158°
ABGELAUFEN
Logitech G27 Racing Wheel für 190,22 € @Amazon.fr

Logitech G27 Racing Wheel für 190,22 € @Amazon.fr

ElektronikAmazon.fr Angebote

Logitech G27 Racing Wheel für 190,22 € @Amazon.fr

Preis:Preis:Preis:190,22€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 214,89 €

Zahlung per Kreditkarte. In den Blitzangeboten..


Beschreibung:

Das Logitech G27 Racing Wheel - entwickelt für ein Rennerlebnis wie in einem Simulator. Ob glimpfliche Rutschpartien im Kiesbett oder quietschende Reifen in den Straßen von Monaco - die weltgrößten Rennstrecken fühlten sich noch nie so echt an. Der Force-Feedback-Mechanismus mit zwei Motoren und Schrägverzahnung simuliert den Verlust der Bodenhaftung, die Gewichtsverlagerung und das Straßengefühl flüssig und exakt, bei gleichzeitig außergewöhnlich leisen Lenkmanövern. Das um 900° drehbare Lenkrad erlaubt eine 2,5-Umdrehung von Anschlag zu Anschlag - ganz wie beim Lenkrad eines richtigen Wagens.

- Anschlüsse: Gameport, USB
- Gerätetyp: Lenkrad
- Buttons: 16 pcs
- Design: Gaming
- Eigenschaften: Realistisches, lederumwickeltes 28-cm-Lenkrad, Drehzahl- und Schalt-LEDs, sechzehn programmierbare Tasten und D-Pad, Extrem präzise optische Kodierung (Ein Sensor ermittelt permanent die Position des Lenkrads, wodurch jede Lenkbewegung ohne Verzögerung oder Ausfälle im Spiel umgesetzt wird. Gangschaltung mit sechs Vorwärtsgängen und Rückwärtsgang.), Gas-, Brems- und Kupplungspedale aus Stahl (Stabile, wirklichkeitsgetreue Pedale sorgen für eine exakte Steuerung der Beschleunigungs-, Brems- und Kupplungsfunktionen - für ein unglaublich realistisches Erlebnis.), Stahlkugellager (Zwei Stahlkugellager stützen die Lenkradwelle und sorgen so für ein ausgezeichnetes Ergebnis und dauerhafte Leistungsfähigkeit.)
- Gewicht (Gramm): 8250 g
- kompatibel zu: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
- Pedale: 3 pcs
- Zubehör: Netzkabel, Bedienungsanleitung
- geeignet für: Sony PlayStation 2, Sony PlayStation 3, PC
- Farbe: schwarz/silber
- Farbton: Schwarz
- Herstellernummer: 941-000092
- Kabel: 1
- Weitere Infos: geeignet für PC, PlayStation 2 und PlayStation 3

8 Kommentare

wertiges tolles gerät wie ich finde, preislich absolut angemessen, hatte zu weihnachten bereits zugeschlagen ebenfalls amazon.fr für 180,- , wireless wärn traum da die kabel doch recht nervig sind , besonders wenn man wie ich immer auf und abbaut

net schlecht aber warte bis es auf 179 wieder ist

Kann nur die sehr gute Qualität bestätigen. Fahre seit über 2 Jahren damit. Jedoch (bisher) keine PS4 Kompatibilität.

Kosmo09

net schlecht aber warte bis es auf 179 wieder ist


ja, wegen 11 Euro lohnt es sich natürlich, länger zu warten.
Tipp: Wenn du zu wenig Taschengeld hast, geh doch ein wenig jobben. Dann hast du ganz schnell die fehlenden 11 Euro zusammen.

Das stimmt nicht so ganz.
Es gibt eine möglichkeit das G27 (und auch andere Lenkräde) auch mit der ps4 zu nutzen indem man einen ps4 controller emuliert.
Force Feedback funktioniert leider noch nicht aber es ist brauchbar Automatische Zentrierung hat man ja über die Motoren.
Der Entwickler von gimx will aber versuchen ob mit der Emulation eines Thrustmaster Lenkrads doch ForceFeedback aufs G27 gezaubert werden kann.

gimx.fr/for…781

Im Gegensatz zu den CRONUS Max (soll wohl verzögerung haben) und anderen Adaptern funktioniert es auch richtig gut und schnell. Ist aber eben nicht für jeder Mann / Frau zugänglich da man schon einiges selbst machen muß.

Hat schon jemand eventuell den M4 Adapter getestet?
youtube.com/wat…XJI
match4newconsole.com/pc/…ts/


Irgendwie gebe ich aber immer noch nicht die Hoffnung auf dass doch noch irgendwann offizielle Treiber rauskommen.
Nachdem jetzt auch für Fanatec Lenkräder Treiber für Project Cars auf der Ps4 implementiert wurden.
twitter.com/rus…392

Aber da Logitech ja gänzlich aus dem Lenkräder Markt ausgestiegen ist weiß wohl niemand ob da irgendwann was kommen wird.


Kommentar

Kosmo09

net schlecht aber warte bis es auf 179 wieder ist



Ich auch und dann Amazon.de, mit dem Postbank-Amazon-GS dann richtig billig.

tcbane

Das stimmt nicht so ganz. Es gibt eine möglichkeit das G27 (und auch andere Lenkräde) auch mit der ps4 zu nutzen indem man einen ps4 controller emuliert. Force Feedback funktioniert leider noch nicht aber es ist brauchbar Automatische Zentrierung hat man ja über die Motoren.




Ohne Force Feedback ist das halt witzlos, H-Schaltung und Kupplung hin oder her ... dann tuts auch ein absolutes Billigteil für 50 EUR gebraucht.

Vom Input-Lag oder dass teilweise ganze Zeit ein Notebook mitlaufen muss, will ich gar nicht sprechen.


Bis da keine offizielle Unterstützung kommt, macht das keinen Sinn.

Beim Verfall der Konsolenpreise aber kein Wunder, dass bewusst irgendwelche neuartigen "Sicherheitschips" verbaut werden, um wieder neue Exklusivrechte und somit neue Hardware zu verkaufen.

Das mit dem H4 soll ja sogar laut video mit force feedback funktionieren. man braucht halt den adapter und einen reinen usb controller (kein ps3 / ps4 controller mit BT).
Laut dem video soll es ja funktionieren. Aber dort wird bestimmt auch nur das was sonst Motoren im Controller ansteuert als FF weitergegeben, und ob das dann so toll ist ...

Das mit den Sicherheitschips ist doch sowieso nur reine verarsche... es ging ganz klar nur um Exclusivrechte. Egal was da erzählt wurde.
Dumm ist halt das Logitech wohl keinen Finger krum machen wird Treiber zu entwickeln weil sie eben nicht mehr an dieser Produktklasse interessiert sind.

Ich habe selbst die gimx geschichte mit Pi am laufen, und man spürt eigentlich kein input lag. Klar irgendwo ist eine Verzögerung drin schließlich muß ja alles über BT gesendet / empfangen werden und dann über usb umgesetzt werden. Aber das hat man ja auch mit einem normalen Controller. Ich kann es wirklich empfehlen mal auszuprobieren wenn man sowieso schon ein PI und den Rest daheim liegen hat. Ein teensy ist halt auch noch nötig, nen BT dongle hat man oftmals schon daheim und eben noch einen usb hub.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text