225°
Lioncast LK15 für 39,99€ @ Notebooksbilliger - Gaming Tastatur

Lioncast LK15 für 39,99€ @ Notebooksbilliger - Gaming Tastatur

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

Lioncast LK15 für 39,99€ @ Notebooksbilliger - Gaming Tastatur

Redaktion

Preis:Preis:Preis:39,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Im Preisvergleich fallen 50€ an.

4,5 Sterne bei Amazon mit 108 Bewertungen.

  • Gaming Keyboard mit n-Key Rollover (komplettes Anti Ghosting)
  • Multi-Color-Beleuchtung und LED-Pipe für die passende Atmosphäre beim Gaming
  • Einstellbare Wiederholraten bringen ultraschnelle Reaktionszeiten
  • Vier Benutzerprofile ohne Software abrufbar
  • Programmierbare Makros mit vier Modi; inkl. Ergonomische Handballenablage

764774.jpg764774.jpg
Produkttext von Amazon:

Das brandneue Lioncast LK15 Gaming Keyboard sticht nicht nur vom Aussehen aus unseren bisherigen Tastaturen heraus. Durch die Multi-Color-Beleuchtung der Tasten können bis zu 16 Millionen Farben wiedergegeben werden. Neben der durch die Software individuell einstellbaren Beleuchtung haben wir eine ergonomische Handballenablage entwickelt, die fest mit der Tastatur verbunden ist. So werden auch bei langen Gaming Sessions die Hände geschont und können maximale Leistung bringen.Während viele Hersteller kein N-key-Rollover anbieten setzen wir dieses Feature für ein ordentliches Gaming Keyboard voraus. Die LK15 kann jedoch auch im Office-Betrieb problemlos verwendet werden, denn man kann direkt an der Tastatur zwischen N-key-Rollover und 6-Key- Rollover wechseln. An der linken Seite haben wir sechs Makrotasten verbaut, die ihr mit vier verschiedenen Makro-Modi belegen könnt.Die vier Modi können beliebig eingesetzt werden. Ihr habt die Auswahl zwischen Quick, Timing, Auto und Loop. Diese Makro-Funktionen können nicht nur in Spielen nützlich sein, auch bei der Programmierung oder bei Grafikprogrammen können Makros helfen bestimmte Arbeiten bequemer und effizienter zu erledigen.Wer seine Tastatur noch individueller einstellen möchte, für den haben wir eine ausführliche Software bereitgestellt, in der dutzende Auswahlmöglichkeiten getroffen werden können. Von der Belegung der Tasten, über die verschiedenen Timings der Makro-Modi bis hin zur Hintergrundbeleichtung kann die komplette Tastatur auf den Nutzer zugeschnitten werden.Technischen Details:- Modell: Gaming Tastatur LK15- Tastaturlayout: QWERTZ- Eingabemodus: Rubberdome (blau)- Nummernblock: Ja- Dual Mode: Office- und Gaming-Modus- N-key Rollover- Multi-Color-Beleuchtung für Tasten- LED Pipe- Ultraschnelle Reaktions- und Wiederholraten- Abtastrate: 1000 Hz- Gewicht: ~1000g- Programmierbare Makrotasten- Anschluss: USB- Zusatztasten: Laut, leise, stumm- Abmessungen: 473 x 235 x 31mm

8 Kommentare

Hat die jemand und kann was dazu sagen?

Hatte mir die Genius Scorpion K5 geholt für 25 Euro... aber da ist die Belechtung von links nach rechts von blau über rot orange zu grün - also nicht einheitlich. Aber so richtig überzeugt mich die jetzt auch nicht ....

was willst du denn genau wissen ?

Rubberdome ist so "gaming" wie der Dacia Sandero ein Sportwagen ist.

Gibt es eigentlich noch Tastaturen die nicht aussehen wie der feuchte Traum von Michael Bay?

zod

Rubberdome ist so "gaming" wie der Dacia Sandero ein Sportwagen ist.



Ich verstehe immer noch nicht wie ich vor 15 Jahren mit eine 800DPI Maus und einer standard Logitech Tastatur Conterstrike spielen konnte. Vieleicht hab ich mir meine Treffer damals nur eingebildet und den Spaß den ich dabei hatte.

Vieleicht funktioniert Werbung bei mir auch einfach nicht mehr, oder ich habe gelernt das der Spaß nicht proportional mit dem Kaufpreis des Equipments steigt.

Du kannst auch mit nem Besenstiel im Wendehammer Hockey spielen und dabei Spaß haben, keine Frage. Aber ist der Besenstiel ein Hockey-Schläger?

zod

Du kannst auch mit nem Besenstiel im Wendehammer Hockey spielen und dabei Spaß haben, keine Frage. Aber ist der Besenstiel ein Hockey-Schläger?



Bei manchen Produkten finde ich die Bezeichnung Gamin auch absolut unangebracht, das sind dann aber eher Artikel wie Mainboards oder Arbeitsspeicher. Ebenso die darauf angebrachten Spoiler.
Die Tastatur hier, wenn sie denn die Ansprüche an Anti Ghostinng erfüllt ist in Kombination mit Makrotasten durchaus zum Zocken zu gebrachen. Nur weil mechanische Tastaturen in Mode kommen sind Rubberdome nicht grundsätzlich ungeeignet.
Ich hatte eine MadCatz S.T.R.I.K.E. TE zu Hause und fand sie nicht besser als meine alte G15. Die MadCatz wird allgemein wohl als Gamingtastatur durchgehen, wenn man sich aber alleine die Erreichbarkeit der Makrotasten anschaut... Es war für mich keine Verbesserung.

zod

Du kannst auch mit nem Besenstiel im Wendehammer Hockey spielen und dabei Spaß haben, keine Frage. Aber ist der Besenstiel ein Hockey-Schläger?



​Ach verwunderlich ich gehe davon aus vor 15 Jahren kannten Sie Mechanische Tastaturen nicht und haben wohl auch mit Rubberdome dort gespielt. Ob wohl es dort mechas gab

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text