Logitech G203 Prodigy kabelgebundene Gaming Maus (Optische 6000 DPI, 16,8 Mio-Farb-LED-Anpassung) für 22€ (Amazon Prime)
646°

Logitech G203 Prodigy kabelgebundene Gaming Maus (Optische 6000 DPI, 16,8 Mio-Farb-LED-Anpassung) für 22€ (Amazon Prime)

22€29,68€-26%Amazon Angebote
14
eingestellt am 12. AugBearbeitet von:"Funmilka"
Moin,
Amazon ist mit dem Angebot von Saturn nun mitgezogen auch bei Amazon bekommt ihr derzeit die Logitech G203 Prodigy kabelgebundene Gaming Maus (Optische 6000 DPI, 16,8 Mio-Farb-LED-Anpassung) für 22€ inkl. Versandkosten als Prime-Mitglied! Ohne Prime muss man mindestens auf 29€ Bestellwert kommen, oder ihr wendet den Buchtrick an!

Preisvergleich: 29,68€
Erziele größere Genauigkeit als je zuvor und entfalte beim Spielen dein volles Potenzial. Die G203 Prodigy ist mit einem brandneuen 6.000-dpiSensor ausgestattet. Genau wie die Logitech G Pro Gaming-Maus erinnert die G203 mit ihrem klassischen Design und der schlichten Linienführung an die legendäre Logitech G100s Gaming-Maus. Dank der Gaming-optimierten Performance reagiert sie umgehend auf jede Handbewegung und jeden Klick. Passe deine Beleuchtung aus einer Palette von bis zu 16,8 Millionen Farben an. Logitech steht für Innovation und Fortschritt im Gaming-Bereich: Seit über 30 Jahren erforschen und testen wir Produkte in unseren hochmodernen Laboren. Mit der G203 Prodigy wird das Spiel noch besser – und du genauso.

1216615.jpg
  • Spieletaugliche Leistung - Die G203 Prodigy ist bis zu achtmal schneller als Standardmäuse und die fortschrittliche Tastenmechanik hält beide Maustasten stets klickbereit
  • Klassisches Design - Das Design der G203 ist inspiriert von den klassischen Linien und der einfachen Bauweise der Logitech G100S Gaming-Maus, die von Gamern auf der ganzen Welt geschätzt wird
  • Bewährte Qualität - Logitech steht für Innovation und Fortschritt im Gaming-Bereich: Seit über 30 Jahren erforschen und testen wir Produkte in unseren hochmodernen Laboren
  • Sensor-Technologie - Die G203 hat einen neuen optischen Sensor mit 6000 dpi, der für unglaubliche Präzision, Abtastgeschwindigkeit und Konsistenz sorgt; Persönlich angepasst - Zur Anpassung der RGB-Beleuchtung stehen 16,8 Mi. Farben zur Verfügung. Sie können Ihre Einstellungen im integrierten Speicher sichern und sie so auf jedem PC verwenden
  • Lieferumfang: Logitech G203 Prodigy Gaming-Maus
  • USB-Datenformat: 16 Bit/Achse, Kabellänge: 2 m

Klassisches Design1216615.jpgGenau wie die Logitech G Pro Gaming Mouse ist auch die G203 inspiriert von den klassischen Linien und der einfachen Bauweise der legendären Logitech G100S Gaming-Maus, die von Gamern und eSports-Profis auf der ganzen Welt geschätzt wird.

Sensor-Technologie der Spitzenklasse1216615.jpgErziele größere Genauigkeit als je zuvor und entfalte beim Spielen Ihr volles Potenzial. Der neue 600 dpi-Sensor bietet höchste Präzision, Abtastgeschwindigkeit und Konsistenz.

Auf dich zugeschnitten
1216615.jpgPasse die Beleuchtung aus einer Palette von 16,8 Millionen Farben an und konfiguriere die sechs verfügbaren Tasten, um Aktionen im Spiel zu vereinfachen. Sie können Ihre Einstellungen im integrierten Speicher der Maus sichern und sie auf diese Weise auf jedem PC verwenden.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Letztens im Saturn getestet, leider nichts für große Hände
14 Kommentare
Letztens im Saturn getestet, leider nichts für große Hände
Pat233vor 14 m

Letztens im Saturn getestet, leider nichts für große Hände


Ich habe mich auch für die Roccat Kone Aimo entschieden, liegt optimal in der Hand.
Müsste der PVG dann nicht 22€ lauten? Ich frage extra, da ich gestern auch einen Logitech Artikel eingestellt habe.
Classfieldvor 10 m

Müsste der PVG dann nicht 22€ lauten? Ich frage extra, da ich gestern a …Müsste der PVG dann nicht 22€ lauten? Ich frage extra, da ich gestern auch einen Logitech Artikel eingestellt habe.



Naja, sind ja mitgezogen^^ Hab es ja immerhin erwähnt macht nicht jeder hier.
Saturn hat eben noch 1.5% durch Shoop. Amazon ist da dann "etwas" teurer
powermuellervor 37 m

Saturn hat eben noch 1.5% durch Shoop. Amazon ist da dann "etwas" teurer



Die Warehousedealz nicht vergessen, da wird ab und zu Neuware verkauft.
HardwareFreakvor 15 m

Die Warehousedealz nicht vergessen, da wird ab und zu Neuware verkauft.



Meine Mäuse sind aus den WHDs, aber Neuware war nie dabei.
Ist mir viel lieber als die G Pro wegen dem nicht so starren Kabel. Der Sensor ist erste Sahne und gehört zu dem Besten was momentan erhältlich ist.

Benutze die Maus aber selber nicht mehr, da ich einen Palmgrip nutze (gesamte Handfläche auf der Maus). Für Leute mit Clawgrip (Maus wird fast nur mit den Fingerspitzen gehalten) aber erste Wahl, würde sogar fast behaupten die beste Clawgrip-Maus für Shooter.
Käptn_Wurstwasservor 54 m

Ist mir viel lieber als die G Pro wegen dem nicht so starren Kabel. Der …Ist mir viel lieber als die G Pro wegen dem nicht so starren Kabel. Der Sensor ist erste Sahne und gehört zu dem Besten was momentan erhältlich ist.Benutze die Maus aber selber nicht mehr, da ich einen Palmgrip nutze (gesamte Handfläche auf der Maus). Für Leute mit Clawgrip (Maus wird fast nur mit den Fingerspitzen gehalten) aber erste Wahl, würde sogar fast behaupten die beste Clawgrip-Maus für Shooter.


Das war jetzt ausschlaggebend
Suche schon ein paar Wochen eine günstige Zweitmaus für Claw Grip und nutze sonst auch Logitech. Hab auch kleine Hände.

Mal mitgenommen (Saturn, da Shoop und Bits), danke!
Habe schon im Saturn Topic etwas zu der Maus geschrieben:

Für 22 € macht man hier absolut nichts verkehrt. Ich habe sie gestern direkt im Saturn geholt (+ 10 % Zusatzrabatt, woher auch immer der kam). Liegt mir (ich habe verhältnismäßig kleine Hände) gut in der Hand, sie ist genau und bietet für "normale" Spieler, die nicht 12 Tasten an der Maus brauchen, mit 5 Tasten genau die richtige Anzahl für die meisten Games (den DPI Schalter lasse ich mal außen vor, aber der lässt sich scheinbar auch umkonfigurieren). Die RGB Beleuchtung ist echt "nett", auch wenn Sie kein Muss ist.

Habe meine G302 in Rente geschickt und wenn die 203er auch 2 - 3 Jahre ihren Dienst macht, ist das vollkommen ok. Ich habe früher 2 oder 3 Razer Mäuse gehabt, aber die haben kurz nach der Gewährleistungszeit immer Probleme mit den Schaltern bekommen (Doppelklick, bzw. teils je nach Druckpunkt keine Reaktion). Und die waren deutlich teurer. Die 203er ist zwar kein Luxus oder bietet eine gummierte Oberfläche, aber sie macht einen grundsoliden Eindruck. Vielleicht für den ein oder anderen ein Minuspunkt: Das Klickgeräusch ist schon verhältnismäßig laut im Gegensatz zu anderen Mäusen.

Kleine Zusatzinfo: Logitech hat wohl eine 2. Revision in den Handel gebracht. Die neue hat bis 8000 DPI (in unserem Saturn lagen beide noch aus), die Verpackung ist etwas kleiner und die Maus liegt in einer kleinen Papiertüte in der Packung, nicht mehr in einer Plastikform. Scheinbar kann man aber auch die alte Revision mittels FW-Upgrade auf 8000 DPI upgraden.
Bearbeitet von: "RemDarlus" 12. Aug
Ich habe und liebe diese Maus. Der Sensor ist wirklich super und steht den altbekannten im nichts nach. Keine Beschleunigung, kein Jittering, niedrige Lift of Distance, es wird wirklich 1:1 so umgesetzt wie man es möchte und haben will. Die Tasten sind auch sehr angenehm, der Druckpunkt ist sauber und knackig, eher etwas leichtergängiger, löst also bei relativ wenig Kraft aus. Die Maus ist eher klein und auch ziemlich leicht (85g) auch das empfinde ich als sehr angenehm. Für Leute mit mittelgroßen und kleine Hände sehr gut geeignet. Sind die Hände größer, ist die Maus aufgrund der Größe und Form nur zu empfehlen, wenn man sowieso Fingertip/Clawgrip spielt und die Hand nicht komplett auf die Maus auflegt (Palmgrip). Die Maus steht ihrem deutlich teureren Vorgänger/großem Bruder im nichts nach, im Gegenteil. Die Logitech G Pro hat ein ummanteltes Kabel, was bei dem leichten Gewicht der Maus sehr störend sein konnte. Abgesehen davon sind die Tasten der G Pro immer wieder kaputt gegangen, aufgrund einer Fehlkonstruktion, so dass ich nach dreimaligen Umtauschen dann glücklicherweise bei der Logitech G203 gelandet bin. Die hat keine Probleme, steht der G Pro im nichts nach, ist sogar besser und kostet deutlich weniger. Ich werde mir eine 2. dazu bestellen, als Reserve, sollte meiner Maus doch noch mal etwas passieren Danke für den Deal
Bearbeitet von: "Desperatio" 12. Aug
Ich bestelle auch die Mäuse doppelt. Denn in 2 Jahren bekommt man vllt nur noch schlechten Ersatz.

Mit dem Firmwareupdare zieht die Maus mit den teuren Modellen gleich. Mit der G502 komme ich nicht klar. Die G303 und G Pro wären die nächsten Alternativen, wobei ich mir gerade die G304 und G305 anschaue. Die G302 wird in jedem Fall überholt.

PS: Saturn hat mir die alte Version geschickt, aber mit der Software kann man sie auf 6000dpi updaten.
powermuellervor 5 h, 31 m

Ich bestelle auch die Mäuse doppelt. Denn in 2 Jahren bekommt man vllt nur …Ich bestelle auch die Mäuse doppelt. Denn in 2 Jahren bekommt man vllt nur noch schlechten Ersatz.Mit dem Firmwareupdare zieht die Maus mit den teuren Modellen gleich. Mit der G502 komme ich nicht klar. Die G303 und G Pro wären die nächsten Alternativen, wobei ich mir gerade die G304 und G305 anschaue. Die G302 wird in jedem Fall überholt.PS: Saturn hat mir die alte Version geschickt, aber mit der Software kann man sie auf 6000dpi updaten.


Ich habe die neue Version bekommen, die direkt mit 8000 DPI ausgeliefert wird. Die Verpackung ist deutlich kleiner und die Maus anders verpackt als die alte Version. Ich hätte lieber die alte Version bekommen, bei der weiß ich auf jeden Fall woran ich bin, damit bin ich nämlich 100% zufrieden. Hoffentlich ist nur die Verpackung anders und die Maus die selbe
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text