Linkin Park Tribute-Konzert für Chester Bennington live im Stream
803°Abgelaufen

Linkin Park Tribute-Konzert für Chester Bennington live im Stream

36
eingestellt am 22. Okt 2017
Update 1
Das Konzert steht jetzt auf YouTube:

Am 27. Oktober wird LINKIN PARK ein Tributkonzert für ihren verstorbenen Sänger im Hollywood Bowl in Los Angeles unter dem Titel "Linkin Park & Friends Celebrate Life In Honor Of Chester Bennington" geben. Das Event beginnt am Samstagsmorgen um 4:45. Über YouTube kann man das Konzert live im Stream verfolgen.

Es wird der erste Auftritt der Band seit Benningtons Tod am 20. Juli sein. An diesem Abend werden Machine Gun Kelly, Blink 182, Jonathan Davis (Korn), Kiiara und Zedd auf der Bühne stehen. Weitere Gäste werden Mitglieder von No Doubt, System Of A Down, Yellowcard und Avenged Sevenfold sein.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Kein Deal
Diverses!
Schade zu der Zeit in LA, aber $995 für ein Ticket ist ein starkes Stück
36 Kommentare
Kein Deal
Diverses!
hot für L
Bearbeitet von: "darkmaster101" 22. Okt 2017
Wer Limp Bizkit?
TOP
Tempo Taschentücher bei rossmann 30x10 für 1,99€
(https://www.mydealz.de/deals/rossmann-deals-in-der-ubersicht-fur-nachste-woche-kw-43-1060238)

.. für den Fall, dass das Publikum "In the End" anstimmt
in the end it doesn't even matter
Schade zu der Zeit in LA, aber $995 für ein Ticket ist ein starkes Stück
Und wer singt, Axel Rose?
Black_Hawk22. Okt 2017

Schade zu der Zeit in LA, aber $995 für ein Ticket ist ein starkes Stück …Schade zu der Zeit in LA, aber $995 für ein Ticket ist ein starkes Stück



Ja, ist wohl ein Tribute to their wallet.
Sche22. Okt 2017

Ja, ist wohl ein Tribute to their wallet.



LP muss ja schauen wo sie bleiben... ohne Lead Sänger, dessen Stimme das Kernstück war, wird es jetzt schwer....
#makechesterproud
Nach M2M haben ich mit LP endgültig abgeschlossen. Haben die seither irgendwas gemacht, was an die Hits aus den ersten beiden Alben qualitativ herangereicht hat? Vielleicht hat ja jemand hier ein paar gescheite Hörtipps.
polygon22. Okt 2017

Nach M2M haben ich mit LP endgültig abgeschlossen. Haben die seither …Nach M2M haben ich mit LP endgültig abgeschlossen. Haben die seither irgendwas gemacht, was an die Hits aus den ersten beiden Alben qualitativ herangereicht hat? Vielleicht hat ja jemand hier ein paar gescheite Hörtipps.



Final Masquerade fällt mir da ein. Ansonsten sehe ich das aber so wie du. LP waren früher richtig geil, aber in den letzten Jahren war davon nicht mehr viel übrig.
Wie schon geschrieben ist das kein Deal sondern eine Erinnerung, die in die Rubrik "Diverses" gehört.

Cold+Spam!
Sche22. Okt 2017

Und wer singt, Axel Rose?




Axl, du Trottel.
Black_Hawk22. Okt 2017

LP muss ja schauen wo sie bleiben... ohne Lead Sänger, dessen Stimme das …LP muss ja schauen wo sie bleiben... ohne Lead Sänger, dessen Stimme das Kernstück war, wird es jetzt schwer....


Die werden schon nicht im Armenhaus landen. Keine andere Band hat Kommerz so verstanden wie LP
greatscott22. Okt 2017

Final Masquerade fällt mir da ein. Ansonsten sehe ich das aber so wie du. …Final Masquerade fällt mir da ein. Ansonsten sehe ich das aber so wie du. LP waren früher richtig geil, aber in den letzten Jahren war davon nicht mehr viel übrig.



Viele messen die Band nur an ihren Anfangsjahren. Sie sehen sie als das an, wofür sie bekannt wurden, nicht aber als das, was sie schon immer sind: Ein Hybrid der verschiedenen Musikgenre. Das war schon immer das, was sie ausgezeichnet hat - bis zuletzt. Darin waren und sind sie die Besten. Dass die Leute diese Art von Musik nicht verstehen, ist das eigentliche Problem.
polygon22. Okt 2017

Nach M2M haben ich mit LP endgültig abgeschlossen. Haben die seither …Nach M2M haben ich mit LP endgültig abgeschlossen. Haben die seither irgendwas gemacht, was an die Hits aus den ersten beiden Alben qualitativ herangereicht hat? Vielleicht hat ja jemand hier ein paar gescheite Hörtipps.



Natürlich ne unlösbare Aufgabe sich die 4 weiteren Alben einfach zu ziehen oder bei Spotify, Youtube etc. mal reinzuhören und sich ein Urteil zu bilden ^^
polygon22. Okt 2017

Nach M2M haben ich mit LP endgültig abgeschlossen. Haben die seither …Nach M2M haben ich mit LP endgültig abgeschlossen. Haben die seither irgendwas gemacht, was an die Hits aus den ersten beiden Alben qualitativ herangereicht hat? Vielleicht hat ja jemand hier ein paar gescheite Hörtipps.



Ich verstehe dich vollkommen. Allerdings war ich als Hybrid Theorie und Meteora rauskamen 12 bzw 15 Jahre alt und dieses "alle hassen mich, ich hasse alle" hat damals in der Pubertät natürlich richtig gut gepasst.

Trotzdem solltest du die neueren Alben mal unvoreingenommen anhören. Empfehlen kann ich alle Alben, spezielle Tracks:

Waiting for the end
The catalyst
No more sorrow
Bleed it out
Leave out All the rest
Little things give You away
Rebellion
Mark the graves
Lost in the echo
Castle of glass
Talking to myself
A line in the sand
given up
In pieces
Burn it down
What i ve Done
New divide

Oder schau dir einfach den vollen Live Auftritt von Rock am Ring 2014 an.
Ich finde allerdings auch, dass die viel kritisierten Tracks im Gesamtkonzept der Alben gehört ganz anders klingen. Die Lieder sind mmn komplexer geworden. Allerdings habe ich das neueste Album (one more Light) noch nicht richtig intensiv gehört. Und erfahrungsgemäß gefallen mir die Alben besser, je öfter ich sie höre.
Bearbeitet von: "MeinDeinDealer" 22. Okt 2017
LinkingFire22. Okt 2017

Viele messen die Band nur an ihren Anfangsjahren. Sie sehen sie als das …Viele messen die Band nur an ihren Anfangsjahren. Sie sehen sie als das an, wofür sie bekannt wurden, nicht aber als das, was sie schon immer sind: Ein Hybrid der verschiedenen Musikgenre. Das war schon immer das, was sie ausgezeichnet hat - bis zuletzt. Darin waren und sind sie die Besten. Dass die Leute diese Art von Musik nicht verstehen, ist das eigentliche Problem.


Dieses pseudointellektuelle Gelaber, in dem jedem, der den eigenen achsotollen Geschmack nicht teilt, erstmal pauschal jegliche Ahnung abgesprochen wird, geht mir so auf die Nüsse, das kannste dir gar nicht vorstellen. Wenn die jüngere Musik den Geschmack einiger nicht trifft, dann ist das halt so. Kann man das nicht einfach hinnehmen?
greatscott22. Okt 2017

Dieses pseudointellektuelle Gelaber, in dem jedem, der den eigenen …Dieses pseudointellektuelle Gelaber, in dem jedem, der den eigenen achsotollen Geschmack nicht teilt, erstmal pauschal jegliche Ahnung abgesprochen wird, geht mir so auf die Nüsse, das kannste dir gar nicht vorstellen. Wenn die jüngere Musik den Geschmack einiger nicht trifft, dann ist das halt so. Kann man das nicht einfach hinnehmen?



Doch das kann man hinnehmen und das ist auch jedem das seine. Aber es hat nichts mehr mit der Geschmacksache zu tun, wenn Leute sich nicht mal mit der kompletten Diskografie auseinandersetzen ehe sie sich ein Urteil über etwas bilden. Das zeigt eher wie geistlicht begrenzt man ist.
machine gun kelly kann mich mal

ernsthaft

ich verfolge die karriere von diesem jungen seit tag 1 und hab ihn so lange gefeiert und plötzlich macht er einen auf blink182 sänger/sänger

sagt ihm wenn er soll mich nicht mehr anrufen

chip off the block
greatscott22. Okt 2017

Final Masquerade fällt mir da ein. Ansonsten sehe ich das aber so wie du. …Final Masquerade fällt mir da ein. Ansonsten sehe ich das aber so wie du. LP waren früher richtig geil, aber in den letzten Jahren war davon nicht mehr viel übrig.


Linkin Park war in den ersten Alben aber eher das was die Produzenten erwarteten.. Viele Gruppen oder Sänger verändern sich später da Sie mit dem Erfolg dann endlich selbst entscheiden können was Sie produzieren möchten.
MeinDeinDealer22. Okt 2017

Ich verstehe dich vollkommen. Allerdings war ich als Hybrid Theorie und …Ich verstehe dich vollkommen. Allerdings war ich als Hybrid Theorie und Meteora rauskamen 12 bzw 15 Jahre alt und dieses "alle hassen mich, ich hasse alle" hat damals in der Pubertät natürlich richtig gut gepasst.Trotzdem solltest du die neueren Alben mal unvoreingenommen anhören. Empfehlen kann ich alle Alben, spezielle Tracks:Waiting for the endThe catalystNo more sorrowBleed it outLeave out All the restLittle things give You awayRebellionMark the gravesLost in the echoCastle of glassTalking to myselfA line in the sandgiven upIn piecesBurn it downWhat i ve DoneNew divide Oder schau dir einfach den vollen Live Auftritt von Rock am Ring 2014 an.Ich finde allerdings auch, dass die viel kritisierten Tracks im Gesamtkonzept der Alben gehört ganz anders klingen. Die Lieder sind mmn komplexer geworden. Allerdings habe ich das neueste Album (one more Light) noch nicht richtig intensiv gehört. Und erfahrungsgemäß gefallen mir die Alben besser, je öfter ich sie höre.


Danke schön, ich habe mir die von dir empfohlenen Songs aus den Alben "The Hunting Party", "A Thousand Suns", "Living Things" und "One More Light" und die Single "New Divide" mal unvoreingenommen angehört und komme zum Schluss, dass mir vor allem "A Line In The Sand" und bis auf das letzte Viertel "Rebellion" (oh, der gute alte SOAD-Sound ist unverkennbar und stellenweise einfach toll ) richtig gut gefallen haben und ich darüber hinaus nur "Lost In The Echo", "Burn it down", "New Divide" und mit Abstrichen noch "Talking To Myself" ganz nett fand. Die Songs aus "Minutes to Midnight" sind mir alle bekannt, weil ich das Album sehr gut kenne und nach dem Release ein paar Wochen lang durchaus gerne gehört habe, wobei sich spätestens mit diesem Album die ersten irreparablen Risse in meinem LP-Fandasein gebildet haben, und die späteren SIngleauskopplungen mein Desinteresse an der Band nur noch zunehmend verstärkt und schließlich zementiert haben.

Ich denke, dass es nicht ausschließlich auf einen von mir empfundenen Qualitätsverlust der Musikoder auf Stagnation der musikalischen Entwicklung von LP zurückzuführen ist, dass ich der Band nach M2M den Rücken gekehrt habe, sondern es hängt vermutlich stark damit zusammen, dass ich in jener Zeit auch noch viele andere großartige Bands (wie NIN, Tool, SOAD, Placebo, Muse, My Chemical Romance, Marilyn Manson, Apocalyptica etc.), Musiker und Musikrichtungen entdeckt hatte, die im Gegensatz zu LP viel ausgefallenere Songstrukturen aufwiesen, interessantere Texte boten und deren Sound immer wieder zu überraschen wusste. LP hat mir dagegen ab dem genannten Zeitpunkt gefühlt nur noch Aufgewärmtes von Vorgestern serviert und die Ansprache der Band wirkte auf mich über Jahre hinweg so, als würde sie durch die Themen in ihren Songs und die Art und Weise ihres gesamten Auftretens (vor allem in den Videoclips) fortwährend ein pubertierendes Publikum adressieren und deren gruppenspezifische Themen, Fantasien und Interessen bedienen, denen ich irgendwann entwachsen war und die für meine Lebenswirklichkeit uninteressant wurden. Ich glaube also, dass die Band nicht mit mir mitgewachsen ist, sondern bis zuletzt dort herumdümpelt hat, wo ich sie als Halbstarker mal gut fand.
Bearbeitet von: "polygon" 23. Okt 2017
Forza-RWE22. Okt 2017

Natürlich ne unlösbare Aufgabe sich die 4 weiteren Alben einfach zu ziehen …Natürlich ne unlösbare Aufgabe sich die 4 weiteren Alben einfach zu ziehen oder bei Spotify, Youtube etc. mal reinzuhören und sich ein Urteil zu bilden ^^


Kann man alles machen, aber ich habe echt Besseres zu tun, als meine Lebenszeit dafür aufzuwenden, mir stundenlang Musik, die ich - nach allem, was mir so bekannt ist - aller Voraussicht nach nicht mögen werde, in der vagen Hoffnung anzuhören, aus dieser Fülle an belanglosem Material ein paar halbwegs passable Tracks auszusieben.
Zu CB gibt es auf YT interessantes, auch rechts als Vorschlag.

polygon23. Okt 2017

Kann man alles machen, aber ich habe echt Besseres zu tun, als meine …Kann man alles machen, aber ich habe echt Besseres zu tun, als meine Lebenszeit dafür aufzuwenden, mir stundenlang Musik, die ich - nach allem, was mir so bekannt ist - aller Voraussicht nach nicht mögen werde, in der vagen Hoffnung anzuhören, aus dieser Fülle an belanglosem Material ein paar halbwegs passable Tracks auszusieben.



Jo ... steht ja glücklicherweise nicht im Widerspruch zu deinem Kommentar eins weiter oben und insgesamt zur Länge deiner Ausführungen ^^
polygon22. Okt 2017

Nach M2M haben ich mit LP endgültig abgeschlossen. Haben die seither …Nach M2M haben ich mit LP endgültig abgeschlossen. Haben die seither irgendwas gemacht, was an die Hits aus den ersten beiden Alben qualitativ herangereicht hat? Vielleicht hat ja jemand hier ein paar gescheite Hörtipps.


Aus der Zeit stammt die Band Finch, die ich mir gerne mit Linkin Park angehört habe. Ziehe dir mal deren Album "What it is to burn" rein. Lohnt sich echt, muss ich sagen.
RamsayBolton22. Okt 2017

Die werden schon nicht im Armenhaus landen. Keine andere Band hat Kommerz …Die werden schon nicht im Armenhaus landen. Keine andere Band hat Kommerz so verstanden wie LP



Das war auch eher ironisch gemeint.
Ist Linkin Park nicht die weltweit erfolgreichste Band?
Piep0023. Okt 2017

Aus der Zeit stammt die Band Finch, die ich mir gerne mit Linkin Park …Aus der Zeit stammt die Band Finch, die ich mir gerne mit Linkin Park angehört habe. Ziehe dir mal deren Album "What it is to burn" rein. Lohnt sich echt, muss ich sagen.


Danke, ich werde es mir heute Abend mal anhören.

Forza-RWE23. Okt 2017

Jo ... steht ja glücklicherweise nicht im Widerspruch zu deinem Kommentar …Jo ... steht ja glücklicherweise nicht im Widerspruch zu deinem Kommentar eins weiter oben und insgesamt zur Länge deiner Ausführungen ^^


Keine Ahnung, was du da an Unstimmigikeiten ausgemacht zu haben glaubst. Ich sehe jedenfalls weder im Inhalt und noch in der Länge meines obigen Kommentars einen Widerspruch zu meiner dauffolgenden Aussage, dass ich Besseres zu tun habe, als mir widerwillig mehrere Alben durchzuhören, die Musik beinhalten, bei der für mich absehbar ist, dass der Großteil davon mir nicht gefallen wird.
polygon23. Okt 2017

Danke, ich werde es mir heute Abend mal anhören. Keine Ahnung, was du …Danke, ich werde es mir heute Abend mal anhören. Keine Ahnung, was du da an Unstimmigikeiten ausgemacht zu haben glaubst. Ich sehe jedenfalls weder im Inhalt und noch in der Länge meines obigen Kommentars einen Widerspruch zu meiner dauffolgenden Aussage, dass ich Besseres zu tun habe, als mir widerwillig mehrere Alben durchzuhören, die Musik beinhalten, bei der für mich absehbar ist, dass der Großteil davon mir nicht gefallen wird.



Okay ^^

"ich habe mir die von dir empfohlenen Songs aus den Alben "The Hunting Party", "A Thousand Suns", "Living Things" und "One More Light" und die Single "New Divide" mal unvoreingenommen angehört und komme zum Schluss, dass mir vor allem "A Line In The Sand" und bis auf das letzte Viertel "Rebellion" (oh, der gute alte SOAD-Sound ist unverkennbar und stellenweise einfach toll ) richtig gut gefallen haben und ich darüber hinaus nur "Lost In The Echo", "Burn it down", "New Divide" und mit Abstrichen noch "Talking To Myself" ganz nett fand."
Bearbeitet von: "Forza-RWE" 23. Okt 2017
Forza-RWE23. Okt 2017

Okay ^^"ich habe mir die von dir empfohlenen Songs aus den Alben "The …Okay ^^"ich habe mir die von dir empfohlenen Songs aus den Alben "The Hunting Party", "A Thousand Suns", "Living Things" und "One More Light" und die Single "New Divide" mal unvoreingenommen angehört und komme zum Schluss, dass mir vor allem "A Line In The Sand" und bis auf das letzte Viertel "Rebellion" (oh, der gute alte SOAD-Sound ist unverkennbar und stellenweise einfach toll ) richtig gut gefallen haben und ich darüber hinaus nur "Lost In The Echo", "Burn it down", "New Divide" und mit Abstrichen noch "Talking To Myself" ganz nett fand."


15140149-acbGB.jpg
polygon23. Okt 2017

[Bild]



So kann man sich seinen eigenen Mist natürlich auch schönreden ^^

In der Zeit, die du dafür aufwendest, hättest du schon 5 Alben nebenher dudeln lassen können
Das Konzert war episch! Mehr davon bitte
War echt der Hammer. Hab es mir auch live angeschaut. Danke nochmal
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text