Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Live-Safari im Krüger Nationalpark: Zweimal täglich
462° Abgelaufen

Live-Safari im Krüger Nationalpark: Zweimal täglich

6
eingestellt am 2. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wildearth.TV nimmt einen zweimal täglich live mit auf Pirschfahrt in den Krüger Nationalpark. Ist kostenlos, aber Spenden darf man natürlich immer. Morgens geht es von 6 - 9 Uhr auf die Pirschfahrt und abends von 15:00 - 18:00 Uhr. Zeiten können sich natürlich jahreszeitlich etwas ändern.

Aus meiner Sicht ein tolles Angebot. Kommentare sind natürlich auf Englisch. Nebenher kann man also auch noch sein Englisch auffrischen...
Zusätzliche Info

Gruppen

6 Kommentare
Danke für diesen Deal. In Zeiten, wo echte Reisen kaum möglich sind, bieten solche Deals und Reisedokumentationen die Möglichkeit virtuell dem Alltag zu entkommen und die Welt zu entdecken.
Sehr coole Idee
Danke
Habe mir das ganze gerade mal ein paar Minuten angeguckt.
Bei diesen "Live-Safaris" sind mehrere Teams mit Kameras in privaten Wildreservaten (die an den Krüger Nationalpark angrenzen) unterwegs. Zwischen den Teams wird kontinuierlich hin und her geschaltet, sodass scheinbar immer was zu sehen ist.
Eine Spendenmöglichkeit habe ich auf Anhieb nicht gefunden, schreibe dies aber auch ohnehin nur, da man sich bewusst sein sollte, dass man damit dann nicht den Krüger National Park / SANParks unterstützt sondern zwei private Wildreservate. Dahin könnte man die Beschreibung noch ergänzen, @DonRon .

Edit: Doch noch die Spendemöglichkeit gefunden. Spenden über den Support Button gehen an ?South African EFT?.
"Note that WildEarth is not a not-for-profit and therefore no tax benefits can be claimed."
Bearbeitet von: "Fr3AkY" 2. Mai
Ist super unterhaltsam, auch für Kinder, sofern die Eltern wegen Übersetzung dabei sind. Es ist sehr interaktiv, man kann Fragen über Email, Twitter, Twitch o. YouTube Chat stellen. Sichtungen sind zur Zeit immer wieder einsame Spitze, es lohnt sich auch vergangene Drives mal nachzusehen (auch wenn man morgens zu spät aufsteht). Heute Abend zb gibt es eine Leopardenmutter mit 2 Jungen live zu sehen, heute morgen auch noch Gepardenjunge, gestern Nachmittag eine wunderbare Sichtung von ca. 4 Wochen alten Hyänen. Man lernt dabei unglaublich viel, die Guides haben echt unendlich viel Wissen. Also wie gesagt: dringend zu empfehlen mit Suchtgefahr und auch sehr Kindergeeignet.
Spenden kann man unter wildearth tv/support. Es wird aus dem Djuma Game Reserve, And Beyond Ngala und Korongwe übertragen. Mit Ausnahme Korongwe sind die Gebiete Teil des Greater Kruger Ökosystems. Das Geld geht definitiv nicht an die Private Reserves (die haben davon nur den Werbeeffekt) sondern an eine Orga, die seit vier Jahren erfolgreich Wildlife live weltweit Streamt, auch mit Aktionen für Schulklassen etc. Also definitiv auch finanziell unterstützenswert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text