lindor enthält künstliche Aromen". Richtig ist, Lindor enthält keine künstlichen Aromen. Und weil du trotz bereits gegebener Verlinkung hier mit Erdbeeren ankommst, nur für dich hier das Zitat aus dem Link: Unter Aromen versteht man flüchtige Substanzen in Lebensmitteln, die den Geruchs- und/oder Geschmackssinn stimulieren. Man unterscheidet zwischen natürlichen, naturidentischen und künstlichen Aromen. Zur Herstellung unserer Schokoladen und Füllungen werden überwiegend natürliche und in geringem Umfang auch naturidentische Aromen unterschiedlicher Geschmacks- und Geruchsvarianten eingesetzt. Künstliche Aromen kommen in unseren Produkten nicht zum Einsatz. (Hervorhebung von mir)



Just for the records:

Lese einfach deutsches Lebensmittelrecht, was "Natürliche Aromen" sind. Vielleicht kapierst Du es dann. Was Lindt da schreibt, sagt nichts anderes, es ist nur geschicktes Marketingsprech. Perfekt für Leute wie Dich.

Ansonsten steht bei Lindt zum Thema "Gerstenmalzextrakt"

Durch Auswaschen von Gerstenmalz gewonnener Extrakt. Er dient zur geschmacklichen Abrundung der Schokolade.

Hmmmm...wo liegt der Unterschied zwischen "Geschmacksverstärker" und "geschmacklicher Abrundung der Schokolade" ?

Kannst Du mir ja erklären ;-) In Schokolade hat sowas defintiv nichts verloren und man braucht es auch gar nicht. Also bei Dir hat sich Lindt definitiv vergriffen, als PR-Geschwader bist Du ein Rohrkrepierer.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von VanessaLaqua. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text