227°
ABGELAUFEN
Logitec M570 Trackball schnurlos (Amazon) VOrSICHT Plagiatgefahr
Logitec M570 Trackball schnurlos (Amazon) VOrSICHT Plagiatgefahr

Logitec M570 Trackball schnurlos (Amazon) VOrSICHT Plagiatgefahr

Preis:Preis:Preis:32,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Maus mit Trackball bei Amazon, im Moment anstatt 46,41 bei NBB (siehe Idealo) jetzt 32,89.

Ich habe diese Maus gegen meinen "Tennisarm" eingesetzt, etwas ungewöhnlich in der Bedienung, Mauszeiger nicht so einfach genau zu steuern, aber sehr hilfreich gegen Armschmerzen.
Amazon Bewertung 4,5 Sterne bei 595 Bewertungen.

---------------------
Es haben sich Händler bei Amazon eingetragen, mit durchaus guten Bewertungen, die ggf. Plagiate verkaufen. Manche haben nicht einmal ein Impressum, oder verschicken wohl keine Rechnung. Unbedingt Wäre prüfen.

Beste Kommentare

die trackballmaus ist super!

ABER: hebt die rechnung GUT auf !

die sind mittlerweile so mies gemacht, dass sie nach ca. 1-3 jahren (je nach nutzungsgrad) anfangen rumzuspinnen.
d.h. die maustasten beginnen zu blocken bzw. der doppelklick/einfachklick funktioniert nicht mehr (jedes) mal wie gewünscht.
das kann echt nervig werden...

googelt das mal - es geht echt vielen usern so mit dieser maus.

allerdings habe ich noch eine uralte, kabelgebundene ausgabe dieser maus.

damals hat logitech noch qualität produziert - ist jetzt schon 12 jahre her und die funzt noch immer wie am ersten tag - und ich benutze die täglich und das sehr ausgiebig!!!

"geplante obdoleszenz" - auch sehr schön zu googeln...

machen leider viele so, nicht nur die billighersteller, sondern auch etliche namhafte hersteller.
braun und philips zB auch...

sobald ich eine qualitativ bessere alternative gefunden habe zu dieser trackball-maus (ja: es MUSS eine trackball sein!) , wird logitech von mir keine kohle mehr sehen...

vorschläge/tipps sind mir willkommen!

übrigens:

maus ist gut (solange sie funktioniert!!!) - dealpreis ist HOT !!!



yeah, Highscreen by Vobis! War damals mein erster PC (inkl 3DFX Vodoo2 Karte für allein 500 Mark) + 17 Zoll Highscreen Monitor + HP Deskjet 720c für läppische 4500 Mark
manche Sachen vergisst man halt nie




stimmt!

aaaaber:
soooo kulant sind die leider nicht mehr:

die checken die seriennummer der maus und wenn du ne alte charge erwischt hast, guckst du in die röhre...

die mitarbeiter/kundenservice wissen jedoch von der (mittlerweile) miesen qualität ihrer marke und lenken meist schon frühzeitig ein...
hartnäckig bleiben!

das ist denen nämlich schon selbst peinlich...!

das allerschärfste ist jedoch denen ihr kundenzufriedenheits-generator:
wenn du dich nicht nonstop und immer wiederkehrend weiter beschwerst, dass denen ihr produkt dreck ist und du nach wie vor unzufrieden bist, wirst du - wenn du eben nicht mehr auf deren automatisierte emails ("waren Sie mit uns zufrieden?") - antwortest, automatisch als zufriedener kunde weitergeführt...!

d.h. nach jeder meckermail, bekommst du so ne automatisierte von denen.

wenn du dich weiter beschwerst, bekommst du wieder eine, usw.

wenn du aber AUFHÖRST, dich zu beschweren, wirst du 4 wochen später automatisch von deren system als "geklärtes problem" und damit "zufriedener kunde" geführt!!!

X)

zu geil, echt...!

keiner wird sich ewig weiter beschweren und geholfen wird einem ja auch nicht von denen - zack! - zufriedener kunde!
wieder einer mehr! man, was sind wir gut!

tüv-zertifizierung für 50.000€ obendrauf und shake my ass... LOL!

29 Kommentare

Hot, hab die Kabelversion. Viel besser als eine Maus!

Arbeite jetzt seit 3 Monaten damit und will sie nicht mehr missen. Ist am Anfang gewöhnungsbedürftig, aber nach drei Tagen flupt es problemlos. D.h. man fängt Morgens nicht mehr an sie wie eine Maus durch die Gegend zu schubsen ohne das sich der Zeiger bewegt

die trackballmaus ist super!

ABER: hebt die rechnung GUT auf !

die sind mittlerweile so mies gemacht, dass sie nach ca. 1-3 jahren (je nach nutzungsgrad) anfangen rumzuspinnen.
d.h. die maustasten beginnen zu blocken bzw. der doppelklick/einfachklick funktioniert nicht mehr (jedes) mal wie gewünscht.
das kann echt nervig werden...

googelt das mal - es geht echt vielen usern so mit dieser maus.

allerdings habe ich noch eine uralte, kabelgebundene ausgabe dieser maus.

damals hat logitech noch qualität produziert - ist jetzt schon 12 jahre her und die funzt noch immer wie am ersten tag - und ich benutze die täglich und das sehr ausgiebig!!!

"geplante obdoleszenz" - auch sehr schön zu googeln...

machen leider viele so, nicht nur die billighersteller, sondern auch etliche namhafte hersteller.
braun und philips zB auch...

sobald ich eine qualitativ bessere alternative gefunden habe zu dieser trackball-maus (ja: es MUSS eine trackball sein!) , wird logitech von mir keine kohle mehr sehen...

vorschläge/tipps sind mir willkommen!

übrigens:

maus ist gut (solange sie funktioniert!!!) - dealpreis ist HOT !!!

"Tennisarm"

75657_pensi_bonsu_gnihihihi.jpg

logitech ist aber immer hin noch sehr kulant und tauscht auch nach der garantie. aber dass stimmt, ich setzte auch nicht auf ogitech und das schon seit jahren genau aus diesem grund.




stimmt!

aaaaber:
soooo kulant sind die leider nicht mehr:

die checken die seriennummer der maus und wenn du ne alte charge erwischt hast, guckst du in die röhre...

die mitarbeiter/kundenservice wissen jedoch von der (mittlerweile) miesen qualität ihrer marke und lenken meist schon frühzeitig ein...
hartnäckig bleiben!

das ist denen nämlich schon selbst peinlich...!

das allerschärfste ist jedoch denen ihr kundenzufriedenheits-generator:
wenn du dich nicht nonstop und immer wiederkehrend weiter beschwerst, dass denen ihr produkt dreck ist und du nach wie vor unzufrieden bist, wirst du - wenn du eben nicht mehr auf deren automatisierte emails ("waren Sie mit uns zufrieden?") - antwortest, automatisch als zufriedener kunde weitergeführt...!

d.h. nach jeder meckermail, bekommst du so ne automatisierte von denen.

wenn du dich weiter beschwerst, bekommst du wieder eine, usw.

wenn du aber AUFHÖRST, dich zu beschweren, wirst du 4 wochen später automatisch von deren system als "geklärtes problem" und damit "zufriedener kunde" geführt!!!

X)

zu geil, echt...!

keiner wird sich ewig weiter beschweren und geholfen wird einem ja auch nicht von denen - zack! - zufriedener kunde!
wieder einer mehr! man, was sind wir gut!

tüv-zertifizierung für 50.000€ obendrauf und shake my ass... LOL!

Super danke


Du hast es erfasst!


ja hab die gleiche Erfahrung mit dem Tackball gemacht
die alten hielten ewig ....

ist meist ne kalte Lötstelle am Microschalter...

Habe den M570 Trackball seit ca. 3 Monaten im Einsatz und gegenüber den alten Logitech Trackballs ist die Qualität tatsächlich nicht mehr das Wahre. Das Ding wiegt ja gefühlt nur noch die Hälfte und der Kunststoff hinterlässt haptisch einen billigen Eindruck. Mangels Alternativen hat man aber eigentlich kaum eine andere Wahl. Mein erster Trackball, der wirklich sehr lange gehalten hat, war übrigens damals der von Colani:

[Fehlendes Bild]

Habe das Gerät ca.4-5 Jahre im Einsatz und kann bisher
kein Qualitätsmangel feststellen.Dann und wann mal die Lager
der Kugel reinigen und gut ist. Von mir ein hot und
klare Kaufempfehlung.

Trotz Prime Versand sind alle Angebote aber wieder von ausländischen Händlern und ohne Rechnung...
Oder liege ich falsch ?
(Für Gewerbetreibende also nichts und auch bei der Garantieabwicklung sicher nicht hilfreich)



yeah, Highscreen by Vobis! War damals mein erster PC (inkl 3DFX Vodoo2 Karte für allein 500 Mark) + 17 Zoll Highscreen Monitor + HP Deskjet 720c für läppische 4500 Mark
manche Sachen vergisst man halt nie

Ich hab solange einen trackball benutzt, bis ich ziemliche Probleme mit dem Daumengelenk bekommen habe, seitdem ruht das alte Ding in meiner Sammlung unnützer Elektrogeräte. Schade eigentlich, mochte das Teil ganz gerne.

Der Deal ist doch gar nicht vom Amazon, sondern von Drittanbietern?


Korrekt, nur der Versand läuft über Amazon.

Ohne Rechnung ist das sinnbefreit.



Das dürfte wohl auf alle Logitech Produkte zutreffen. Hatte bei meinen letzten beiden Mäusen jedesmal das Doppelklickproblem. Logitech ist aber wirklich kulant und hat mir jedesmal das aktuelle Modell zugeschickt. Ging glaub ich auch ohne Rechnung

wie soll das vor tennisarm helfen?

ich habe weiterhin meine hand an der maus...die ganze zeit ..

Der erste hielt Jahre die nächsten 2 nur noch Monate....
eigebauter Versch(l)eiss.... bin wieder auf die Maus gekommen...
Bekanntes Problem:

ebay.de/itm…31b



da mag schon stimmen, aber mal ehrlich, wie lange hält ne maus (egal wie teuer) im täglichen dauereinsatz wie games und internet?...auch nicht länger als 2 jahre und wenn doch, dann hat sie bereits irgendwelche nervigen abnutzungerscheinungen, mausgleiter runter, tasten funktionieren nicht mehr so 100%ig usw.




öhm....meine erste, kablegebundene trackball-maus von logitech ist nach wie vor im einsatz!

an meinem 2.gerät, einem laptop.

die trackballmaus ist jetzt so um die 12 jahre, eher älter...

DAS war noch qualität.

ich bin wohl auch etwas naiv, aber von bestimmten marken(namen) - mit gewissem preisniveau wohlgemerkt!!! - erwarte ich dann doch etwas mehr als von einer maus vom discounter für 2,50€ !:p

Also
a) ob eine zusätzliche Daumenbelastung (zusätzlich zum Smartphone, PS3, etc) sinnvoll ist... nunja, Ansichtssache.
b) wieder kein Bluetooth. Unfassbar eigentlich, wie wenig Ausfall es da gibt. Es werden fast nur noch Ultrabooks, Air, Convertible mit 2 USB-Steckplätzen verkauft, aber die wollen immer noch, dass man 90-Jahre-Style einen USB-Steckplatz mit einem Sender belegt.


Genau so wie die Trackballs 90's sind. Und für Leute mit 2 USB-Buchsen (omg, wer kauft sowas?!) gibt's auch noch Hubs. Unfassbar ist es aber wirklich, wie wenig Ausfall es bei den alten Teilen gibt.

zum ersten Punkt: Ich finde die Konzeptänderung auf Daumenbedienung auch unschön.

Der Trackball den ich bekommen habe war eine (gut gemachte) Fälschung (mit originalem verglichen und zusätzlich Seriennummer bei Logitech überprüft), und der Händler (Sitz in UK, Versand über Amazon) hat trotz mehrfacher Aufforderung keine Rechnung geliefert.


Ich würde die Finger davon lassen...




wenn die version besser ist als die originale von logi, dann order ich bei dem auch!

hast du die qualität schon ausgiebig getestet ?!

Gut gemachte Fälschung im Sinne von optisch schwer vom Original zu unterscheiden. Den Krempel habe ich bereits wieder retour geschickt.


Die Aufdrucke auf dem Gehäuse hatten eine schlechtere Qualität als beim Original und kompliziertere Gehäusestrukturen wie die Daumenausbuchtung für das Batteriefach waren unsauber gearbeitet und der Batteriefachdeckel nicht 100% passgenau.


Nach Entnahme des Trackballs konnte man auch am optischen Element erkennen dass das deutlich billiger gearbeitet ist.


Die Seriennummer hat einen anderen Aufbau als die "richtigen" Seriennummern für das Modell und befindet sich bei Logitech nicht im System.


Verfasser

Ich habe meine Maus mit der meines Kollegen verglichen, der eine Originale hat, und keinen Unterschied feststellen können.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text