Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lloyd 12% Cashback + 10€ Shoop.de-Gutschein ab 99€ + 20% Gutschein [Shoop]
450° Abgelaufen

Lloyd 12% Cashback + 10€ Shoop.de-Gutschein ab 99€ + 20% Gutschein [Shoop]

Lloyd Angebote
20
450° Abgelaufen
Lloyd 12% Cashback + 10€ Shoop.de-Gutschein ab 99€ + 20% Gutschein [Shoop]
eingestellt am 16. AugBearbeitet von:"j.pitalski"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo Gemeinde!

Auf der Suche nach neuen Schuhen (neuerdings auch Sneaker), Jacken, Gürteln oder Zubehör?

Bei Lloyd erhält man zur Zeit 12% Cashback sowie einen 10€ Shoop Gutschein ab 99€ MBW.

Hier die Infos von Shoop:

★ 12% (statt regulär 7%) Cashback für Deine valide Bestellung
★ 10€ Shoop.de-Gutschein* ab einer Bestellsumme in Höhe von mindestens 99€

Mit dem offiziell kombinierbaren Gutscheincode SUMMERSALE20 bekommt ihr zudem 20%.

*Wichtiges zu Deinem Shoop.de-GutscheinDie Anzahl der Shoop.de-Gutscheine ist begrenzt. Sobald alle Gutscheine vergeben sind, wird der Gutschein nicht mehr auf der Shoop.de-Händlerseite von Lloyd gelistet. Mit einer gewissen Verzögerung wird auch dieser Aktionsbeitrag entsprechend aktualisiert.

Um sicherzustellen, dass noch Shoop.de-Gutscheine vorhanden sind, bitten wir dich, vorher die Händlerseite zu checken. Nur wenn dort noch die Shoop.de-Gutscheine gelistet sind, sind auch noch Gutscheine verfügbar. Der Gutschein wird 5 - 7 Tage nachdem das Cashback verfügbar ist durch Shoop.de an Dich versendet.

Pro Person und Shoop.de-Account wird max. 1 Gutschein verschickt, auch wenn Du mehrfach bestellst. Der Mindesteinkaufswert für den Gutschein von Shoop.de gilt nach Abzug aller freigegebenen Rabatte und nach Retouren.
Zusätzliche Info
Lloyd AngeboteLloyd Gutscheine
Beste Kommentare
T-Bob16.08.2020 18:19

Stimmt, aber der Typ glänzt ja auch nicht unbedingt durch soziales und …Stimmt, aber der Typ glänzt ja auch nicht unbedingt durch soziales und tolerantes Verhalten...


Der hat den einzigsten Textilbetrieb in Deutschland rentabel über die Runden gebracht. Er hat super soziale Werte, da er als Patriarch das Unternehmen leitet. Manche Werte die von Ihm kommuniziert werden finde ich absolut klasse und fehlend im Unternehmertum heutzutage. Andere wie seine Meinung über die Rolle der Frau in der Familie sind etwas überholt.
In einer Zeit wo die Unternehmenslenker wissen das sie nach 3 bis 5 Jahren weg vom Fenster sind und so auch eigennützig kurzfristig für ihren eigene Boni maximierung agieren ist er das genaue Gegenteil was langfristige solide Verantwortung für ein Unternehmen und die Mitarbeiter angeht.
Bearbeitet von: "snaepattack" 16. Aug
20 Kommentare
Guter Deal
Info sonst: Lloyd schließt das Werk in Deutschland mit dem Grund von Corona.
Grund für mich, eine andere Marke zu suchen,..
Flongo16.08.2020 17:23

Guter Deal Info sonst: Lloyd schließt das Werk in Deutschland mit dem …Guter Deal Info sonst: Lloyd schließt das Werk in Deutschland mit dem Grund von Corona. Grund für mich, eine andere Marke zu suchen,..


Ja, habe ich leider auch gelesen.
Aber ich kenn auch niemanden mehr, der in Deutschland Textilien produziert, außer den Typen mit dem Affen.
j.pitalski16.08.2020 17:48

Ja, habe ich leider auch gelesen.Aber ich kenn auch niemanden mehr, der in …Ja, habe ich leider auch gelesen.Aber ich kenn auch niemanden mehr, der in Deutschland Textilien produziert, außer den Typen mit dem Affen.


Dr. Grzimek?
j.pitalski16.08.2020 17:48

Ja, habe ich leider auch gelesen.Aber ich kenn auch niemanden mehr, der in …Ja, habe ich leider auch gelesen.Aber ich kenn auch niemanden mehr, der in Deutschland Textilien produziert, außer den Typen mit dem Affen.


Stimmt, aber der Typ glänzt ja auch nicht unbedingt durch soziales und tolerantes Verhalten...
Guter Deal, aber ich greife nun zu anderen Schuhfirmen.
Seit 5 Jahren trage ich Lloyd Schuhe und mMn werden die Schuhe mit jedem Jahr minderwertiger. Trotz guter Pflege weisen die Schuhe bereits nach wenigen Malen Tragen unansehnliche Falten/Knickspuren im Leder auf.

Ich habe jetzt einige Paare von Langer & Messmer, mit denen ich bisher sehr zufrieden bin. Ist natürlich ein gutes Stück teurer, doch das bringt mir mehr, als Schuhe nach weniger als 1 Jahr auszusortieren.
Ich dachte immer kein Beispiel = kein Deal sondern Info...
elmotius16.08.2020 18:51

Ich dachte immer kein Beispiel = kein Deal sondern Info...


Wow...bist du neu hier?
Dann kannst du die halben Shoop Deals schließen
Edit: Bei deinem H&M Deals gab es (zumindest in der Beschreibung) keine Beispiele
Bearbeitet von: "analyze_voucher" 16. Aug
T-Bob16.08.2020 18:19

Stimmt, aber der Typ glänzt ja auch nicht unbedingt durch soziales und …Stimmt, aber der Typ glänzt ja auch nicht unbedingt durch soziales und tolerantes Verhalten...



Absolut. Deshalb supporte ich die Sweatshops der ganzen wohltaetigen Warlords in Suedostasien. C&A T-Shirts fuer 1,50? GEIL! Hauptsache 30 Cent gespart!
Chance die letzten Schuhe von Lloyd aus Deutschland günstig zu bekommen!!!
analyze_voucher16.08.2020 18:52

Wow...bist du neu hier?Dann kannst du die halben Shoop Deals …Wow...bist du neu hier?Dann kannst du die halben Shoop Deals schließenEdit: Bei deinem H&M Deals gab es (zumindest in der Beschreibung) keine Beispiele


Nein, das hat nur in letzter Zeit überhand genommen dank der Moderatoren. Für mich ist der Deal so wie er ist vollkommen ok
T-Bob16.08.2020 18:19

Stimmt, aber der Typ glänzt ja auch nicht unbedingt durch soziales und …Stimmt, aber der Typ glänzt ja auch nicht unbedingt durch soziales und tolerantes Verhalten...


Der hat den einzigsten Textilbetrieb in Deutschland rentabel über die Runden gebracht. Er hat super soziale Werte, da er als Patriarch das Unternehmen leitet. Manche Werte die von Ihm kommuniziert werden finde ich absolut klasse und fehlend im Unternehmertum heutzutage. Andere wie seine Meinung über die Rolle der Frau in der Familie sind etwas überholt.
In einer Zeit wo die Unternehmenslenker wissen das sie nach 3 bis 5 Jahren weg vom Fenster sind und so auch eigennützig kurzfristig für ihren eigene Boni maximierung agieren ist er das genaue Gegenteil was langfristige solide Verantwortung für ein Unternehmen und die Mitarbeiter angeht.
Bearbeitet von: "snaepattack" 16. Aug
j.pitalski16.08.2020 17:48

Ja, habe ich leider auch gelesen.Aber ich kenn auch niemanden mehr, der in …Ja, habe ich leider auch gelesen.Aber ich kenn auch niemanden mehr, der in Deutschland Textilien produziert, außer den Typen mit dem Affen.


Ist das nicht affig?
Flongo16.08.2020 17:23

Guter Deal Info sonst: Lloyd schließt das Werk in Deutschland mit dem …Guter Deal Info sonst: Lloyd schließt das Werk in Deutschland mit dem Grund von Corona. Grund für mich, eine andere Marke zu suchen,..



Lloyd stellt hauptsächlich Bussines-Schuhe her, die Nachfrage darauf ist ohnehin schon in den letzten Jahren leicht gesunken und aufgrund von Corona quasi komplett auf 0 abgefallen.
Schuhgeschäfte konnten nicht öffnen und haben deswegen keine Schuhe abgenommen, Vertreter durften keine Besuche machen und benötigten dadurch keine Schuhe, Viele Mitarbeiter im Büro oder im Verkauf waren im Home-Office wo auch keine Echtleder-Bussines-Schuhe benötigt werden.
Keine Schuhe mehr von Lloyd zu kaufen weil es eine Wirtschaftlich absolut nachvollziehbare und vorallem auch logische Entscheidung in der aktuellen Situation getroffen hat finde ich irgendwie ziemlich fragwürdig.
Insbesondere wenn diese Leute wahrscheinlich immernoch glücklich im Adidas-Sale kaufen, bei einem Unternehmen das trotz Milliarden-Umsätzen seine Mieten nicht bezahlen wollte in der Corona-Zeit.
Da Unterstütze ich lieber einen Schuhhersteller der in Indien und Rumänien seine Schuhe zu relativ guten Arbeitsbedingungen herstellen lässt als einen Milliarden-Konzern die für Ausbeutung bekannt ist...
warnkeTV16.08.2020 21:01

Lloyd stellt hauptsächlich Bussines-Schuhe her, die Nachfrage darauf ist …Lloyd stellt hauptsächlich Bussines-Schuhe her, die Nachfrage darauf ist ohnehin schon in den letzten Jahren leicht gesunken und aufgrund von Corona quasi komplett auf 0 abgefallen.Schuhgeschäfte konnten nicht öffnen und haben deswegen keine Schuhe abgenommen, Vertreter durften keine Besuche machen und benötigten dadurch keine Schuhe, Viele Mitarbeiter im Büro oder im Verkauf waren im Home-Office wo auch keine Echtleder-Bussines-Schuhe benötigt werden.Keine Schuhe mehr von Lloyd zu kaufen weil es eine Wirtschaftlich absolut nachvollziehbare und vorallem auch logische Entscheidung in der aktuellen Situation getroffen hat finde ich irgendwie ziemlich fragwürdig.Insbesondere wenn diese Leute wahrscheinlich immernoch glücklich im Adidas-Sale kaufen, bei einem Unternehmen das trotz Milliarden-Umsätzen seine Mieten nicht bezahlen wollte in der Corona-Zeit.Da Unterstütze ich lieber einen Schuhhersteller der in Indien und Rumänien seine Schuhe zu relativ guten Arbeitsbedingungen herstellen lässt als einen Milliarden-Konzern die für Ausbeutung bekannt ist...


Ist ja nicht so, dass man das deutsche Werk durch angepasste Auslastung retten können.

> Kurzarbeit
> Staatsbeteiligung?

Und das wichtigste: Neue Produkte -> Sneaker Geschäft soll überdurchschnittlich stark wachsen. Der Business-Schuhabsatz ist nicht nur seit Corona merklich zurück gegangen.
Managemententscheidung ist halt falsch gelaufen und die kurzfristige Maßnahme ist halt Auslandsproduktion und das Management bleibt erhalten. Jap, sehr fragwürdig.

Ich gebe dir aber in einigen Punkten absolut recht.
Bearbeitet von: "Flongo" 16. Aug
Flongo16.08.2020 21:18

Ist ja nicht so, dass man das deutsche Werk durch angepasste Auslastung …Ist ja nicht so, dass man das deutsche Werk durch angepasste Auslastung retten können. > Kurzarbeit > Staatsbeteiligung? Und das wichtigste: Neue Produkte -> Sneaker Geschäft soll überdurchschnittlich stark wachsen. Der Business-Schuhabsatz ist nicht nur seit Corona merklich zurück gegangen. Managemententscheidung ist halt falsch gelaufen und die kurzfristige Maßnahme ist halt Auslandsproduktion und das Management bleibt erhalten. Jap, sehr fragwürdig.Ich gebe dir aber in einigen Punkten absolut recht.



Mit der Kurzarbeit hast du natürlich recht, war bzw. ist allerdings bei Lloyd bereits angemeldet worden.
Das Sneaker-Geschäft scheint aktuell gut ausgebaut zu werden(es sind zumindest einige schöne Sneaker dabei wie ich finde), die werden/wurden aber ohnehin schon in Rumänien hergestellt.
Komplett aus Deutschland in Handarbeit kam sowieso nur noch die 1888-Serie, Schäfte kamen fast ausschließlich schon aus Indien und wurden in Deutschland nur noch mit der Rest verbunden.
Dennoch ist es natürlich schade dass der Produktionsstandort wegfällt, das "Made in Germany" Siegel sorgte halt für etwas höheres Prestige der Marke fand ich.
LM_199816.08.2020 18:54

Absolut. Deshalb supporte ich die Sweatshops der ganzen wohltaetigen …Absolut. Deshalb supporte ich die Sweatshops der ganzen wohltaetigen Warlords in Suedostasien. C&A T-Shirts fuer 1,50? GEIL! Hauptsache 30 Cent gespart!



Würde ich aus dem Grund jetzt nicht unbedingt tun, aber ist natürlich Deine freie Entscheidung, sowie Meinung und (die innere und äußere) Erscheinung
Mal eine blöde Frage: Was kann der 10,- € Shoop-Gutschein? Da hier von einem Gutschein die Rede ist, gehe ich davon aus, dass keine Barauszahlung erfolgt. Kann ich den Gutschein in einem beliebigen bei Shoop gelisteten Shop einlösen? Besten Dank
heninho16.08.2020 22:53

Mal eine blöde Frage: Was kann der 10,- € Shoop-Gutschein? Da hier von ei …Mal eine blöde Frage: Was kann der 10,- € Shoop-Gutschein? Da hier von einem Gutschein die Rede ist, gehe ich davon aus, dass keine Barauszahlung erfolgt. Kann ich den Gutschein in einem beliebigen bei Shoop gelisteten Shop einlösen? Besten Dank


Shoop Gutscheine können ab 1€ auch ohne Probleme ausgezahlt werden.
Ich hätte mal eine Frage an diejenigen unter euch, die schon länger Lloyd-Schuhe tragen.
Wie zuverlässige sind die Größen?
Ich habe nur ein paar Lloyd-Schuhe und die haben Größe 43. Eigentlich trage ich aber immer zwischen 44 und 45, je nach Hersteller. Kann ich nun davon ausgehen, das mir andere Lloyd-Schuhe auch in 43 passen und die Schuhe von Lloyd einfach generell so viel größer ausfallen?
Bearbeitet von: "GuentherGraufuss" 23. Aug
GuentherGraufuss23.08.2020 20:18

Ich hätte mal eine Frage an diejenigen unter euch, die schon länger L …Ich hätte mal eine Frage an diejenigen unter euch, die schon länger Lloyd-Schuhe tragen. Wie zuverlässige sind die Größen?Ich habe nur ein paar Lloyd-Schuhe und die haben Größe 43. Eigentlich trage ich aber immer zwischen 44 und 45, je nach Hersteller. Kann ich nun davon ausgehen, das mir andere Lloyd-Schuhe auch in 43 passen und die Schuhe von Lloyd einfach generell so viel größer ausfallen?


Also ich kaufe immer 43 und die passen bei mir zumindest immer. Kann ich sozusagen blind kaufen! Aber zur Not kann man die auch umtauschen. Soweit mir bekannt könnte es nur Probleme in der Breite geben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text