Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Logitech Crayon (alternative Apple Pencil)
380° Abgelaufen

Logitech Crayon (alternative Apple Pencil)

51,63€56,59€-9%voelkner Angebote
49
eingestellt am 7. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Passend zu den iPad Deals in den letzten Tagen, habe ich nach einem Stift für ein iPad Air 2019 gesucht. Da habe ich diesen netten Deal gefunden.

Dürfte bisheriger Bestpreis sein.

Nutzt den Gutschein SWVBKHQCAP. Einmal pro Kunde einlösbar.

Bezahlung per Sofortüberweisung um die Versandkosten zu sparen.

ACHTUNG: Meines Wissens sind die Pro Modelle nicht kompatibel!!!
Seit iOS 12 auch mit den Pro Modellen aus 2018
kompatibel. @Alf89 Danke!

Der Dealbreaker könnte für manche - gegenüber dem Apple Pencil - die fehlende Drucksensivität sein.

Logitech Crayon ist ein vielseitiger, pixelgenauer digitaler Zeichenstift für iPads ab der Veröffentichung 2018, mit dem Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Machen Sie Anmerkungen in PDF-Dokumenten, handschriftliche Notizen oder tolle Zeichnungen – Logitech Crayon funktioniert mit Apps, die Apple Pencil unterstützen. Hunderte von mit Apple Pencil kompatiblen Apps sind bereits verfügbar, Sie können also sofort loslegen mit Lernen, Zusammenarbeiten und Kreativwerden auf dem iPad.

Schutz vor Sturzschäden aus einer Fallhöhe von 1,2 m
Bis zu 7 Stunden aktive Nutzungsdauer
Schaltet sich nach 30 Minuten Inaktivität automatisch aus zum Schonen des Akkus
Ein/Aus-Taste erfordert Drücken für 1 Sekunde
Akkulaufzeit-Anzeige: Kurzes Drücken der Ein/Aus-Taste
Grünes Licht wenn Akkuladung über 10 %
Rotes Licht wenn Akkuladung unter 10 %
LED blinkt rot wenn Akkulaufzeit unter 5 %
Aufladen über Lightning-Kabel für iPad
Ladeanschluss ist mit einer austauschbaren Haltekappe abgedeckt
Spitze: Austauschbar (separater Kauf)

1390639.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
koigeldischaukoiloesung07.06.2019 23:34

Die Alternative zum original Apple Pencil ist der Pencil 2. Basta.


Da es keine iPads gibt, die beide Pencils unterstützen, kann der Pencil 2 genau genommen nie eine Alternative zum Pencil 1 seinXD
Na, wer missbraucht hier wieder Schlagworte?
nuggistar07.06.2019 23:29

Kann wer was zu dem Stift sagen?


Hab ihn mir zugelegt, nachdem ich meinen apple pencil verloren hab

Mir gefällt er besser, ist deutlich leichter vom gewicht und einfacher zu halten, da er so breit ist
Zudem ist er deutlich belastbarer, muss sich also keine sorgen machen, wenn er mal hinfällt
Praktisch finde ich auch das ein- und ausschalten via knopf anstelle von bluetooth nutzung und das laden ist 1000x besser als den pencil in das ipad zu stecken
49 Kommentare
Na, wer missbraucht hier wieder Schlagworte?
Die iPad Pros aus 2018 sind seit iOS 12.2 auch hiermit kompatibel
Kann wer was zu dem Stift sagen?
Was ist besser? Pencil 1 oder der Deal-Stift
Alf8907.06.2019 23:28

Die iPad Pros aus 2018 sind seit iOS 12.2 auch hiermit kompatibel


Danke!!
Der Laden in dem ich arbeite hat mal einige davon an ein paar Schulen verkauft. Die Rückmeldung war durchweg negativ. Die haben seitdem alle nur noch den Pencil von Apple gekauft.
daki30907.06.2019 23:31

Der Laden in dem ich arbeite hat mal einige davon an ein paar Schulen …Der Laden in dem ich arbeite hat mal einige davon an ein paar Schulen verkauft. Die Rückmeldung war durchweg negativ. Die haben seitdem alle nur noch den Pencil von Apple gekauft.


Was aber auch an den Lehrkräften liegen könnte.
Im Bekanntenkreis sind alle zufrieden, insbesondere für den Preis. Ich kann ihn nach Tests bei Bekannten empfehlen.
Die Alternative zum original Apple Pencil ist der Pencil 2. Basta.
koigeldischaukoiloesung07.06.2019 23:34

Die Alternative zum original Apple Pencil ist der Pencil 2. Basta.


Da es keine iPads gibt, die beide Pencils unterstützen, kann der Pencil 2 genau genommen nie eine Alternative zum Pencil 1 seinXD
Wenn er nicht drucksensitiv ist, was ist dann noch der Mehrwert ggü. einem simplen 1€-Stylus? Habe es noch nicht ganz verstanden.
koigeldischaukoiloesung07.06.2019 23:34

Die Alternative zum original Apple Pencil ist der Pencil 2. Basta.


Nö, nicht immer, denn der funzt nicht auf jedem iPad.

Der Crayon ist nicht druckempfindlich, je nachdem was man vor hat aber vielleicht ausreichend. -> Preis ist heiß
Bearbeitet von: "Schnappigator" 7. Jun
Popo07.06.2019 23:39

Wenn er nicht drucksensitiv ist, was ist dann noch der Mehrwert ggü. einem …Wenn er nicht drucksensitiv ist, was ist dann noch der Mehrwert ggü. einem simplen 1€-Stylus? Habe es noch nicht ganz verstanden.


Handballenerkennung, besseres Schreibgefühl, Verarbeitung.
Popo07.06.2019 23:39

Wenn er nicht drucksensitiv ist, was ist dann noch der Mehrwert ggü. einem …Wenn er nicht drucksensitiv ist, was ist dann noch der Mehrwert ggü. einem simplen 1€-Stylus? Habe es noch nicht ganz verstanden.


Schattierungen sind kein Problem, sofortige Verbindung mit dem iPad, Akkulaufzeit....
nuggistar07.06.2019 23:29

Kann wer was zu dem Stift sagen?


Hab ihn mir zugelegt, nachdem ich meinen apple pencil verloren hab

Mir gefällt er besser, ist deutlich leichter vom gewicht und einfacher zu halten, da er so breit ist
Zudem ist er deutlich belastbarer, muss sich also keine sorgen machen, wenn er mal hinfällt
Praktisch finde ich auch das ein- und ausschalten via knopf anstelle von bluetooth nutzung und das laden ist 1000x besser als den pencil in das ipad zu stecken
Ich provoziere immer ganz gerne
21944855-Bvnyy.jpg
demichve07.06.2019 23:51

Ich provoziere immer ganz gerne [Bild]


Wo gibt es den für das Geld?
demichve07.06.2019 23:51

Ich provoziere immer ganz gerne [Bild]


Nicht für jeden User.
CB? Studentenrabatt?
Sinn deines grandiosen Screenshots?


Danke für deinenScreenshot nichts.

Habe auch einen für dich:
21944889-VMgJK.jpg1€ und gratis Versand
Bearbeitet von: "Wahooka" 8. Jun
Wahooka07.06.2019 23:45

Schattierungen sind kein Problem, sofortige Verbindung mit dem iPad, …Schattierungen sind kein Problem, sofortige Verbindung mit dem iPad, Akkulaufzeit....


Ein 1€-Stylus braucht natürlich keinen Akku und keine Verbindung zum iPad, aber Schattierungen und Handballenerkennung scheinen dann also die Features zu sein.
koigeldischaukoiloesung07.06.2019 23:34

Die Alternative zum original Apple Pencil ist der Pencil 2. Basta.


Mag sein auch wenn es damals hieß, dass niemand einen Stift haben will
Wie kommen 0€ Versandkosten zu stande?
Ich habe den Crayon der ist super. Und kann mehr als der von Apple. Stabiler da Alu und kein Plastik, kein koppeln notwendig einfach einschalten und geht. Funktioniert an ipad mini neu sowie an beiden Pro. Eigentlich an allen die eine Pencil Unterstützung haben. LED für Lade Zustand. Buchse zum Laden. Kann wenn er eingeschaltet ist an 2 ipads parallel benutzt werden ohne ständig zu pairen!
Beattie9407.06.2019 23:46

und das laden ist 1000x besser als den pencil in das ipad zu stecken


Wenn man denn das passende Kabel und Netzteil dabei hat.
cps08.06.2019 01:20

Wenn man denn das passende Kabel und Netzteil dabei hat.


Ich hab immer, wenn ich mein ipad dabei hab, auch ein ladegerät dabei
Warum können die Billigstifte eigentlich alle kein „kontaktlos laden“ am iPad?
Wahooka07.06.2019 23:57

Nicht für jeden User.CB? Studentenrabatt?Sinn deines grandiosen …Nicht für jeden User.CB? Studentenrabatt?Sinn deines grandiosen Screenshots?Danke für deinen Screenshot nichts.Habe auch einen für dich:[Bild] 1€ und gratis Versand


Das müsste CB sein mit dem 5€ Gutschein, den man ergooglen kann. Wer also Zugriff ha, kann gut sparen. Ich finde den Stift toll und nutze ihn mit dem 2018er pro. Drucksensitivität habe ich ich bisher nicht vermisst, male aber auch nicht. Nutze ihn zum Schreiben und Dokumente markieren.
Hab den Apple Pencil 1 letztens für 75 Euro (mit 20 Euro Rabatt) bei Otto gekauft. Wenn man schon teure Apple Produkte verwendet, würde ich gleich Original Zubehör dazu kaufen.
Ich kann gerne meinen CB Code bereitstellen
Bearbeitet von: "SunMaker3000" 8. Jun
Wie sieht’s aus mit Akkutausch?
Wenn’s genauso läuft wie beim Pencil, dann kann man den Stift ja auch wieder in die Tonne kloppen.
Und ich schätze mal, dass Logitech kein nachhaltiges Produktdesign hat, genauso wie Apple, also werde ich mir diesen Stift auch wieder nicht kaufen.

Kann doch nicht sein, dass ein Akkutausch direkt ein Komplettaustausch sein muss...
Und dann will Apple auch noch >100€ für den neuen Stift haben.
Richtig grünes Unternehmen, Respekt.
Bearbeitet von: "RichtigerThomas" 8. Jun
Hab jetzt nicht groß die Preise verglichen, aber nur mal so als Idee:

Apple Pencil 1. Gen gebraucht für 55€:
lapstore.de/a.php/shop/lapstore/lang/x/a/34316/
Bearbeitet von: "peacock" 8. Jun
nuggistar07.06.2019 23:29

Kann wer was zu dem Stift sagen?


Ich habe den Stift und bin sehr zufrieden.
Den einzigen "Nachteil" den der Stift hat, ist der dass er keine druckstufen hat. Ich benutze ihn nur für Notizen wo ich die druckstufen nicht brauche.
Popo07.06.2019 23:39

Wenn er nicht drucksensitiv ist, was ist dann noch der Mehrwert ggü. einem …Wenn er nicht drucksensitiv ist, was ist dann noch der Mehrwert ggü. einem simplen 1€-Stylus? Habe es noch nicht ganz verstanden.


Die Neigungserkennung und die Unterscheidung zwischen Finger und Stift. So kann man mit dem Stift Zeichen und mit dem Finger die Seite verschieben/zommen.
Hab den Stift schon seit paar Wochen im Einsatz und bin sehr zufrieden. Gutes Schreibgefühl.
Roland_Moto08.06.2019 00:43

Ich habe den Crayon der ist super. Und kann mehr als der von Apple. …Ich habe den Crayon der ist super. Und kann mehr als der von Apple. Stabiler da Alu und kein Plastik, kein koppeln notwendig einfach einschalten und geht. Funktioniert an ipad mini neu sowie an beiden Pro. Eigentlich an allen die eine Pencil Unterstützung haben. LED für Lade Zustand. Buchse zum Laden. Kann wenn er eingeschaltet ist an 2 ipads parallel benutzt werden ohne ständig zu pairen!


Das ist ein Argument mit den zwei Geräten gleichzeitig. Besitze nämlich ein Firmen iPad und ein privates. Bisher war es immer nervig mit dem umstöpseln. Im jetzigen Moment sinnlos mir einen zweiten Stift zu kaufen aber sobald der verloren geht werde ich zu dem hier greifen. Besten Dank für die Info.
zeno201708.06.2019 09:16

Hab den Apple Pencil 1 letztens für 75 Euro (mit 20 Euro Rabatt) bei Otto …Hab den Apple Pencil 1 letztens für 75 Euro (mit 20 Euro Rabatt) bei Otto gekauft. Wenn man schon teure Apple Produkte verwendet, würde ich gleich Original Zubehör dazu kaufen.


Zu dumm das du bei einer Hülle mit integriertem Halter für den Stift auf ein nicht originales Produkt zurückgreifen musst. Wie löst du jetzt das Problem?
21950458-6EA40.jpgSchlagwörter wie Fernseher, Raspberry....ernsthaft?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text