Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Locus Map - Kostenloser Download der DWG Tour&Trail Karten! Malta, Costa Blanca, Mallorca, Madeira uwm.
195° Abgelaufen

Locus Map - Kostenloser Download der DWG Tour&Trail Karten! Malta, Costa Blanca, Mallorca, Madeira uwm.

12
eingestellt am 1. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Für alle Locus Map nutzer ein sehr interessantes angebot

Einer unserer Partner als Kartenanbieter, Discovery Walking Guides,

hat sich entschieden, seine digitalen Karten kostenlos anzubieten.

Diese erstaunliche Nachricht kommt mitten in einer für Reisende

schwierigen Zeit, das ist uns klar. Trotzdem stimmt sie uns

zuversichtlich für was kommen wird, wenn diese ganze Coronavirus-Misere

vorüber ist! Der Mensch schätzt seine Freiheit am meisten, wenn er sie

verliert, und das geschieht gerade jetzt. Wie auch immer, blicken wir

nach vorne, wenn das Reiseverbot wieder aufgehoben wird.


DWG fokussieret sich auf Karten, die die sogenannten "Sonne-Inseln"

und die frequentierten Ferienküsten abdecken – Malta, Kanarische

Inseln, Madeira, Mallorca, Ibiza, griechische Inseln… Damit bieten sie

eine Menge neuer Möglichkeiten für Urlauber, die nicht nur am Strand

liegen oder in einer Bar sitzen wollen. Außerdem gibt es Karten der

britischen Inseln und der Nationalparks im Vereinigten Königreich – Lake

District, Peak District, Dartmoor und andere. Die gesamte Bandbreite

ihres digitalen Portfolios ist im Locus Store > Karten > Produkte > Discovery Walking Guides erhältlich.


Hervorragende Merkmale der DWG Tour & Trail Karten:

Große, leicht lesbare Karten im Maßstab 1:40.000, digital aufbereitet

für gute Übersichtlichkeit und Genauigkeit. Die Karten enthalten eine

Fülle von topographischen Details.
Zusätzliche Info

Gruppen

12 Kommentare
Locus Map... fürs Gästeklo?
Hab in der App zwar DWG gefunden, aber nicht die britischen Inseln - bzw Lake District, u. ä.
Bleiben die dann im Account gespeichert?
tkware01.04.2020 18:06

Bleiben die dann im Account gespeichert?


Ja sie bleiben. Man muss sie aber runterladen.
Nur für Android?
Also die können auch direkt von dwgwalking runtergeladen werden wie 2 sec googeln ergeben haben:

dwgwalking.co.uk/dig…htm
kmz Dateiformat für Google Earth, Garmin etc.
firsthuman01.04.2020 21:28

Also die können auch direkt von dwgwalking runtergeladen werden wie 2 sec …Also die können auch direkt von dwgwalking runtergeladen werden wie 2 sec googeln ergeben haben:https://www.dwgwalking.co.uk/digitalMapsGoFree.htm


Hast Du dort eine Karte runterladen können? Das steht da zwar, aber einen Link zum Download habe ich nicht gefunden.
Ist vielleicht noch ein bisschen früh, heute sollte der erste Tag sein, an dem die Karten kostenlos sein sollten.
Bremsgirl01.04.2020 22:35

Hast Du dort eine Karte runterladen können? Das steht da zwar, aber einen …Hast Du dort eine Karte runterladen können? Das steht da zwar, aber einen Link zum Download habe ich nicht gefunden.Ist vielleicht noch ein bisschen früh, heute sollte der erste Tag sein, an dem die Karten kostenlos sein sollten.


Die verweisen doch überall auf ihre Beschreibung im pdf dort. Den link soll man per email anfordern. Allerdings kam gestern auch keiner an bei meinem kurzen Test.
firsthuman02.04.2020 08:20

Die verweisen doch überall auf ihre Beschreibung im pdf dort. Den link …Die verweisen doch überall auf ihre Beschreibung im pdf dort. Den link soll man per email anfordern. Allerdings kam gestern auch keiner an bei meinem kurzen Test.


Ah, danke. Dieses PDF hatte ich zwar runtergeladen, aber nicht reingeguckt, weil ich der Meinung war, es müsse sich ein Direktlink finden. Bei der Herumprobiererei hatte ich nur gefunden, dass man eine Download-Karte gratis bekommt, wenn man eine Rezension über die Papierkarte sonstwo verfasst.
Dann probiere ich das auch mal testweise mit einer Email.
Also über die App hab ich die Karten mit einem Locus Konto runterladen können. Ob die dadurch "gesichert" sind konnte ich aber noch nicht nachvollziehen. Auch wie man die Karten in Locus nutzt bzw. anzeigt ist mir irgendwie noch nicht ganz ersichtlich...
test0r02.04.2020 13:20

Also über die App hab ich die Karten mit einem Locus Konto runterladen …Also über die App hab ich die Karten mit einem Locus Konto runterladen können. Ob die dadurch "gesichert" sind konnte ich aber noch nicht nachvollziehen. Auch wie man die Karten in Locus nutzt bzw. anzeigt ist mir irgendwie noch nicht ganz ersichtlich...


Das sieht mir alles nicht so ausgegoren aus. Ich habe mal über Locus (in der Pro-Variante) Madeira und Corfu runtergeladen. Ohne eine ausgedehnte Testreihe durchgeführt zu haben, konnte ich nur jeweils die zuletzt geöffnete Karte laden, egal welche ich im Menü ausgesucht habe. Um nach dem Download der zweiten Karte überhaupt wieder an die erste ranzukommen, musste ich sie im Dateimanager (!) anklicken und per “Datei öffnen mit ...“ öffnen. Wenigstens hat das funktioniert.
Der Pfad dazu ist /storage/emulated/0/Locus/maps/discovery_walking_guides
und hier die gewünschte *.sqlitedb Datei anklicken.
Den Inhalt dieses Ordners muss man wahrscheinlich auch sichern, wenn man sich bei Neuinstallation den erneuten Download sparen will.
Wenn man von Vektorkarten verwöhnt ist, fällt der relativ geringe Grad der Auflösung durchaus auf, und dass stufenloses Zoomen nicht geht, ist auch gewöhnungsbedürftig.
Ich bin keine Heldin der Papierkarte, sondern navigiere bisher anhand vorgefertigter gpx-Tracks mit dem Handy oder Garmin. Daher ist mir relativ egal, ob bunte Wanderwege oder sonstwas auf der Karte eingezeichnet sind. Die oder eine andere Vorlage würde ich zur Vorbereitung brauchen. Das dürfte für die, die es können, der Vorteil dieser Karte gegenüber den OSM Karten sein. Ansonsten wäre die Papierkarte zur Sicherheit als Backup dabei, aber in dieser Form auf dem Handy finde ich sie unnötig.
Den Versuch mit dem Garmin werde ich mir sparen, da die Benutzung am Handy für mich keinen Anreiz geschaffen hat, mir die Arbeit zu machen.
Bearbeitet von: "Bremsgirl" 5. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text