Linksys LGS124 24-Port Gigabit Switch (48 GB/s, unmanaged, passive Kühlung, Rackmount)
347°Abgelaufen

Linksys LGS124 24-Port Gigabit Switch (48 GB/s, unmanaged, passive Kühlung, Rackmount)

65,90€98,94€-33%iBOOD Angebote
29
eingestellt am 20. Jul
Ihr plant eine LAN-Party, habt aber einfach zu viele Freunde? Abhilfe findet ihr bei ibood, wo es heute den 24-Port Gigabit Switch Linksys LS124 für 65,90€ zu bestellen gibt. Gegenüber dem Vergleichspreis von 98,94€ ist das eine 33-prozentige Ersparnis. Einziger Haken: Hier müsst ihr bis zum 01.08. warten, bevor die Ware versendet wird.

Es handelt sich um einen umanaged Switch, was für den Heimgebrauch allerdings ziemlich egal sein dürfte. So gibt es zwar keine Konfigurationsmöglichkeiten aus der Ferne, wie sie in Firmennetzwerken von Technikern benötigt werden. Dafür läuft aber alles ganz simpel nach dem Plug-and-Play-Prinzip, wie man es im Normalfall erwarten würde.

Lest euch bei Interesse und mit vorhandenen Englischkenntnissen am besten mal in den ausführlichen Testbericht von TweakTown ein. In der Gesamtwertung werden dort sehr gute 89% sowie ein Best Performance Award verliehen, entsprechend positiv liest sich das Kurzfazit:

"The Linksys LGS124 is a great option for those wanting a simple option for setting up a large home or office network, without the mess of managed switches or where the higher capabilities are not needed."

Für den Einsatz im heimischen Keller also bestens geeignet. Jetzt fehlen nur noch 23 Freunde für eine gemeinsame Runde Counter-Strike (natürlich 1.6) oder Battlefield (natürlich 1942).

Funktion: Switch • Typ: Standalone, Rackmount (via Montagewinkel) • Netzwerkanschlüsse: 24x RJ-45 • Geschwindigkeiten: 24x RJ-45 (10/100/1000Base-T) • PoE: N/A • Backplane: 48Gb/s, 35.71Mp/s, 8k Mac-Adressen • Unterstützte Funktionen: 802.1p, 802.3, 802.3ab, 802.3az, 802.3u, 802.3x • Konfiguration: unmanaged • Kühlung: passiv • Abmessungen (BxHxT): 440x44x200mm, 1HE • Gewicht: 2.37kg • Farbe: anthrazit • Besonderheiten: Metallgehäuse, abnehmbare Montagewinkel • Herstellergarantie: lebenslang (10 Jahre in AT/DE)

1205940-VpJhW.jpg
Zusätzliche Info
IBOOD AngeboteIBOOD Gutscheine

Gruppen

29 Kommentare
Bin gerade für einen Neubau auf der Suche nach einem Switch zur "Verkabelung" (Internet und Netzwerk über Netzwerkkabel) der ganzen Zimmer. Kann man das Teil in Verbindung mit einer Fritzbox dafür problemlos verwenden?
holundervor 30 s

Bin gerade für einen Neubau auf der Suche nach einem Switch zur …Bin gerade für einen Neubau auf der Suche nach einem Switch zur "Verkabelung" (Internet und Netzwerk über Netzwerkkabel) der ganzen Zimmer. Kann man das Teil in Verbindung mit einer Fritzbox dafür problemlos verwenden?


Ja.
holundervor 49 s

Bin gerade für einen Neubau auf der Suche nach einem Switch zur …Bin gerade für einen Neubau auf der Suche nach einem Switch zur "Verkabelung" (Internet und Netzwerk über Netzwerkkabel) der ganzen Zimmer. Kann man das Teil in Verbindung mit einer Fritzbox dafür problemlos verwenden?


Ja
holundervor 4 m

Bin gerade für einen Neubau auf der Suche nach einem Switch zur …Bin gerade für einen Neubau auf der Suche nach einem Switch zur "Verkabelung" (Internet und Netzwerk über Netzwerkkabel) der ganzen Zimmer. Kann man das Teil in Verbindung mit einer Fritzbox dafür problemlos verwenden?


Ja
Kann man dem an der Wand montiert?
holundervor 6 m

Bin gerade für einen Neubau auf der Suche nach einem Switch zur …Bin gerade für einen Neubau auf der Suche nach einem Switch zur "Verkabelung" (Internet und Netzwerk über Netzwerkkabel) der ganzen Zimmer. Kann man das Teil in Verbindung mit einer Fritzbox dafür problemlos verwenden?


Ja
wolle1106vor 3 m

Kann man dem an der Wand montiert?


Klar, wobei der von der größe/tiefe sicher besser in einem Rack im Keller aufgehoben ist.
holundervor 13 m

Bin gerade für einen Neubau auf der Suche nach einem Switch zur …Bin gerade für einen Neubau auf der Suche nach einem Switch zur "Verkabelung" (Internet und Netzwerk über Netzwerkkabel) der ganzen Zimmer. Kann man das Teil in Verbindung mit einer Fritzbox dafür problemlos verwenden?


Haben zwar alle ja gesagt, und damit haben Sie auch recht, aber der hier ist Rackmounted, alo 19" und für einen Schrankeinbau gedacht. Für das gleiche Geld bekommst Du einen Zyxel oder Netgear direkt in Deutschland in einem deutlich angenehmeren Format, den man auch an direkt an die Wand schrauben kann. Wenn Dir 16 Ports reichen, ist der hier sehr schnuckelig klein.
amazon.de/GS3…ort

Und kostet dazu auch nur 50 Euro.
Bearbeitet von: "Fnort" 20. Jul
holundervor 12 m

Bin gerade für einen Neubau auf der Suche nach einem Switch zur …Bin gerade für einen Neubau auf der Suche nach einem Switch zur "Verkabelung" (Internet und Netzwerk über Netzwerkkabel) der ganzen Zimmer. Kann man das Teil in Verbindung mit einer Fritzbox dafür problemlos verwenden?


Ja
Für 24/7 unbedingt auch mal auf den Stromverbrauch achten...
holundervor 21 m

Bin gerade für einen Neubau auf der Suche nach einem Switch zur …Bin gerade für einen Neubau auf der Suche nach einem Switch zur "Verkabelung" (Internet und Netzwerk über Netzwerkkabel) der ganzen Zimmer. Kann man das Teil in Verbindung mit einer Fritzbox dafür problemlos verwenden?



Solltest du jemals Telekom IPTV verwenden wollen nein.
Soweit ich das sehe kann der Switch kein IGMP v3.

Formfaktor ist allerdings genau richtig, in den Neubau gehört auch ein Schrank und keine Wandmontage.
Avatar
GelöschterUser237037
Fnortvor 11 m

Haben zwar alle ja gesagt, und damit haben Sie auch recht, aber der hier …Haben zwar alle ja gesagt, und damit haben Sie auch recht, aber der hier ist Rackmounted, alo 19" und für einen Schrankeinbau gedacht. Für das gleiche Geld bekommst Du einen Zyxel oder Netgear direkt in Deutschland in einem deutlich angenehmeren Format, den man auch an direkt an die Wand schrauben kann. Wenn Dir 16 Ports reichen, ist der hier sehr schnuckelig klein. https://www.amazon.de/GS316-100PES-Unmanaged-Metallgehäuse-Lüfterlos-Stromverbrauch/dp/B01AY37F5U/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1532074899&sr=8-5&keywords=netgear+16+PortUnd kostet dazu auch nur 50 Euro.



Sind aber 8 ports weniger und 3 statt 10 Jahre Garantie, insofern würde ich dann doch eher zum hier angebotenen tendieren
GelöschterUser23703720. Jul

Sind aber 8 ports weniger und 3 statt 10 Jahre Garantie, insofern würde …Sind aber 8 ports weniger und 3 statt 10 Jahre Garantie, insofern würde ich dann doch eher zum hier angebotenen tendieren


10. What is the warranty period for the Linksys LGS124?

The Linksys LGS124 V1 has limited lifetime warranty while the Linksys LGS124 V2 has a 5-year warranty.
linksys.com/us/…625
Bearbeitet von: "de_seppel" 20. Jul
therealpinkvor 9 m

Solltest du jemals Telekom IPTV verwenden wollen nein.Soweit ich das sehe …Solltest du jemals Telekom IPTV verwenden wollen nein.Soweit ich das sehe kann der Switch kein IGMP v3.Formfaktor ist allerdings genau richtig, in den Neubau gehört auch ein Schrank und keine Wandmontage.


Wenigstens einer der mal n Meter mitdenkt.
therealpinkvor 11 m

Solltest du jemals Telekom IPTV verwenden wollen nein.Soweit ich das sehe …Solltest du jemals Telekom IPTV verwenden wollen nein.Soweit ich das sehe kann der Switch kein IGMP v3.Formfaktor ist allerdings genau richtig, in den Neubau gehört auch ein Schrank und keine Wandmontage.


Stimmt. downloads.linksys.com/dow…pdf

Insofern ist der Switch nicht empfehlenswert. Hatte ich vorhin nicht dran gedacht.
Avatar
GelöschterUser237037
de_seppelvor 15 m

10. What is the warranty period for the Linksys LGS124?The Linksys LGS124 …10. What is the warranty period for the Linksys LGS124?The Linksys LGS124 V1 has limited lifetime warranty while the Linksys LGS124 V2 has a 5-year warranty.https://www.linksys.com/us/support-article?articleNum=135625



Verflucht, wo hab ich denn eben Lifetime/10 Jahre gelesen??? Ich glaub ich muss ins Wochenende...
GelöschterUser23703720. Jul

Verflucht, wo hab ich denn eben Lifetime/10 Jahre gelesen??? Ich glaub ich …Verflucht, wo hab ich denn eben Lifetime/10 Jahre gelesen??? Ich glaub ich muss ins Wochenende...


Oben in der Beschreibung letzter Absatz.
holundervor 2 h, 7 m

Bin gerade für einen Neubau auf der Suche nach einem Switch zur …Bin gerade für einen Neubau auf der Suche nach einem Switch zur "Verkabelung" (Internet und Netzwerk über Netzwerkkabel) der ganzen Zimmer. Kann man das Teil in Verbindung mit einer Fritzbox dafür problemlos verwenden?


Ja
Netzwerk-H/W ist ja auch eher langlebig. Von da her würde ich an den Features sparen, die man ggf. braucht.

Wenn man in einem Neubau z.B. Kabel verlegt gerade hier nicht sparen (als Bezug zur Eingangsfrage). Das ist ja schon recht aufwändig und dann später bedauern zu müssen, nicht genügend Leitungen verlegt zu haben oder Räume ausgespart zu haben. Logischerweise ist was man verlegt auch wichtig. Wenn ich dann höre: "Ach ich will ja nur im Internet surfen und E-Mails lesen" und lässt dann die billigsten Kabel verlegen...das tut schon weh.

Den Switch austauschen ist gegen Kabel austauschen einfach.
Bearbeitet von: "Daton" 20. Jul
therealpinkvor 2 h, 6 m

Solltest du jemals Telekom IPTV verwenden wollen nein.Soweit ich das sehe …Solltest du jemals Telekom IPTV verwenden wollen nein.Soweit ich das sehe kann der Switch kein IGMP v3.Formfaktor ist allerdings genau richtig, in den Neubau gehört auch ein Schrank und keine Wandmontage.


IGMP im Switch bringt aber nur eine Reduktion der Auslastung im Heimnetz, wenn die TVs das gleich Programm schauen. Oder hab ich da einen Fehler?
Bearbeitet von: "rauhfasertapete" 20. Jul
holundervor 2 h, 35 m

Bin gerade für einen Neubau auf der Suche nach einem Switch zur …Bin gerade für einen Neubau auf der Suche nach einem Switch zur "Verkabelung" (Internet und Netzwerk über Netzwerkkabel) der ganzen Zimmer. Kann man das Teil in Verbindung mit einer Fritzbox dafür problemlos verwenden?


Ja
Datonvor 1 h, 11 m

Netzwerk-H/W ist ja auch eher langlebig. Von da her würde ich an den …Netzwerk-H/W ist ja auch eher langlebig. Von da her würde ich an den Features sparen, die man ggf. braucht.Wenn man in einem Neubau z.B. Kabel verlegt gerade hier nicht sparen (als Bezug zur Eingangsfrage). Das ist ja schon recht aufwändig und dann später bedauern zu müssen, nicht genügend Leitungen verlegt zu haben oder Räume ausgespart zu haben. Logischerweise ist was man verlegt auch wichtig. Wenn ich dann höre: "Ach ich will ja nur im Internet surfen und E-Mails lesen" und lässt dann die billigsten Kabel verlegen...das tut schon weh.Den Switch austauschen ist gegen Kabel austauschen einfach.


Hast du einen Tipp für mich worauf ich bei den Kabeln achten muss?
holundervor 1 h, 7 m

Hast du einen Tipp für mich worauf ich bei den Kabeln achten muss?


Schau mal bei it-budget nach, Telegärtner, Lapp-Kabel oder Draka wären hier gute Marken. Man verlegt meist Cat 7A/Cat8 Kabel bis zu einer Bandbreite von 1500 MHz.
Bearbeitet von: "sch4kal" 20. Jul
sch4kalvor 8 m

Schau mal bei it-budget nach, Telegärtner, Lapp-Kabel oder Draka wären h …Schau mal bei it-budget nach, Telegärtner, Lapp-Kabel oder Draka wären hier gute Marken. Man verlegt meist Cat 7A/Cat8 Kabel bis zu einer Dämpfung von 1500 MHz.


genau, Minimum CAT7 damit in Theorie irgendwann auch 10g Kupfer geht. Ansonsten sind die Dosen auch in Cat6 erstmal genug. Die kann man einfacher tauschen wenn entsprechend Kabelreserve in der Wand hinter der Dose und am zentralen Panel vorhanden ist.
sch4kalvor 2 h, 27 m

Schau mal bei it-budget nach, Telegärtner, Lapp-Kabel oder Draka wären h …Schau mal bei it-budget nach, Telegärtner, Lapp-Kabel oder Draka wären hier gute Marken. Man verlegt meist Cat 7A/Cat8 Kabel bis zu einer Bandbreite von 1500 MHz.


Auch hier mal gucken: kabelscheune.de/
Garciavor 3 m

Auch hier mal gucken: https://www.kabelscheune.de/


Da gibts aber nur teurere No Name Kabel ^^
Zudem keine Cat7a/8 Kabel. Aber woher man die Kabel bezieht ist eigentlich wurst. Sollte halt von namhaften Herstellern kommen wenn man sich die 30+ Jahre unter den Putz haut.
Bearbeitet von: "sch4kal" 20. Jul
sch4kalvor 8 m

Da gibts aber nur teurere No Name Kabel ^^Zudem keine Cat7a/8 Kabel. Aber …Da gibts aber nur teurere No Name Kabel ^^Zudem keine Cat7a/8 Kabel. Aber woher man die Kabel bezieht ist eigentlich wurst. Sollte halt von namhaften Herstellern kommen wenn man sich die 30+ Jahre unter den Putz haut.


Draka gibt's da auch. Reichelt ist auch ne gute Adresse.
Bearbeitet von: "Garcia" 20. Jul
Hat jemand die Switch geliefert bekommen? Angeblich Versand am 1. August, Support stellt sich gegenüber meiner Anfrage seit 10 Tagen tot :-/
IBOOD: Gemäß den aktuellsten Informationen unseres Lieferanten und unserer Logistikabteilung erwarten wir den Versand für den 28-8-2018. Diese Daten basieren auf Informationen Dritter, so dass wir zusätzliche ein bis zwei Tage für die Bearbeitung einplanen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text