Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Loewe Bild 3.55 OLED 1899€/Bild 5.55 OLED 2599€
73° Abgelaufen

Loewe Bild 3.55 OLED 1899€/Bild 5.55 OLED 2599€

1.799,96€2.190€-18%expert Angebote
16
eingestellt am 12. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bild 3.55 für 1899€ / PVG. 2190€
Bild 5.55 Set für 2599€/ PVG. 3450€

Lieferung bei Online Bestellung 29.95€ lt. Homepage der Expert.

Einer von den beiden wird es werden aber ist der 5er den Aufpreis wert?

War auf jeden Fall Bestpreis hier in der Umgebung bin alles abgefahren.

Vielleicht könnt ihr in den Kommentaren eure Meinung darüber abgeben ob Bild 3 oder Bild 5?

Mir ist klar das es günstigere OLED TV‘s gibt aber wir haben schon immer Loewe und sind mehr als zufrieden.

Habe einige Grundsatz Diskussionen verfolgt und bitte daher solche hier zu unterlassen. Hilfreiche Kommentare sind erwünscht

LOEWE bild 3.55 oled lichtgrau OLED-TV (55“, Smart TV, HDR, WLAN, Aufnahmefunktion, Triple-Tuner, DVB-T2 HD/C/S2, 4xHDMI, 3xUSB, 2xCI+-Slot)
——————————
LOEWE bild 5.55 set piano schwarz OLED-TV (55“, HDR, WLAN, Aufnahmefunktion, Triple-Tuner, DVB-T2 HD/C/S2, 4xHDMI, 3xUSB, 2xCI+-Slot)

Zusätzliche Info

Gruppen

16 Kommentare
55" für 2599 :DDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD
Qualität hin oder her, aber für 55 Zoll 2600€..... da hol ich mir wenn dann einen 65AF9 für 2200€, oder wenn es 55 Zoll sein sollen einen AF9 1699€ oder FZW804 1200€ oder einen LG E8 1399€, das wären dann je nach Modell 1000€ Aufpreis für den Loewe.....
Aber das ist nur meine Meinung, jeder sieht es anders.👌
Sind da ohnehin nicht die gleichen Panels verbaut? Ich habe für meinen 55er Grundig 999 bezahlt und bin mega zufrieden. Soll heißen, was rechtfertigt hier den Aufpreis?
Sind die nicht sowieso alle ein bisschen LG? ;-)

Finde die 1.899€ aber noch in Ordnung. Ist Loewe, muss man wollen oder auch nicht.

Ist wie mit allem: Bin ich bereit für abgestimmte Technik/Software einen Aufpreis zu zahlen oder muss ich, wie z.B. bei LG sehen, dass der 2017er OLED keine Alexa-Unterstützung mehr bekommt...iTunes-Support oder integrierte Testpatterns (ab 2019).

In der Hinsicht bin ich von LG enttäuscht. Beim nächsten mal Sony, Panasonic, Loewe oder etwas anderes.
Bearbeitet von: "LordVoodoo" 12. Apr
Intel ist doch auch in jedem Rechner drin - was rechtfertigt also dort den Aufpreis zwischen Aldi PC und einem hochwertigen Gerät?
Leute also bitte, ihr kauft nicht nur einzelne Komponenten wie beim Arlt, sodass ihr hier nur auf den Hersteller der Komponenten schauen könnt.
Das Angebot ist top, wem der TV zu teuer ist kann gern auf das nächste Angebot von LG warten und dann zuschlagen.
Bearbeitet von: "kujkonja" 12. Apr
Meines Wissens liegt der Unterschied darin, dass der 5er DAL und einen 1TB Festplattenrekorder verbaut hat. Ggf. ist auch Bluetooth an Board da bin ich mir aber unsicher.

Ich würde eher zum 3er greifen. Die Performance ist bei beiden gleich. Und wenn du die Extras nicht brauchst lohnt sich der Aufpreis sowieso nicht. Bluetooth könnte man im Nachhinein auch per USB-Stick für 99€(?) bekommen wenn man es will.

Danke für den Deal! Bin schwer am Überlegen wegen dem 3er der Preis ist sehr gut!
Bearbeitet von: "Dealdodo" 12. Apr
Jap, hab den 5er, Bluetooth ist bzw. müsste beim 3er als auch beim 5er serienmäßig an Bord sein.
Meines Wissens nach hat der 5er auch eine stärkere Soundbar.
Ebenfalls sollte man sich schlau machen welche Fernbedienung (es gibt silber und eine Art „spacegrey“), ist aber Geschmacksache.

Übrigens sollte man sich informieren ob Mimi dabei ist, sollte eigentlich bei aktuellem Kaufdatum gratis dabei sein.
Bearbeitet von: "kujkonja" 12. Apr
Hisense ist da verbaut
LordVoodoo12.04.2019 08:58

Sind die nicht sowieso alle ein bisschen LG? ;-)Finde die 1.899€ aber noch …Sind die nicht sowieso alle ein bisschen LG? ;-)Finde die 1.899€ aber noch in Ordnung. Ist Loewe, muss man wollen oder auch nicht.Ist wie mit allem: Bin ich bereit für abgestimmte Technik/Software einen Aufpreis zu zahlen oder muss ich, wie z.B. bei LG sehen, dass der 2017er OLED keine Alexa-Unterstützung mehr bekommt...iTunes-Support oder integrierte Testpatterns (ab 2019).In der Hinsicht bin ich von LG enttäuscht. Beim nächsten mal Sony, Panasonic, Loewe oder etwas anderes.


Naja ich hatte einen Panasonic FZW804, 2018 Modell, kein Dolby Vision, bei den 2019er Modellen gibt es Dolby Vision auch bei Pana.

Ich hatte seit 2017, Sony 55A1, LGC7, Panasonic FZW804 den habe ich sogar noch zu Hause und seit 1 Woche habe ich jetzt einen LG 65B8LLA für 1300€ bekommen abgezogen mit Gutscheinen die es dazu gab 400€.

Alleine die Menüsteuerung ist beim LG einfach top macht viel mehr Spaß, dazu 4 volle HDMI Steckplätze, Dolby Vision, deutlich mehr Apps, deutlich bessere Lautsprecher, kein Rauschen vom integrierten Wlan Modul, beim Panasonic summt es wenn man über YouTube was schaut etc, hört man in einem leisen Raum und dazu eben noch zumindest bei mir und ein paar anderen 1300€ nach Verkauf des 400€ Gutscheins, ist echt top für 65 Zoll.

Ich kann sogar noch gut vergleichen da ich den Panasonic ja noch da habe, die nehmen sich in 4K und HD garnichts.

Das SD Bild ist der Panasonic besser aber auch nicht so viel, aber das kann auch etwas an der Größe liegen da der Panasonic bei mir 55 Zoll hat und der LG jetzt 65.

Selbst damals beim Sony A1 und LG C7, habe gleichen Content abspielen lassen und konnte keinen Unterschied erkennen.

Die TV nehmen sich eh alle nur ca 1-5%, einen schlechten oled gibt es nicht.

Der eine Hersteller hat eventuell etwas bessere Farben, der andere eine bessere Bewegbilddarstellung und der andere ist der bessere Allrounder.

Wenn ich den LG in 55 Zoll hätte wäre bestimmt noch weniger Unterschied auch bei SD Kanälen.

Da du wegen LG enttäuscht bist, wegen mangelnden Updates, Panasonic Besitzer mussten quasi ein Jahr letztes Jahr bei den Modellen warten bis das Problem mit der Motion bzw ruckeln beseitigt wurde (1 Jahr)
Und dazu kommt eben letztes Jahr kein Dolby Vision anbieten da sie für hdr sind etc aber dieses Jahr es anbieten.

Also haben alle vor 2019 kein Dolby Vision.

Ich werde nichts anderes als Sony und LG mehr kaufen, wenn der Preis jetzt nicht so Mega gut gewesen wäre 1300€ für den 65 Zöller, hätte ich noch ein wenig gewartet und den Sony AG9 gekauft.

Aber kein TV ist 1000€ mehr wert also bei Oleds, es gibt egal welches Modell man nimmt keinen solchen Unterschied der ca 1000€ rechtfertigt.

Ok manche haben eine Soundbar integriert, das muss dann natürlich jeder selber wissen ob er so eine mitbezahlen will oder sich nicht doch lieber ein 5.1 oder 7.1 System holt.

Aber rein bildtechnisch gibt keinen solchen Unterschied der 1000€ rechtfertigt.
Bearbeitet von: "ILPadrino" 12. Apr
Danke für den Einblick, hatte die Panasonic als wertig wahrgenommen. Und heute hätte ich gern den IP-Tuner.
ILPadrino12.04.2019 16:26

Naja ich hatte einen Panasonic FZW804, 2018 Modell, kein Dolby Vision, bei …Naja ich hatte einen Panasonic FZW804, 2018 Modell, kein Dolby Vision, bei den 2019er Modellen gibt es Dolby Vision auch bei Pana.Ich hatte seit 2017, Sony 55A1, LGC7, Panasonic FZW804 den habe ich sogar noch zu Hause und seit 1 Woche habe ich jetzt einen LG 65B8LLA für 1300€ bekommen abgezogen mit Gutscheinen die es dazu gab 400€.Alleine die Menüsteuerung ist beim LG einfach top macht viel mehr Spaß, dazu 4 volle HDMI Steckplätze, Dolby Vision, deutlich mehr Apps, deutlich bessere Lautsprecher, kein Rauschen vom integrierten Wlan Modul, beim Panasonic summt es wenn man über YouTube was schaut etc, hört man in einem leisen Raum und dazu eben noch zumindest bei mir und ein paar anderen 1300€ nach Verkauf des 400€ Gutscheins, ist echt top für 65 Zoll.Ich kann sogar noch gut vergleichen da ich den Panasonic ja noch da habe, die nehmen sich in 4K und HD garnichts.Das SD Bild ist der Panasonic besser aber auch nicht so viel, aber das kann auch etwas an der Größe liegen da der Panasonic bei mir 55 Zoll hat und der LG jetzt 65.Selbst damals beim Sony A1 und LG C7, habe gleichen Content abspielen lassen und konnte keinen Unterschied erkennen.Die TV nehmen sich eh alle nur ca 1-5%, einen schlechten oled gibt es nicht.Der eine Hersteller hat eventuell etwas bessere Farben, der andere eine bessere Bewegbilddarstellung und der andere ist der bessere Allrounder.Wenn ich den LG in 55 Zoll hätte wäre bestimmt noch weniger Unterschied auch bei SD Kanälen.Da du wegen LG enttäuscht bist, wegen mangelnden Updates, Panasonic Besitzer mussten quasi ein Jahr letztes Jahr bei den Modellen warten bis das Problem mit der Motion bzw ruckeln beseitigt wurde (1 Jahr)Und dazu kommt eben letztes Jahr kein Dolby Vision anbieten da sie für hdr sind etc aber dieses Jahr es anbieten.Also haben alle vor 2019 kein Dolby Vision.Ich werde nichts anderes als Sony und LG mehr kaufen, wenn der Preis jetzt nicht so Mega gut gewesen wäre 1300€ für den 65 Zöller, hätte ich noch ein wenig gewartet und den Sony AG9 gekauft.Aber kein TV ist 1000€ mehr wert also bei Oleds, es gibt egal welches Modell man nimmt keinen solchen Unterschied der ca 1000€ rechtfertigt.Ok manche haben eine Soundbar integriert, das muss dann natürlich jeder selber wissen ob er so eine mitbezahlen will oder sich nicht doch lieber ein 5.1 oder 7.1 System holt.Aber rein bildtechnisch gibt keinen solchen Unterschied der 1000€ rechtfertigt.


Alda, hast du nen TV Fetisch?! Hab seit 10 Jahren den selben Fernseher. Dafür aber wohl viel Lebenszeit anders investiert.
elgusano12.04.2019 17:00

Alda, hast du nen TV Fetisch?! Hab seit 10 Jahren den selben Fernseher. …Alda, hast du nen TV Fetisch?! Hab seit 10 Jahren den selben Fernseher. Dafür aber wohl viel Lebenszeit anders investiert.


Na da ist eine Art Hobby.
Und den A1 habe ich meinen Eltern abgegeben.👌
Hmm das weiß ich nicht, also ich schau nur am Abend TV, sobald ich von unterwegs komme und es schon spät.

Dazu braucht man aber die TVs nicht alle zu haben, es reicht sich einfach die Berichte zu lesen und oder paar Videos zu schauen.
Selbst Experten finden zwar Unterschiede diese sind aber alle nicht so gravierend.

Und so hat man gleich mindestens so viel Zeit wie du oder noch mehr und kann sich dafür anderen Sachen widmen. 😃
Bearbeitet von: "ILPadrino" 12. Apr
ILPadrino12.04.2019 17:08

Na da ist eine Art Hobby.Und den A1 habe ich meinen Eltern …Na da ist eine Art Hobby.Und den A1 habe ich meinen Eltern abgegeben.👌Hmm das weiß ich nicht, also ich schau nur am Abend TV, sobald ich von unterwegs komme oder unter der Woche vor dem Bett gehen etwas.Dazu braucht man aber die TVs nicht alle zu haben, es reicht sich einfach die Berichte zu lesen und oder paar Videos zu schauen.Selbst Experten finden zwar Unterschiede diese sind aber alle nicht so gravierend. Und so hat man gleich mindestens so viel Zeit wie du oder noch mehr und kann sich dafür anderen Sachen widmen. 😃


Alles gut! Bin ja selbst froh wenn sich einer mit manchen Themen tiefer befasst. Sonnst gäbe es ja keine Erfahrungswerte
elgusanovor 2 m

Alles gut! Bin ja selbst froh wenn sich einer mit manchen Themen tiefer …Alles gut! Bin ja selbst froh wenn sich einer mit manchen Themen tiefer befasst. Sonnst gäbe es ja keine Erfahrungswerte


Ja das stimmt, so bin ich zB Leuten dankbar, die wirklich alles immer testen etc denn das kostet schon eine Menge Zeit, bei so viel Elektronik Artikeln die es gibt.
Oder Messungen durchführen und die Geräte aufschrauben etc. 😃
Bearbeitet von: "ILPadrino" 12. Apr
21826698-zVxtx.jpgaktuell für 1499,- € bei Fernseh Hickmann, Beltheim
Bearbeitet von: "bernd1954bernd" 27. Mai
bernd1954bernd27.05.2019 12:50

[Bild] aktuell für 1499,- € bei Fernseh Hickmann, Beltheim


Kranker Kurs
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Lasoerder. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text