Loewe bild 4.55 55''-UHD-OLED-TV mit 100Hz nativ und HDR10 / Dolby Vision für 1749,89€ [Brands4friends]
551°Abgelaufen

Loewe bild 4.55 55''-UHD-OLED-TV mit 100Hz nativ und HDR10 / Dolby Vision für 1749,89€ [Brands4friends]

1.749,89€2.222€-21%Brands4Friends Angebote
34
eingestellt am 15. Jun
Moin.

Nur heute gibt es mithilfe des Gutscheins "App+15" 15% Rabatt bei Brands4Friends bei Nutzung der App. Danke @stelo (Link)

Somit erhaltet ihr den Loewe bild 4.55 für 1745,89€.


PVG [Idealo]: 2222€


Displayspecifications: displayspecifications.com/en/…d22


• Diagonale: 55"/140cm
• Auflösung: 3840x2160
• Panel: OLED
• HDR: ja, Dolby Vision, HDR10, HLG
• Helligkeit: 750cd/m²
• Reaktionszeit: 1ms
• Blickwinkel (h/v): 120°/120°
• 3D: nein
• Tuner: 2x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265)
• Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0a (HDCP 2.2), 1x SCART, VGA, Komponenten (YPbPr)
• Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x koaxial), 1x Kopfhörer (3.5mm)
• Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN, 2x CI+ 1.3
• Wireless: WLAN, Bluetooth
• Audio-Decoder: Dolby Digital, Dolby Digital Plus, DTS
• Audio-Gesamtleistung: 80W (2x 40W)
• Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, USB-Recorder, Unicable
• Energieeffizienzklasse: B
• Jahresverbrauch: 205kWh • Leistungsaufnahme: 148W (typisch), 0.49W (Standby)
• Abmessungen mit Standfuß: 123x79.1x27cm
• Abmessungen ohne Standfuß: 123x76.2x6.4cm
• VESA: 300x300
• Farbe: schwarz
Zusätzliche Info
Danke für die nennung!

Hinweis: Gutscheine auf 500 Stk limitiert...nur heute!

Gruppen

34 Kommentare
Das wird brennen!
Uiuiui, das ist mal eine Ansage.

Bin mit meinem 55er LG B7D allerdings zufrieden, von daher nichts für mich.
Langsam wirds interessant. Wundert mich nicht wirklich das der so sinkt. Welchen Mehrwert hat er schon? Keinen.
staficvor 3 m

Langsam wirds interessant. Wundert mich nicht wirklich das der so sinkt. …Langsam wirds interessant. Wundert mich nicht wirklich das der so sinkt. Welchen Mehrwert hat er schon? Keinen.


Ich hatte irgendwo mal gelesen, dass Loewe wohl nur selektierte LG Panels verbaut.
Die kann man natürlich mit etwas Glück auch im günstigen LG OLED TV haben, aber hier hätte man Gewissheit.

Inwieweit man einen Unterschied sieht und ob der Aufpreis gerechtfertigt ist muss natürlich jeder selber wissen.
Auch wenn es im Gutschein-Deal schon steht könnte man auch hier erwähnen, dass insgesamt nur 500 Gutscheine verfügbar sind. Man sollte also schnell zuschlagen und nicht noch lange überlegen falls man den TV zu dem Kurs kaufen möchte
Loewe unterstützt Amazon Prime und Netflix 4K oder war das das Problem?
Croshkvor 7 m

Uiuiui, das ist mal eine Ansage.Bin mit meinem 55er LG B7D allerdings …Uiuiui, das ist mal eine Ansage.Bin mit meinem 55er LG B7D allerdings zufrieden, von daher nichts für mich.


Hab auch den B7D (Saturn 2017 geholt), hab mich damals informiert bei Löwe und laut Verkäufer sind die Oleds alle von LG (Panels), glaub nicht das die Platine von Löwe so viel besser ist (das der Mehrpreis gerechtfertigt ist)
Für den Preis OK
(wer die Marke unbedingt im Zimmer stehen haben will)

Aber über 2K zu zahlen ist Schwachsinn
Emtecvor 49 m

Auch wenn es im Gutschein-Deal schon steht könnte man auch hier erwähnen, d …Auch wenn es im Gutschein-Deal schon steht könnte man auch hier erwähnen, dass insgesamt nur 500 Gutscheine verfügbar sind. Man sollte also schnell zuschlagen und nicht noch lange überlegen falls man den TV zu dem Kurs kaufen möchte



Gutscheine scheinen aufgebraucht zu sein.. Habe es eben probiert.
Scrappedmastervor 52 m

Hab auch den B7D (Saturn 2017 geholt), hab mich damals informiert bei Löwe …Hab auch den B7D (Saturn 2017 geholt), hab mich damals informiert bei Löwe und laut Verkäufer sind die Oleds alle von LG (Panels), glaub nicht das die Platine von Löwe so viel besser ist (das der Mehrpreis gerechtfertigt ist)


Alle Panels in allen OLED-TVs die derzeit bzw. in den letzten Jahren verkauft wurden und werden kommen von LG Display. Egal von welcher Marke der TV ist. Allerdings gibt es bei der Produktion Qualitätsschwankungen und manche Displays sind nicht so gut wie andere. Hersteller wie Panasonic oder Loewe nehmen aber nur solche Panels die einem bestimmten Qualitätsanspruch entsprechen.
Bearbeitet von: "Emtec" 15. Jun
Ria2015vor 1 h, 42 m

Loewe unterstützt Amazon Prime und Netflix 4K oder war das das Problem?


Glaub 1 von beiden unterstützt er noch nicht
Emtecvor 50 m

Alle Panels in allen OLED-TVs die derzeit bzw. in den letzten Jahren …Alle Panels in allen OLED-TVs die derzeit bzw. in den letzten Jahren verkauft wurden und werden kommen von LG Display. Egal von welcher Marke der TV ist. Allerdings gibt es bei der Produktion Qualitätsschwankungen und manche Displays sind nicht so gut wie andere. Hersteller wie Panasonic oder Loewe nehmen aber nur solche Panels die einem bestimmten Qualitätsanspruch entsprechen.


Woher stammt denn diese Info ?
Bzw woher hast du die Info dass LG auch die Qualitativ minderwertigen Panels verbaut in seinen eigenen Modellen ?
Bearbeitet von: "pablo89" 15. Jun
die das Teil vor 2 Wochen für 2222€ gekauft haben können einen schon etwas leid tun.
wie ist der input lag hier?
GS würde noch funktionieren... scheisse ist das verlockend
Ria2015vor 2 h, 29 m

Loewe unterstützt Amazon Prime und Netflix 4K oder war das das Problem?


Die Netflix "App" ist lediglich ein Wrapper, der die Netflix Website anzeigt. Damit kann man weder in 4K, geschweige denn in HDR/Dolby Vision schauen. Bei Amazon wird es sicher ähnlich sein, sofern es da überhaupt eine "App" gibt.
pablo89vor 1 h, 9 m

Woher stammt denn diese Info ?Bzw woher hast du die Info dass LG auch die …Woher stammt denn diese Info ?Bzw woher hast du die Info dass LG auch die Qualitativ minderwertigen Panels verbaut in seinen eigenen Modellen ?


Es ist mehr als bekannt das LG Tvs starken Qualitäts Schwankungen unterliegen.Der eine hat einen perfekten TV der andere einem schlechten mit Banding verzogenem Panel usw. LOEWE ist eine Qualitäts Firma ist also mehr als logisch das die sich für den deutlich höheren Preis was sie verlangen nur die besten Panels aussuchen.

Siehst du alles auch in Foren und Bewertungen verschiedener Shops
yfaedrichvor 48 m

wie ist der input lag hier?


Input Lag liegt bei ca 40 ms noch akzeptabel aber ein Wert um 30 oder drunter wäre besser für Zocker
Osiriusvor 26 m

Die Netflix "App" ist lediglich ein Wrapper, der die Netflix Website …Die Netflix "App" ist lediglich ein Wrapper, der die Netflix Website anzeigt. Damit kann man weder in 4K, geschweige denn in HDR/Dolby Vision schauen. Bei Amazon wird es sicher ähnlich sein, sofern es da überhaupt eine "App" gibt.


Das wäre doch mehr als suboptimal und ist hoffentlich allen Käufern dieses Premiumgerätes bewusst. 4K Streaming auf einem 4K TV (ohne weitere Geräte) dürfte schon gewollt sein.
Bearbeitet von: "Ria2015" 15. Jun
Ria2015vor 10 m

Das wäre doch mehr als suboptimal und ist hoffentlich allen Käufern dieses …Das wäre doch mehr als suboptimal und ist hoffentlich allen Käufern dieses Premiumgerätes bewusst. 4K Streaming auf einem 4K TV (ohne weitere Geräte) dürfte schon gewollt sein.


In der Tat sollte man das von einem Gerät, welches sich im Premiumsegment einordnet, schon erwarten. Allerdings werden die Loewe Geräte diesem Anspruch sonst auch eher weniger gerecht, wie man an folgendem Test kann:

Klick mich!

Insgesamt landet der Loewe sogar hinter dem letztjährigen B7 von LG. Ob einem das Design oder die Soundqualität den happigen Aufpreis wert ist, muss natürlich jeder selbst entscheiden.

Generell schwingt bei den Loewe Deals hier halt viel Nostalgie (Der schicke Loewe Fernseher bei Opa im Wohnzimmer) mit.

Und ich glaube, dass die Loewe Marketingabteilung auch gut mitmischt. Zumindest sind bei den früheren Loewe Deals mehrere User aufgefallen, die sich erst am Tag des Deals angemeldet haben, um dann Loewe über den grünen Klee zu leben. Teils sogar irgendwelche Youtube Videos mit Rundgängen der Loewe Produktionsstätte verlinkt haben.
Take2HDvor 18 m

Es ist mehr als bekannt das LG Tvs starken Qualitäts Schwankungen …Es ist mehr als bekannt das LG Tvs starken Qualitäts Schwankungen unterliegen.Der eine hat einen perfekten TV der andere einem schlechten mit Banding verzogenem Panel usw. LOEWE ist eine Qualitäts Firma ist also mehr als logisch das die sich für den deutlich höheren Preis was sie verlangen nur die besten Panels aussuchen.Siehst du alles auch in Foren und Bewertungen verschiedener Shops


Ok und von wie vielen loewe OLED Besitzern hast du jemals was gelesen.
Natürlich liest man am meisten über lg oleds weil 80% aller OLED Käufer einen von lg kaufen auf preislichen Gründen.
Ergo liest man darüber auch am meisten
Über 20% sind 20%... Wer hat noch 20% zu bieten...?

Kaum jemand... Daher ist das schon recht gut das Angebot hier...

SONY ist aktuell für mich persönlich das Maß der Dinge, klar kann alles schneller sein, vieles erledige ich über die App, die erstaunlicherweise schneller läuft, als über die Fernbedienung...

Vor SONY hatte ich immer Panasonic, erst vor kurzem gab ich dem DX900 auf... Es folgte der A1...

Es gibt nicht soviel was man besser machen könnte, daher ist der SONY absolut fast perfekt, was das Bild an sich angeht, allein schon in den Voreinstellungen...

Der DX machte mir nur Spaß, weil dieser auxh bei hellem Wetter brauchbar war... Der A1 ist schon recht dunkel allerdings eben bei Dämmerung 1A... So viele Details sichtbar, die auf dem DX kaum vorhanden waren...

Der Loewe steht bei meinem Bruder im Wohnzimmer... Auch dieser ist recht dunkel tagsüber, allerdings kommt es mir so vor, dass die Farben doch schon plastischer wirken, überdreht fast schon...

Letztlich hatte er sich das Gerät auch nur gekauft, weil man doch sagen muss, dass Loewe gute Arbeit verrichtet, der TV ist sehr gut aufgebaut, billig zusammengeschustert wirkt er nicht. Das ist ja auch ein Prädikat mittlerweile, oder nicht... Samsung dürfte sich bei SONY und Loewe einiges abgucken...

Jedenfalls, wenn man wie hier schon 20% bekommt macht man damit nichts verkehrt... Bis der A1 mal bei 1700 ist, gibt es vermutlich schon den HDMI Standard 2.1...
One_Wayvor 18 m

Über 20% sind 20%... Wer hat noch 20% zu bieten...? Kaum jemand... Daher …Über 20% sind 20%... Wer hat noch 20% zu bieten...? Kaum jemand... Daher ist das schon recht gut das Angebot hier... SONY ist aktuell für mich persönlich das Maß der Dinge, klar kann alles schneller sein, vieles erledige ich über die App, die erstaunlicherweise schneller läuft, als über die Fernbedienung... Vor SONY hatte ich immer Panasonic, erst vor kurzem gab ich dem DX900 auf... Es folgte der A1... Es gibt nicht soviel was man besser machen könnte, daher ist der SONY absolut fast perfekt, was das Bild an sich angeht, allein schon in den Voreinstellungen... Der DX machte mir nur Spaß, weil dieser auxh bei hellem Wetter brauchbar war... Der A1 ist schon recht dunkel allerdings eben bei Dämmerung 1A... So viele Details sichtbar, die auf dem DX kaum vorhanden waren... Der Loewe steht bei meinem Bruder im Wohnzimmer... Auch dieser ist recht dunkel tagsüber, allerdings kommt es mir so vor, dass die Farben doch schon plastischer wirken, überdreht fast schon... Letztlich hatte er sich das Gerät auch nur gekauft, weil man doch sagen muss, dass Loewe gute Arbeit verrichtet, der TV ist sehr gut aufgebaut, billig zusammengeschustert wirkt er nicht. Das ist ja auch ein Prädikat mittlerweile, oder nicht... Samsung dürfte sich bei SONY und Loewe einiges abgucken... Jedenfalls, wenn man wie hier schon 20% bekommt macht man damit nichts verkehrt... Bis der A1 mal bei 1700 ist, gibt es vermutlich schon den HDMI Standard 2.1...


Wow! Es gibt tatsächlich OLED Eigentümer, die zugeben, dass OLEDs tagsüber etwas dunkel sein können. Die meisten dementieren bzw. leugnen das ja vehement...

Und wie gesagt: Warum man mit einem Loewe, der in diversen Tests hinter einem LG B7 landet, für 1750€ nichts verkehrt macht, erschließt sich mir immer noch nicht.
Zumal mal man effektiv ja mindestens ein Chromecast Ultra oder so benötigt, wenn man auf Netflix/Amazon 4K wert legt.
Darf man nun einen OLED vom Netz trennen oder nicht?
Was heißt denn bei OLED 100 Hz nativ. Dachte, das ist nur bei LCDs wichtig!?
Osiriusvor 4 h, 54 m

Wow! Es gibt tatsächlich OLED Eigentümer, die zugeben, dass OLEDs tagsüber …Wow! Es gibt tatsächlich OLED Eigentümer, die zugeben, dass OLEDs tagsüber etwas dunkel sein können. Die meisten dementieren bzw. leugnen das ja vehement...Und wie gesagt: Warum man mit einem Loewe, der in diversen Tests hinter einem LG B7 landet, für 1750€ nichts verkehrt macht, erschließt sich mir immer noch nicht. Zumal mal man effektiv ja mindestens ein Chromecast Ultra oder so benötigt, wenn man auf Netflix/Amazon 4K wert legt.


Tageslicht verhält sich halt anders, als in den Märkten vor Ort... Das scheinen viele nicht mehr zu wissen...

Bereits morgens ist es ja schon recht hell, aktuell ist das Wetter ja relativ schön und wenn schon morgens die Sonne scheint, man seinen Oled seitlich zum Fenster stehen hat, merkt man eindeutig, dass das Tageslicht den Oleds einiges an Strahlkraft raubt...

Allerdings mag ich es ja eh nicht so extrem hell, auch bei Handy's nicht... Daher ist das zu verschmerzen... Aber das Bild an sich wirkt so homogen, so natürlich und rein... Abends, oder wenn man mal die Rolladen etwas runterlässt, gibt es dafür dann ein wirklich schönes Bild... Glasklar und so natürlich, zusätzlich plastisch in Verbindung mit den richtigen Quellen...

HDR wirkt dadurch irgendwie lebendiger... Der DX konnte das auch, aber es wirkte unnatürlich, irgendwie fast künstlich, nicht so natürlich wie das Oleds können... Manchmal denke ich, sind die nackten Zahlen uninteressant und Helligkeit an sich nicht gut, wenn diese tatsächlich über 1000 Nits gehen und dabei alles andere überstrahlen... Die Balance ist hier wichtig..
adalfriedvor 5 h, 5 m

Darf man nun einen OLED vom Netz trennen oder nicht?


Nur beim Fliegenfischen !
Morgen, weiß einer bis wohin die Spedition liefert?
Scharputzelvor 44 m

Morgen, weiß einer bis wohin die Spedition liefert?


Normalerweise an die Bordsteinkante.
Danke, für 50€ Versandkosten ist das echt mager.
Gutschein geht nicht mehr.
Meiner ist da. Bild ist richtig gut, Farben sehr dezent und natürlich, der Ton ist richtig gut( werde wohl die Anlage öfter aus lassen). Design ist super. Die Verarbeitung ist aber nicht überall Premium. Der Rahmen, das Bullauge und die Soundbar sind sehr gut verarbeitet. Allerdings ist rechts bei der Soundbar der Rahmen schlecht verklebt worden und steht etwas ab. Werde ich reklamieren. Der Standfuss ist auch nicht Premium, könnte besser sein. Ausserdem fehlt für diesen Preis eine Papieranleitung, ein NoGo. Lustig ist, dass die Back-Taste immer meinen Marantz Receiver anmacht, echt komisch.
Youtube funzt richtig gut, Amazon ist ein Witz. Erstmal ist das keine App sondern die Webansicht und bisher konnte ich nichts abspielen. Netflix hab ich nicht. Insgesamt ein gut für den Preis. BTW: Je später der Abend, desto geiler das Bild. Freu mich schon auf Arg-Kro in UHD. Werd wohl noch an den Bildeinstellungen am WE feilen und mir das Ding genauer ansehen.
Nach Softwareupdate funzt auch Amazon mit UHD.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text