56°
ABGELAUFEN
Listerine Mundspülung 500ml bei Netto [ohne Hund] im Angebot
15 Kommentare

30sec. Spülen...

Ist nun nicht so der Mega-Deal ... gibt es regelmäßig im Angebot für € 2,49 in verschiedenen Märkten. Außerdem bestimmte 1-Liter Flaschen bei Thomas Philips für € 3,98 ... (_;)

"Ohne Hund" fehlt im Titel x)

Leute, das Zeug taugt nichts. Schaut bei DM, dort kriegt Ihr eine "NoName" Mundspülung, die Xylitol enthält. Xylit ist ein Birkenzucker, dessen Wirkung extrem zahnfreundlich, genau entgegengesetzt zum Haushaltszucker, ist. Kariesbakterien vertragen diesen Birkenzucker absolut nicht, so dass alleine eine Mundspülung mit Xylit(ol) bereits kariesbekämpfende -weil bakterientötende- Wirkung hat. Das Xylit ist daher auch in jedem Zahnpflegekaugummi und sollte in keinem Mundwasser fehlen.

Bei DM heißt das "Dontodent", ist eine Eigenmarke und auch noch erheblich günstiger als Listerine. Macht also keinen Fehler sondern kauft Euch was vernünftiges. COLD

Ist das ein Deal, wenn es aktuell eine Cashback-Aktion gibt und verschiedene Sorten damit sogar für lau zu bekommen sind?

Soweit ich weiß ist Xylit bakterienhemmend und nicht tötend. Sprich, sie bleiben da, vermehren sich aber nicht, da sie xylit nicht verwerten können. Kannst du deine behauptungen belegen? würde mich interessieren.

bei den zahnpflegekaugummis ist aber meist auch aspartam drin, ein zumindest etwas fragwürdiger stoff. die spülungen werde ich mir mal ansehen und testen, bleibe aber wahrsch. trotzdem bei listerine.

Mit Aktionsaufkleber?

möchte man denn wirklich, dass seine mundspülung Bakterien tötet?

anakha

Soweit ich weiß ist Xylit bakterienhemmend und nicht tötend. Sprich, sie bleiben da, vermehren sich aber nicht, da sie xylit nicht verwerten können. Kannst du deine behauptungen belegen? würde mich interessieren.bei den zahnpflegekaugummis ist aber meist auch aspartam drin, ein zumindest etwas fragwürdiger stoff. die spülungen werde ich mir mal ansehen und testen, bleibe aber wahrsch. trotzdem bei listerine.

lord_mortimer

möchte man denn wirklich, dass seine mundspülung Bakterien tötet?



Die zahnkariesverursachenden Bakterien auf jeden Fall, zu 100%. Die gehören auch nicht in die natürliche Mundflora, damit stecken sich Kinder meistens in ganz jungen Jahren bei den Eltern an, unvermeidlich fast.

brotfahrer81

Ist das ein Deal, wenn es aktuell eine Cashback-Aktion gibt und verschiedene Sorten damit sogar für lau zu bekommen sind?


Ja, nicht jeder hat nur Bedarf für 1 Flasche

anakha

Soweit ich weiß ist Xylit bakterienhemmend und nicht tötend. Sprich, sie bleiben da, vermehren sich aber nicht, da sie xylit nicht verwerten können. Kannst du deine behauptungen belegen? würde mich interessieren.bei den zahnpflegekaugummis ist aber meist auch aspartam drin, ein zumindest etwas fragwürdiger stoff. die spülungen werde ich mir mal ansehen und testen, bleibe aber wahrsch. trotzdem bei listerine.



Schau mal bei Wiki zum Thema Xylit, kannst aber auch Google benutzen. Oder schau bei Amazon die Rezensionen zum Xylit, dass kann man auch als richtigen Zucker kaufen. Benutzt man wie Zucker, mengenmäßig gleich, hat aber ca. nur die Hälfte bis 2/3 des Brennwertes, die Studien sind sich da uneins.

Worin sich die Studien aber einig sind, sind die enorm positiven Wirkungen für die Zahngesundheit. Im Gegensatz zu Aspartam (bedenklich!), welches den Kaugummis als Süßstoff beigemischt ist, kommt die zahnpflegende Wirkung in den Kaugummis vom Xylit.

Egal wie man es sieht: Ich würde nicht 3 € für eine Mundspülung ausgeben, deren Inhaltsstoffe so banal wie von Listerine sind. Die machen lediglich viel Werbung, woraus sich der Bekanntheitsgrad erklärt. Inhaltlich gesehen gibts weit bessere zu weit besseren Preisen.

funktioniert das denn mit so einer Lösung tatsächlich? wahrscheinlich nicht wirklich allumfassend, sonst müsste man sie ja quasi nur einmal nehmen und neuansteckung vermeiden...

lord_mortimer

möchte man denn wirklich, dass seine mundspülung Bakterien tötet?

Ok ist derzeit vllt. günstig aber nicht der Hammer Deal. Bei uns hin und wieder zu 2,22€ im Kaufland zuhaben.

Ich nutze normalerweise auch die Mundspülung vom DM-Markt.
Geschmacklich ist Listerine aber unschlagbar.

lord_mortimer

möchte man denn wirklich, dass seine mundspülung Bakterien tötet?



Nein, natürlich nicht umfassend. Aber es funktioniert, die Vermehrung der Bakterien (=Zucker ist Ihr Treibstoff) wird stark gehemmt. Natürlich muss man das regelmäßig machen, wie Zähne putzen.

Aber wer sowieso über eine Mundspülung nachdenkt, wäre wirklich bescheuert, für Listerine soviel Geld auszugeben, wenn man es für (glaube) 1,11 Euro bei DM in einer wesentlich besseren Rezeptur bekommt. Darum gehts mir im wesentlichen. Ich habe immer mal wieder geguckt, obs ein Listerine mit Xylit gibt - negativ.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text