Linksys WRT1900ACS (Achtung Ibood) wlan AC, E-sata USB3.0
112°Abgelaufen

Linksys WRT1900ACS (Achtung Ibood) wlan AC, E-sata USB3.0

10
eingestellt am 28. Apr
Das ist ein wahrscheinlich toller Router.
Ich hab ne fritzbox und bleib dabei.
Aber der Preis scheint gut zu sein.
Have fun and a nice weekend.

Preis geht laut Idealo sonst bei knapp 150 los.
Idealo

Bewertungen bei Amazon (oh ja so ein Kundenportal ohne fakebewertungen....)
Amazon
Da startet der Preis bei knapp 170 euro.

Beste Kommentare

Verfasser

Mark333vor 1 m

Ise dat nur en Router.. bin grad beim Frizle Box 7490 einrichten...also …Ise dat nur en Router.. bin grad beim Frizle Box 7490 einrichten...also Grundfunktion Internet Wlan geht schon mal..



Und das hat jetzt was mit dem Thema zu tun?
Ichsitz gerade aufm Klo und reiss gerade Papier ab.
Interessiert auch keinen, oder?
10 Kommentare

Verfasser

Hier noch die technischen Daten von der Ibood Seite:

Prozessor
1,6 GHz, Doppelkern, ARM-basiert

Spezifikationen
802.11b: bis zu 11 Mbit/s
802.11a/g: bis zu 54 Mbit/s
802.11n (2,4 GHz): bis zu 600 Mbit/s
802.11ac (5 GHz): bis zu 1,3 Gbit/s

Frequenzband
Simultanes Dual-Band
2,4 und 5 GHz
AC-WLAN-Technologie für leistungsstarke Netzwerke

Wireless-Verschlüsselung
64-/128-Bit-WEP-Verschlüsselung
WPA2-Personal
WPA2-Enterprise

VPN- Unterstützung
PPTP
IPSec-Passthrough

Technische Daten
UPnP Server

Speicher
128 MB Flash
512 MB DDR3 RAM

LED
Betrieb, Internet, 2,4 GHz, 5 GHz, LAN 1–4 (10/100 Mbit/s oder 1 Gbit/s), USB 3.0, USB 2.0, eSATA, Wi-Fi Protected Setup™

Unterstützte Dateisysteme
FAT, NTFS und HFS+

Netzteil
Eingang: 100-240 V ~ 50-60 Hz
Ausgang: 12 V/3 A

Anschlüsse
1x Gigabit-WAN-Anschluss
4x Gigabit LAN-Anschluss
1x USB-3.0-Anschluss
1 eSATA-/USB-2.0-Anschluss*

* USB-/eSATA-Anschluss zur gemeinsamen Nutzung von Fotos, Videos, Musik und Dateien auf einem angeschlossenen Speichergerät über SAMBA oder FTP oder zur gemeinsamen Nutzung eines Druckers.

Funkfrequenzen
2412-2472 MHz und 5180-5240 MHz

Ausgangsstrom
(E.I.R.P): 2,4 GHz: 18,94 dBm, 5 GHz: 21,97 dBm

Antennentyp
4 externe Dipolantennen Antennengewinn: 2,4 GHz: 2 dBi, 5 GHz: 1,7

Systemvoraussetzungen
Zum Router-Setup und Zugriff auf Linksys SmartWi-Fi:
Internet Explorer® 8, Safari® 5 (für Mac®), Firefox® 8 oder Google Chrome™
Für Druckerfreigabe und Benutzerdokumentation:
PC: WLAN-fähig mit CD- oder DVD-Laufwerk, Windows® XP SP3, Windows Vista® SP1 oder höher, Windows 7, Windows 8 oder Windows 10
Mac: WLAN-fähig mit CD- oder DVD-Laufwerk, Mac OS® X Leopard v10.5.8 oder höher, Snow Leopard v10.6.1 oder höher, Lion v10.7 oder Mountain Lion v10.8

Die Benutzerdokumentation ist ebenfalls verfügbar unter: linksys.com/sup…ort

Im Lieferumfang enthalten
Linksys Dual‑Band Gigabit Wi‑Fi Router WRT1900ACS, Kurzanleitung, CD mit Dokumentation, 4 abnehmbare externe Dual-Band-Antennen, Ethernetkabel, Netzteil

Ise dat nur en Router.. bin grad beim Frizle Box 7490 einrichten...
also Grundfunktion Internet Wlan geht schon mal..

Verfasser

Mark333vor 1 m

Ise dat nur en Router.. bin grad beim Frizle Box 7490 einrichten...also …Ise dat nur en Router.. bin grad beim Frizle Box 7490 einrichten...also Grundfunktion Internet Wlan geht schon mal..



Und das hat jetzt was mit dem Thema zu tun?
Ichsitz gerade aufm Klo und reiss gerade Papier ab.
Interessiert auch keinen, oder?

Top Router, wenn man Open Wrt drauf spielt! Aber ich glaube, erst der Nachfolger bietet MU MIMO. Bin mir aber gerade nicht sicher...

erbesvor 6 m

Und das hat jetzt was mit dem Thema zu tun?Ichsitz gerade aufm Klo und …Und das hat jetzt was mit dem Thema zu tun?Ichsitz gerade aufm Klo und reiss gerade Papier ab.Interessiert auch keinen, oder?



Dachte ich krieg vielleicht en Input zur Fritzbox.... ich weiss schon Thema verfehlt...


achso hatte nich zu Ende gelesen schön wischen.... da kommt überall Sch... raus...
Bearbeitet von: "333Mark" 28. Apr

Hab den, die originale Firmware ist ok aber mehr nicht. Ist eben alles bunt und dafür wenig einstellbar. Dafür ist er aber Recht schnell. Achso und mit DNS Namen im lokalen Netz gibt's auch manchmal Probleme. Ich kann ihn trotzdem durchaus empfehlen.

Hier gilt wirklich: Achtung iBood!

Seit 3 Wochen warte ich auf meine Rückerstattung und kriege keine Rückmeldung von deren Service...

Telefonisch nicht erreichbar, Mails werden ignoriert. Saftladen!

Fritzbox hat halt ein Modem integriert... dafür ist es hier ein ganz schön teurer modemloser Router, selbst im Vergleich zu AVM.

Wie ist denn bei dem die wlan Reichweite aufm 2,4 und 5ghz band? Verglichen mit z.B. Asus rt-ac8x oder netgear x4s

Ironie an

@ Vorredner: Jaja immer schön Fritzbox nehmen Fritz ist sicher und das beste was man sich nur vorstellen kann !!!

Ironie aus

Warum wird eigtl. fast jeder Router hier mit AVM Produkten verglichen ?
Der Router ist meiner Meinung nach eine sehr gute Alternative zu jeder Fritzbox bzw. Providerroutern. Ja er hat kein Modem und auch keine Anschlüsse für Telefone und DECT, aber HALLOOO es ist ein Router und keine eierlegende Wollmilchsau!
Passendes Modem zulegen und dahinter einen ordentlichen Router wie diesen im Deal und fertig.
Mit der passenden Firmware (OpenWRT oder DD-WRT) sind die Einsatzmöglichkeiten unschlagbar. Benötigte Updates der alternativen Firmware(s) bekommt man problemlos noch Jahre nach der Anschaffung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text