144°
ABGELAUFEN
Lo­gi­tech G910 Orion Spark, RGB Me­cha­ni­cal Gaming Key­board, für 146,85, @Alternate

 Lo­gi­tech G910 Orion Spark, RGB Me­cha­ni­cal Gaming Key­board, für 146,85, @Alternate

ElektronikAlternate Angebote

Lo­gi­tech G910 Orion Spark, RGB Me­cha­ni­cal Gaming Key­board, für 146,85, @Alternate

Preis:Preis:Preis:146,85€
Zum DealZum DealZum Deal
idealo: 186,99 € +++

Die Logitech G910 Orion Spark RGB ist eine schnelle, mechanische Gaming-Tastatur mit exklusiven Romer-G-Switches und intelligenter RGB-Beleuchtung. Die Romer-G-Switches bieten eine um bis zu 25% schnellere Reaktionszeit in Gefechten in denen jede Millisekunde zählt. Dank verbesserter Strapazierfähigkeit ist die G910 Orion Spark RGB Gaming-Tastatur der Beanspruchung durch intensives Spielen auf Jahre hinaus gewachsen.

Mit der ARX Control-Integration kann man sich auf dem Smartphone oder Tablet zusätzliche Game-Informationen und Vitalsystemwerte von Spielen anzeigen lassen. Die dabei verwendete Smart-Dock-Funktion unterstützt iOS®- und Android™-Geräte. Mit den 9 individuell programmierbaren G-Tasten der G910 Orion Spark RGB kann man die Befehle der Lieblingsspiele nach Wunsch konfigurieren.

Die Orion Spark unterstützt bis zu 27 Befehle in drei Profilen und bietet dadurch maximalen Komfort und mit der Logitech Gaming Software ist die Definition der Befehle völlig mühelos. Dank Anti-Ghosting wird auch bei den hektischsten Gaming-Sessions keine Eingabe unterschlagen.

Layout
Deutsch

Art des Geräts
Tastatur

Ergonomie
Gaming

Kompatibel zu
PC

Treiber
Windows 7, Windows 8

Anschlüsse
USB

Verbindung
kabel

Kabellänge
2 m

Lebensdauer (Betätigungen pro Taste)
70 Millionen

Eigenschaften
Anti-Ghosting, beleuchtet, mechanisch

Extras
Mechanische Romer-G-Switches; intelligente RGB-Beleuchtung (16,8 Mio. Farben), Beleuchtung bei jeder Taste einzeln anpassbar; ARX Control-Integration; 9 individuell programmierbare Makrotasten; spezielle Multimedia-Tasten; 113 Tasten (Anti-Ghosting)

Nettogewicht
1.5 kg

27 Kommentare

Logitech_G910_Orion_Spark_01.jpg

Der hier genannte GS ESL5 bringt 6€ Rabatt

Kann von dem Keyboard nur abraten. Hatte es 2 Wochen unter extremen Bedingungen im Test auf 2 LANs und muss sagen - taugt das Geld nicht.
Keine tollen Funktionen, die die älteren und günstigeren Schwestermodelle nicht auch könnten und zum Teil besser, siehe die 510 mit dem Display.

Qipu müsste auch noch 3% Cashback geben.

Edit: Eventuell noch hiermit kombinieren? hukd.mydealz.de/gut…803

Menuchim

Kann von dem Keyboard nur abraten. Hatte es 2 Wochen unter extremen Bedingungen im Test auf 2 LANs und muss sagen - taugt das Geld nicht. Keine tollen Funktionen, die die älteren und günstigeren Schwestermodelle nicht auch könnten und zum Teil besser, siehe die 510 mit dem Display.


Also die"exklusiven Romer-G-Switches" nicht so toll wie die guten von Cherry?

Menuchim

Kann von dem Keyboard nur abraten.

"Exklusiv" kann ja auch heißen: "außer uns hat sie keiner genommen..." oO

Hätte auch mal wieder Lust auf etwas Neues, aber meine G11 und MX518 sind einfach unkaputtbar. Wird so etwas Langlebiges heutzutage eigentlich noch produziert?

Menuchim

Kann von dem Keyboard nur abraten. Hatte es 2 Wochen unter extremen Bedingungen im Test auf 2 LANs und muss sagen - taugt das Geld nicht. Keine tollen Funktionen, die die älteren und günstigeren Schwestermodelle nicht auch könnten und zum Teil besser, siehe die 510 mit dem Display.



Was heißt da "wie die guten von Cherry?"
Das G510 ist nicht mal ein mechanisches Keyboard. Mal wieder ein echter Traumkandidat für den Äpfel-Birnen-Preis...

Ich hatte mich auf den ersten Teil bezogen aber mit dem Äpfel-Birnen Vergleich hast schon recht.

Stand heute: 146,85€ für eine kabelgebundene Tastatur mit bunter Beleuchtung
Glückwunsch dem Käufer
Frage mich jetzt wirklich, wer eine AG besitzt und ob der BWLer vor dem Rechner (mit der bunten Tastatur) oder im Management angestellt ist

boink

Ich hatte mich auf den ersten Teil bezogen aber mit dem Äpfel-Birnen Vergleich hast schon recht.



Meine gespielte Empörung bezog sich auch eher auf den VP, aber nur so passte es vom Kontext her.

Igoku

Stand heute: 146,85€ für eine kabelgebundene Tastatur mit bunter Beleuchtung Glückwunsch dem Käufer Frage mich jetzt wirklich, wer eine AG besitzt und ob der BWLer vor dem Rechner (mit der bunten Tastatur) oder im Management angestellt ist



Wie schon erwähnt, es ist ein mechanisches Keyboard, so wirklich billig gibt es die von keinem Hersteller. Gamer bezahlen auch gern 300€+ für Grafikkarten, und das bei deutlich schlechterem Werterhalt.
Die farblich dynamische Hintergrundbeleuchtung hat schon durchaus ihren Reiz, zumindest bei oft ändernden Belegungen. Dazu noch die üblichen Medientasten, einen schönen Lautstärkeregler und typische programmierbare Makrotasten. Was ich noch nett finde, ist, dass die Tasten für ein mechanisches Keyboard ziemlich leise sind.

Ich kenne haufenweise Leute, die sich fürs Büro Bluetooth Chiclet-Keyboards mit wenns hoch kommt 5 mm Tastenhub holen, und damit dann Bullshit-Bingo in Powerpoint spielen. Da find ich so ein Keyboard eine deutlich bessere Investition. Wenn ich mir aktuell ein neues Keyboard holen würde, wäre das sicher ein Kandidat.

makrom

Wie schon erwähnt, es ist ein mechanisches Keyboard, so wirklich billig gibt es die von keinem Hersteller.

Wozu auch, die Leute bezahlen das ja bereitwillig. Aber gut, ein Hobby kostet nun mal Geld und von Außenstehenden musst das auch nicht nachvollzogen werden können.

Die Keys sind gut keine Frage. Leise sind sie nicht. Ich als Gamer war bereit 149,95€ für das dingen zu bezahlen. 1 Manko, die Space Taste klemmte, ergo konnte ich bei BF4 nicht vernünftig springen. 2 Manko, die voreingestellten Farben ergeben keinen Sinn und sind meines Wissens nicht je Spiel einstellbar. 3 Manko, die XArc App ist Müll und hat überhaupt keinen Mehrwert - zumindest für mich. Daher ist die Tastatur direkt wieder zurückgegangen.
Das die 510 keine mechanische ist weiß ich. Den Millisekundenunterschied nehme ich für mehr Funktionalität gern in Kauf.

Vierter und letzter Punkt, wer auf flachen Tastaturen gewohnt ist zu schreiben, wird hier, vor allem auch durch die Makroknöpfe sein blaues Wunder erleben, denn das Schreibgefühl ist enorm anders.

Ich hoffe ich konnte einige wertvolle Erfahrungen beitragen und wünsche allen Käufern viel Spaß! ;-)

Senshi

Hätte auch mal wieder Lust auf etwas Neues, aber meine G11 und MX518 sind einfach unkaputtbar. Wird so etwas Langlebiges heutzutage eigentlich noch produziert?



Mein altes Schätzchen MX518 nutze auch ich immer noch.

Für meine großen Pranken gibt es nix Besseres.

sehr gute Tastatur! Aber ist nicht mit allen Tablets ab Android 4.0 kompatibel obwohl von Logitech angegeben

Habe die Tastatur zum Start für 150€ gekauft im MM Stuttgart Feuerbach.
Bin eigentlich sehr zufrieden, lässt sich super tippen und ohne lästige geräusche. Wer aber dicke Finger hat könnte leicht Schwierigkeiten bekommen, die Tasten liegen mMn zu eng

Senshi

Hätte auch mal wieder Lust auf etwas Neues, aber meine G11 und MX518 sind einfach unkaputtbar. Wird so etwas Langlebiges heutzutage eigentlich noch produziert?



kann man erst in 10 jahren sagen, wenn die tastatur so alt ist wie deine mx518.

Senshi

Hätte auch mal wieder Lust auf etwas Neues, aber meine G11 und MX518 sind einfach unkaputtbar. Wird so etwas Langlebiges heutzutage eigentlich noch produziert?

In 10 Jahren reden wir darüber, ob die IBM Model M nach einem Vierteljahrhundert dann erste Alterung erkennen lassen (haben hier u.a. das Exemplar mit der AFAIK "allerneuesten" bekannten QWERTZ-Seriennummer aus dem letzten Produktionsjahr 1998). Cortana-(Blackhole/Borg-from-the-morgue-), Windows- und weitere Werbetasten wird man darauf freilich vergeblich suchen...
cortana-40597d82feda20e4.jpeg
750px-Accretion_disk.jpg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text